Prepaid oder Vertrag

Prepaid oder Vertrag? So triffst du die richtige Wahl

12.07.2021

Wenn du auf der Suche nach einem neuen Handytarif bist, stellt sich dir zunächst die Frage: Prepaid oder Vertrag? Entscheidend ist, wie du dein Smartphone nutzt. Wir erklären dir, welche Variante für dich die beste Wahl ist.
 

Dann lohnt sich ein Handyvertrag

  • Wenn du auf der Suche nach einem Tarif bist, bei dem du dir dank diverser Flatrates keine Gedanken über deinen Verbrauch und dein Guthaben machen musst, dann ist ein Handyvertrag mit fester monatlicher Grundgebühr eine gute Wahl.
  • Telefonierst du sehr viel, nutzt gerne Messenger und bist häufig im mobilen Netz unterwegs, um Games zu zocken oder Filme und Serien zu streamen? Dann dürftest du unter unseren Handytarifen attraktive und hervorragend auf dich zugeschnittene Angebote wie den O2 Free M finden.
Prepaid oder Vertrag? Vielsurfer greifen zu Letzterem
  • Handyverträge sind meist auch deshalb spannend, weil es sie im Paket mit Smartphones gibt. Für ein Handy mit Vertrag im Bundle zahlst du nicht den vollen Preis; zumindest nicht in einem Rutsch. Stattdessen ist dieser Teil der monatlichen Kosten. Du sicherst dir bei guten Angeboten also eine günstige Ratenzahlung. Praktisch.
  • Top: Anschlusspreise und Versandkosten entfallen häufig bei Angeboten guter Anbieter.

Gut zu wissen: Rund 75 Prozent der Smartphone-Nutzer vertrauen auf Handyverträge, während etwa 25 Prozent einen Prepaid-Tarif nutzen (Statista, November 2019).

iPhone 12 Pro + Watch S6
1 Monat Unlimited GB geschenkt
iPhone 12 Pro
Jetzt mit 40 GB LTE inkl. Watch S6 LTE 44 bestellen.
  • Inkl. Apple Watch S6 LTE 44
  • Inkl. 40 GB LTE Daten

85 99 monatlich*

Nur 1 € einmalig*

iPhone 12 Pro Max + HomePod mini
1 Monat Unlimited GB geschenkt
iPhone 12 Pro Max
Jetzt mit 40 GB Daten im sehr guten Netz von O2 bestellen & HomePod mini geschenkt bekommen.
  • HomePod mini geschenkt
  • Inkl. 40 GB LTE Daten

nur 69 99 monatlich*

Nur 1 € einmalig*

iPhone 12 Pro Max
1 Monat Unlimited GB geschenkt
iPhone 12 Pro Max

Jetzt mit 40 GB Daten inkl. AirPods Pro im sehr guten Netz von O2 bestellen.

  • Inkl. AirPods Pro
  • Inkl. 40 GB LTE Datenvolumen

nur 75 99 monatlich*

Nur 1 € einmalig*

iPhone 12 Pro + HomePod mini
1 Monat Unlimited GB geschenkt
iPhone 12 Pro
Jetzt mit 40 GB Daten im sehr guten Netz von O2 bestellen & HomePod mini geschenkt bekommen.
  • HomePod mini geschenkt
  • Inkl. 40 GB LTE Daten

nur 64 99 monatlich*

Nur 1 € einmalig*

iPhone 12 Pro
1 Monat Unlimited GB geschenkt
iPhone 12 Pro

Jetzt mit 40 GB Daten inkl. AirPods Pro im sehr guten Netz von O2 bestellen. 

  • Inkl. AirPods Pro
  • Inkl. 40 GB LTE Datenvolumen

nur 70 99 monatlich*

Nur 1 € einmalig*

iPhone 12
1 Monat Unlimited GB geschenkt
iPhone 12

Jetzt mit 40 GB Daten inkl. AirPods Pro im sehr guten Netz von O2 bestellen. 

  • Inkl. AirPods Pro
  • Inkl. 40 GB LTE Datenvolumen

nur 53 99 monatlich*

Nur 1 € einmalig*

iPhone 12 mini
1 Monat Unlimited GB geschenkt
iPhone 12 mini

Jetzt mit 40 GB Daten inkl. AirPods im sehr guten Netz von O2 bestellen. 

  • Inkl. AirPods
  • Inkl. 40 GB LTE Datenvolumen

nur 47 99 monatlich*

Nur 1 € einmalig*

Lohnen sich Prepaid-Tarife für dich?

  • Bei Prepaid-Tarifen ohne Inklusivleistungen zahlst du nur für die Leistungen, die du auch wirklich in Anspruch genommen hast. Das dürfte interessant für dich sein, wenn du nur relativ selten telefonierst, SMS schreibst und im mobilen Netz surfst.
  • Ein Prepaid-Tarif dürfte für dich attraktiv sein, wenn du jederzeit die volle Kostenkontrolle haben möchtest.
  • Wenn du eine Zwischenlösung suchst, bis du verschiedene Handyverträge verglichen hast, dann ist Prepaid die richtige Wahl.
  • Prepaid lohnt sich auch, wenn du bereits ein Smartphone besitzt und entsprechend kein neues Modell finanzieren möchtest, wobei du dir auch Handyverträge ohne Handy sichern kannst.

Wichtig zu wissen: Es gibt auch Verträge, bei denen du ebenfalls eine große Flexibilität hast. Bei den sogenannten Flex-Tarifen handelt es sich um Handyverträge ohne Mindestlaufzeit.

Günstig telefonieren: Individuelle Bedürfnisse entscheiden über Tarif-Details

Du hast dich für Prepaid oder einen Vertrag entschieden? Dann sind jetzt die Details an der Reihe. Mit den folgenden Fragen findest du den für dich passenden Tarif:

Je intensiver du das mobile Internet nutzt, desto mehr Datenvolumen sollte dein Tarif enthalten. Beschränkst du dich nur auf das Wichtigste (im Messenger chatten, soziale Netzwerke, E-Mails abrufen etc.), dann reicht auch relativ wenig Inklusivvolumen. Zockst du hingegen häufiger mobile Games oder streamst Serien und Filme, dann sollten es schon 10 bis 20 GB sein. Wir empfehlen noch mehr GB oder gar unbegrenztes Volumen, wenn du dein Smartphone auch als Hotspot für andere Endgeräte zur Verfügung stellst, sehr häufig Videotelefonie nutzt oder Videos in maximaler Qualität streamst.

Mobiles Internet ist in immer mehr Regionen auch in 5G verfügbar und auch durchaus zu empfehlen. Denn unabhängig von den Inhalten, die du herunterlädst, ist besonders viel Surfspeed am komfortabelsten. Das gilt insbesondere für mobiles Gaming und Streaming. Voraussetzungen für den ultraschnellen Datenverkehr sind nur die entsprechende Netzabdeckung an deinem Standort sowie ein 5G-fähiger Tarif wie der O2 Free Unlimited Smart.

Dann ist ein Handyvertrag die beste Wahl für dich. Sichere dir ein neues Top-Smartphone und zahle das Gerät im Rahmen der monatlichen Grundgebühr. Du musst also nicht auf einen Schlag eine hohe Summe begleichen.

Wähle einen Tarif mit einer Allnet-Flat, dank der du kostenlos ins deutsche Festnetz und in alle Mobilfunknetze telefonieren kannst. Du musst dir dann keine Gedanken machen, sondern kannst ungebremst quatschen. Eine SMS-Flat ist sozusagen Standard.

Du kannst mit deinen Tarifen auch im Ausland telefonieren, texten und surfen. Achte aber darauf, dass du EU-Roaming mit an Bord hast. Denn dann steht dir deine Allnet-Flat auch im EU-Ausland (ohne zusätzliche Kosten) zur Verfügung. 

Spannende Option: Datentarife – für Reisen und Flexwork

Zudem gibt es reine Datentarife, wie den O2 my Data M. Die verschiedenen Angebote enthalten je nach Paket eine Internet-Flat mit zum Beispiel 10 oder 20 GB Datenvolumen. Diese Tarife gelten auch im EU-Ausland und bieten sich unter anderem an, wenn du unterwegs mit deinem Tablet online gehen möchtest. 

Dir steht also auf Reisen – nicht nur auf deinem Smartphone – Highspeed-Internet zur Verfügung und du bist nicht auf WiFi-Hotspots angewiesen. Wichtig: Dein Tablet muss „Cellular“ unterstützen, also eine Mobilfunkanbindung.

Auch für Surfsticks eignen sich die Angebote. Diese sind ideal für Geräte ohne SIM-Slot wie Laptops und bestimmte Tablets. Stecke die SIM stattdessen in den Surfstick und verbinde dein kleines Gadget mit Laptop und Co. So hast du auch unterwegs mit deinen Geräten eine zügige Verbindung und bist zum Beispiel auch außerhalb des Büros gut vernetzt.

Aufmacherbild: (© 2019 Shutterstock / GaudiLab)

Passende Ratgeber:
 

Handytarife Vergleich unterwegs nutzen
Tarife für Viel­te­le­fo­nie­rer

Günstige Handytarife sind für Leute, die viel telefonieren, ein absolutes Muss.

Handytarife Vergleich
Ta­rife für Schü­ler und Studen­ten

Als „Digital Natives“ haben junge Leute besondere Anforderungen an ihren Handyvertrag. Wie sieht der optimale Tarif aus?

Welches Handy passt zu dir?
Finde heraus, was zu dir passt

Apple, Huawei und Samsung. Die Entscheidung zwischen den Top-Modellen ist schwer. Erfahre, wie sich die Hersteller unterscheiden.

Das könnte dich auch interessieren

Trusted Shops zertifiziert

Sicher einkaufen mit Geld-Zurück-Garantie

Zahlungsart

Einfach und sicher per Bankeinzug bezahlen 

Feedback zur Website
Schreibe uns gerne deine Ideen und Kritik

  • Connect Netztest
  • Smartphone Magazin
  • Connect Normalnutzer
  • Connect Vielnutzer
  • Connect Powernutzer
  • FAZ Institut: Deutschlands beste Apps