Warum O2
Warenkorb
Service
Mein O2
Direkt zu den idealen Business-Angeboten
Warum ist das wichtig?
Je nach Anzahl der Verträge bieten wir individuell optimierte Konditionen. So sind z. B. unsere Angebote für Selbständige perfekt auf wenige Nutzer abgestimmt – während die O2 Business Angebote exklusive Vorteile für viele Mitarbeiter bieten.
Beste günstige Smartphones 
  1. Ratgeber
  2. Bestenlisten

Beste günstige Smartphones: Empfehlungen für Schnäppchenjäger

13.12.2022

Wenn von günstigen Smartphones die Rede ist, ist nicht immer das Gleiche gemeint. Einige verstehen darunter Handys, die besonders wenig kosten. Andere sprechen dann wiederum von Modellen, die im Verhältnis zu anderen vergleichbaren Modellen preiswerter sind. Letzteres trifft dann auch auf Geräte aus der gehobenen Klasse mit Top-Ausstattung zu. In dieser Bestenliste präsentieren wir dir unsere Preis-Tipps – von gut und günstigen Handys bis hin zu erschwinglichen Premium-Smartphones.

iPhone 13
 

Apple iPhone 13
  • Display: 6,1 Zoll Super Retina XDR Display – perfekt für die Bedienung mit einer Hand
  • Kamera: Zweifach-Kamera (12 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel) – wunderschönes Bokeh dank Porträtmodus
  • Chip: A15 Bionic – gewohnte Apple-Power
  • Speicherplatz: Bis zu 512 GB – viel Speicherplatz für deine Daten
  • Akku: Bis zu 19 Stunden Videowiedergabe – das iPhone 13 bringt dich locker durch den Tag
  • Material (Rückseite): Robustes Glas in gewohnter Apple Qualität
  • Größe: 146.7 x 71.5 x 7.65 mm
  • Gewicht: 173 g

iPhone 13 mini
 

Apple iPhone 13 mini
  • Display: Handliches 5,4 Zoll Super Retina XDR Display
  • Kamera: Zweifach-Kamera (12 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel) – Deep Fusion holt mehr Details aus euren Fotos heraus
  • Chip: A15 Bionic – Top-Leistung von Apple
  • Speicherplatz: Bis zu 512 GB – viel Platz für Videos, Fotos, Apps und Games
  • Akku: Bis zu 17 Stunden Videowiedergabe – kleiner Ausdauerläufer
  • Material (Rückseite): Robustes Glas in gewohnter Apple Qualität
  • Größe: 131.5 x 64.2 x 7.65 mm
  • Gewicht: 140 g

iPhone 12 mini
 

Apple iPhone 12 mini
  • Display: Handliches 5,4 Zoll Super Retina XDR Display
  • Kamera: Zweifach-Kamera (12 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel) – dank Nachtmodus machst du auch abends tolle Fotos
  • Chip: A14 Bionic – immer noch ein Top-Performer
  • Speicherplatz: Bis zu 256 GB – Speicherplatz für all deine wichtigen Daten
  • Akku: Bis zu 15 Stunden Videowiedergabe – rockt den Alltag
  • Material (Rückseite): Robustes Glas in gewohnter Apple Qualität
  • Größe: 131.5 x 64.2 x 7.4 mm
  • Gewicht: 133 g

Apple iPhone 12 mini mit Vertrag kaufen (Gerät nicht mehr lieferbar)

iPhone 13
 

Apple iPhone 13
  • Display: 6,1 Zoll Super Retina XDR Display – perfekt für die Bedienung mit einer Hand
  • Kamera: Zweifach-Kamera (12 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel) – wunderschönes Bokeh dank Porträtmodus
  • Chip: A15 Bionic – gewohnte Apple-Power
  • Speicherplatz: Bis zu 512 GB – viel Speicherplatz für deine Daten
  • Akku: Bis zu 19 Stunden Videowiedergabe – das iPhone 13 bringt dich locker durch den Tag
  • Material (Rückseite): Robustes Glas in gewohnter Apple Qualität
  • Größe: 146.7 x 71.5 x 7.65 mm
  • Gewicht: 173 g

iPhone SE (3. Gen)
 

Apple iPhone SE (3. Gen.)
  • Display: 4,7 Zoll Retina HD Display - besonders handlich
  • Kamera: Einfache Kamera (12 MP Weitwinkel) - ideal für den schnellen Schnappschuß
  • Chip: A15 Bionic - volle Apple-Power
  • Speicherplatz: Bis zu 256 GB - viel Speicher für deine Daten
  • Akku: Bis zu 15 Stunden Videowiedergabe - macht nicht so schnell schlapp
  • Material (Rückseite): Hochwertiges Glas
  • Größe: 138.4 x 67.3 x 7.3 mm
  • Gewicht: 144 g

Samsung Galaxy S21 FE
 

Samsung Galaxy S21 FE
  • Display: 6,4 Zoll Dynamic AMOLED Display mit bis zu 120 Hz – gute Mischung aus Fläche und Handlichkeit
  • Kamera: Dreifach-Kamera (12 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel + 8 MP Dreifach-Zoom) – erstklassige Fotos und Videos
  • Chip: Snapdragon 888 – Qualcomms Flaggschiff-Chip überzeugt mit Top-Leistung
  • Speicherplatz: 128 GB – viel Speicher für all deine Daten
  • Akku: Bis zu 16 Stunden Videowiedergabe – bringt dich locker über den Tag
  • Material (Rückseite): Leichter und stabiler Kunststoff
  • Größe: 155.7 x 74.5 x 7.9 mm
  • Gewicht: 177 g

Samung Galaxy A53 5G
 

Samsung Galaxy A53 5G
  • Display: 6,5 Zoll großes AMOLED-Display mit bis zu 120 Hz – Top in der Mittelklasse
  • Kamera: Vierfach-Kamera (64 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel + 5 MP Makro + 5 MP Tiefensensor) – Für jede Situation das passende Objektiv
  • Chip: Exynos 1280 – Samsungs leistungsstarker Mittelklasse-Prozessor für den Alltag
  • Speicherplatz: bis zu 256 GB – Speichererweiterung per microSD um bis zu 1 TB
  • Akku: Videowiedergabe bis zu 18 Stunden – Energie für den ganzen Tag
  • Material (Rückseite): Hochwertiger Kunststoff
  • Größe: 159,6 x 74,8 x 8,1 mm
  • Gewicht: 189 g

Samsung Galaxy A33
 

Samsung Galaxy A33 5G
  • Display: 6,4 Zoll Super AMOLED Display mit bis zu 90 Hz
  • Kamera: Dreifach-Kamera (48 MP Weitwinkel + 8 MP Ultraweitwinkel + 5 MP Makro) mit 2 MP Tiefensensor - viele Optionen für tolle Fotos
  • Chip: Exynos 1280 - Power für den Alltag
  • Speicherplatz: 128 GB - viel Platz für deine Daten
  • Akku: Bis zu 18 Stunden Videowiedergabe - hält den Tag gut durch
  • Material (Rückseite): Leichter Kunststoff
  • Größe: 159.7 x 74 x 8.1 mm
  • Gewicht: 186 g

Samsung Galaxy A13 5G
 

Samsung Galaxy A13 5G
  • Display: 6,6 Zoll LC-Display mit 90 Hz Bildfrequenz
  • Kamera: Dreifach-Kamera (50 MP Weitwinkel + 2 MP Ultraweitwinkel + 2 MP Makro) mit 2 MP Tiefensensor – jede Menge Foto-Spaß
  • Chip: MediaTek Dimensity 700 – Leistung für den Alltag mit 5G-Unterstützung
  • Speicherplatz: 64 GB – per microSD-Karte um bis zu 1 TB erweiterbar
  • Akku: Bis zu 21 Stunden Videowiedergabe – Ausdauer für den ganzen Tag
  • Material (Rückseite): Leichter Kunststoff
  • Größe: 165.4 x 76.5 x 8.8 mm
  • Gewicht: 195 g

Xiaomi 12T 5G
 

Xiaomi 12T 5G
  • Display: Riesiges 6,67 Zoll AMOLED Display mit bis zu 120 Hz Bildwiederholungsrate
  • Kamera: Dreifach-Kamera (108MP Weitwinkel + 8 MP Ultraweitwinkel + 2 MP Makro) – optischer Bildstabilisator in der Hauptkamera
  • Chip: MediaTek Dimensity 8100-Ultra – energieeffizienter und leistungsstarker Chipsatz
  • Speicherplatz: bis zu 256 GB – viel Speicherplatz für deine Fotos, Videos und Daten
  • Akku: 5000 mAh – Aufladen mit bis zu 120 W
  • Material (Rückseite): Glas mit edler Haptik
  • Größe: 163.1 x 75.9 x 8.6 mm
  • Gewicht: 202 g

Xiaomi 12 Lite 5G
 

Xiaomi 12 Lite 5G
  • Display: 6,55 Zoll AMOLED-Display mit bis zu 120 Hz – für flüssige Animationen
  • Kamera: Dreifach-Kamera (108 MP Weitwinkel + 8 MP Ultraweitwinkel + 2 MP Makro) – für gestochen scharfe Bilder
  • Chip: Qualcomm Snapdragon 778G – auch für Gaming geeignet
  • Speicherplatz: bis zu 256 GB – viel Platz für deine Daten
  • Akku: 4300 mAh – mit bis zu 67 Watt Ladegeschwindigkeit
  • Material (Rückseite):  Glas – für Premium-Gefühl
  • Größe: 159,3 x 73,7 x 7,29 mm
  • Gewicht: 173 g

Xiaomi 11T Pro
 

Xiaomi 11T Pro
  • Display: Riesiges 6,67 Zoll AMOLED Display mit bis zu 120 Hz – geschützt durch Spezialglas von Corning
  • Kamera: Dreifach-Kamera (108 MP Weitwinkel + 8 MP Ultraweitwinkel + 5 MP Makro) – für (fast) jede Situation das richtige Objektiv
  • Chip: Qualcomm Snapdragon 888 – Top-Leistung auch für die kommenden Jahre
  • Speicherplatz: bis zu 256 GB – viel Speicherplatz für deine Daten
  • Akku: 5000 mAh – superschnelles Laden mit bis zu 120 Watt
  • Material (Rückseite): Glas sorgt für Premium-Feeling
  • Größe: 164.1 x 76.9 x 8.8 mm
  • Gewicht: 204 g

Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G
 

Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G
  • Display: Riesiges 6,67 Zoll AMOLED Display mit bis zu 120 Hz – fast unerhört in dieser Preisklasse
  • Kamera: Dreifach-Kamera (108 MP Weitwinkel + 8 MP Ultraweitwinkel + 2 MP Makro) – mehr Megapixel gibts fast nirgendwo
  • Chip: Qualcomm Snapdragon 695 – ordentlich Power im Alltag
  • Speicherplatz: bis zu 128 GB – Speichererweiterung per microSD um bis zu 1 TB
  • Akku: 5000 mAh – dank 67-Watt-Laden in nur 42 Minuten auf 100 Prozent
  • Material (Rückseite): Glas sorgt für Premium-Feeling
  • Größe: 164.2 x 76.1 x 8.1 mm
  • Gewicht: 202 g

Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G
 

Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G
  • Display: Riesiges 6,67 Zoll AMOLED Display mit bis zu 120 Hz – fast unerhört in dieser Preisklasse
  • Kamera: Dreifach-Kamera (108 MP Weitwinkel + 8 MP Ultraweitwinkel + 2 MP Makro) – mehr Megapixel gibts fast nirgendwo
  • Chip: Qualcomm Snapdragon 695 – ordentlich Power im Alltag
  • Speicherplatz: bis zu 128 GB – Speichererweiterung per microSD um bis zu 1 TB
  • Akku: 5000 mAh – dank 67-Watt-Laden in nur 42 Minuten auf 100 Prozent
  • Material (Rückseite): Glas sorgt für Premium-Feeling
  • Größe: 164.2 x 76.1 x 8.1 mm
  • Gewicht: 202 g

Alle Preisklassen im Überblick

Du hast schon eine ganz konkrete Vorstellung, in welcher Preisklasse sich dein günstiges Smartphone befinden soll? Dann haben wir weitere Bestenlisten für dich, die dir bei deiner Suche helfen können. Wirf beispielsweise einen Blick in die unserer Meinung nach besten Smartphones unter 400 Euro. Willst du etwas weniger ausgeben, wirst du vielleicht unter den Handys für 300 Euro fündig. Wer noch mehr Geld sparen will, sollte sich unter den Smartphones bis 200 Euro umsehen.

Wünscht du dir hingegen eine noch bessere Ausstattung, solltest du auch andere Empfehlungen in Betracht ziehen. Mehr Leistung, Kameraqualität und Premium-Feeling findest du unter den besten Mittelklasse-Handys. Und wenn du vor allem Geräte bevorzugst, die möglichst viel Ausstattung für dein investiertes Geld bieten, sind auch die Smartphones mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis einen Blick wert.

Worauf du bei günstigen Handys achten solltest

Gerade unter den günstigen Smartphones gibt es viele Unterschiede. Ein Einsteiger-Modell bietet beispielsweise deutlich weniger Leistung und Ausstattung als das derzeit erschwinglichste iPhone. Und doch sind beide Geräte auf ihre Art günstig beziehungsweise je nach Anspruch ein guter Deal. Suchst du also nach einem besonders guten Deal, solltest du nicht nur auf den Gesamtpreis schauen, sondern auch auf das, was du dafür bekommst – und welche Eigenschaften dir besonders wichtig sind.

Letztendlich willst du vermutlich einen Begleiter für mehrere Jahre kaufen. Gerade deshalb sollte die Wahl wohl überlegt sein, damit deine Ansprüche erfüllt und du zufrieden bist. Hier kommen die wichtigsten Aspekte, die du berücksichtigen solltest.
 

Fotoqualität: Eine Frage der Preisklasse

Grundsätzlich lässt sich sagen: Je detailreicher deine Fotos und Videos werden sollen, desto mehr Geld solltest du in die Hand nehmen. Wenn dir gerade die Kameraqualität wichtig ist, empfehlen wir dir mindestens ein Modell aus der Mittelklasse oder besser. In den oberen Preissegmenten erwarten dich zudem Features wie ein Nachtmodus, der selbst bei wenig Licht noch brauchbare Ergebnisse knipst.

Performance auch für wenig Geld

Während eine sehr gute Kamera klar zu den Merkmalen der höherpreisigen Modelle gehört, sieht das bei der Leistung anders aus. Einige Hersteller haben hier besonders attraktive Pakete geschnürt und bieten dir auch für wenige Euros genügend Performance für aktuelle und grafisch aufwendige Mobile Games. Auf der sicheren Seite bist du hier in jedem Fall mit einem iPhone von Apple. Die Kalifornier verbauen ausschließlich High-End-Chips in ihren Modellen, die auch Jahre später noch genügend Geschwindigkeit bieten.

Bei Android-Modellen musst du hingegen etwas genauer auf den verbauten Chipsatz achten. Hier gibt es viele Marken mit noch mehr kryptischen Bezeichnungen. Wir helfen dir, hier den Überblick zu behalten. In der Handy-Übersicht weiter oben und in den nachfolgenden Abschnitten geben wir dir an die Hand, ob ein günstiges Smartphone besonders viel Leistung mitbringt.

Premium-Feeling auch für Sparfüchse

Ein Handy mit edler Glasrückseite oder stabil wirkendem Metallrahmen? Verwendet ein Hersteller diese Premium-Materialien, fühlt sich das Telefon etwas wertiger in der Hand an. Unter Umständen kann eine gute Verarbeitungsqualität auch zum Schutz vor Stürzen beitragen. Das Beste daran: Ein wertiges Gehäuse ist nicht immer eine Frage des Preises. Einigen günstigen Smartphones siehst du ihren niedrigen Kaufpreis nicht unbedingt an. Sollten dir diese Dinge wichtig sein, findest du in fast allen Preisklassen ein passendes Smartphone für dich. In der obigen Übersicht findest du Infos zu den verwendeten Materialien von jedem Modell.

Günstige Smartphones von Apple

Ja, Apple ist auch für gehobene Preise bekannt. Aber das Unternehmen steht ebenso für Premium-Smartphones, die ein überzeugendes Gesamtpaket für’s Geld mitbringen. Während die Modelle der iPhone-14-Reihe sich eher am oberen Ende des Preisrahmens orientieren, hat Apple aber auch einige günstige Modelle im Gepäck, die für Sparfüchse durchaus eine gute Wahl sein können.

iPhone 13 und iPhone 13 mini: Neuer Preis, alte Begeisterung

Ende 2021 stellte Apple das iPhone 13 und das iPhone 13 mini vor. Mittlerweile sind die beiden Handys günstiger als zu Release zu haben, teils sind sie preislich von der Premium- in die obere Mittelklasse gerutscht. Während sich der Preis geändert hat, haben die Modelle aber nichts an Faszination eingebüßt. So knipst die Dualkamera mit 12 MP auch heute noch detailreiche Fotos – selbst bei Dunkelheit.

In Sachen Leistung erwartet dich beim iPhone 13 und 13 mini die vermutlich höchste Performance unter all den in dieser Bestenliste genannten Modellen. Der A15 Bionic dürfte noch für Jahre mehr als genug Power selbst für anspruchsvolle Nutzer bieten. So kannst du auch anspruchsvolle Mobile Games auf dem OLED-Screen genießen, das Apple „Super Retina XDR Display“ getauft hat. Dieser Bildschirm verspricht eine scharfe Darstellung, einen top Schwarzwert und kräftige Farben. Während das iPhone 13 hier auf einen bereits handlichen und gleichzeitig großen 6,1-Zoll-Screen setzt, ist das iPhone 13 mini mit seinem 5,4-Zoll-Bildschirm gerade für Einhandbediener eine echte Empfehlung. Du kannst das kompaktere Modelle dadurch besonders entspannt bedienen.

Du willst mehr über das iPhone 13 oder das iPhone 13 mini wissen? Dann haben wir nachfolgend die passenden Details für dich. Als noch günstigere Empfehlung können wir dir auch noch das iPhone 12 mini ans Herz legen, das im Vergleich zum 13 mini nur leichte Unterschiede bei Leistung und Kamera aufweist.

iPhone 13

iPhone SE (3. Gen) und iPhone 11: Apple für Schnäppchenjäger

Günstige Smartphones: Apple iPhone 11

Das iPhone 11 aus dem Jahr 2019 bietet immer noch viele Vorteile

Wenn du Lust auf Apple hast, aber noch weniger bezahlen willst, können wir dir das iPhone 11 oder das 2022 erschienene iPhone SE (3. Generation) empfehlen. Die beiden Modelle rangieren preislich in der Mittelklasse und sind die derzeit günstigsten Smartphones des Herstellers. Das 2019 veröffentlichte iPhone 11 sorgt mit seiner Dualkamera immer noch für ansprechende Ergebnisse, während die einzelne Hauptkamera des iPhone SE 3 ebenfalls schöne Aufnahmen knipst.

In Sachen Leistung ist das iPhone SE (3. Generation) dem iPhone 11 klar überlegen. Doch auch wenn der A13 Bionic der 11er-Reihe zwei Chip-Generationen hinter dem A15 Bionic des SE-Modells liegt, bringt er jede Menge Leistung mit – selbst für anspruchsvolle Mobile Games. Wer also nicht jeden Prozentpunkt an Extra-Performance braucht, kann auch bedenkenlos zum älteren Modell greifen.

Günstige Smartphones: Apple SE (3. Gen)

Mit dem iPhone SE (3. Gen) erwartet dich ein besonders kompaktes günstiges Handy

Welches der beiden Apple-Smartphones für dich die richtige Wahl ist, dürfte vermutlich in erster Linie eine Frage der Optik und Größe sein. Beim iPhone 11 erwartet dich ein größeres Liquid Retina Display mit 6,1 Zoll, das nahezu die gesamte Vorderseite einnimmt. Mit dem iPhone SE 3 erwarten dich kompakte 4,7 Zoll und ein handlicher Rahmen, der unter dem Retina Display auch Platz für Homebutton mitsamt Fingerabdrucksensor bietet.

Du willst die günstigen Smartphones von Apple genauer unter die Lupe nehmen? Dann geht es hier für dich weiter:

iPhone 11

iPhone SE (3. Gen)

Gute und günstige Samsung-Handys

Android ist dein Zuhause und Samsung der Hersteller deines Vertrauens? Dann solltest du nun gut aufpassen, wir haben für dich einige besonders günstige und lohnenswerte Handys des Herstellers herausgesucht. Auch wenn du hohe Ansprüche an dein preiswertes Smartphone stellst, wirst du hier fündig.

Galaxy S21 FE: Premium-Wolf im günstigen Pelz

Günstige Smartphones: Samsung Galaxy S21 FE

Das Galaxy S21 FE bietet Flaggschiff-Qualitäten zum günstigen Preis 

Ist Preis-Leistung für dich ein wichtiges Thema, kommst du nicht um das Galaxy S21 FE herum. Hierbei handelt es sich um ein aufgefrischtes und vor allem preislich attraktives Smartphone von Samsung, das auf dem hochpreisigen Premium-Modell aus 2021 basiert. Entsprechend erwarten dich Flaggschiff-Features – nur eben zum Mittelklasse-Preis. Darunter etwa die leistungsstarke Dreifach-Kamera, die durch den Nachtmodus selbst bei Dunkelheit für schöne Ergebnisse sorgt. Besonders gut gelingt dem Handy dabei der Ausgleich von sehr dunklen und hellen Bereichen im Motiv, ohne dass Teile deines Fotos überstrahlen.

Für Freude kann auch die Leistung sorgen. Mit dem Snapdragon 888 setzt Samsung im Galaxy S21 FE auf einen High-End-Prozessor aus dem Jahr 2021. Entsprechend schnell fühlt sich das Handy auch heute noch an. Zum flüssigen Gesamteindruck trägt dabei auch das 6,4 Zoll große Dynamic AMOLED Display bei. Der Bildschirm ist etwas größer als der eines eher handlichen iPhone 13 und bietet zusätzlich eine Bildwiederholrate von 120 Hz. Bewegungen auf dem Bildschirm wirken so noch einmal eine Ecke geschmeidiger. Und: einen weiteren Schmeichler für deine Augen bietet dir auch das Design der Hauptkamera, dessen Aussparung in Scharnier-Optik die Ecke der Rückseite umschließt.

Galaxy A53, A33 und A13: Samsungs Mittelklasse-Klassiker

Günstige Smartphones: Samsung Galaxy A53

Das Galaxy A53 (Bild) ist optisch fast identisch zum A33

Darf es noch etwas günstiger als das Galaxy S21 FE sein? Falls du diese Frage mit einem klaren „Ja“ beantwortest, sind das Galaxy A53, das A33 und das A13 für dich interessant. Die drei Smartphones bilden gemeinsam die Mittelklasse von Samsung. Letztgenanntes Modell ist hierbei das günstigste Handy. Alle drei Smartphones bieten dir eine Dreifach-Kamera, die höchste Fotoqualität erreicht das A53, gefolgt vom A33 und dem A13.

Geht es um die pure Leistung, liegen das Galaxy A53 und Galaxy A33 mit dem Exynos 1280 vorne. Auch grafisch aufwendige 3D-Mobile-Games bewältigen die Mittelklasse-Modelle noch. Und wenn du ein günstiges A-Modell von Samsung zum Spielen suchst, solltest du dich auch für eines dieser Handys entscheiden. Das Galaxy A13 bietet für den Alltag mit dem Exynos 850 ebenso genügend Leistung, Gamer sind mit den höherpreisigen Geräten aber besser beraten. 

Günstige Smartphones: Samsung Galaxy A13

Wer hingegen gern Videos schaut, wird mit allen drei Smartphones seinen Spaß haben. Die Super AMOLED-Bildschirme von A53 (6,5 Zoll mit 120 Hz), A33 (6,4 Zoll mit 90 Hz) sind ähnlich groß und bieten ein scharfes Bild, tolle Farben und einen top Kontrast – mit flüssiger Darstellung dank hoher Bildrate. Das günstigste Modell Galaxy A13 (6,6 Zoll) ist mit seinem LC-Display eine gute Wahl, wenn du den möglichst größten Screen unter der A-Klasse von Samsung suchst.

Du willst mehr über die A-Modelle von Samsung erfahren? Dann findest du hier zu allen drei Smartphones die passenden Infos:

Samsung Galaxy A53
Samsung Galaxy A33
Samsung Galaxy A13

Besonders günstige Xiaomi-Smartphones 

Aus dem chinesischen Hersteller Xiaomi hat sich innerhalb weniger Jahre ein echter Smartphone-Riese entwickelt. Die Handys zeichnen sich ohnehin schon dadurch aus, dass sie raffinierte Features mitbringen, aber dennoch sehr günstig sind. Aus diesem Portfolio haben wir euch ein paar besondere Perlen herausgesucht.

Xiaomi 12T: Top-Modell für Sparfüchse

Günstige Smartphones: Xiaomi 12T

Die Hauptlinse des Xiaomi 12T ist ein echter Hingucker

Du kennst vielleicht schon das Flaggschiff Xiaomi 12. Als Alternative hierzu hat der Hersteller das Xiaomi 12T im Programm. Es bietet ebenfalls Premium-Features, kommt aber mit einer etwas anderen Ausstattung auf einen günstigeren Preispunkt, der in der Mittelklasse rangiert. Dich erwartet eine Dreifach-Kamera, die insbesondere durch das Hauptobjektiv mit 108 MP viele Details verspricht. Typisch für Xiaomi sind viele imposante Foto-Features mit dabei, die dich etwa den Himmel auf Bildern austauschen lassen.

Als Antrieb dient der MediaTek Dimensity 8100-Ultra, der in etwa so viel Leistung wie ein Snapdragon 888 mitbringt. Somit steht dir die Flaggschiff-Leistung aus 2021 zur Verfügung – was auch für aufwendige Apps genügend Power bedeutet. Und davon profitieren besonders Gamer bei diesem günstigen Handy. Denn mit einer Displaydiagonale von 6,67 Zoll ist der Screen des Xiaomi 12T besonders groß und eignet sich daher gut für Spiele und Videos. Dank 120 Hz wirken Bewegungen flüssiger.

Xiaomi Redmi Note 11 (Pro): Kleiner Preis, viel OLED

Günstige Smartphones: Xiaomi Redmi Note 11

Das Redmi Note 11 überzeugt insbesondere durch das verbaute OLED-Display

Wenn wir von den unserer Meinung nach besten günstigen Handys sprechen, dürfen das Xiaomi Redmi Note 11 und Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G nicht fehlen. Die beiden Modelle sind preislich in der Einsteiger- bis untere Mittelklasse angesiedelt, bieten aber ungewöhnlich viel Ausstattung für dein Geld. Für hübsche Fotos haben die Handys jeweils eine Dreifach-Kamera im Gepäck, die besonders durch die 108-MP-Hauptlinse für detailreiche Bilder sorgt. Das günstigere Note 11 hat sogar einen Tiefensensor für bessere Porträt-Aufnahmen verbaut.

Mit einem Snapdragon 695 (Note 11 Pro 5G) und dem Snapdragon 680 (Note 11) erwartet dich genügend Leistung für den Alltag. Die Mittelklasse-Chips sind sogar für das eine oder andere aufwendigere Mobile Game geeignet, wobei das Pro-Modell hier noch etwas schneller als das Note 11 ist. Zu den größten Highlights zählt aber das Display der beiden Telefone. Trotz niedrigem Preis setzt Xiaomi auf OLED-Displays mit 90 Hz beziehungsweise 120 Hz beim Redmi Note 11 Pro 5G. So bieten die Handys eine gute und vor allem flüssige Darstellung.

Dabei ist der Screen des Redmi Note 11 mit 6,43 Zoll bereits angenehm groß. Wer noch mehr Bildschirm will, findet sich eher beim 6,67-Zoll-Display des Redmi Note 11 Pro 5G wieder.

Übrigens: Wie der Name schon verrät, hat das Pro-Modell einen weiteren Vorteil gegenüber dem günstigeren Xiaomi-Handy. Das höherpreisige Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G ist bereit für den neuen und schnellen 5G-Mobilfunkstandard. Entsprechender 5G-Tarif und Empfang an deinem Wohnort vorausgesetzt.

Zusammenfassung: Die besten günstigen Handys

  • iPhone 13
  • iPhone 13 mini
  • iPhone 11
  • iPhone SE (3. Generation)
  • Galaxy S21 FE
  • Samsung Galaxy A53
  • Samsung Galaxy A33
  • Samsung Galaxy A13
  • Xiaomi 12T
  • Xiaomi 12 Lite
  • Xiaomi 11T Pro
  • Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G
  • Xiaomi Redmi Note 11

Häufig gestellte Fragen zu günstigen Smartphones

Welches Smartphone ist günstig und gut

Gerade wenn du dein Smartphone im Bundle mit einem Tarif kaufst, kannst du unter Umständen viel Geld sparen. So werden auch ursprünglich etwas höherpreisige Modelle erschwinglich. Beispielswiese das Samsung Galaxy S21 FE, das iPhone 13 oder das Xiaomi 12T.

Welches Smartphone ist günstig und gut ohne Vertrag

Geht es dir allein um ein möglichst gutes Handy zum niedrigen Kaufpreis, bist du beim Xiaomi Redmi Note 11 und Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G gut aufgehoben. Du solltest aber auch einen Blick auf das Samsung Galaxy A33 werfen.

Welches Handy ist 2023 günstig

Das Jahr 2023 hält viele günstige Handys für dich bereit. Unter anderem auch Top-Modelle aus dem vergangenen Jahr. So sind etwa das iPhone 13 oder das Xiaomi 11T Pro preislich sehr attraktiv. Soll es ein neues Modell sein, gehören das Xiaomi 12T, das Galaxy S21 FE und das Redmi Note 10 Pro 5G zu den besten günstigsten Handys.

Passende Ratgeber:

Android-Handys: Bestenliste 2023
Die besten Android-Handys im Vergleich

Welche Android-Handys überzeugen? Was zeichnet sie aus und welches Modell ist das richtige für dich? All das liest du hier.

Die besten Smartphones bis 400 Euro
Bestes Smartphone bis 400 Euro

Suchst du ein günstiges Smartphone bis 400 Euro? Dann zeigen wir dir hier die besten Geräte in unserer Bestenliste.

Smartphone Bestenliste
Smartphone-Bestenliste: Handys im Vergleich  

Du willst bei deinem Handy keine Kompromisse eingehen und das aktuell Beste haben, das der Markt bietet? Ob Android oder iOS – in unserer Smartphone-Bestenliste findest du das passende Gerät für dich




© Telefónica Germany GmbH & Co. OHG Telefónica
Wie können wir dir helfen?