Senioren Smartphone

Senioren Smartphone: Günstig, simpel und immer erreichbar

08.07.2021

Mal eben Oma und Opa unterwegs telefonisch erreichen oder ihnen schnell die letzten Bilder vom Urlaub per MMS zusenden? Mit dem richtigen Smartphone für Senioren ist das auch für deine Großeltern kein Problem. Wir zeigen dir, welche Handys für Oma und Opa besonders praktisch sind und helfen dir, das richtige Senioren Smartphone für sie zu finden.

So kannst du Oma und Opa helfen

Unser Leben wird immer mobiler und Smartphones helfen uns, mit unserer Umwelt, unserer Familie und unseren Freunden in Kontakt zu bleiben. Da wäre es schön, wenn wir auch Oma und Opa immer die neuesten Fotos aus dem Urlaub senden oder sie einfach mal spontan anrufen könnten – auch dann, wenn sie gerade selbst nicht zu Hause sind.

Vielleicht haben deine Großeltern schon selbst über den Kauf eines Handys nachgedacht, aber zögern nun, weil ihnen das Thema nicht so vertraut ist wie dir. Oder sie wissen nicht, welches Gerät zu ihnen passen könnte. Du kannst sie bei der Suche nach dem passenden Senioren Smartphone unterstützen. Dazu solltest du mit deinen Eltern oder Großeltern besprechen, welche Features bei einem Gerät für sie wichtig sind und natürlich auch darüber, ob es Besonderheiten für sie gibt.

iPhone 12 Pro + Watch S6
1 Monat Unlimited GB geschenkt
iPhone 12 Pro
Jetzt mit 40 GB LTE inkl. Watch S6 LTE 44 bestellen.
  • Inkl. Apple Watch S6 LTE 44
  • Inkl. 40 GB LTE Daten

85 99 monatlich*

Nur 1 € einmalig*

iPhone 12 Pro Max + HomePod mini
1 Monat Unlimited GB geschenkt
iPhone 12 Pro Max
Jetzt mit 40 GB Daten im sehr guten Netz von O2 bestellen & HomePod mini geschenkt bekommen.
  • HomePod mini geschenkt
  • Inkl. 40 GB LTE Daten

nur 69 99 monatlich*

Nur 1 € einmalig*

iPhone 12 Pro Max
1 Monat Unlimited GB geschenkt
iPhone 12 Pro Max

Jetzt mit 40 GB Daten inkl. AirPods Pro im sehr guten Netz von O2 bestellen.

  • Inkl. AirPods Pro
  • Inkl. 40 GB LTE Datenvolumen

nur 75 99 monatlich*

Nur 1 € einmalig*

iPhone 12 Pro + HomePod mini
1 Monat Unlimited GB geschenkt
iPhone 12 Pro
Jetzt mit 40 GB Daten im sehr guten Netz von O2 bestellen & HomePod mini geschenkt bekommen.
  • HomePod mini geschenkt
  • Inkl. 40 GB LTE Daten

nur 64 99 monatlich*

Nur 1 € einmalig*

iPhone 12 Pro
1 Monat Unlimited GB geschenkt
iPhone 12 Pro

Jetzt mit 40 GB Daten inkl. AirPods Pro im sehr guten Netz von O2 bestellen. 

  • Inkl. AirPods Pro
  • Inkl. 40 GB LTE Datenvolumen

nur 70 99 monatlich*

Nur 1 € einmalig*

iPhone 12
1 Monat Unlimited GB geschenkt
iPhone 12

Jetzt mit 40 GB Daten inkl. AirPods Pro im sehr guten Netz von O2 bestellen. 

  • Inkl. AirPods Pro
  • Inkl. 40 GB LTE Datenvolumen

nur 53 99 monatlich*

Nur 1 € einmalig*

iPhone 12 mini
1 Monat Unlimited GB geschenkt
iPhone 12 mini

Jetzt mit 40 GB Daten inkl. AirPods im sehr guten Netz von O2 bestellen. 

  • Inkl. AirPods
  • Inkl. 40 GB LTE Datenvolumen

nur 47 99 monatlich*

Nur 1 € einmalig*

Diese Punkte solltest du bei einem Senioren Smartphone beachten

Bei den meisten Menschen nimmt das Sehvermögen mit zunehmendem Alter ab. Ein gutes Senioren Smartphone sollte dies berücksichtigen und entsprechend gestaltet sein: Ein heller Bildschirm, gut erkennbare Symbole für die einzelnen Anwendungen sowie große Schaltflächen zum Antippen sind für Menschen mit eingeschränkten Sehfähigkeiten sehr wichtig. Während sich die Icon-Größen häufig auch nachträglich im Einstellungs-Menü anpassen lassen, ist die Display-Größe und maximale Helligkeit später nicht mehr veränderbar. Daher solltest du diese Punkte schon beim Kauf beachten.

Viele ältere Menschen tragen ein Hörgerät. Moderne digitale Hörhilfen kommen mit Smartphones in der Regel gut zurecht. Aber ältere analoge Hörgeräte machen in Verbindung mit einem Smartphone manchmal Stress. Rauschen und Knistern im Ohr sind dann die Folgen. Achte daher darauf, dass das von dir gewählte Senioren Smartphone hörgerätegeeignet ist, falls auch deine Großeltern eine Hörhilfe tragen.
 

Gerade für alleinstehende Menschen ist ein Gerät mit Notruf-Funktion sehr praktisch. Falls Oma oder Opa einen medizinischen Notfall hat, ist der Weg zum kabelgebundenen Telefon im Wohnzimmer oder Hausflur oft zu weit. Ein Smartphone kann man auch in der Wohnung immer bei sich tragen. Einige Geräte haben sogar eine eingebaute Sturzerkennung.  

Weniger ist manchmal mehr: Moderne Smartphones bieten sehr viele Funktionen und Einstellmöglichkeiten. Wenn sich deine Großeltern mit der Technik erst noch vertraut machen müssen, ist für sie ein Gerät mit weniger Optionen und dafür wenigen gut erreichbaren Features vielleicht die bessere Wahl.

Wir haben einige Geräte für dich herausgesucht, die viele nützliche Features für Senioren bieten. Besonders haben wir darauf geachtet, dass diese Geräte nicht mit Funktionen überladen sind, die sie vielleicht gar nicht brauchen.

Emporia Smart 3

Dieses 167 Gramm leichte Smartphone setzt ganz klar auf einfache, funktionale Bedienbarkeit. Die Oberfläche des mit Android 9 betriebenen Geräts wurde mit leicht erkennbaren Icons gestaltet. Bis zu acht dieser Symbole sind parallel auf dem Bildschirm angeordnet, sodass sie schnell und einfach per Fingertipp ausgewählt werden können. Mal eben ein Foto an die Enkel senden oder das Wetter im Internet checken? Hier haben deine Großeltern alle wichtigen Funktionen schnell im Griff.

Wichtige Funktionen sind als klassische Tasten mit fühlbarem Druckpunkt ausgeführt. So sind diese auch bei schlechten Sichtverhältnissen oder für Menschen mit eingeschränkten Sehfähigkeiten kein Problem.

Auf der Rückseite des Gerätes befindet sich eine Notruftaste direkt unterhalb der Kamera. Falls gewünscht, kann diese aber auch abgenommen und ein beiliegender Akkudeckel ohne entsprechende Taste genutzt werden. Eine Hauptkamera mit 13 MP und eine Selfie-Kamera mit 8 MP sind ideal für das Bildermachen unterwegs.

Emporia Smart 5

Das Emporia Smart 5 wurde speziell für die Ansprüche von Senioren entwickelt. Es hat ein 5,5 Zoll großes Display, das gut ablesbar ist. Die Menüs der von Emporia entwickelten Benutzeroberfläche sind einfach und klar strukturiert, sodass sie auch von weniger technisch versierten Menschen leicht genutzt werden können.

Auf der Rückseite des Gerätes gibt es einen intelligenten Notrufknopf für den Fall der Fälle. Falls gewünscht, kannst du aber auch einen Akku-Deckel ohne diesen Knopf verwenden.

Damit deine Großeltern auch unterwegs super Fotos machen können, hat das Gerät eine Triple-Kamera, die mit bis zu 13 MP auflöst. Dazu gibt es auch eine 8-MP-Frontkamera.

Falls bei Oma und Opa mal Spritzwasser ans Gerät kommt, ist das kein Problem. Das Emporia Smart 5 ist mit IP54 zertifiziert und damit gegen Spritzwasser und geringe Mengen Staub geschützt. Es sollte allerdings nicht untergetaucht werden. Praktisch: Das Gerät ist mit Hörgeräten der Kategorien M4 und T4 nutzbar und damit als Senioren Smartphone auch für Menschen mit körperlichen Einschränkungen eine gute Wahl.

Samsung Galaxy XCover 5 EE

Erprobt als Outdoor-Gerät bei Minustemperaturen und im Extremsport ist das Samsung Galaxy XCover 5 EE ein praktischer Begleiter für Senioren, die ein sehr robustes Smartphone für den Alltag suchen. Dank schlaggeschütztem Gehäuse verarbeitet das Gerät klaglos auch den vielfachen Sturz von der häuslichen Tischkante. Es ist darüber hinaus nach US-Militärstandard MIL-STD-810G zertifiziert und somit wasserdicht.
 

Bedient wird dieses Smartphone über einen 5,3 Zoll großen Touchscreen, der sich unterwegs auch mit behandschuhten Händen nutzen lässt. Eingebaut ist eine 16-MP-Hauptkamera mit Dual-LED-Licht für dunkle Umgebungen und Aufnahmen bei Restlicht. Die 5-MP-Frontkamera kann auch für das Entsperren per Gesichtserkennung genutzt werden. Der 64 GB große Datenspeicher bietet Platz für viele Apps oder Fotos von der Familie. Ein 3.000 mAh großer Akku hält genug Energie für den ganzen Tag bereit. Auch bei diesem Smartphone für Senioren ist eine Notruffunktion integriert.

Emporia Touch Smart

Das Emporia Touch Smart ist ein Einsteiger-Handy, das für Senioren viele nützliche Features mitbringt. Deine Großeltern möchten gerne ein Gerät mit Drucktasten? Dieses smarte Klapp-Handy hat eine klassische Tastatur zum Wählen der Rufnummern. Dazu gibt es ein Touch-Display mit übersichtlicher Benutzeroberfläche in aufgeräumter Kachel-Optik, über die deine Großeltern bequem und einfach jede gewünschte Funktion auswählen.

Du möchtest mal eben mit Oma und Opa chatten? WhatsApp ist hier direkt auf eine Kurzwahltaste gelegt. Praktisch: Das 1,54 Zoll große Zusatz-Display auf der Rückseite zeigt auch bei geschlossenem Gerät immer die Uhrzeit und den Ladezustand an und signalisiert zudem eingegangene Nachrichten. Die 5-MP-Frontkamera und die 2-MP-Selfiekamera sind ideal für Schnappschüsse unterwegs. Die seitlich angebrachte Taschenlampen-LED bringt in jeder Situation schnell Licht ins Dunkel.

Selbstverständlich ist auch hier eine zuschaltbare Notruffunktion über einen Button auf dem Gerätedeckel an Bord. Damit können nacheinander die Familie und der Hausarzt angerufen und zusätzlich eine Notruf-SMS versendet werden. Bis zu fünf Notrufkontakte lassen sich in den Einstellungen des Gerätes zu diesem Zweck hinterlegen.

Nokia 225

Deine Großeltern suchen ein Handy, das vollständig über eine klassische Tastatur mit Drucktasten bedient werden kann? Das Nokia 225 ist genau für diese Zielgruppe entwickelt worden. Unter dem 2,4 Zoll großen Display sind klassische Ziffern- und Menütasten angeordnet, mittels derer Oma und Opa dich anrufen oder durch die für einfache Bedienung optimierte Programm-Oberfläche des Gerätes navigieren können. Eingebaut sind hier eine Kamera und grundlegende Internet-Funktionen, darunter beispielsweise ein Facebook-Zugang und ein als App verfügbarer Opera-Mini-Browser.

Bekannt ist die Marke Nokia vor allem für langanhaltende Akku-Power. Entsprechend gibt der Hersteller die Standby-Zeit dieses Gerätes mit bis zu 384 Stunden (umgerechnet 16 Tage) an. Somit sind Oma und Opa auch dann noch lange für dich erreichbar, wenn der Elektronentank nicht täglich am Ladekabel aufgefüllt wird.

Senioren Smartphones: Diese Alternativen gibt es

Wer für seine Eltern oder Großeltern ein speziell auf Senioren zugeschnittenes  Smartphone sucht, der ist mit unserer Auswahl wahrscheinlich gut bedient. Doch du solltest nicht vergessen, dass auch ein “gewöhnliches” Smartphone oft ausreicht. Hier solltet ihr auf Punkte wie ein großes und helles Display achten. Außerdem ist es praktisch, wenn die Benutzeroberfläche viele Optionen zur Personalisierung bietet. So kannst du etwa die Größe der Icons anpassen. Und wenn du ein Handy mit Vertrag kaufst, dann kannst du dir gleich ausreichend Datenvolumen sichern, damit auch unterwegs das Verschicken von Bildern und Videos kein Problem ist.

Passende Ratgeber:
 

Smartphones bis 200
Die besten Smartphones bis 200 Euro

Dein neues Handy soll möglichst günstig sein? Hier findest du die besten Smartphones bis 200 Euro.

Smartphone bis 300
Die besten Smart­pho­nes bis 300 Euro

Du suchst ein günstiges neues Smartphone? Diese preiswerten Modelle können rundum überzeugen. 

Whatsapp Schrift ändern
Die Schrift in WhatsApp anpassen

Manchmal möchte man im Chat Text hervorheben. Z. B. indem er fett, durchgestrichen oder kursiv geschrieben wird. WhatsApp ermöglicht genau das. 

Das könnte dich auch interessieren

Trusted Shops zertifiziert

Sicher einkaufen mit Geld-Zurück-Garantie

Zahlungsart

Einfach und sicher per Bankeinzug bezahlen 

Feedback zur Website
Schreibe uns gerne deine Ideen und Kritik

  • Connect Netztest
  • Smartphone Magazin
  • Connect Normalnutzer
  • Connect Vielnutzer
  • Connect Powernutzer
  • FAZ Institut: Deutschlands beste Apps