o2 Protect Complete Flex

30 Tage gratis testen

O2 Protect Complete Flex

4 99 monatlich

Virenschutz für Smartphone, Tablet und PC

Der ultimative Schutz für deine Daten, Identität und Privatsphäre.

Häkchen30 Tage gratis, monatlich kündbar
HäkchenKein Kennwortchaos mehr dank TrueKey
HäkchenFür Android/iOS sowie PC/Mac
HäkchenPreisvorteil exklusiv für O2 Kunden - 33 % günstiger

Du hast bereits ein O2 Protect Produkt gebucht?

Dann kannst du hier neue Geräte registrieren, Einstellungen ändern, Software aktualisieren und vieles mehr.

Details zu O2 Protect

Schütze und verwalte bis zu 5 Geräte - egal ob Android Smartphone oder Tablet, PC oder Mac. Somit kannst du sorglos online sein und sicherst deine mobilen Geräte effektiv vor Diebstahl und Datenklau.

Windows®-Geräte

Windows
  • Blockieren von Viren, Malware, Ransomware, Spyware, unerwünschten Programmen und mehr
  • WLAN-Schutz, Web-Sicherheit und PC-Optimierungs-Tools
  • Spam-Schutz und Kindersicherung
  • Dateischutz

Mac®-Geräte

Apple
  • Malware-Schutz, Firewall und Web-Sicherheitstools für Macs

iOS™- & Android™-Geräte

iOS- & Android-Geräte
  • Umfassender Mobilgeräteschutz
  • Datensicherung, Diebstahlschutz, App-Datenschutz, und WLAN-Sicherheit für Tablets und Smartphones

True Key™-Identitätsmanager

TrueKey
  • Schnelle und einfache Anmeldung bei Websites, Apps und vielem mehr – mithilfe von Gesichtserkennung und vertrauenswürdigen Geräten (Authentifizierung über mehrere Komponenten)
  • 5 Benutzerkonten

Sicherheitsverwaltungskonsole

Sicherheitsverwaltung
  • Überprüfen des Sicherheitsstatus auf all deinen geschützten Geräten
  • Orten, Sperren und Löschen der Daten deines verloren gegangenen oder gestohlenen Tablets bzw. Smartphones
  • Verfügbar für Windows, Android und Mac

Dateiverschlüsselung

Dateiverschlüsselung
  • Schutz deiner privaten Daten
  • Verschlüsselung der auf deinen Windows-PCs gespeicherten Dateien

Fragen & Antworten zu O2 Protect

In wenigen einfachen Schritten schützt du bis zu 5 Geräte:

  1. Buchung zu laufendem Vertrag, bei Vertragsabschluss oder Vertragsverlängerung.
  2. Melde dich auf www.o2.de/protect mit deinen Login-Daten an und klicke danach auf O2 Protect Account.
  3. Füge im O2 Protect Konto alle zu schützenden Geräte hinzu.
  4. Je nach Gerät erhältst du daraufhin einen Download- und Aktivierungslink via E-Mail oder SMS.
  5. Installiere und aktiviere den Schutz. Fertig. Nun kannst du O2 Protect Complete (Flex) auf bis zu 5 Geräten nutzen.

 

McAfee Security schützt deine Geräte vor mobiler Malware und anderen digitalen Bedrohungen, Würmern, Spyware und potenziell unerwünschten Programmen. Das Gerät scannt das Dateisystem des Mobilgeräts automatisch. Dazu gehören Nachrichten, Anhänge, Bilder, komprimierte Dateien und installierte Apps. Auch der Inhalt von SD-Speicherkarten wird überprüft. Der App-Schutz informiert dich, auf welche Arten von persönlichen Daten und Gerätefunktionen die Apps zugreifen. Wenn du eine Nachricht erhältst, auf eine Datei zugreifst oder eine App installierst, wird sofort gescannt. Darüber hinaus kannst du einen manuellen Scan ausführen, wenn du vermutest, dass dein Gerät infiziert ist.
HINWEIS: Wenn du auf deinem Android-Gerät den standardmäßigen Android-Web-Browser verwendest, blockiert O2Protect außerdem den Zugriff auf gefährliche Websites.Sollte ein Virus erkannt werden, wird eine Warnung im Vollbildmodus angezeigt und du hast die Möglichkeit, die infizierte Datei zu löschen, zu isolieren oder zu ignorieren.
Du besitzt ein Tablet oder Smartphone, das mit einem Mobilfunkvertrag von O2 ausgestattet ist? Dann kannst du O2 Protect mit Android-Betriebssystem in der Version 4.1 bzw. iOS ab Version 9 und höher verwenden. Kunden anderer Mobilfunkanbieter (z.B. Vodafone, T-Mobile, Fonic, Tchibo Mobil) oder Betriebssysteme (z.B. Blackberry oder Smartphone mit Windows Phone-Betriebssystem) können O2 Protect leider nicht nutzen.

Nach dem Download öffnest du die App und folgst den Anweisungen zur Einrichtung. Du gelangst zu einer Registrierungsseite auf der du bitte folgende Daten eingibst:

  • Deine Handy-Nummer: Bitte gib die Rufnummer des Gerätes ein, auf dem du die O2 Protect App installiert hast. Bitte gib deine Nummer mit der Landesvorwahl 49 ohne weitere vorangestellte Zeichen (z.B. Nullen oder Pluszeichen) und ohne die Null aus der Vorwahl ein (z.B. 491761234567). Die Handy-Nummer ist sehr wichtig. Nur mit der Handy-Nummer können wir im Verlustfall auf dein Handy zugreifen.
  • E-Mail-Adresse: Falls du deine 6-stellige O2 Protect PIN vergessen hast, verwenden wir deine E-Mail-Adresse, um die PIN zurückzusetzen. PIN: Im nächsten Schritt wirst du aufgefordert, eine 6-stellige PIN festzulegen. Diese wird benötigt, um alle Funktionen von O2 Protect nutzen zu können z.B. Entsperren deines Telefons.
  • PIN: Im nächsten Schritt wirst du aufgefordert, eine 6-stellige PIN festzulegen. Diese wird benötigt, um alle Funktionen von O2 Protect nutzen zu können z.B. Entsperren deines Telefons.

Zur Kündigung von O2 Protect hast du mehrere Möglichkeiten:

  1. In der App: Gehe bitte auf „Kündigen“.
  2. Im Mein O2 Bereich auf dem O2 Portal: Logge dich ein und gehe unter Tarif & Optionen. Dort kannst du die bestehenden Packs kündigen.

O2 Guru Tipp: Smartphone vor Schäden schützen

Das könnte dich auch interessieren

Handy-Versicherung
Handy-Versicherung
  • Schnelle Hilfe im Schadensfall
  • Garantieverlängerung bei Apple Produkten
  • Weltweiter Versicherungsschutz
#YouCanDo
#YouCanDo
Dein Magazin für mobilen Lifestyle mit täglich neuen Themen & News aus der digitalen Welt.

Trusted Shops zertifiziert

Sicher einkaufen mit Geld-Zurück-Garantie

Persönliche Angebote
Exklusive Angebote für O2 Kunden

Mein O2
Alle Services rund um die Uhr erreichbar