Warum O<sub>2</sub>
Warenkorb
Service
Mein O2
Die besten Smartphones bis 500 Euro

Bestes Smartphone bis 500 Euro: Top-Mittelklasse im Überblick

07.12.2022

Du suchst nach dem besten Smartphone bis 500 Euro? Da die Handy-Mittelklasse mittlerweile viel zu bieten hat, verschaffen wir dir einen Überblick im Angebotsdschungel. Egal, ob dir Kameraqualität, Performance oder Akkulaufzeit am wichtigsten sind – hier findest du das Handy bis 500 Euro, das am besten zu dir passt.

Samsung Galaxy S21 FE
 

Samsung Galaxy S21 FE
  • Display: 6,4 Zoll Dynamic AMOLED Display mit bis zu 120 Hz – gute Mischung aus Fläche und Handlichkeit
  • Kamera: Dreifach-Kamera (12 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel + 8 MP Dreifach-Zoom) – erstklassige Fotos und Videos
  • Chip: Snapdragon 888 – Qualcomms Flaggschiff-Chip überzeugt mit Top-Leistung
  • Speicherplatz: 128 GB – viel Speicher für all deine Daten
  • Akku: Bis zu 16 Stunden Videowiedergabe – bringt dich locker über den Tag
  • Material (Rückseite): Leichter und stabiler Kunststoff
  • Größe: 155.7 x 74.5 x 7.9 mm
  • Gewicht: 177 g

iPhone SE (3. Gen)
 

Apple iPhone SE (3. Gen.)
  • Display: 4,7 Zoll Retina HD Display - besonders handlich
  • Kamera: Einfache Kamera (12 MP Weitwinkel) - ideal für den schnellen Schnappschuß
  • Chip: A15 Bionic - volle Apple-Power
  • Speicherplatz: Bis zu 256 GB - viel Speicher für deine Daten
  • Akku: Bis zu 15 Stunden Videowiedergabe - macht nicht so schnell schlapp
  • Material (Rückseite): Hochwertiges Glas
  • Größe: 138.4 x 67.3 x 7.3 mm
  • Gewicht: 144 g

Google Pixel 6a
 

Google Pixel 6a
  • Display: Handliches 6,1 Zoll OLED Display
  • Kamera: Dual-Kamera (12 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel) – mit KI für umfangreiche Fotofunktionen
  • Chip: Tensor – Power dank Googles erstem eigenen Chip
  • Speicherplatz: 128 GB
  • Akku: Mehr als 24 Stunden Laufzeit (gemischte Nutzung)
  • Material (Rückseite): Leichter und robuster Kunststoff
  • Größe: 152.2 x 71.8 x 8.9 mm
  • Gewicht: 178 g

Xiaomi 12T 5G
 

Xiaomi 12T 5G
  • Display: Riesiges 6,67 Zoll AMOLED Display mit bis zu 120 Hz Bildwiederholungsrate
  • Kamera: Dreifach-Kamera (108MP Weitwinkel + 8 MP Ultraweitwinkel + 2 MP Makro) – optischer Bildstabilisator in der Hauptkamera
  • Chip: MediaTek Dimensity 8100-Ultra – energieeffizienter und leistungsstarker Chipsatz
  • Speicherplatz: bis zu 256 GB – viel Speicherplatz für deine Fotos, Videos und Daten
  • Akku: 5000 mAh – Aufladen mit bis zu 120 W
  • Material (Rückseite): Glas mit edler Haptik
  • Größe: 163.1 x 75.9 x 8.6 mm
  • Gewicht: 202 g

iPhone 11
 

Apple iPhone 11
  • Display: 6,1 Zoll Liquid Retina LC-Display – im handlichen Format
  • Kamera: Zweifach-Kamera (12 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel) – 4K-Videos mit bis zu 60 fps aufnehmen
  • Chip: A13 Bionic – erledigt den Alltag mit links
  • Speicherplatz: Bis zu 256 GB – ausreichend Speicher für deine Daten
  • Akku: Bis zu 17 Stunden Videowiedergabe – bringt dich über den Tag
  • Material (Rückseite): Robustes Glas in gewohnter Apple Qualität
  • Größe: 150.9 x 75.7 x 8.3 mm
  • Gewicht: 194 g

Handy bis 500 Euro: Auf was es ankommt

Für viele Top-Funktionen benötigst du schon lange kein Flaggschiff-Modell mehr. Auch Mittelklasse-Handys bieten mittlerweile herausragende Funktionen – beispielsweise hinsichtlich Kamera und Performance. Bei Handys bis 500 Euro musst du allerdings – mehr als bei Flaggschiffen – vor dem Kauf wissen, was du möchtest. Die besten Smartphones bis 500 Euro glänzen oft in bestimmten Bereichen (wie beispielsweise der Kamera), während sie in anderen Kategorien nicht an High-End-Geräte heranreichen.

Möchtest du also eine großartige Kamera, ist unter Umständen ein anderes Handy empfehlenswert als bei der Priorität “Leistung”. Ebenso verhält es sich bei der Akkulaufzeit. Die hier vorgestellten besten Smartphones bis 500 Euro haben allesamt individuelle Vorzüge. So kannst du dich für das Gerät entscheiden, das deinen Bedürfnissen am nächsten kommt.

Samsung Galaxy S21 FE: Abgespeckte Flaggschiff-Qualität

Für Top-Features müssen es nicht immer Flaggschiff-Modelle sein: Das beweist Samsung mit dem Galaxy S21 FE. Es ist eines der besten Smartphones bis 500 Euro. Die Fan Edition (FE) des Android-Handys vereint viele von Kunden gewünschte Features zu einem erstklassigen Preis. Der Alu-Rahmen verleiht dem FE-Modell nicht nur eine hochwertige Optik, sondern ebenso eine gute Haptik. So liegt das Modell sehr gut in der Hand – auch wegen des geringen Gewichts von nur 177 g.

Angesichts des großen 6,4-Zoll-Panels geht das Samsung Galaxy S21 FE schon fast als Leichtgewicht unter den Smartphones durch. Trotzdem ist es hervorragend gegen Schäden geschützt: Auf der Glas-Frontseite setzt Samsung auf widerstandsfähiges Gorilla Glass Victus.
 

Smartphones bis 500 Euro Samsung Galaxy S21 FE

Display: High-End-AMOLED mit Top-Features

Apropos Panel: Beim High-End-Display des Galaxy S21 FE setzt Samsung auf Flaggschiff-Qualität. Das 6,4-Zoll-Display mit Dynamic-AMOLED-Technologie macht eine hervorragende Figur. Du profitierst von knackscharfer Darstellung, tollen Farben und ausgezeichneten Schwarzwerten.

Hinzu kommt die hohe Bildwiederholrate von bis zu 120 Hz. UI-Animationen wirken so geschmeidiger denn je. Dank Support für HDR10+ kommt außerdem Kinofeeling auf. Unterstütze Filme und Serien begeistern mit dynamischen Kontrasten.

Gerade unter den günstigen Smartphones gibt es viele Unterschiede. Ein Einsteiger-Modell bietet beispielsweise deutlich weniger Leistung und Ausstattung als das derzeit erschwinglichste iPhone. Und doch sind beide Geräte auf ihre Art günstig beziehungsweise je nach Anspruch ein guter Deal. Suchst du also nach einem besonders guten Deal, solltest du nicht nur auf den Gesamtpreis schauen, sondern auch auf das, was du dafür bekommst – und welche Eigenschaften dir besonders wichtig sind.

Letztendlich willst du vermutlich einen Begleiter für mehrere Jahre kaufen. Gerade deshalb sollte die Wahl wohl überlegt sein, damit deine Ansprüche erfüllt und du zufrieden bist. Hier kommen die wichtigsten Aspekte, die du berücksichtigen solltest.

Chip: Power des Snapdragon 888

Die Performance des Galaxy S21 FE kann mit (früheren) Flaggschiff-Modellen mithalten. Zum Einsatz kommt der bewährte Qualcomm-Chip Snapdragon 888. So hat das Handy noch jahrelang mehr als genug Power für 3D-Games und andere fordernde Tasks.Die Performance des Galaxy S21 FE kann mit (früheren) Flaggschiff-Modellen mithalten. Zum Einsatz kommt der bewährte Qualcomm-Chip Snapdragon 888. So hat das Handy noch jahrelang mehr als genug Power für 3D-Games und andere fordernde Tasks.

Gleichzeitig zeichnet den Chip seine hohe Energieeffizienz aus. Bei der Akkulaufzeit spricht Samsung von bis zu 16 Stunden Videoplayback. Mit Fast Charging (25 W) ist das Handy in nur rund 80 Minuten wieder zu 100 Prozent aufgeladen.

Kamera: Drei Objektive für alle Lebenslagen

Samsung-typisch zählt die Triple-Kamera ebenfalls zu den Stärken des Geräts. Das 12-MP-Hauptobjektiv (Weitwinkel) liefert großartige Bildqualität bei Fotos und Videos gleichermaßen. Dank des Nachtmodus gelingen dir nicht nur bei Tageslicht erstklassige Aufnahmen mit natürlicher Farbdarstellung, sondern auch bei nachlassenden Lichtverhältnissen – und sogar im Dunkeln. Für Gruppenschnappschüsse und Landschaften gilt das Ultraweitwinkel-Objektiv (12 MP) als optimale Wahl.

Eine Besonderheit bei den besten Smartphones bis 500 Euro ist das Teleobjektiv mit dreifachem optischem Zoom. So fängst du praktisch ohne Qualitätsverlust auch weit entfernte Motive ein. Für Selfies ist die Punch-Hole-Frontkamera perfekt – die Auflösung von beeindruckenden 32 MP sorgt für besonders scharfe Abbildungen. Zudem kannst du auch bei der Frontkamera den Porträtmodus mit unscharfem Hintergrund verwenden.

Du möchtest viele Flaggschiff-Features zum Mittelklasse-Preis? Dann ist das Samsung Galaxy S21 FE eine ausgezeichnete Wahl – hier findest du mehr Informationen:

Samsung Galaxy S21 FE 5G mit Vertrag

iPhone SE (3. Gen.): Apples Budget-Champ

Bei Apple denkst du in erster Linie an High-End-Modelle wie das iPhone 14 Pro Max (hier mit Vertrag)? Dass das Kult-Unternehmen aus Kalifornien auch preisgünstige Mittelklasse kann, beweist das iPhone SE (3. Gen.) eindrucksvoll. Das pfeilschnelle Handy zählt zu den besten Smartphones bis 500 Euro.

Das Design des aktuellen iPhone SE (2022) kommt dir vielleicht bekannt vor. Apple setzt auf das bewährte, abgerundete Gehäuse früherer Topmodelle. Du profitierst also von robustem Glas (auf Vorder- und Rückseite) und einem edlen Aluminium-Rahmen. Das sieht nicht nur nach Premium aus, es fühlt sich auch so an – ebenso wie der Homebutton mit Fingerabdrucksensor (Touch ID).

Dank des kompakten Designs und des geringen Gewichts von nur 144 g handelt es sich bei Apples Budget-Modell um einen echten Handschmeichler. Wenn du in erster Linie nach einem kleinen Preis-Leistungs-Champion suchst, wirst du beim SE-Modell fündig – es zählt zu den besten Smartphones bis 500 Euro.

Display: Einhand-Bedienung kein Problem

Beim Retina HD Display setzt Apple auf ein LCD-Panel mit 4,7 Zoll. So lässt sich das iPhone SE 3 wunderbar mit nur einer Hand bedienen. Die Darstellungsqualität ist – wie von Apple gewohnt – erstklassig. Natürliche Farben, eine hohe Maximalhelligkeit und stabile Blickwinkel zeichnen das Panel aus.

Chip: A15 Bionic bietet Leistung satt

Die Performance des iPhone SE (3. Gen.) ist über jeden Zweifel erhaben. Apple setzt (fast) auf den gleichen A15 Bionic-Chip, der auch beim iPhone 14 zum Einsatz kommt. Nur bei der Grafikleistung ist das 14er-Modell leicht vorne. Das spürst du im Alltag aber nicht. Egal, ob 3D-Games, 4K-Videoschnitt oder andere anspruchsvolle Aufgaben: Das aktuelle iPhone SE meistert alles problemlos.

Gleichzeitig überzeugt es mit einer für die geringe Gerätegröße überraschend guten Ausdauer, was auch mit der beeindruckenden Energieeffizienz des Chips zu tun hat. Bis zu 15 Stunden Videowiedergabe sind Apple zufolge möglich, bevor das kompakte Smartphone an die Steckdose muss.

Kamera: Solide Apple-Qualität

Die 12-MP-Hauptkamera des iPhone SE (3. Gen.) glänzt insbesondere bei guten Lichtverhältnissen. Das Weitwinkelobjektiv knipst dank des hochwertigen Sensors und der Unterstützung des A15-Chips erstklassige Fotos. Natürliche Farben und eine erstklassige Farbdynamik zeichnen die Aufnahmen aus. Dank optischer Bildstabilisierung (auch für Videos) beugt das Apple Handy möglichem Verwackeln vor. Auch die 7-MP-Frontkamera überzeugt.

Du suchst nach einem Apple Handy bis 500 Euro mit erstklassigem Preis-Leistungs-Verhältnis? Dann ist das iPhone SE (3. Gen.) eine gute Wahl. Mehr interessante Details erfährst du hier:

iPhone SE (3. Gen.) mit Vertrag
 

Smartphones bis 500 Euro iPhone SE 3

Google Pixel 6a: Viel Kamera für wenig Geld

Neben den Flaggschiffmodellen Google Pixel 7 (hier mit Vertrag) und Google Pixel 7 Pro (hier mit Vertrag) hat Google auch eine abgespeckte Variante mit großartigem Preis-Leistungs-Verhältnis im Portfolio: das Google Pixel 6a. Hier bekommst du erstklassige Features zum günstigen Preis – und obendrein Android-Updates besonders schnell zur Verfügung gestellt.

Vor allem die Kamera und Leistung des Google Handys können mit deutlich teureren Geräten mithalten. Der griffige Aluminiumrahmen sorgt zusammen mit dem geringen Gewicht von nur 178 g für eine erstklassige Handlichkeit. Das 6,1-Zoll-Display eignet sich sogar zur Einhandbedienung. Falls du kompakte Smartphones bevorzugst, ist das 6a-Modell eine ausgezeichnete Wahl. Bei den besten Smartphones bis 500 Euro ist es vorne mit dabei.

Display: 6,1-Zoll-OLED mit Always-On-Modus

Das 6,1-Zoll-Panel lässt sich nicht nur wunderbar mit einer Hand bedienen – es zeigt Apps, Spiele und andere Inhalte dank OLED-Technologie auch mit erstklassigen Schwarzwerten und Kontrasten an. Wegen der hohen Auflösung von 2400 x 1080 Pixeln wirken Buchstaben wie gedruckt. Dank HDR-Support kommen unterstützte Filme und Serien optimal zur Geltung. Dazu gibt es praktische Features wie den Always-On-Modus, bei dem bestimmte Infos auch bei Nichtbenutzung angezeigt werden.

Chip: Google Tensor glänzt bei der Performance

Google nutzt im Pixel 6a den hauseigenen Tensor-Chip. So sind Oberklasse-Performance und Top-Energieeffizienz garantiert. Der Chip ist bereits im Flaggschiff-Modell Pixel 6 Pro verbaut. Auf die Leistungsstärke kannst du dich also verlassen. 3D-Games und andere Herausforderungen meistert der Chip ohne Probleme.

Beim Akku sind laut Google Laufzeiten von bis zu 24 Stunden möglich; im Extrem-Energiesparmodus sogar bis zu 72 Stunden. Mit dem separat erhältlichen Schnellladegerät (18 W) ist das Google Handy zudem zügig wieder mit Strom versorgt.

Kamera: Gewohnte Pixel-Stärke

Smartphones bis 500 Euro Google Pixel 6a

Die Kamera gehört seit jeher zu den Highlights von Google Smartphones. Auch das Pixel 6a glänzt in der Disziplin. Die 12,2-MP-Weitwinkelkamera mit Dual-Pixel-Technologie überzeugt bei Tag und Nacht. Fotos sind detailgetreu, farbecht und kontrastreich. Hinzu kommt ein ausgezeichnetes 12-MP-Ultraweitwinkelobjektiv.

Mit Software-Tools wie dem magischen Radierer entfernst du Bildelemente schnell und einfach in der Nachbearbeitung. Auch gute Videos gelingen dir mit dem Pixel 6a mühelos.

Du möchtest ein handliches Handy bis 500 Euro mit Top-Kamera und -Performance? In dem Fall ist das Google Pixel 6a mehr als einen Blick wert. Hier findest du weitere Infos zum:

Google Pixel 6a mit Vertrag

iPhone 11: Immer noch gut

Das iPhone 11 zählt zwar nicht mehr zu den neuesten Apple Handys auf dem Markt, doch das handliche Smartphone ist bei den besten Smartphones unter 500 Euro nach wie vor eine Empfehlung wert. Hier erhältst du Apples gewohnte Premium-Qualität für ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis. Das stabile Gehäuse fühlt sich zugleich robust und edel an. Mit weniger als 200 g liegt es zudem angenehm in der Hand.

Display: Helles 6,1-Zoll-LCD

Auch das Display trägt dank der 6,1-Zoll-Diagonale zur Handlichkeit des iPhone 11 bei. Apple nutzt ein Liquid Retina HD Display mit LCD-Technologie, das Inhalte scharf, hell und farbstark darstellt. Die Größe von 6,1 Zoll ist eine gute Mischung aus viel Fläche und Bedienfreundlichkeit. Wenn du bei Handys die Einhand-Bedienung bevorzugst, dürfte dir das iPhone 11 besonders gut gefallen.

Chip: A13 Bionic überzeugt nach wie vor

Beim iPhone 11 ist Apples A13 Bionic verbaut. Der Chip bietet trotz seines Alters noch immer eine gute Performance. Selbst aufwendige Tasks wie 3D-Games und Videoschnitt sind problemlos möglich. Bei der Akkulaufzeit hält das 11er-Modell sogar länger durch als das iPhone SE (3. Gen.) – Apple nennt 17 Stunden Videowiedergabe. Das sind zwei Stunden mehr als beim aktuellen SE-Modell. Wenn du möglichst viel Ausdauer möchtest, bist du also mit dem iPhone 11 gut bedient.

Kamera: Dual-Objektive mit Nachtmodus

Apple iPhone 11

Ein weiterer Vorteil im Vergleich zum iPhone SE: Das iPhone 11 bietet außer dem 12-MP-Weitwinkelobjektiv auch ein Ultraweitwinkelobjektiv (ebenfalls 12 MP). So bist du mit dem iPhone 11 für Landschaftsfotografie und Gruppenfotos bestens gerüstet. Das 2-fache optische Zoomen gibt dir zudem mehr Flexibilität bei deinen Aufnahmen.

Der Nachtmodus für erstklassige Bilder im Dunkeln steht dir ebenso beim iPhone 11 zur Verfügung. Ansonsten glänzt die Kamera mit der gewohnten Apple Qualität. Bei den Handys bis 500 Euro spielt das iPhone 11 sowohl bei Fotos als auch Videos vorne mit.

Du suchst nach einem Apple Smartphone mit großem 6,1-Zoll-Display und guter Kamera zum günstigen Preis? Und du benötigst keinen 5G-Support? Finde hier heraus, ob sich das iPhone 11 auch für dich lohnt:

iPhone 11 mit Vertrag

Häufig gestellte Fragen

Welches Handy bis 500 Euro ist am besten?

Möchtest du in erster Linie eine Top-Kamera und viele Flaggschiff-Features? Dann sind Google Pixel 6a und Samsung Galaxy S21 FE klare Empfehlungen. Im Apple Universum gelten iPhone SE (3. Gen.) und iPhone 11 als gute Alternativen.

Was ist das beste Mittelklasse-Handy 2022?

Samsung Galaxy S21 FE und Google Pixel 6a bieten viel fürs Geld. Sie zählen zu den besten Smartphones bis 500 Euro. Auch das Apple iPhone SE (3. Gen.) überzeugt.

Welches Handy hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das Samsung Galaxy S21 FE glänzt mit einem großartigen Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch Googles Budget-Modell Pixel 6a überzeugt bei den Handys bis 500 Euro. Andere Modelle wie das Xiaomi 12T bieten ebenso Top-Feature für vergleichsweise wenig Geld.

Passende Ratgeber:

Android-Handys: Bestenliste 2022
Beste Android Handys 2023

Welche Android Handys können 2023 überzeugen? Was zeichnet sie aus und welches Modell ist das richtige für dich? All das liest du hier.

Die besten Arbeitshandys 2022
Die besten Arbeitshandys 2023

Die besten Business-Handys im Vergleich ✓ Günstige Top-Diensthandys in unserer Bestenliste ✓ Jetzt Arbeitshandys vergleichen und mit günstigem Tarif sichern.

Trusted Shops zertifiziert

Sicher einkaufen mit Geld-Zurück-Garantie

Zahlungsart

Einfach und sicher per Bankeinzug bezahlen 

Feedback zur Website
Schreibe uns gerne deine Ideen und Kritik