Warum O<sub>2</sub>
Warenkorb
Service
Senioren Smartphone

Senioren Smartphone: Günstig, einfach und immer erreichbar

08.04.2022

Mal eben mit Oma und Opa unterwegs telefonieren? Ihnen schnell die letzten Bilder vom Urlaub per WhatsApp zusenden? Dafür brauchst nicht nur du ein Smartphone – auch deine Großeltern benötigen dazu ein Handy. Aber welches ist für deine Großeltern das passende? Wir zeigen dir, welche Handys für ältere Menschen besonders praktisch sind und helfen dir, das richtige Senioren Smartphone für sie zu finden.

So hilfst du Oma und Opa beim Handy-Kauf

Unser Leben wird immer mobiler und Smartphones helfen uns dabei, mit Familie und Freunden in Kontakt zu bleiben. Da wäre es schön, wenn wir auch Oma und Opa immer die neuesten Fotos aus dem Urlaub senden oder sie einfach mal spontan anrufen könnten – auch dann, wenn sie gerade selbst nicht zu Hause sind.

Statistiken zeigen, dass viele Senioren bereits ein smartes Mobiltelefon nutzen. Vielleicht haben auch deine Großeltern schon über den Kauf eines Mobiltelefons nachgedacht, wissen aber nicht, welches Gerät zu ihnen passt? Du kannst sie bei der Suche nach dem geeigneten Senioren Smartphone unterstützen. Dazu solltest du mit deinen Eltern oder Großeltern besprechen, welche Funktionen bei einem Handy für sie wichtig sind.

Moderne Smartphones bieten sehr viele Funktionen und Einstellmöglichkeiten. Nicht alle Senioren schreckt das ab. Wenn deine Oma oder dein Opa zu dieser technikaffinen Gruppe gehören, kommt für sie beispielsweise ein Modell der besten Smartphones bis 300 Euro infrage – hier ist das Preis-Leistungs-Verhältnis besonders gut. Es gibt jedoch auch spezielle Smartphones, die besonders auf die Bedürfnisse älterer Menschen zugeschnitten sind.
 

Welches Smartphone ist für Senioren geeignet?

Bei den meisten Menschen nimmt das Sehvermögen mit zunehmendem Alter ab. Ein gutes Senioren Smartphone sollte dies berücksichtigen und entsprechend gestaltet sein: Ein heller Bildschirm, gut erkennbare Symbole für die einzelnen Anwendungen sowie große Schaltflächen zum Antippen sind für Menschen mit eingeschränkten Sehfähigkeiten sehr wichtig. Während sich die Icon-Größen häufig auch nachträglich im Einstellungs-Menü anpassen lassen, ist die Display-Größe und maximale Helligkeit nach dem Kauf nicht mehr veränderbar. Daher solltest du diese Punkte in jedem Fall beachten.

Viele ältere Menschen tragen zudem ein Hörgerät. Moderne digitale Hörhilfen kommen mit Smartphones in der Regel gut zurecht. Einige sind sogar per Bluetooth mit dem Handy koppelbar. Mit der dazugehörigen App lassen diese sich dann über das Smartphone einstellen oder als Kopfhörer nutzen.

Ältere analoge Hörgeräte hingegen machen in Verbindung mit einem Smartphone manchmal Stress. Rauschen und Knistern im Ohr sind dann die Folgen. Wenn deine Großeltern ein solches Modell im Ohr tragen, achte darauf, dass das von dir gewählte Senioren Smartphone hörgerätegeeignet ist.

Gerade für alleinstehende ältere Menschen ist ein Gerät mit Notruf-Funktion sehr praktisch. Falls Oma oder Opa einen medizinischen Notfall haben, ist der Weg zum kabelgebundenen Telefon im Wohnzimmer oder Hausflur oft zu weit. Ein Smartphone hingegen kann auch in der Wohnung immer mitgeführt werden – beispielsweise in der Hosentasche. Einige Geräte haben sogar eine eingebaute Sturzerkennung.  

Manchmal aber ist weniger mehr: Wenn sich deine Großeltern mit der Technik erst noch vertraut machen müssen, ist für sie ein Gerät mit weniger Optionen und dafür gut erreichbaren Funktionen die bessere Wahl. Wir haben empfehlenswerte Geräte für dich herausgesucht, die viele nützliche Features für Senioren bieten.


 

Emporia Smart 5: Speziell für Senioren entwickelt

Das Emporia Smart 5 wurde speziell für die Ansprüche von Senioren entwickelt. Es hat ein 5,5 Zoll großes Display, das gut ablesbar ist. Die Menüs der von Emporia entwickelten Benutzeroberfläche sind einfach und klar strukturiert, sodass sie auch von weniger technisch versierten Menschen leicht genutzt werden können. Zudem setzt Emporia auf große und gut sichtbare Icons.

Auf der Rückseite des Gerätes gibt es einen intelligenten Notrufknopf für den Fall der Fälle. Dazu können bis zu fünf Kontakte hinterlegt werden, die bei Tastendruck informiert werden. Falls gewünscht, verwendest du aber auch einen Akku-Deckel ohne diesen Knopf.

Für Fotos und Videos hat das Gerät eine Triple-Kamera, deren Haupt-Objektiv eine Sensorauflösung von 13 MP bietet. Die Fotoqualität ist gut – dank des Nachtmodus sogar nach Sonnenuntergang. Dazu gibt es eine 8-MP-Frontkamera.

Falls bei Oma und Opa mal Wasser an das Gerät kommt, ist das kein Problem. Das Senioren-Handy ist mit IP54 zertifiziert und damit gegen Spritzwasser und geringe Mengen Staub geschützt. Es sollte allerdings nicht untergetaucht werden. Außerdem ist es mit Hörgeräten der Kategorien M4 und T4 nutzbar und damit als Senioren Smartphone auch für Menschen mit körperlichen Einschränkungen eine gute Wahl. Übrigens: Wenn du dich für das Emporia Smart 5 mit Vertrag entscheidest, sparst du gegenüber dem normalen Marktpreis.

Samsung Galaxy XCover 5 EE: Robust und langlebig

Ein Outdoor-Smartphone für Senioren? Klingt im ersten Moment merkwürdig. Ein Blick auf die Eigenschaften aber zeigt: Auch für ältere Menschen eignet sich das widerstandsfähige Handy.

Erprobt als Outdoor-Gerät bei Minustemperaturen und im Extremsport ist das Samsung Galaxy XCover 5 EE ein praktischer Begleiter für Senioren, die ein robustes Smartphone für den Alltag suchen. Dank schlaggeschütztem Gehäuse übersteht das Gerät sogar meist Stürze von der häuslichen Tischkante. Es ist darüber hinaus nach US-Militärstandard MIL-STD-810G zertifiziert und somit vor eindringendem Wasser geschützt. Ein verschüttetes Glas Wasser oder eine Tasse Kaffee können ihm kaum etwas anhaben.

Der 5,3 Zoll große Touchscreen lässt sich praktischerweise auch mit Handschuhen nutzen. Die 16-MP-Hauptkamera mit Dual-LED-Licht kommt auch in dunklen Umgebungen und Aufnahmen bei Restlicht gut klar. Bei der 5-MP-Frontkamera steht zudem das Entsperren per Gesichtserkennung zur Verfügung.

Der 64 GB große Datenspeicher bietet Platz für viele Apps und Fotos von der Familie. Bei Bedarf lässt sich die Speicherkapazität mit einer SD-Karte erweitern. Ein 3.000 mAh großer Akku hält genug Energie für den ganzen Tag bereit. Die integrierte Notruffunktion gibt Senioren ebenso Sicherheit wie Bergsteigern oder Mountain Bikern.

Nimmst du das Samsung Galaxy XCover 5 EE mit Vertrag, zahlst du für das Smartphone weniger als im Einzelkauf.

Das könnte dich auch interessieren

Handyankauf
Beim neuen Handy sparen, nicht bei der Umwelt

O2 Handyankauf: altes Gerät verkaufen und neues günstiger mitnehmen. Ein Angebot, mit dem du bares Geld sparst. Indem du deinem funktionstüchtigen Smartphone ein zweites Leben schenkst, schonst du gleichzeitig wertvolle Ressourcen.

Handy-Versicherung
O2 Handy-Versicherung

Schütze dein Smartphone, Tablet oder deine Watch gegen Bruch, Schäden durch Flüssigkeit oder Diebstahl. Mit der O2 Handy-Versicherung nutzt du ein Angebot, das dir schnelle Hilfe im Schadenfall und weltweiten Versicherungsschutz bietet.

ab 4 95 monatlich*

Handykauf bei o2 mit und ohne Tarif
Handykauf mit und ohne Tarif
  • Keine Zusatzkosten
  • Flexibel in Monatsraten bezahlen
  • Unabhängig vom Mobilfunkvertrag

Xiaomi Redmi 9A: Großes Display und lange Akkulaufzeit

Bei deiner Suche nach einem Senioren Smartphone kommen auch Einsteiger-Handys in die engere Wahl. Das Redmi 9A des chinesischen Herstellers Xiaomi beispielsweise bietet viele Features zum günstigen Preis. Das große 6,53 Zoll Display stellt Inhalte deutlich dar. Um die Bedienung zu erleichtern, lassen sich in den Android-Einstellungen Schriftgröße und Icons anpassen. Zudem reduziert Xiaomi den Anteil blauer Lichtwellen auf dem Display. Dadurch werden die Augen geschont und ermüden nicht so schnell.

Die Autofokus-Kamera löst mit 13 MP auf. Für Schnappschüsse aus dem Urlaub oder vom Spaziergang reicht das völlig aus. Die aufgenommenen Bilder können direkt über Messenger wie WhatsApp mit der Familie geteilt werden. Wer das Xiaomi Redmi 9A mit Vertrag kauft, bekommt das preiswerte Handy sogar noch günstiger. Damit zahlreiche Fotos und Videoclips gespeichert werden können, ist der 32 GB interne Speicher mit einer microSD-Karte erweiterbar.

Ein wichtiges Argument für das Redmi 9A ist der große Akku. Dank der Kapazität von 5000 mAh sind bei moderater Nutzung sogar mehrere Tage Akku-Laufzeit möglich. So müssen Oma und Opa nicht jeden Abend daran denken, ihr Mobiltelefon aufzuladen.

Fairphone 4: Nachhaltig und zukunftssicher

Das umweltfreundliche Smartphone setzt auf Nachhaltigkeit – und das hat auch Vorteile für deine Großeltern: Für mindestens fünf Jahre versorgt der Hersteller das Handy mit Updates. So können Oma und Opa ihr Handy besonders lange behalten.

Das 6,3 Zoll große Display ist gut ablesbar und stellt Inhalte klar und deutlich dar. Die Dual-Kamera dürfte die Ansprüche vieler Senioren sogar übersteigen: Mit bis zu 48 MP Auflösung nimmt sie Bilder auf, die später dank der hohen Qualität sogar großformatig ausgedruckt werden können.

Der niederländische Hersteller hat sein viertes faires Smartphone mit IP54 zertifizieren lassen. Es ist also gegen Spritzwasser und Staub geschützt. Für etwaige Stürze wurde es sogar nach der US-Militär Prüfnorm MIL810G getestet – die üblichen Haushaltsunfälle sollten ihm also kaum etwas anhaben. Geht doch einmal etwas kaputt, ist das kein Grund für ein neues Smartphone. Durch die modulare Bauweise kannst du fast alle Teile des Fairphone 4 im Bedarfsfall selbst austauschen.

Das faire Smartphone ist zukunftssicher ausgestattet. Dank Snapdragon 750G-Prozessor und der 5G-Support ist es auf dem aktuellen Stand der Technik. Um den schnellen Mobilfunkstandard zu nutzen, empfehlen wir das Fairphone 4 mit Vertrag.

iPhone SE: Apples günstiger Einstieg – auch für Senioren

Wenn du selbst ein iPhone nutzt, kann es sinnvoll sein, auch deinen Eltern oder Großeltern ein iPhone zu geben. So kannst du jederzeit bei Fragen helfen und ihr könnt gemeinsam Apple Dienste verwenden – beispielsweise FaceTime für Video-Telefonate. Mit "Wo ist?" zum Beispiel seht ihr so jederzeit, wer sich wo aufhält (sofern du und deine Großeltern das Personen-Tracking aktivieren).

Besonders Senioren, die kein großes Display benötigen, werden mit einem iPhone SE sehr zufrieden sein. Es ist handlich, kompakt und lässt sich überall hin mitnehmen. Als Kompromiss dafür bekommt man ein 4,7 Zoll großes Display. Trotz des vergleichsweise kleinen Bildschirms überzeugt das iPhone SE der dritten Generation mit glasklarer Darstellung. Auch Farbwiedergabe und maximale Helligkeit sind auf hohem Niveau.

Das Budget-Smartphone von Apple ist nach IP67 zertifiziert. Es ist also staubdicht und gegen kurzzeitiges Untertauchen in Wasser versiegelt. Ein umgekipptes Wasserglas auf dem Esstisch kann dem iPhone SE also kaum etwas anhaben.

Zudem ist Apple dafür bekannt, seine Telefone lange mit Updates zu versorgen. Wer sich also einmal entscheiden und dann bei seinem Handy bleiben will, trifft mit dem günstigen iPhone eine gute Entscheidung. Das neue Modell der Serie – das iPhone SE (3. Gen.) – ist technisch top ausgestattet. Apples A15-Chip etwa zählt zum Besten, was der Smartphone-Markt hinsichtlich Leistung und Energieeffizienz zu bieten hat.

Die 12-MP-Kamera liefert Bilder in bekannter Apple Qualität. Diese können per WhatsApp versendet oder in beispielsweise in Apples iCloud gespeichert werden. Kaufst du das Apple iPhone SE (3. Gen.) mit Vertrag, kannst du gleich den passenden Tarif dazu auswählen.

Senioren Smartphones: Diese Alternativen gibt es

Wer für seine Eltern oder Großeltern ein Smartphone sucht, findet in unserer Auswahl bestimmt das passende Gerät. Achte darauf, welche Handy-Features deine Oma oder dein Opa benötigen. Oft möchten sie die gleichen Apps nutzen wie du, Bilder verschicken und auch mal ein kleines Game spielen. Viele wollen daher lieber ein “normales” Smartphone haben als ein speziell für Senioren gefertigtes Handy.

Bei der Auswahl solltest du das Display, eine personalisierbare Benutzeroberfläche und Bonus-Funktionen wie die Kompatibilität mit Hörgeräten im Blick behalten. Wenn du ein Handy mit Vertrag kaufst, kannst du dir gleich ausreichend Datenvolumen sichern, damit auch unterwegs das Verschicken von Bildern und Videos per WhatsApp und Co. kein Problem ist. Bei uns findest du auch passende Handytarife für Senioren.

Passende Ratgeber:
 

Smartphones bis 200
Die besten Smartphones bis 200 Euro

Dein neues Handy soll möglichst günstig sein? Hier findest du die besten Smartphones bis 200 Euro. 

Handy zum Telefonieren
Handy zum Telefonieren: Diese Modelle lohnen sich

Du bist auf der Suche nach einem Handy, das in erster Linie für Telefonie und SMS dienen soll? Wir stellen dir Modelle vor, die auch für Rentner, Kinder oder als Diensthandy geeignet sind.

Smartphone für Einsteiger
Bestes Smartphone für Einsteiger: Handys im Überblick

Du bist auf der Suche nach deinem ersten Smartphone? Wir stellen dir die besten Handys für Einsteiger vor.

Das könnte dich auch interessieren

Trusted Shops zertifiziert

Sicher einkaufen mit Geld-Zurück-Garantie

Zahlungsart

Einfach und sicher per Bankeinzug bezahlen 

Feedback zur Website
Schreibe uns gerne deine Ideen und Kritik

  • Connect Netztest
  • Connect Vielnutzer
  • Connect Normalnutzer
  • Connect Powernutzer
  • Connect Wenignutzer
  • FAZ Institut: Deutschlands beste Apps