Warum O<sub>2</sub>
Warenkorb
Service
iPhone SE 3 Dual SIM

Das iPhone SE (2022) mit zwei SIM-Karten betreiben: So geht es

29.04.2022

Viele Smartphone-Nutzer schätzen bereits die Vorteile zweier SIM-Karten in einem Gerät. Zum Beispiel um das selbe Handy für private und für berufliche Telefonate zu nutzen. Beim iPhone SE (2022) – von Apple selbst als iPhone SE (3.Generation) bezeichnet – kannst du ebenfalls zwei Nummern einrichten. Wie das geht, obwohl das Handy nur einen SIM-Slot besitzt, erklären wir dir hier.

iPhone SE 3 Dual SIM – ein Slot, aber zwei SIM-Karten

Du möchtest dein neues iPhone SE 3 gerne mit zwei Mobilfunkkonten gleichzeitig betreiben, hast aber festgestellt, dass das Gerät nur einen Kartenschlitten für eine einzige SIM-Karte im Nano-Format besitzt? Also keine Dual-SIM-Fähigkeit? Doch, denn Apple hat bei diesem Handy wie schon beim iPhone 13 (mit Vertrag) eine sogenannte eSIM verbaut.

Das ist ein kleiner Chip auf der Hauptplatine, der die Funktion einer echten SIM-Karte übernimmt, sobald du ihn aktivierst. Selbst im kompakten iPhone 13 mini, hat Apple Platz für diesen praktischen Chip gefunden. Alle iPhones seit 2018 sind über eine solche eingebaute eSIM Dual-SIM-fähig. Kaufst du also ein aktuelles iPhone mit Vertrag, dann kannst du noch eine zusätzliche SIM-Karte nutzen.

iPhone SE (3. Generation) mit eSIM nutzen

Um die integrierte eSIM zum Beispiel für ein zweites Mobilfunkkonto zu nutzen, musst du sie allerdings erst noch einrichten und aktivieren. Du nutzt bisher nur eine Nano-SIM? Auf der O2 Website unter Mein O2 oder in der Mein O2 App kannst du ganz einfach eine O2 SIM-Karte in eine eSIM tauschen oder je nach Tarif zusätzliche SIM-Karten bestellen. Wir bestätigen dir deine Bestellung per E-Mail.

Für die Installation klickst du einfach den in der E-Mail angegebenen Link an, gibst den Sicherheitscode ein, den wir dir per SMS senden und scannst mit der Kamera deines iPhone SE (2022) den angezeigten QR-Code an. Anschließend musst du die eSIM nur noch aktivieren und das Telefon neu starten.

SIM und eSIM kombinieren – so wird dein iPhone SE 3 zum Dual-SIM-Handy

Hast du die eSIM aktiviert, kannst du eine zweite SIM-Karte für einen anderen Handyvertrag einlegen und schon funktioniert dein Gerät als Dual-SIM-Smartphone. Das ist praktisch, wenn du zum Beispiel für private und berufliche Telefonate nicht immer zwei Geräte mit dir herumtragen möchtest.

Um nach der Registrierung zwischen den beiden eSIM zu wechseln, rufst du auf deinem iPhone SE (2022) die „Einstellungen“ auf, und wählst dort „Mobiles Netz“ oder „Mobile Daten“. Hier wählst du dann den Tarif, den du aktuell nutzen möchtest und bestätigt per Fingertipp auf „Diese Leitung aktivieren“.

Eine Rufnummer als Standard für jeden Kontakt und jede App

Dein vorinstalliertes Betriebssystem iOS bietet dir viele Komfortfunktionen für das Nutzen der Dual-SIM. Einen der beiden Mobilfunkverträge kannst du für das Telefonieren als Standardnummer auswählen. Rufst du eine Person aus deinem Telefonverzeichnis erstmalig an, wird deine Verbindung über diese Standardnummer hergestellt. Du kannst einzelnen Telefonbuch-Einträgen aber auch gezielt die andere Rufnummer dauerhaft zuweisen.

So kannst du beispielsweise voreinstellen, dass du berufliche Kontakte immer über das eine Konto und private Kontakte immer über die andere Rufnummer anwählst. Auch für einzelne Apps wie FaceTime kannst du jeweils eine bestimmte Nummer auswählen.

Fazit: Dual-SIM mit iPhone SE 3 schnell eingerichtet

Dank eSIM und zusätzlichem SIM-Slot für eine Nano-SIM ist das iPhone SE 2022 also voll Dual-SIM-fähig. Am besten kaufst du dir dein iPhone SE 3 mit Vertrag und kannst so direkt loslegen.

Passende Ratgeber:
 

iPhone: Tricks & Tipps
iPhone Tricks: Nützliche Tipps

Du bist auf der Suche nach nützlichen Tipps und Tricks für dein iPhone? Mit unseren Tricks lernst du iOS und dein Apple Smartphone besser kennen.

iPhone 13 Prozessor
iPhone 13 Prozessor: Das kann der Bionic A15

Mit dem Bionic A15 bringt Hersteller Apple das neue iPhone 13 mächtig auf Touren. Mehr zum neuen Apple-Chip liest du in diesem Ratgeber.

iPhone 13 Preis
iPhone 13 Preis

Du interessierst dich für den iPhone 13 Preis – und möchtest mehr über die einzelnen Modelle erfahren? Wir geben dir einen Überblick.

Das könnte dich auch interessieren

Trusted Shops zertifiziert

Sicher einkaufen mit Geld-Zurück-Garantie

Zahlungsart

Einfach und sicher per Bankeinzug bezahlen 

Feedback zur Website
Schreibe uns gerne deine Ideen und Kritik

  • Connect Netztest
  • Connect Vielnutzer
  • Connect Normalnutzer
  • Connect Powernutzer
  • Connect Wenignutzer
  • FAZ Institut: Deutschlands beste Apps