Warum O<sub>2</sub>
Warenkorb
Service
Mein O2
Welches Handy passt zu mir

Apple, Samsung, Xiaomi: Finde heraus, was zu dir passt

15.07.2022

Apple, Samsung und Xiaomi zählen zu den beliebtesten Handy-Anbietern. Jeder Hersteller hat seine eigenen Stärken. Wir geben dir einen Überblick, damit du besser zwischen den verschiedenen Marken unterscheiden kannst.

Apple: Premium-Qualität aus Kalifornien

Samsung und Xiaomi haben eines gemeinsam: Die Hersteller setzen auf Android als Betriebssystem, das auch bei vielen anderen Handy-Anbietern zum Einsatz kommt. Apple geht aber seit jeher mit iOS einen eigenen Weg. Wenn du andere Apple-Produkte wie eine Apple Watch, AirPods oder ein MacBook nutzt, dann bekommst du mit dem iPhone das passende Smartphone. Dein Vorteil: Apple-Geräte sind bekannt dafür, untereinander nahtlos zusammenzuarbeiten – so hast du besonders viel Nutzungskomfort bei der Synchronisierung deiner Fotos, Chats und anderer Daten, wenn du beispielsweise ein MacBook und ein iPhone verwendest. Mehr darüber erfährst du in unseren Ratgebern zu Apple Geräten.

Weitere Stärken von iPhones sind das edle Design, der pfeilschnelle Chip und die gute Kamera. Außerdem gilt iOS im Vergleich zu Android als besser geschützt vor Malware, da Apple besonders strenge Richtlinien für Drittanbieter-Apps vorgibt.
 

iPhones sind zwar nicht gerade billig – doch trotzdem findet sich immer mal wieder das eine oder andere iPhone-Schnäppchen. Falls du eher kleine iPhones (mit Vertrag) bevorzugst, bietet dir das iPhone SE ein attraktives Gesamtpaket. Es ist deutlich günstiger als das iPhone 12 oder gar iPhone 13, dafür aber auch nicht ganz so leistungsstark. Ebenfalls preiswert und dennoch konkurrenzfähig ist das iPhone 11. Du suchst das größte und stärkste Handy von Apple zu einem möglichst guten Preis? Sichere dir dazu das iPhone 13 Pro Max mit Vertrag.

Samsung: Alle Preissegmente abgedeckt

Samsung-Handys zählen zu den populärsten Android-Geräten. Zu den Stärken des Google-Betriebssystems gehören die vielfältigen Möglichkeiten, die du als Nutzer hast. Von der Bedienoberfläche bis hin zu vielen Einstellungen des Systems kannst du alles an deine Bedürfnisse anpassen. Hinzu kommt die große Anzahl erhältlicher Apps. Zudem gibt es Android-Smartphones in praktisch jeder Preisklasse. Samsung ist dafür das beste Beispiel: Von günstigen Einsteiger- und Mittelklasse-Handys der Galaxy-A-Serie bis hin zu den Flaggschiff-Modellen der Galaxy-S-Reihe hat das Unternehmen alles im Programm. Das Samsung Galaxy A33 5G (mit Vertrag) ist beispielsweise eine sehr günstige Variante, die das Unternehmen unter anderem als Smartphone für Einsteiger positioniert.

Mehr Features bietet dir das Mittelklasse-Modell Samsung Galaxy A52s 5G (hier mit Vertrag). Oder interessierst du dich eher für Flaggschiff-Handys? In dem Fall empfehlen wir dir einen Blick auf das Samsung Galaxy S22 Ultra (hier mit Vertrag). Und auch beim neuen Foldables-Trend ist Samsung ganz vorn mit dabei.

Für Tech-Fans bietet Samsung übrigens mehr als nur Smartphones. Praktisch dein kompletter Technik-Bedarf lässt sich mit Produkten der südkoreanischen Firma abdecken. Laptops der Marke findest du unter der Bezeichnung “Galaxy Book”. Zusätzlich hat das Unternehmen unter anderem noch Smartwatches (Galaxy Watch) und Tablets (Galaxy Tab) im Repertoir – alle Geräte arbeiten untereinander ähnlich gut zusammen wie die von Apple. In unseren Samsung Ratgebern findest du alle wichtige Informationen zu dieser großen Produktpalette.

Xiaomi: Preis-Leistungs-Champion

Xiaomi ist nicht nur in Deutschland auf der Überholspur. Der Grund dafür liegt auf der Hand: Der chinesische Smartphone-Hersteller bietet starke Hardware zum kleinen Preis. Mit 108-MP-Kameras, 120-Hertz-Displays und den flotten Chipsätzen spielt der Hersteller in der gleichen Flaggschiff-Liga wie die oft teurere Konkurrenz. Auch in günstigeren Preissegmenten überzeugt der Anbieter. Hinzu kommen bei Xiaomi-Handys (hier mit Vertrag) die im Samsung-Abschnitt schon genannten Vorzüge des Android-Betriebssystems.

Du möchtest vergleichsweise preiswert in die Flaggschiff-Welt eintauchen – inklusive 5G-Support? Dann lohnt sich beispielsweise das Xiaomi Mi 11 mit Vertrag für dich. Wenn du hingegen ein günstigeres Handy suchst, gelangst du auch mit dem Xiaomi 11 Lite 5G NE (hier mit Vertrag) schnell und einfach ins 5G-Zeitalter.

Fazit: Apple, Samsung, Xiaomi

Zunächst einmal: Es gibt nicht das „beste“ Handy. Vielmehr kommt es darauf an, was deine Ansprüche an ein Smartphone sind. Wir geben dir eine Übersicht darüber, was die einzelnen Hersteller auszeichnet:

  • Hast du schon ein Apple-Gerät wie Mac oder iPad, dann ist das iPhone eine gute Wahl. Denn das iOS-Smartphone passt hervorragend in deinen vorhandenen Apple-Produkten. iPhones überzeugen auch beim Design und den schnellen Chips.
  • Gute Android-Allrounder bekommst du bei Samsung. Die Südkoreaner sind auch technisch immer am Puls der Zeit.
  • Legst du viel Wert auf exzellente Technik mit ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältnis, passen die Android-Handys von Xiaomi gut zu dir.

Passende Ratgeber:
 

Gute und günstige LTE Handys
Gute und günstige LTE-Handys

Die 3G-Ära ist vorbei. Wenn dein Smartphone nur UMTS unterstützt, wird es Zeit für ein neues LTE-Handy. Wir zeigen dir Topmodelle verschiedener Preisklassen.

Die besten Handykameras
Beste Handykamera 2022

Du liebst es, gute Fotos mit dem Handy zu machen? Dann ist unsere Auswahl der besten Handykameras 2022 genau das Richtige für dich.


 

Smartphone bis 300
Die besten Smart­pho­nes bis 300 €

Du suchst ein günstiges neues Smartphone? Diese preiswerten Modelle können rundum überzeugen.

Trusted Shops zertifiziert

Sicher einkaufen mit Geld-Zurück-Garantie

Zahlungsart

Einfach und sicher per Bankeinzug bezahlen 

Feedback zur Website
Schreibe uns gerne deine Ideen und Kritik