Warum O<sub>2</sub>
Warenkorb
Service
Mein O2
Smartphone Bestenliste: Gruppe junger Menschen mit Handys

Smartphone-Bestenliste 2022: Handys im Vergleich

16.11.2022

Die schnellsten Prozessoren, die leistungsfähigsten Kameras und top Display: Das macht die besten Handys aus 2022 aus. Wenn du ein echtes Flaggschiff suchst, bist du hier richtig. Denn wir unterstützen dich bei der Wahl. In unserer Smartphone-Bestenliste findest du eine Auswahl der unserer Meinung nach empfehlenswertesten Handys des Jahres. 

iPhone 14 Pro Max
 

Apple iPhone 14 Pro Max
  • Display: Riesiges 6,7 Zoll Super Retina XDR OLED Display mit Always-On-Funktion
  • Kamera: Dreifach-Kamera (48 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel + 12 MP Dreifach-Zoom) – Quad-Pixel-Technologie für noch bessere Fotos
  • Chip: A16 Bionic – superschnell und supereffizient
  • Speicherplatz: Bis zu 1 TB – richtig viel Speicherplatz für deine Fotos, Videos und Apps
  • Akku: Bis zu 29 Stunden Videowiedergabe – Ausdauer für den ganzen Tag
  • Material (Rückseite): Texturiertes mattes Glas
  • Größe: 160.7 x 77.6 x 7.85 mm
  • Gewicht: 240 g

iPhone 14 Pro
 

Apple iPhone 14 Pro
  • Display: Handliches 6,1 Zoll Super Retina XDR OLED Display mit ProMotion-Technologie
  • Kamera: Dreifach-Kamera (48 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel + 12 MP Dreifach-Zoom) – mehr Details dank hoher Auflösung
  • Chip: A16 Bionic – Apples Top-Chipsatz
  • Speicherplatz: Bis zu 1 TB – sehr viel Speicher für deine Daten
  • Akku: Bis zu 23 Stunden Videowiedergabe – Erreicht 50% Akkuladung in nur 30 Minuten
  • Material (Rückseite): Texturiertes mattes Glas
  • Größe: 147.5 x 71.5 x 7.85 mm
  • Gewicht: 206 g

iPhone 14 Plus
 

Apple iPhone 14 Plus
  • Display: 6,7 Zoll Super Retina XDR Display – richtig viel Platz für deine Inhalte
  • Kamera: Zweifach-Kamera (12 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel) – Photonic Engine macht deine Fotos noch besser
  • Chip: A15 Bionic – packt auch anspruchsvolle Aufgaben
  • Speicherplatz: Bis zu 512 GB – ordentlich Speicher für deine Daten
  • Akku: Bis zu 26 Stunden Videowiedergabe – schafft auch lange Tage
  • Material (Rückseite): Robustes Glas in gewohnter Apple-Qualität
  • Größe: 160,8 x 78,1 x 7.8 mm
  • Gewicht: 203 g

iPhone 14
 

Apple iPhone 14
  • Display: 6,1 Zoll Super Retina XDR Display – Bildqualität erster Klasse
  • Kamera: Zweifach-Kamera (12 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel) – noch bessere Fotos bei wenig Licht
  • Chip: A15 Bionic – Top-Performer mit Leistungsreserven
  • Speicherplatz: Bis zu 512 GB – reicht für viele Fotos und Videos
  • Akku: Bis zu 20 Stunden Videowiedergabe – schafft auch lange Tage
  • Material (Rückseite): Robustes Glas in gewohnter Apple-Qualität
  • Größe: 146.7 x 71.5 x 7.8 mm
  • Gewicht: 172 g

Samsung Galaxy S22 Ultra
 

Samsung Galaxy S22 Ultra 5G
  • Display: Riesiges 6,8 Zoll Dynamic AMOLED Display mit bis zu 120 Hz
  • Kamera: Vierfach-Kamera (108 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel + 10 MP Zehnfach-Zoom + 10 MP Dreifach-Zoom) – ideal für erstklassige Bilder bei Tag und Nacht
  • Chip: Exynos 2200 – Samsungs High-End-Chip für maximale Leistung
  • Speicherplatz: Bis zu 1 TB – massig Platz für deine Fotos und Videos
  • Akku: Bis zu 22 Stunden Videowiedergabe – Ausdauer für den ganzen Tag
  • Material (Rückseite): Hochwertiges und stabiles Glas
  • Größe: 163.3 x 77.9 x 8.9 mm
  • Gewicht: 228 g
  • Besonderheiten: Samsung S-Pen – praktische Stifteingabe

Samsung Galaxy S22+
 

Samsung Galaxy S22+ 5G
  • Display: 6,6 Zoll Dynamic AMOLED Display mit bis zu 120 Hz – viel Platz und flüssige Animationen
  • Kamera: Dreifach-Kamera (50 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel + 10 MP Dreifach-Zoom) – Fotos auf hohem Niveau
  • Chip: Exynos 2200 – viel Leistung aus dem Hause Samsung
  • Speicherplatz: Bis zu 256 GB – viel Platz für Apps und Daten
  • Akku: Bis zu 22 Stunden Videowiedergabe – bringt dich durch Tag und Nacht
  • Material (Rückseite): Gorilla Glass Victus+ – stabiles Premium-Glas
  • Größe: 157.4 x 75.8 x 7.6 mm
  • Gewicht: 195 g

Xiaomi 12T Pro
 

Xiaomi 12T Pro 5G
  • Display: Riesiges 6,67 Zoll AMOLED Display mit bis zu 120 Hz
  • Kamera: Dreifach-Kamera (200 MP Weitwinkel + 8 MP Ultraweitwinkel + 2 MP Makro) – bahnbrechender 200 MP Sensor
  • Chip: Qualcomm Snapdragon 8+ Gen 1 – einer der leistungsstärksten Chips für Android-Handys
  • Speicherplatz: 256 GB – viel Platz für deine Fotos, Videos, Apps und Games
  • Akku: 5000 mAh – Energie für den ganzen Tag
  • Material (Rückseite): Glas sorgt für Premium-Feeling
  • Größe: 163.1 x 75.9 x 8.6 mm
  • Gewicht: 205 g

Oppo Find X5 Pro
 

Oppo Find X5 Pro
  • Display: Riesiges 6,7 Zoll AMOLED Display mit bis zu 120 Hz
  • Kamera: Dreifach-Kamera (50 MP Weitwinkel + 50 MP Ultraweitwinkel + 13 MP Zweifach-Zoom) – erstklassige Bilder und Videos
  • Chip: Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1 – Flaggschiff-Power
  • Speicherplatz: Bis zu 512 GB – reichlich Platz für deine Fotos, Videoclips und Apps
  • Akku: Keine offizielle Angabe
  • Material (Rückseite): Hochwertiges und robustes Glas
  • Größe: 163.7 x 73.9 x 8.5 mm
  • Gewicht: 218 g

Google Pixel 7 Pro
 

Google Pixel 7 Pro
  • Display: Riesiges 6,7 Zoll AMOLED Display mit bis zu 120 Hz
  • Kamera: Dreifach-Kamera (50 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel + 48 MP Fünffach-Zoom) – für perfekte Schnappschüsse von nah und fern
  • Chip: Tensor G2 – Googles Flaggschiff-Chip mit Power
  • Speicherplatz: Bis zu 512 GB – genug Platz für viele Bilder, Videos und Apps
  • Akku: Mehr als 24 Stunden (gemischte Nutzung) – Ausdauer-Spezialist
  • Material (Rückseite): Hochwertiges und widerstandsfähiges Glas
  • Größe: 162.9 x 76.6 x 8.9 mm
  • Gewicht: 212 g

Samsung Galaxy S21 FE
 

Samsung Galaxy S21 FE
  • Display: 6,4 Zoll Dynamic AMOLED Display mit bis zu 120 Hz – gute Mischung aus Fläche und Handlichkeit
  • Kamera: Dreifach-Kamera (12 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel + 8 MP Dreifach-Zoom) – erstklassige Fotos und Videos
  • Chip: Snapdragon 888 – Qualcomms Flaggschiff-Chip überzeugt mit Top-Leistung
  • Speicherplatz: 128 GB – viel Speicher für all deine Daten
  • Akku: Bis zu 16 Stunden Videowiedergabe – bringt dich locker über den Tag
  • Material (Rückseite): Leichter und stabiler Kunststoff
  • Größe: 155.7 x 74.5 x 7.9 mm
  • Gewicht: 177 g

iPhone 13
 

Apple iPhone 13
  • Display: 6,1 Zoll Super Retina XDR Display – perfekt für die Bedienung mit einer Hand
  • Kamera: Zweifach-Kamera (12 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel) – wunderschönes Bokeh dank Porträtmodus
  • Chip: A15 Bionic – gewohnte Apple-Power
  • Speicherplatz: Bis zu 512 GB – viel Speicherplatz für deine Daten
  • Akku: Bis zu 19 Stunden Videowiedergabe – das iPhone 13 bringt dich locker durch den Tag
  • Material (Rückseite): Robustes Glas in gewohnter Apple-Qualität
  • Größe: 146.7 x 71.5 x 7.65 mm
  • Gewicht: 173 g

Überblick verloren? Unsere Smartphone Bestenliste hilft dir

Ist dir das Display besonders wichtig? Vielleicht die Leistung? Oder doch eher die Kamera? Auch unter den besten Handys 2022 gibt es einige Modelle, die in bestimmten Disziplinen besonders gut abschneiden. Und hier helfen wir dir bei deiner Wahl mit dieser Bestenliste. Von uns erfährst du, was das jeweilige Smartphone auszeichnet.

Wir haben für dich noch einmal die wichtigsten Eigenschaften zusammengefasst, auf die du achten solltest:
 

Das Display – Größe und Typ zählen

Hier ist zunächst die Größe entscheidend. Es ist jedoch Geschmackssache, ob du eher kleine Smartphones für eine komfortable Einhandbedienung bevorzugst. Oder ob größere Handys bis 7 Zoll für beispielsweise mehr Spaß beim Video-Streaming eher dein Fall sind. 

Für eine möglichst hohe Bildschirmqualität raten wir dir zudem zu einem Modell mit OLED- oder AMOLED-Panel. Diese bieten kräftige Farben, erzielen bessere Kontrast- sowie Helligkeitswerte und sind dazu auch noch stromsparender als ein LCD (Liquid Crystal Display). Die aktuell besten Handys 2022 bieten fast ausnahmslos Screens mit OLED oder AMOLED.

Die Auflösung sollte mindestens bei Full-HD+ (ca. 1920 x 1080), besser noch bei QHD+ (ca. 2.560 x 1.440 Pixel) liegen. Die Bildwiederholrate bestimmt hingegen, wie flüssig Bewegungen auf dem Display wirken. Moderne Flaggschiffe sollten mindesten 90 Hz oder idealerweise 120 Hz mitbringen. Im besten Fall ist die Bildwiederholrate variabel (ein sogenanntes LTPO-Display). Dann kann dein Handy die Frequenz eigenständig zwischen 1 Hz und 120 Hz anpassen. Je nachdem, ob du ein Video oder ein Standbild ansiehst – und das spart dann Energie für eine längere Laufzeit ein.

Die Kamera – Anzahl, Auflösung und Zusatzfeatures

Auf der Suche nach der besten Handykamera musst du gleich mehrere Dinge beachten. Es gibt zunächst verschiedene Objektive (Weitwinkel, Ultraweitwinkel, Tele, Makro), die in unterschiedlichen Fotosituationen zum Einsatz kommen. Hat ein Smartphone eine Dual-, Dreifach- oder sogar Vierfachkamera, kannst du es flexibler zum Fotografieren einsetzen. Etwa durch eine Zoom-Funktion oder einen besonders breiten Blickwinkel.

Neben der Auflösung, die im besten Fall mindestens 12 MP beträgt, sind auch der Autofokus (AF), die optischer Bildstabilisierung (OIS) oder Tiefensensoren (ToF und LiDAR) wichtig. Hier erklären wir dir diese Begriffe kurz:

  • Autofokus: Stellt die Schärfe automatisch auf das Motiv ein. Je besser der Autofokus, desto weniger musst du nachjustieren. Im besten Fall drückst du auf den Auslöser und dein Bild ist fertig.
  • OIS: Ein optischer Bildstabilisator gleicht Wackler und leichte Bewegungen aus, die du mit deiner Hand macht. Dadurch bleibt das Bild bei Videos ruhiger und auch viele verwackelte Fotos werden so verhindert.
  • ToF und LiDAR: Diese Sensoren können räumliche Daten erfassen und so etwa deine Fotos verbessern oder bei Porträts den unscharfen Hintergrund optimaler von der Person abheben. Speziell der LiDAR-Sensor bringt auf bestimmten iPhones mehr Details in Nachtfotos und sorgt für einen schnelleren Autofokus.

Die Leistung – Wie viel ist genug?

Es ist schon beinahe verrückt, wie viel Leistung die besten Smartphones aus 2022 bieten. Holst du dir ein aktuelles Flaggschiff, sind selbst aufwendige 3D-Games mit vielen Grafikdetails flüssig spielbar. Ladezeiten sind bei vielen Apps ebenso kaum noch wahrnehmbar. Fast schon nahtlos kannst du alltägliche Programme starten und nutzen.

Beispiele für aktuelle High-End-Chips sind der Apple A16 Bionic, der Snapdragon 8 Gen 1 und der Exynos 2200.

Der Akku – Laufzeit und schnelles Aufladen

Viele Nutzer suchen Handys mit großen Akkus,  weil diese eine lange Akkulaufzeit versprechen. Beträgt die Kapazität 4000 mAh bis 5000 mAh, kannst du davon ausgehen, dass dein Smartphone mindestens einen Tag lang durchhält. Faktoren wie Häufigkeit der Nutzung, Auslastung des Prozessors und Displaygröße können den Energieverbrauch stark beeinflussen.

Heutzutage ist auch die Schnellladefunktion sehr wichtig. Es gibt Smartphone-Akkus, die mit 65 W, 80 W oder sogar rasanten 120 W laden. Der Vorgang dauert dann im besten Fall nicht einmal eine halbe Stunde. Achtest du also auf schnelles Aufladen mit möglichst viel Watt, ist dein Handy immer flott einsatzbereit.

Unsere Smartphone-Empfehlung: Samsung Galaxy S22 Ultra

Smartphone Bestenliste: Galaxy S22 Ultra

Das Samsung Galaxy S22 Ultra ist eines der besten Smartphones 2022

Das Samsung Galaxy S22 Ultra ist mit einem riesigen 6,8-Zoll-Display ausgestattet. Das Dynamic AMOLED-Panel löst in scharfes QHD+ auf und bietet dazu eine variable Bildwiederholrate von bis zu 120 Hz für superflüssige Animationen.

Die Hauptkamera bringt vier Objektive mit, darunter eine hochauflösende 108-MP-Weitwinkellinse mit Autofokus und optischer Bildstabilisierung für hochauflösende Porträts und eine 10-MP-Periskopkamera für Fotos mit zehnfachem optischem Zoom. Außerdem stehen dir eine 10-MP-Teleobjektiv mit dreifachem Zoom und eine 12-MP-Ultraweitwinkelkamera für Panoramen zur Verfügung.

Der Chipsatz, ein hauseigener Exynos 2200, ist stark genug, um selbst die höchsten Leistungsanforderungen problemlos zu bewältigen. Egal, ob Spiele oder Videoschnitt – hier läuft alles flüssig.

Dank eines riesigen 5000-mAh-Akkus bringt das Galaxy S22 Ultra viel Akkulaufzeit mit. Laut Hersteller sind bis zu 22 Stunden Videowiedergabe am Stück drin. Außerdem ist das Smartphone mit einer 45-W-Schnellladefunktion ausgestattet, die den großen Akku schnell wieder befüllt.

Das große Display und die vielseitig einsetzbare Kamera hören sich interessant an? Dann schaue dir hier das Galaxy S22 Ultra im Detail an:

Samsung Galaxy S22 Ultra mit Vertrag

Apples Top-Modelle: iPhone 14 Pro (Max)

Smartphone Bestenliste: iPhone 14 Pro Max

iPhone 14 Pro Max und iPhone 14 Pro im Größenvergleich

Im Herbst 2022 hat Apple die iPhone 14 Reihe vorgestellt, die besonders durch die Pro-Modelle mit innovativen Neuerungen Aufsehen erregte. Auffälligstes Merkmal ist sicherlich die neue Dynamic Island, die an die Stelle der klassischen Notch getreten ist. Diese dynamische Display-Aussparung versteckt nicht nur auf charmante Weise die Frontkamera und das Face-ID-Modul. Vielmehr ist sie interaktiv und zeigt dir Benachrichtigungen und Statusmeldungen an.

Beim Formfaktor ist Apple seiner bisherigen Designsprache treu geblieben. Bis auf den auffälligen Wechsel von der Notch zur Dynamic Island, gleichen iPhone 14 Pro Max und iPhone 14 Pro optisch ihren Vorgängern. Das 6,7 Zoll große OLED-Display (6,1 Zoll beim iPhone 14 Pro) ist quasi identisch. Es stellt Inhalte gestochen scharf und brillant dar, mit einer adaptiven Bildfrequenz von bis zu 120 Hz. Das bedeutet, das Display passt die Bildwiederholrate an die dargestellten Inhalte an. So habt ihr butterweiche Animationen, wenn Action angesagt ist, und spart Akku bei statischen Inhalten. 

Auch deswegen sind bis zu 29 Stunden Videowiedergabe mit dem iPhone 14 Pro Max möglich. Das kompaktere iPhone 14 Pro bringt es auf bis zu 23 Stunden in dieser Disziplin. Du solltest also mit einer Akkuladung bei beiden Modellen problemlos über den Tag kommen. Und: Der energieeffiziente und leistungsstarke Apple A16 Bionic Chip bringt trotz des geringen Energieverbrauchs eine verbesserte Performance – die beste, die Apple in einem Smartphone zu bieten hat.

Bei der Kamera spendiert Apple dem iPhone 14 Pro Max und seinen Schwestermodellen ein paar hilfreiche Upgrades: So kommt bei allen iPhone 14 Varianten die neue Photonic Engine zum Einsatz, die für bessere Bilder besonders bei schlechten Lichtverhältnissen sorgt. iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max haben zudem den neuen Action Modus integriert. Dabei handelt es sich um eine ausgeklügelte Bildstabilisierung, die Verwacklungen beim Filmen im Gehen und Laufen ausgleicht.

Bei den Brennweiten der Objektive hat der Hersteller wenig geändert. Apple setzt weiterhin auf ein Dreigestirn aus Weitwinkel-, Ultraweitwinkel- und Teleobjektiv. Neu ist hingegen die Auflösung von 48 MP der Hauptkamera. Damit schießt du noch detailreichere, beeindruckendere Bilder. Apple nutzt die hohe Auflösung außerdem für einen hochwertigen 2x-Zoom. Am besten ist aber der optische 3x-Zoom.

Weitere Informationen zu Apples Top-Modellen bekommst du hier:

Apple iPhone 14 Pro Max mit Vertrag

Apple iPhone 14 Pro mit Vertrag

Apple geht neue Wege: iPhone 14 (Plus)

Smartphone Bestenliste iPhone 14 Plus

Das iPhone 14 Plus wächst über das iPhone 14 hinaus

Apple geht neue Wege: Während das Design des iPhone 14 nahezu 1:1 vom iPhone 13 (hier mit Vertrag) übernommen wurde, hat das iPhone 14 Plus genau genommen keinen direkten Vorgänger. Denn statt wie zuletzt ein kompaktes Modell mit kleinerem Display auf den Markt zu bringen, hat Apple eine größere Variante präsentiert. Das iPhone 14 Plus bietet riesige 6,7 Zoll Displaydiagonale, das iPhone 14 setzt auf die bei Apple bewährte Bildschirmgröße von 6,1 Zoll.

Die größeren Abmessungen des iPhone 14 Plus schaffen auch mehr Platz für einen ausdauerstarken Akku. Bis zu 26 Stunden Videowiedergabe gibt der Hersteller in den technischen Daten an. Das handlichere iPhone 14 bringt es hier auf bis zu 20 Stunden.

Wie auch die vorangegangenen Basis-Modelle verfügen iPhone 14 und iPhone 14 Plus über zwei Kameras auf der Rückseite, die mit jeweils 12 MP auflösen. Dabei handelt es sich um je eine Weitwinkel- und eine Ultraweitwinkelkamera. Die neue Photonic Engine für bessere Bilder bei wenig Licht kommt auch hier zum Einsatz. Außerdem profitierst du von den zahlreichen Foto- und Videomodi, wie dem Kinomodus und dem Action Modus.

Ein neues Feature, das in allen Modellen der neuen iPhone Serie steckt, ist die automatische Unfallerkennung. Bist du in einen Autounfall verwickelt, erkennen die iPhone 14 Modelle das und setzen automatisch einen Notruf ab. So bekommst du Hilfe, auch wenn du sie selbst nicht rufen kannst.

Königs-Kamera: Google Pixel 7 Pro

Smartphone Bestenliste: Pixel 7 Pro

Im Pixel 7 Pro taktet Googles hauseigener Tensor-2-Chip.

Das Google Pixel 7 Pro ist etwas günstiger als die bisher genannten Smartphones, deshalb aber nicht unbedingt schwächer aufgestellt. Das AMOLED-Display beispielsweise ist mit 6,7 Zoll schön groß. Es beeindruckt mit einer QHD+-Auflösung (3120 x 1440 Pixel) sowie einer dynamischen Bildwiederholrate, die bis zu 120 Hz erreicht. Damit ist es ein Traum für alle, die zum Beispiel gerne Games zocken.

Auf der Rückseite des Pixel 7 Pro findest du eine ausgezeichnete Dreifachkamera, deren Hauptsensor mit 50 MP auflöst. Einen Autofokus und eine optische Bildstabilisierung gibt es auch. Aber das eigentliche Highlight ist das 48-MP-Teleobjektiv, das einen fünffachen optischen Zoom auffährt.

Der Chipsatz stammt – wie schon bei den Vorgängermodellen –aus eigener Herstellung und heißt Google Tensor G2. Googles Prozessor ist kraftvoll und so gut wie jeder Leistungsanforderung gewachsen. Selbst Videoschnitt ist mit dem neuen Chip möglich.

Mit dem 5000-mAh-Akku brauchst du dir dabei auch keine Gedanken machen, dass dir mittendrin der Strom ausgeht. Google gibt mehr als 24 Stunden Akkulaufzeit bei gemischter Nutzung an. Neigt sich der Ladestand doch einmal dem Ende zu, lädst du (laut Hersteller) mit der 30-W-Schnellladefunktion bis zu 50 Prozent in nur 30 Minuten auf. Ein passendes Ladegerät ist separat erhältlich.

Interesse geweckt? Hier kannst du dir das Pixel 7 Pro ansehen:

Google Pixel 7 Pro mit Vertrag

Groß und kraftvoll: Samsung Galaxy S22+

Smartphone Bestenliste: Galaxy S22+

Mit dem Galaxy S22+ bietet Samsung ein großes und leistungsstarkes Smartphone an

Samsung hat noch ein zweites großes Flaggschiff im Line-up. Das Galaxy S22+ ist mit einem Dynamic AMOLED-Display ausgestattet, das ganze 6,6 Zoll misst und eine scharfe Auflösung in Full-HD+ bietet. Die Bildwiederholrate ist variabel und erreicht maximal superflüssige 120 Hz.

Die Dreifachkamera auf der Rückseite ist mit einem 50-MP-Weitwinkelsensor mit Autofokus und optischer Bildstabilisierung ausgestattet. Hinzu kommen ein Teleobjektiv mit dreifachem optischem Zoom und ein Ultraweitwinkel für Landschaftsaufnahmen oder Gruppenfotos.

Als Chip kommt ebenfalls der Exynos 2200 zum Einsatz, der so leistungsstark ist, dass es selbst bei den anspruchsvollsten Apps keine spürbaren Performance-Einbrüche gibt.

Der Akku ist etwas kleiner als beim Ultra-Modell, bringt aber dennoch eine starke Kapazität von 4500 mAh auf. Damit schafft das Galaxy S22+ (laut Hersteller) bis zu 22 Stunden Videowiedergabe. Eine Schnellladung mit bis zu 45 W ist möglich.

Dir reicht das Plus-Modell aus Samsungs Galaxy S22-Familie? Dann schaue es dir hier genauer an:

Samsung Galaxy S22+ mit Vertrag

Mehr Megapixel geht nicht: Xiaomi 12T Pro

Smartphone Bestenliste: Xiaomi 12T Pro

Die Kamera des Xiaomi 12 Pro macht bis zu 200 MP große Bilder – ein absoluter Spitzenwert.

Das Xiaomi 12T Pro hat sich seinen Platz in der Smartphone Bestenliste 2022 redlich verdient. Und das nicht nur wegen seiner 200-MP-Kamera. Ja, du hast richtig gelesen und wir haben uns nicht vertippt. Xiaomi hat in seinem aktuellen T-Modell einen der auflösungsstärksten Kamerasensoren der Welt verbaut.

Der Vorteil einer so hohen Pixelzahl liegt auf der Hand: Du kannst auch ohne optischen Zoom (auf den Xiaomi daher in diesem Modell auch verzichtet) deine Bilder bei guter Qualität vergrößern. Xiaomis ProCut Software unterstützt dich dabei und lässt dich aus einem einzigen Foto bis zu 5 verschiedene Einzelbilder erstellen. Außerdem sind zahlreiche kreative Foto- und Videofunktionen von Xiaomi an Bord. 

Aber auch abseits der Kamera hat das Xiaomi 12T Pro viel zu bieten. Zum Beispiel das 6,67 Zoll große AMOLED-Display. Das löst mit 1220 x 2712 Pixeln auf und bringt es so auf eine Pixeldichte von rund 446 ppi (Pixel pro Zoll). Xiaomi nennt diese gestochen scharfe Darstellung ChrystalRes. Dank der Bildwiederholfrequenz von bis zu 120 Hz sehen bewegte Inhalte beim Scrollen oder in Games sehr geschmeidig aus.

All die aufwendigen Software-Features benötigen eine gehörige Portion Rechenpower. Die stellt einer der aktuell schnellsten Handy-Chips zur Verfügung – der Snapdragon 8+ Gen 1. Mit diesem Prozessor laufen auch aufwendige Apps und 3D-Spiele flüssig und butterweich. Dennoch ist er sehr energieeffizient. In Kombination mit dem 5000 mAh starken Akku hast du so genug Power für den ganzen Tag. Und wenn du zwischendurch Energie tanken willst, geht das dank Turbo-Charging mit 120 Watt rasant schnell.

Hochauflösende Kamera, großes Display und lange Akkulaufzeit sind nach deinem Geschmack? Dann schau dir das Xiaomi 12T Pro genauer an.

Xiaomi 12T Pro mit Vertrag

Die Xiaomi-Alternative: Oppo Find X5 Pro

Smartphone Bestenliste: Oppo Find X5 Pro

Das Oppo Find X5 Pro bietet eine hervorragende Kamera.

Soll es ein Chinahandy sein, aber nicht das Xiaomi 12 Pro, dann kommt alternativ das Oppo Find X5 Pro infrage. Sein AMOLED-Display ist 6,7 Zoll groß und löst in QHD+ auf. Es ist also nicht nur farbenfroh und hell, sondern auch außergewöhnlich scharf. Hinzu kommt eine dynamische Bildwiederholrate von bis zu 120 Hz, die wie bei den anderen Smartphones Energie spart und gleichzeitig für flüssigere Animationen sorgt.

Die Dreifachkamera des Oppo Find X5 Pro bietet zwei 50-MP-Sensoren (Weit- und Ultraweitwinkel) und ein 13-MP-Teleobjektiv mit zweifachem optischem Zoom. Ein Autofokus und der optische Bildstabilisator sind hier ebenfalls mit an Bord. Der Chipsatz ist der gleiche wie bei Xiaomi, ein Snapdragon 8 Gen 1. Die Leistung des Oppo Find X5 Pro ist demnach ähnlich kraftvoll.

Bei Akku setzt Oppo auf eine Kapazität von 5000 mAh, was viel Laufzeit bringt. Im Alltag dürfte mindestens ein Tag mit einer Ladung möglich sein. Möchtest du schnell mal ein bisschen Strom nachtanken, hilft dir die 80-W-Schnellladetechnologie. Die schafft (laut Hersteller) 50 Prozent in nur 12 Minuten.

Diese Alternative des aufstrebenden Herstellers hat dich überzeugt? Hier erfährst du noch mehr über das Oppo Find X5 Pro im Detail:

Oppo Find X5 Pro mit Vertrag

Das kleine Flaggschiff: Samsung Galaxy S21 FE 5G

Smartphone Bestenliste: Samsung Galaxy S21 FE

Samsungs Galaxy S21 überzeugt mit einem sehr guten Preisleistungsverhältnis.

Das Samsung Galaxy S21 FE 5G ist die perfekte Alternative zu Samsungs Überflaggschiffen. Es ist günstiger, obwohl es nur wenige Abstriche macht. Das AMOLED-Display misst beispielsweise angenehme 6,4 Zoll. Es bietet eine scharfe Full-HD+-Auflösung und sorgt mit seiner dynamischen Bildwiederholrate von bis zu 120 Hz für flüssige Animationen beim Scrollen oder Zocken.

Bei der Dreifachkamera findest du ein gutes Setup mit 12-MP-Weitwinkel-, 12-MP-Ultraweitwinkel und 8-MP-Teleobjektiv. Eine optische Bildstabilisierung und einen Autofokus hat Samsung auch beim Galaxy S21 FE 5G nicht vergessen. Tolle Fotos sind dir also gewiss.

Als Prozessor dient dem Galaxy S21 FE 5G ein Snapdragon 888 5G. Der etwas ältere Flaggschiff-Chip ist auch heute noch allen Anforderungen gewachsen, die 3D-Games oder andere aufwendige Anwendungen stellen.

Hinzu kommt ein ausdauernder 4500-mAh-Akku, der (laut Hersteller) bis zu 16 Stunden Videowiedergabe schafft. Die Schnellladefunktion lädt mit maximal 25 W, was Samsung zufolge 50 Prozent des Akkus innerhalb von maximal 30 Minuten füllt.

Hier kannst du die günstige Flaggschiff-Alternative im Detail betrachten:

Samsung Galaxy S21 FE 5G mit Vertrag

Gehobener Standard: iPhone 13

Smartphone Bestenliste: iPhone 13

Das iPhone 13 hat nach wie vor einiges zu bieten

Die Standardversion der iPhone 13-Reihe darf in einer Smartphone Bestenliste ebenfalls nicht fehlen. Das OLED-Display des iPhone 13 misst handliche 6,1 Zoll. Es löst in scharfes Full-HD+ auf und ist wunderbar hell und kontrastreich.

Die Kamera auf der Rückseite setzt auf zwei Kamerasensoren, die jeweils in 12 MP auflösen. Das Weitwinkelobjektiv ist zudem mit einem Autofokus und einer optischen Bildstabilisierung ausgestattet. Einen LiDAR-Sensor gibt es nicht, doch den braucht das iPhone 13 auch nicht, um hervorragende Fotos zu knipsen.

Beim Chipsatz macht Apple keine Kompromisse. In der Standardversion arbeitet ein A15 Bionic, der hier ebenfalls für eine Spitzenperformance sorgt.

Bei der Akkulaufzeit gibt Apple bis zu 19 Stunden Videowiedergabe an. Du solltest im Alltag also problemlos mehr als einen Tag ohne Nachladen schaffen. Notfalls füllt die 23-W-Schnellladefunktion (laut Hersteller) in nur 30 Minuten bis zu 50 Prozent des Akkus wieder auf.

Das solide Standard-Modell ist für dich die perfekte Wahl? Hier kannst du dich noch ausführlicher über das iPhone 13 erkundigen:

iPhone 13 mit Vertrag

Häufig gestellte Fragen

Welches Smartphone ist das beste 2022?

Eines des besten Smartphones 2022 ist das Samsung Galaxy S22 Ultra. Bist du mit Apple-Produkten vertrauter, empfehlen wir dir das iPhone 14 Pro Max.

Welches Handy hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das Samsung Galaxy S21 FE 5G bietet dir ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Du bekommst für weniger Geld fast alles, was auch die Flaggschiffe bieten.

Was ist die beste Handymarke auf der ganzen Welt?

An den weltweiten Verkäufen gemessen ist Samsung aktuell die beliebteste Handymarke der Welt. Dem südkoreanischen Hersteller folgen im Ranking Apple und Xiaomi.

Was für ein Handy soll ich kaufen?

Das hängt von deinem Nutzungsverhalten ab. Für Vielnutzer empfehlen wir ein Flaggschiff wie das Xiaomi 12 Pro. Benutzt du dein Handy nur gelegentlich, reicht dir auch das iPhone 13 oder sogar ein Mittelklasse- oder Einsteiger-Smartphone.

Passende Ratgeber:

Neuer Inhalt (1)
Die besten Mittelklasse-Handys 2022

Mittelklasse-Smartphones sind wahre Spezialisten. Hier findest du ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und bekommst genau die Features, die dir wichtig sind.

Android-Handys: Bestenliste 2022
Beste Android Handys 2022: Top-Modelle im Vergleich

Die besten Android Handys des Jahres 2022 in einer Liste. Hier findest du Smartphones mit Spitzenperformance und top Preis-Leistung.

Handys mit großem Display
Smartphones bis 7 Zoll 2022

Du möchtest ein großes Smartphone haben? Diese Smartphones liegen in ihrer Bildschirmdiagonale nahe an 7 Zoll.

Trusted Shops zertifiziert

Sicher einkaufen mit Geld-Zurück-Garantie

Zahlungsart

Einfach und sicher per Bankeinzug bezahlen 

Feedback zur Website
Schreibe uns gerne deine Ideen und Kritik