Warum O<sub>2</sub>
Warenkorb
Service
Mein O2
Smartphones unter 6 Zoll

Smartphone unter 6 Zoll: Die besten kleinen Handys

23.09.2022

Der Trend bei Smartphones geht schon seit Jahren in eine bestimmte Richtung: Samsung, Apple und Co. präsentieren Handys mit immer noch größeren Displays. Manche Kunden bevorzugen jedoch kleine Handys, die besonders handlich und leicht sind. Du gehörst zu den Fans der Smartphone-Zwerge? Dann findest du hier das passende Smartphone bis 6 Zoll für dich. Apples Dominanz in unseren Empfehlungen ist kein Zufall: Das iPhone-Unternehmen bietet mehr kleine Handy-Modelle als die Android Konkurrenz.

iPhone 14 Pro
 

Apple iPhone 14 Pro
  • Display: Handliches 6,1 Zoll Super Retina XDR OLED Display mit ProMotion-Technologie
  • Kamera: Dreifach-Kamera (48 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel + 12 MP Dreifach-Zoom) – mehr Details dank hoher Auflösung
  • Chip: A16 Bionic – Apples Top-Chipsatz
  • Speicherplatz: Bis zu 1 TB – sehr viel Speicher für deine Daten
  • Akku: Bis zu 23 Stunden Videowiedergabe – Erreicht 50% Akkuladung in nur 30 Minuten
  • Material (Rückseite): Texturiertes mattes Glas
  • Größe: 147.5 x 71.5 x 7.85 mm
  • Gewicht: 206 g

iPhone 14
 

Apple iPhone 14
  • Display: 6,1 Zoll Super Retina XDR Display – Bildqualität erster Klasse
  • Kamera: Zweifach-Kamera (12 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel) – noch bessere Fotos bei wenig Licht
  • Chip: A15 Bionic – Top-Performer mit Leistungsreserven
  • Speicherplatz: Bis zu 512 GB – reicht für viele Fotos und Videos
  • Akku: Bis zu 20 Stunden Videowiedergabe – schafft auch lange Tage
  • Material (Rückseite): Robustes Glas in gewohnter Apple-Qualität
  • Größe: 146.7 x 71.5 x 7.8 mm
  • Gewicht: 172 g

iPhone 13 mini
 

Apple iPhone 13 mini
  • Display: Handliches 5,4 Zoll Super Retina XDR Display
  • Kamera: Zweifach-Kamera (12 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel) – Deep Fusion holt mehr Details aus euren Fotos heraus
  • Chip: A15 Bionic – Top-Leistung von Apple
  • Speicherplatz: Bis zu 512 GB – viel Platz für Videos, Fotos, Apps und Games
  • Akku: Bis zu 17 Stunden Videowiedergabe – kleiner Ausdauerläufer
  • Material (Rückseite): Robustes Glas in gewohnter Apple-Qualität
  • Größe: 131.5 x 64.2 x 7.65 mm
  • Gewicht: 140 g

iPhone SE (3. Gen)
 

Apple iPhone SE (3. Gen.)
  • Display: 4,7 Zoll Retina HD Display - besonders handlich
  • Kamera: Einfache Kamera (12 MP Weitwinkel) - ideal für den schnellen Schnappschuß
  • Chip: A15 Bionic - volle Apple-Power
  • Speicherplatz: Bis zu 256 GB - viel Speicher für deine Daten
  • Akku: Bis zu 15 Stunden Videowiedergabe - macht nicht so schnell schlapp
  • Material (Rückseite): Hochwertiges Glas
  • Größe: 138.4 x 67.3 x 7.3 mm
  • Gewicht: 144 g

iPhone 12 mini
 

Apple iPhone 12 mini
  • Display: Handliches 5,4 Zoll Super Retina XDR Display
  • Kamera: Zweifach-Kamera (12 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel) – dank Nachtmodus machst du auch abends tolle Fotos
  • Chip: A14 Bionic – immer noch ein Top-Performer
  • Speicherplatz: Bis zu 256 GB – Speicherplatz für all deine wichtigen Daten
  • Akku: Bis zu 15 Stunden Videowiedergabe – rockt den Alltag
  • Material (Rückseite): Robustes Glas in gewohnter Apple-Qualität
  • Größe: 131.5 x 64.2 x 7.4 mm
  • Gewicht: 133 g

iPhone 13
 

Apple iPhone 13
  • Display: 6,1 Zoll Super Retina XDR Display – perfekt für die Bedienung mit einer Hand
  • Kamera: Zweifach-Kamera (12 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel) – wunderschönes Bokeh dank Porträtmodus
  • Chip: A15 Bionic – gewohnte Apple-Power
  • Speicherplatz: Bis zu 512 GB – viel Speicherplatz für deine Daten
  • Akku: Bis zu 19 Stunden Videowiedergabe – das iPhone 13 bringt dich locker durch den Tag
  • Material (Rückseite): Robustes Glas in gewohnter Apple-Qualität
  • Größe: 146.7 x 71.5 x 7.65 mm
  • Gewicht: 173 g

iPhone 13 Pro
 

Apple iPhone 13 Pro
  • Display: Handliches 6,1 Zoll Super Retina XDR Display mit bis zu 120 Hz
  • Kamera: Dreifach-Kamera (12 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel + 12 MP Dreifach-Zoom) – Top-Schnappschüsse bei Tag und Nacht
  • Chip: A15 Bionic – Apples Performance-Wunder
  • Speicherplatz: Bis zu 1 TB – riesige Speichermenge für Apps, Games, Videos und mehr
  • Akku: Bis zu 22 Stunden Videowiedergabe – Ausdauer von morgens bis abends
  • Material (Rückseite): Robustes Glas in gewohnter Apple-Qualität
  • Größe: 146.7 x 71.5 x 7.7 mm
  • Gewicht: 204 g

Samsung Galaxy S22
 

Samsung Galaxy S22 5G
  • Display: Kompaktes 6,1 Zoll Dynamic AMOLED Display mit bis zu 120 Hz – stellt jede Bewegung flüssig dar
  • Kamera: Dreifach-Kamera (50 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel + 10 MP Dreifach-Zoom) – viele Optionen für starke Fotos
  • Chip: Exynos 2200 – viel Leistung aus dem Hause Samsung
  • Speicherplatz: Bis zu 256 GB – viel Platz für Apps und Daten
  • Akku: Bis zu 19 Stunden Videowiedergabe – dieser Akku macht nicht so schnell schlapp
  • Material (Rückseite): Gorilla Glass Victus+ – stabiles Premium-Glas
  • Größe: 146 x 70.6 x 7.6 mm
  • Gewicht: 167 g

Samsung Galaxy XCover 5 EE
 

Samsung Galaxy XCover 5 EE
  • Display: 5,3 Zoll TFT LCD - auch mit Handschuhen bedienbar
  • Kamera: Einfache Kamera (16 MP Weitwinkel) - hohe Auflösung für scharfe Fotos
  • Chip: Exynos 850 - Power für den Alltag
  • Speicherplatz: 64 GB
  • Akku: Bis zu 13 Stunden Videowiedergabe - mit austauschbarem Akku
  • Material (Rückseite): Robuster Kunststoff - nach Militärstandards geschützt
  • Größe: 147.1 x 71.6 x 9.2 mm
  • Gewicht: 172 g

Google Pixel 6a
 

Google Pixel 6a
  • Display: Handliches 6,1 Zoll OLED Display
  • Kamera: Dual-Kamera (12 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel) – mit KI für umfangreiche Fotofunktionen
  • Chip: Tensor – Power dank Googles erstem eigenen Chip
  • Speicherplatz: 128 GB
  • Akku: Mehr als 24 Stunden Laufzeit (gemischte Nutzung)
  • Material (Rückseite): Leichter und robuster Kunststoff
  • Größe: 152.2 x 71.8 x 8.9 mm
  • Gewicht: 178 g

Smartphone bis 6 Zoll: Die Vorteile im Detail

Keine Frage: Auf großen Handys jenseits der 6,5 Zoll kommen Fotos, Videos und andere Inhalte voll zur Geltung. Doch auch kompakte Smartphones bis 6 Zoll haben ihre Vorzüge. Vor allem unterwegs spielen die Handy-Winzlinge ihre Stärken aus.

Dank der geringen Größe und – in der Regel – schlanken Bauform passen die Geräte selbst in kleine Taschen. Egal, ob enge Jeans oder Mini-Handtasche – ein Smartphone bis 6 Zoll findet praktisch überall Platz. Zudem kannst du sie bequem mit einer Hand bedienen. Für den schnellen Messages-Check in Bus und Bahn ist das Gold wert.

Zu den weiteren Vorteilen kleiner Handys zählt das geringe Gewicht. Da Smartphones bis 6 Zoll normalerweise besonders leicht sind, bist du mit kleinen Handys buchstäblich unbeschwert unterwegs. Du spürst entsprechende Smartphones kaum in deiner (Hand-)Tasche. Auch bei der Nutzung ist das leichte Gehäuse ein Trumpf. Selbst bei längeren Handy-Sessions wird deine Hand nicht müde – so hast du dauerhafte Freude an deinem kompakten Powerpaket.

Unsere Empfehlung: iPhone 13 mini

Smartphones bis 6 Zoll: iPhone 13 mini

Das iPhone 13 mini ist mit 5,4 Zoll Displaydiagonale und dem leistungsstarken A15 Bionic Chip eine echte Empfehlung.

Du suchst ein Smartphone bis 6 Zoll mit Highend-Leistung und hervorragender Kamera? Dann passt das iPhone 13 mini perfekt zu dir. Das Gehäuse misst nur 131,5 x 64,2 x 7,7 mm. Kleiner geht es aktuell kaum. Zudem ist es mit lediglich 140 g federleicht – für Smartphone-Verhältnisse. Gleichzeitig bietet dir das exzellente OLED-Display (5,4 Zoll) genug Fläche für alle Aufgaben, die du zudem bequem mit einer Hand erledigen kannst.

Dank HDR-Support mit bis zu 1200 Nits Helligkeit erstrahlen Filme und Serien auch auf dem kleinen Display in voller (Farb-)Pracht. Zusätzlich garantiert dir die hohe Helligkeit ein gut ablesbares Display in allen Lagen – selbst an Sonnentagen.

Die Performance überzeugt ebenso. Apples A15 Bionic zählt zu den schnellsten und effizientesten Chips auf dem Handymarkt. Du möchtest aufwendige 3D-Games spielen, 4K-Videos bearbeiten oder dein Apple Smartphone für andere intensive Tasks nutzen? Mit dem iPhone 13 mini kein Problem.

Dank großer Leistungsreserven und garantierten Softwareupdates für viele Jahre hast du lange Freude an dem kleinen Handy. Die hochwertige Dual-Kamera gehört auch zu den Vorzügen des Winzlings. Sowohl Weitwinkel- als auch Ultraweitwinkelobjektiv (jeweils 12 MP) liefern bei allen Lichtverhältnissen erstklassige Ergebnisse – selbst nachts.

Das kompakte Apple Smartphone ist ein Handy ganz nach deinen Bedürfnissen? Sehr gut – hier verraten wir dir mehr:

Apple iPhone 13 mini mit Vertrag

Unser Preis-Tipp: iPhone SE (3. Gen.)

Smartphones bis 6 Zoll: iPhone SE (3. Gen.)

Mit dem iPhone SE (3. Gen.) hat Apple ein günstiges und kompaktes iPhone im Angebot.

Du suchst nach einem günstigen Kompakthandy von Apple, das von der Leistung her mit Highend-Modellen wie dem iPhone 13 Pro Max mithalten kann? Kein Problem: Das iPhone SE (3. Gen.) erfüllt deine Bedürfnisse – und bietet darüber hinaus weitere attraktive Features.

Doch zunächst zur Größe. Mit 138,4 x 67,3 x 7,3 mm ist es nur unwesentlich größer als das iPhone 13 mini. Das Display (4,7 Zoll LCD) hingegen fällt etwas kleiner aus. Auch das Gewicht von nur 144 g erinnert an das kleinste 13er Modell. Du erhältst also praktisch die gleichen Größen- und Gewichtsvorteile wie beim Mini – jedoch zu einem deutlich niedrigeren Preis.

Auch beim Chip ähnelt das iPhone SE (3. Gen.) dem iPhone 13 mini. Apple hat sich beim SE für den pfeilschnellen A15-Chip entschieden – die gleiche Hardware also, die auch beim Mini-Modell zum Einsatz kommt. So hast du die gleichen Vorteile bei Performance und Effizienz. Trotz des vergleichsweise niedrigen Preises meistert das SE entsprechend selbst leistungshungrige Spiele oder 4K-Videobearbeitung spielend.

Bei guten Lichtverhältnissen hält zudem die Kamera mit Flaggschiff iPhones mit. Eine Besonderheit noch am Schluss: Das SE bietet als letztes iPhone in Apples derzeitigem Handy-Portfolio Touch ID. Möchtest du dein Handy via Fingerabdruck entsperren, ist das iPhone SE perfekt für dich.

Das iPhone SE 2022 beweist es: Apple kann (auch) günstig. Dir gefällt das iPhone SE (3. Gen.)? Dann sieh dich hier um:

Zum Apple iPhone SE (2022) mit Vertrag

Immer noch klasse – und günstig: iPhone 12 mini

Smartphones bis 6 Zoll: iPhone 12 mini

Mit nur 5,4 Zoll Displaydiagonale ist das iPhone 12 mini sehr kompakt.

Wir empfehlen zwar das iPhone 13 mini als Smartphone bis 6 Zoll, doch auch der Vorgänger zählt nach wie vor zu den Top-Geräten unter den kleinen Handys. Die Maße des iPhone 12 mini sind – ebenso wie die Features – fast identisch mit der 13er Variante. Mit 131,5 x 64,2 x 7,4 mm ist das iPhone 12 mini sogar etwas schlanker als der Nachfolger – und mit nur 135 g zudem leichter. Kein anderes Handy in unserer Liste ist so schlank und leicht wie das iPhone 12 mini.

In anderen Bereichen überzeugt der flinke Winzling ebenso. Der A14 Bionic gehört zwar nicht mehr zu Apples neuester Chip-Generation, reicht aber selbst für anspruchsvolle Aufgaben noch locker aus.

Für die nächsten Jahre bietet das iPhone 12 mini also genug Leistungsreserven – und Apples großzügige Update-Politik hält auch iOS lange auf dem neusten Stand.

Bei Display (5,4 Zoll OLED HDR), Kamera (Dual) und weiteren Features gibt es kaum Unterschiede zum iPhone 13 mini. Lediglich bei der Akkulaufzeit liegt der Nachfolger des iPhone 12 mini spürbar vorne.

Du möchtest das leichteste und schlankeste iPhone? Sie dir hier das iPhone 12 mini

Apple iPhone 12 mini mit Vertrag

Darf's ein bisschen mehr sein? iPhone 13

Smartphones bis 6 Zoll: iPhone 13

iPhone 13 und iPhone 13 mini im Größenvergleich. Das 6,1-Zoll-Modell lässt sich noch gut mit einer Hand bedienen.

Hier geht es zwar eigentlich um Smartphones bis 6 Zoll, doch wir möchten dir das iPhone 13 trotzdem nicht vorenthalten. Dessen erstklassiges 6,1-Zoll-Display ist nur unwesentlich größer als die genannte Obergrenze – daher zählen wir es zu den kompakten Handys.

Mit 146,7 x 71,5 x 7,7 mm liegt das iPhone 13 nur bei Länge und Breite über dem Mini-Modell. Bei der Schlankheit geben sich beide Geräte nichts. Auch das Gewicht des iPhone 13 hält sich mit 174 g noch im Rahmen. Im Vergleich zu größeren Geräten ist es sogar außerordentlich leicht.

Dank Apples A15-Chip meistert das iPhone 13 selbst jeden noch so aufwendigen Task mit Bravour. Das größere Gehäuse bietet zudem Platz für einen stärkeren Akku als bei den kleineren iPhones – und dadurch längere Laufzeiten. Bei der Videowiedergabe schafft das iPhone 13 bis zu 19 Stunden ohne Anschluss an die Steckdose (laut Hersteller).

Die Dual-Kamera bietet die gleichen Stärken wie beim iPhone 13 mini. Features wie Wireless Charging (auf Wunsch per Magnet-Halterung MagSafe) und Face ID zur komfortablen Authentifizierung per Gesicht haben das iPhone 13 und die Mini-Variante ebenso gemeinsam.

Du möchtest die Stärken kleiner Handys mit einem größeren Display kombinieren? Dann findest du beim iPhone 13 die perfekte Mischung aus Handlichkeit und großzügiger Displayfläche – mehr Details verraten wir hier:

Apple iPhone 13 mit Vertrag

Mehr von allem: iPhone 13 Pro

Smartphones bis 6 Zoll: iPhone 13 Pro

Das iPhone 13 Pro bietet Top-Performance und eine hochwertige Kamera.

Das iPhone 13 Pro liegt – ebenso wie das iPhone 13 – nah an der Marke der Smartphones bis 6 Zoll. Die Highend-Variante bietet dir alles, was auch das "normale" 13er Modell bereithält. Hinzu kommen attraktive Premium-Features. Bei der Größe gibt es keine Unterschiede. Ebenso wie das iPhone 13 misst auch die Pro-Variante 146,7 x 71,5 x 7,7 mm. Wegen der noch höherwertigen Verarbeitung des Rahmens (Edelstahl) bringt das iPhone 13 Pro jedoch mehr Gewicht auf die Waage: 204 g.

Das 6,1-Zoll-Display wirkt auf den ersten Blick exakt so wie das bereits erstklassige Panel des iPhone 13. Doch das Pro-Modell bietet einen Vorteil: die Bildwiederholrate von bis zu 120 Hz. So wirken UI-Animationen und andere Bewegungen besonders geschmeidig. Die variable Bildwiederholrate hilft zusätzlich dem Akku. Das Display des iPhone 13 Pro nutzt nur so viel Hz, wie die jeweilige Aufgabe benötigt. Auch deswegen hält der Akku des iPhone 13 Pro mit bis zu 22 Stunden Videowiedergabe spürbar länger durch als beim iPhone 13.

Bei der Kamera bietet das iPhone 13 Pro mehr als das iPhone 13. Genauer gesagt: ein zusätzliches Objektiv. Während das iPhone 13 (mini) auf eine Dual-Lösung setzt, kommt beim Pro-Modell eine Dreifachkamera zum Einsatz. Mit dem zusätzlichen Teleobjektiv des iPhone 13 Pro zoomst du an weit entfernte Objekte heran – und fängst sie scharf und ohne Qualitätsverlust ein. So bist du von der Kamera her deutlich flexibler als beim iPhone 13 (mini).

Du suchst nach einem Highend iPhone im handlichen Format? Dann ist das iPhone 13 Pro die richtige Wahl – hier erfährst du mehr:

Apple iPhone 13 Pro mit Vertrag

Kompaktes Android Handy: Samsung Galaxy S22

Smartphones bis 6 Zoll: Galaxy S22

Das Galaxy S22 ist das handlichste Smartphone der S22-Reihe

Bei deiner Wahl eines Smartphones bis 6 Zoll haben wir bislang nur Apple Handys genannt – und das aus gutem Grund. Während Apple auch kleine Handys im Portfolio berücksichtigt, musst du bei Android Geräten schon länger suchen, bis du etwas Passendes findest. Das Samsung Galaxy S22 zählt zu den Vorzeige-Exemplaren "kleiner" Android Handys. Anführungszeichen deshalb, weil es mit 6,1 Zoll – ähnlich wie das iPhone 13 – leicht über der 6-Zoll-Marke liegt.

Doch im Android Vergleich gehört es definitiv zu den kompakten Vertretern. Mit 146 x 70,6 x 7,6 mm ist das Samsung Galaxy S22 sogar ein bisschen kleiner und schlanker als das iPhone 13. Auch beim Gewicht (167 g) liegt es unter dem iPhone 13. So ist das Galaxy S22 – für Android Verhältnisse – besonders leicht und handlich.

Beim Display spielt Samsung wie gewohnt in der ersten Liga. Das helle und kontraststarke AMOLED-Panel bildet Inhalte knackscharf ab. Hinzu kommt die hohe Bildwiederholrate von bis zu 120 Hz. Geschmeidige Animation sind so garantiert. Für die nötige Power sorgt Samsungs hauseigener Chip Exynos 2200, der gleichzeitig energieschonend arbeitet. So ist eine Videowiedergabe von bis zu 19 Stunden ohne Steckdose möglich.

Mit der Dreifachkamera überzeugt das Galaxy S22 ebenfalls. Sie besteht aus Weitwinkel- (50 MP), Ultraweitwinkel- (12 MP) und Teleobjektiv (10 MP) – letzteres inklusive optischem Zoom. Egal, ob weit entfernte Motive, Gruppenfotos oder Nachtfotografie: Mit dem Galaxy S22 bist du für alle (Foto-)Lagen bestens gerüstet. Hinzu kommt die Unterstützung für 8K-Videos. Schärfer geht es derzeit praktisch nicht.

Du möchtest ein erstklassiges und kompaktes Android Handy? Dann kommt das Samsung Galaxy S22 in die engere Wahl – Informiere dich hier:

Zum Samsung Galaxy S22 mit Vertrag

Kompakt und robust: Samsung Galaxy XCover 5 EE

Smartphones bis 6 Zoll: Samsung Galaxy XCover 5 EE

Samsungs Galaxy XCover 5 EE ist robust und handlich.

Du bist viel unterwegs und brauchst ein kleines Outdoor-Handy mit Android Betriebssystem – beispielsweise für Baustellen, Trekking-Touren oder Umgebungen mit hoher Luftfeuchte? Dann ist das Samsung Galaxy XCover 5 EE das passende Smartphone unter 6 Zoll für dich. Das LC-Display mit 5,3-Zoll-Diagonale lässt sich hervorragend mit einer Hand bedienen. 147,1 x 71,6 x 9,2 mm und 172 g sorgen für robuste Handlichkeit.

Zwar liegt das Display nicht ganz auf Highend-Level, doch Farben, Kontraste und Schärfe reichen trotzdem locker für alle Alltagsaufgaben aus. Gleichzeitig schont es die Augen, da es für diffuse Lichtverhältnisse – beispielsweise in Fabrikhallen – optimiert ist.

Leistungsmäßig bewegt es sich unterhalb der anderen Handys unserer Liste. Für Web-Browsing, Chats und Alltags-Apps genügt die Performance des Samsung Chips Exynos 850 aber. Den Hauptspeicher (64 GB) kannst du praktischerweise per microSD-Karte erweitern, um mehr Platz für deine Fotos und Videos zu schaffen. Eine Besonderheit ist der austauschbare Akku. So bleibst du flexibel und brauchst keinen (kostenpflichtigen) Servicetermin zum Wechsel, wenn der Akku das Ende seines Lebenszyklus erreicht.

Du benötigst ein widerstandsfähiges und handliches Smartphone unter 6 Zoll? Dann schaue dir das Samsung Galaxy XCover 5 EE an:

Samsung Galaxy XCover 5 EE mit Vertrag
 

Noch im Rahmen: Google Pixel 6a

Smartphones bis 6 Zoll: Google Pixel 6a

Das Google Pixel 6a lässt sich gut mit einer Hand bedienen.

Ähnlich wie iPhone 13 (Pro) und Samsung Galaxy S22 ist auch das Google Pixel 6a nah genug an der 6-Zoll-Grenze, um es in unsere Liste aufzunehmen. Im Vergleich zu den beiden Geräten von Apple und Samsung kommt das Modell von Google etwas größer und minimal schwerer daher: 152,2 x 71,8 x 8,9 mm und 178 g. Verglichen mit vielen anderen Smartphones zählt es trotzdem zu den handlichen Modellen.

Das gestochen scharfe 6,1-Zoll-Display im fast rahmenlosen Design bietet dank OLED-Technologie erstklassige Schwarzwerte und Kontraste. Auch die Farben überzeugen mit Natürlichkeit. Für Top-Performance sorgt Googles eigener Tensor-Chip, der perfekt auf die Features des Handys abgestimmt ist. Zudem stellt er genug Leistungsreserven für die nächsten Jahre bereit.

Apropos Zukunftssicherheit: Google versorgt die eigenen Pixel-Geräte besonders schnell mit Android Updates. Während du bei anderen Herstellern zum Teil lange auf die Aktualisierungen warten musst, stehen sie für Pixel Handys direkt nach der Veröffentlichung zur Verfügung.

Auch bei der Kamera macht das Pixel 6a eine gute Figur. Die Dual-Kamera (jeweils 12 MP) liefert erstklassige Aufnahmen – bei Tag und Nacht. Genug Ausdauer garantiert der 4410-mAh-Akku, der laut Hersteller mehr als 24 Stunden bei gemischter Nutzung schafft.

Du möchtest das Google Pixel 6a kaufen? Kein Problem: Hier bekommst du es zum günstigen Preis:

Google Pixel 6a mit Vertrag

Häufig gestellte Fragen

Welche 6 Zoll Smartphones sind verfügbar?

Unsere Liste zeigt dir kleine Handys mit Displays die rund 6 Zoll messen. Dazu zählen: iPhone 13 mini, iPhone 12 mini, iPhone SE (3. Gen.), Samsung Galaxy XCover 5 EE. Minimal größere Displays findest du hier:  iPhone 13 (Pro), Samsung Galaxy S22 und Google Pixel 6a.

Welches Handy hat weniger als 6 Zoll?

Aus unserer Liste bieten iPhone 13 mini, iPhone 12 mini (jeweils 5,4 Zoll), iPhone SE 2022 (4,7 Zoll) und Samsung Galaxy XCover 5 EE (5,3 Zoll) Displays mit weniger als 6 Zoll.

Welches Smartphone ist nicht besonders groß?

Alle genannten Handys sind kompakt und handlich: Dazu gehören iPhone 13 mini, iPhone 12 mini, iPhone 13 (Pro), iPhone SE (3. Gen.), Samsung Galaxy S22, Google Pixel 6a und Samsung Galaxy XCover 5 EE.

Welches Handy ist kompakt und gut?

Du suchst ein Smartphone bis 6 Zoll? Das iPhone 13 mini ist unsere Empfehlung. Zu dessen Stärken zählen das erstklassige 5,4-Zoll-Display mit OLED-Technologie, der pfeilschnelle Apple Chip A15 Bionic und die hervorragende Dual-Kamera.

Passende Ratgeber:
 

Die besten Smartphones bis 500 Euro
Die besten Smartphones bis 500 €

Du suchst nach einem Top-Handy bis 500 €? Wir zeigen dir die besten Modelle zum Hammerpreis.

Android-Handys: Bestenliste 2022
Beste Android Handys 2022: Top-Modelle im Vergleich

Die besten Android Handys des Jahres 2022 in einer Liste. Hier findest du Smartphones mit Spitzenperformance und top Preis-Leistung.

Apple iPhone Vergleich
Apple iPhone Vergleich: Aktuelle Modelle im Überblick

Du suchst das passende iPhone für dich? Wir zeigen dir die aktuellen Modelle in unserem umfassenden Apple iPhone Vergleich.

Das könnte dich auch interessieren

Trusted Shops zertifiziert

Sicher einkaufen mit Geld-Zurück-Garantie

Zahlungsart

Einfach und sicher per Bankeinzug bezahlen 

Feedback zur Website
Schreibe uns gerne deine Ideen und Kritik