Warum O<sub>2</sub>
Warenkorb
Service
Mein O2
Apple Watch 7 vs. 8

Apple Watch 7 vs. 8: Der große Vergleich

03.01.2023

Du hast dich für eine Apple Watch entschieden – bist aber noch unschlüssig, welches Modell es werden soll? In unserem Vergleich Apple Watch 7 vs. 8 stellen wir dir zwei der empfehlenswertesten Apple Uhren vor. Erfahre jetzt, wie groß die Unterschiede zwischen den beiden Smartwatches sind und wo die Stärken beider Modelle liegen.

Technische Daten: Apple Watch 7 vs. 8

Apple Watch Series 8
 

Apple Watch Series 8
  • Display: Always-On Retina LTPO OLED Display (bis zu 1000 Nits) – selbst bei Sonnenschein sehr gut ablesbar
  • Größe: 41 oder 45 mm (Gehäusehöhe) – viel Platz für Infos und Apps
  • Sensoren: Puls, Blutsauerstoff, Beschleunigung – perfekt für Gesundheit und Fitness
  • Betriebssystem: watchOS – optimales Zusammenspiel mit Apple Geräten
  • Kompatibel mit: iPhone
  • Material: Aluminium oder Edelstahl
  • Konnektivität: Wi-Fi, Bluetooth 5.3, NFC, LTE (optional)

Apple Watch Series 7
 

Apple Watch Series 7 (GPS + Cellular) 41mm Steel Milanaise Armband​
  • Display: Always-On Retina LTPO OLED Display (bis zu 1000 Nits) – gute Ablesbarkeit auch bei Sonnenschein
  • Größe: 41 oder 45 mm (Gehäusehöhe) – passende Größe für dein Handgelenk
  • Sensoren: Puls, Blutsauerstoff, Beschleunigung – wichtige Gesundheitsdaten immer im Blick
  • Betriebssystem: watchOS – optimales Zusammenspiel mit Apple Geräten
  • Kompatibel mit: iPhone
  • Material: Aluminium oder Edelstahl
  • Konnektivität: Wi-Fi, Bluetooth 5.0, NFC, LTE (optional)

Design: Gleichstand bei den Uhren

Apple Watch 7 vs. 8

Die Apple Watch Series 7 sieht genauso aus wie die Apple Watch Series 8.

Optisch sind Apple Watch 7 und 8 praktisch nicht voneinander zu unterscheiden. Denn die Series 8 hat das attraktive Design ihrer Vorgängerin übernommen. Dazu gehört ein fast eckiges Gehäuse, das an den Seiten abgerundet ist.

Hinzu kommt ein Display mit für Smartwatches sehr dünnen Rändern, was die Uhr noch moderner aussehen lässt. Auch bei den Abmessungen unterscheiden sich Apple Watch 7 und 8 nicht. Beide Uhren gibt es in folgenden Größen:

  • 41-mm-Gehäuse: 41 mm (Höhe) x 35 mm (Breite) x 10,7 mm (Tiefe)
  • 45-mm-Gehäuse: 45 mm (Höhe) x 38 mm (Breite) x 10,7 mm (Tiefe)

Unterschiede bei Farben und Material

Die LTE-Versionen tragen jeweils einen roten Ring auf der Krone (“Digital Crown”). Die einzigen wirklichen Unterschiede gibt es bei der Material- und Farbauswahl. Während die Apple Watch Series 8 LTE 45 mm (mit Vertrag hier) nur in Edelstahl und Aluminium erhältlich ist, gibt es die Series 7 darüber hinaus in Titan.

Apple bietet die Aluminium-Versionen zudem nicht in exakt den gleichen Farben an. In Mitternacht, Polarstern und (PRODUCT)RED gibt es beide Modelle. In Blau und Grün dagegen nur die Apple Watch Series 7, während Silber exklusiv für Apple Watch Series 8 zur Auswahl steht.

Darum gibt es keine Apple Watch Series 8 Nike Edition

Erwähnenswert zudem: Eine Nike Edition (wie bei älteren Apple Uhren) gibt es bei der Series 8 offiziell nicht mehr, da die Watch Faces des Sportartikelherstellers jetzt ohnehin auf allen Modellen verfügbar sind. Apple gibt dir zusätzlich die Möglichkeit, beim Kauf einer Apple Watch Series 8 ein Nike Armband auszuwählen – so kannst du dir selbst eine Nike Edition zusammenstellen. Beim Vorgängermodell in der Standardversion war beides noch nicht der Fall, weswegen es eine gesonderte Apple Watch Series 7 Nike Edition gibt.

Gleiches Display für Apple Watch 7 und 8

Apple Watch 7 vs. 8

Das Display der Apple Watch Series 8 unterscheidet sich nicht von dem der Series 7.

Keine Unterschiede offenbaren sich im Display-Vergleich Apple Watch 7 vs. 8. Beide Uhren bringen ein je nach Variante 1,69 Zoll oder 1,9 Zoll großes Retina LTPO OLED Display mit, das eine Maximalhelligkeit von 1000 Nits und eine Always-On-Funktion bietet. Die Auflösung beträgt je nach Größe 352 x 430 Pixel oder 484 x 396 Pixel.

Robustes Glas

Die Panels gehören zu den besten ihrer Art und überzeugen durch eine brillante Bildqualität. Für guten Schutz vor Stößen und anderen äußeren Einflüssen sorgt bei den Alu-Modellen Ion‑X Frontglas. Bei den Edelstahlvarianten erhältst du edles Saphir Frontglas.

Leistung: S8 vs. S7

Die Apple Watch Series 8 setzt auf Apples hauseigenen S8-Chip. Bei der Series 7 kommt der Vorgänger S7 zum Einsatz. Nennenswerte Performance-Unterschiede gibt es trotzdem nicht, denn die CPU des S8 ist von der Leistung her praktisch identisch mit dem S7.

Der S8-Chip beinhaltet allerdings zum Teil andere Sensoren: etwa zwei neue für die Temperatur und einen optimierten Beschleunigungssensor für das verbesserte 3-Achsen-Gyrosokop. Das ermöglicht neue Features wie die Unfall- und die Temperaturerkennung. Auf beide Funktionen gehen wir im folgenden Abschnitt ein.

Features: Apple Watch 7 vs. 8 im Vergleich

Apple Watch 7 vs. 8

Die Apple Watch Series 8 kann den Zeitpunkt des Eisprungs schätzen.

Apple Watch 7 und 8 bieten größtenteils den gleichen Funktionsumfang. Dazu gehören die Messung der Herzfrequenz, eine EKG-Funktion, das Vorhofflimmern-Protokoll, die Ermittlung des Blutsauerstoffgehalts (SpO2) sowie das Tracking der Schlafqualität, sportlicher Aktivitäten und der Gesundheit. Beide Smartwatches eignen sich darüber hinaus zum Schwimmen und sind wasserresistent bis zu 50 m Tiefe.

Neue Unfallerkennung

Ein paar neue Tricks hat die Apple Watch Series 8 aber dann doch gelernt. Zum einen die neue Unfallerkennung, die bemerkt, wenn du in einen schweren Autounfall verwickelt bist. In der Folge kann die Apple Watch Series 8 automatisch einen Notruf absetzen, falls du dazu nicht mehr in der Lage sein solltest.

Prognose für Eisprung

Die zweite Neuerung ist die Temperaturerkennung. Durch die Messung der Hauttemperatur ist die Schätzung des Ovulationszeitpunktes bei Frauen möglich, was die Familienplanung vereinfachen kann.

Akku und Aufladen

Die Akkulaufzeit gibt Apple bei beiden Modellen mit bis zu 18 Stunden an. Unterschiede bei der Ausdauer zeigen sich im Vergleich Apple Watch 7 vs. 8 also keine. Darüber hinaus bei beiden Modellen vorhanden ist eine Schnellladefunktion. Dadurch lassen sich Apple Watch 7 und 8 deutlich schneller aufladen als etwa die Apple Watch Series 6, wo das Feature noch nicht vorhanden ist.

Wem die 18 Stunden Akkulaufzeit nicht ausreichen, der sollte sich die Apple Watch Ultra (hier mit Vertrag) anschauen. Das High-End-Modell bietet durch sein deutlich größeres Gehäuse Platz für eine Batterie, die beeindruckende 36 Stunden Akkukaufzeit bereitstellen kann. Im Stromsparmodus (ab watchOS9 verfügbar) ist diese Ausdauer aber auch bei der Apple Watch Series 7 und 8 drin.

Fazit: Apple Watch 7 vs. 8

Die Unterschiede beider Modelle halten sich in Grenzen. Einzige nennenswerte Vorteile des neueren Modells sind die Unfallerkennung und die Temperaturmessung, die bei der Familienplanung behilflich sein kann. Davon abgesehen gibt es leichte Abweichungen bei der Farb- und Materialauswahl.

Der Umstieg von Apple Watch 7 auf 8 ist also nicht unbedingt nötig – außer du möchtest neue Features wie die Erkennung schwerer Autounfälle. Anders sieht es aus, wenn du eine Apple Watch Series 6 oder älter besitzt. Dann bist du mit beiden neueren Modellen gut bedient. Beachte aber, dass du für jede Apple Watch ein iPhone (mit Vertrag hier) benötigst.

Häufig gestellte Fragen

Was kann die Apple Watch 8 mehr als 7?

Beide Modelle sind weitgehend identisch. Die Apple Watch 8 hat der Series 7 ein paar neue Sensoren voraus. Dadurch hast du Zugriff auf die neue Temperaturerkennung und eine erweiterte Unfallerkennung. Ansonsten sind die Features identisch.

Wie unterscheiden sich Apple Watch 7 und 8 von der SE?

Die Apple Watch SE hat ein älteres Design mit kleinerem Bildschirm. Außerdem musst du bei dem günstigeren Modell auf einige Features verzichten. Dazu gehören in erster Linie die EKG-Funktion, das Always-On-Display und das SpO2-Tracking. Darüber hinaus gibt es die Apple Watch SE nur aus Aluminium und nicht aus Edelstahl.

Ist die Apple Watch 7 zu empfehlen?

Ja, die Series 7 ist auch nach dem Release der Apple Watch Series 8 noch empfehlenswert. Die Apple Watch Series 8 bietet nur wenige neue Features. Wenn du die neue Erkennung schwerer Autounfälle möchtest, benötigst du allerdings die Series 8.

Passende Ratgeber

Fitness Smart Watch
Die besten Uhren für Sport und Gesundheit

Du willst deine sportlichen Erfolge mit einem Gadget tracken? Dank dieser Fit Smartwatches behältst du deine Gesundheit immer im Blick.

Smartwatch Test: Top-Modelle im Vergleich
Smartwatch-Test: Topmodelle im Vergleich

Du suchst nach der zu dir passenden Smartwatch? Unser Smartwatch-Test zeigt dir die besten Modelle – und verrät dir, wo die Stärken jeder Uhr liegen.

WhatsApp auf der Smartwatch ohne SIM
WhatsApp auf der Smartwatch ohne SIM

Du möchtest deine WhatsApp-Nachrichten auch auf der Smartwatch lesen und beantworten? Dann sichere dir eine dieser Uhren.

Trusted Shops zertifiziert

Sicher einkaufen mit Geld-Zurück-Garantie

Zahlungsart

Einfach und sicher per Bankeinzug bezahlen 

Feedback zur Website
Schreibe uns gerne deine Ideen und Kritik

  • Connect Netztest

    connect Mobilfunk- und 5G-Netztest, Heft 01/2023: „sehr gut“ (894 Punkte) für O2; insgesamt wurden vergeben: 2x „sehr gut“ (915 und 894 Punkte) und 1x „überragend“ (952 Punkte). 5G ist für geeignete Endgeräte an immer mehr Standorten verfügbar. Weitere Informationen unter o2.de/netz.

  • Connect Vielnutzer
  • Connect Normalnutzer
  • Connect Powernutzer
  • Connect Wenignutzer