Warum O<sub>2</sub>
Warenkorb
Service
Mein O2
Wann wird das iPhone 12 günstiger?

Wann wird das iPhone 12 günstiger? Tipps zum iPhone-Kauf

25.10.2021

Mit seinem zeitlosen Design, seiner überarbeiteten Kamera-Optik und der superschnellen Recheneinheit vom Typ A13 Bionic gehört das iPhone 12 zu den besten Handys, die du aktuell kaufen kannst. Du findest es momentan ab rund 730 € im Handel. Vielleicht stellst du dir dazu die Frage: „Wann wird das iPhone 12 günstiger?“ Wenn du den richtigen Zeitpunkt wählst, kannst du beim Kauf aber noch mehr Geld sparen. 

iPhone 12 – wann kaufen?

Regelmäßig im September eines jeden Jahres stellt Apple seine neueste Smartphone-Generation vor. Eine Besonderheit gab es beim iPhone 12, das wegen eines verzögerten Produktionsstarts erst im Oktober 2020 präsentiert wurde. Das aktuelle iPhone 13 wurde der Öffentlichkeit wieder turnusgemäß am 14. September 2021 gezeigt und wird seit dem 24. September ausgeliefert.

Das iPhone 12 bleibt daneben weiterhin im Handel. Es hat mit dem Apple A13 Bionic einen schnellen Prozessor an Bord und kann problemlos auf das neue iOS 15 upgedatet werden. In vielen Dingen kann es mit seinem Nachfolger iPhone 13 gut mithalten. In einem ausführlichen Vergleich haben wir dir die beiden Geräte gegenübergestellt.
 

Gut für dich: Mit dem Verkaufsstart einer neuen Smartphone-Generation senkt Apple regelmäßig auch die Preise für das Vorgängermodell um etwa 100 €. Das Apple iPhone 11 (hier mit Vertrag) kam beispielsweise im September 2019 in der Version mit 64 GB Gerätespeicher zu einem Preis von 799 € in den Handel. Seit der der Vorstellung des Nachfolgers iPhone 12 konntest du es für rund 700 € kaufen und mittlerweile ist es noch günstiger zu haben. Das iPhone 12 mit 64 GB Gerätespeicher kostete beim Verkaufsstart im Oktober 2020 rund 880 €. Aktuell bekommst du es im Handel für rund 730 €. Regelmäßig gibt es bei Apple auch im Frühjahr wieder kleinere Preissenkungen, wenn der Hersteller sich schon auf die nächste Geräte-Generation vorbereitet. 

iPhone 12 – die Alternativen

Muss es unbedingt ein iPhone 12 sein? Neben dem Basismodell hat Apple noch weitere Geräte aus der iPhone-Familie im Angebot. Das iPhone 12 mini (hier mit Vertrag) kam beispielsweise im November 2020 in den Handel. Damals kostete es rund 780 €, war also bereits beim Start 100 € günstiger als das Schwestermodell iPhone 12. Heute erhältst du das iPhone 12 mini für rund 640 €.

Beide Geräte haben viele Gemeinsamkeiten. So ist jeweils ein schneller Apple A13 Bionic auf der Platine verbaut. Während das Basismodell ein 6,1 Zoll großes Display hat, erhältst Du beim iPhone 12 mini ein äußerst kompaktes Smartphone mit einem 5,4 Zoll großen Bildschirm. Wegen des kleineren Formates hat das mini-Modell auch einen kleineren Akku. Identisch sind bei beiden Geräten hingegen die Kamera-Module, WLAN, Speicherausstattung und das Betriebssystem. Beide Modelle kannst du außerdem kostenlos auf das neue iOS 15 updaten
 

Apple iPhone 14 Pro
Jetzt 100 € Wechselbonus sichern (i)iPhone 14 Pro
Jetzt mit O2 Grow inkl. 40 GB und jedes Jahr 10 GB monatlich ohne Aufpreis dazu bestellen.

nur 59 99 monatlich*

Apple iPhone 14
Jetzt 100 € Wechselbonus sichern (i)iPhone 14
Jetzt mit O2 Grow inkl. 40 GB und jedes Jahr 10 GB monatlich ohne Aufpreis dazu bestellen.

nur 49 99 monatlich*

Speziell als Einsteigermodell hat Apple daneben das iPhone SE (hier mit Vertrag) konzipiert. Es liegt in seinen äußeren Abmessungen zwischen dem iPhone 12 und dem iPhone 12 mini. Sein Retina IPS LCD Display ist 4,7 Zoll groß. Auch hier kannst du das vorinstallierte Betriebssystem kostenlos auf iOS 15 aktualisieren und mit etwas Warten auf eine gute Kauf-Gelegenheit viel Geld sparen.

Du suchst ein iPhone, das günstiger ist als das iPhone 12, dabei aber ein ähnlich großes Display bietet? Mit dem iPhone XR hat Apple im September 2018 ein weiteres Modell seiner großen Handy-Familie vorgestellt. Anfangs war es für 849 € im Handel. Inzwischen bekommst du es deutlich preisgünstiger. Verbaut sind hier ein A12 Bionic Chip, ein 6,1-Zoll großes Liquid-Retina-IPS-LC-Display, TrueDepth-Kameras sowie Face ID zum bequemen Entsperren per Gesichtserkennung. Das Display ist zwar nicht ganz so lichtstark wie die Bildschirme aktueller iPhones, dafür gibt es das iPhone XR sehr günstig und in aktuell vier verschiedenen Farben im schicken Aluminium- und Glasgehäuse. 

Wann wird das iPhone 12 Pro günstiger?

Die Top-Modelle der Generation iPhone 12 sind das iPhone 12 Pro und das iPhone 12 Pro Max, die gegenüber der Basis-Ausstattung mit erweiterter Kamera, mehr RAM und auf Wunsch deutlich größerem Gerätespeicher von bis zu 512 GB glänzen. Das iPhone 12 Pro Max war anfangs ab 1217 € erhältlich, das iPhone 12 Pro startete im Oktober 2020 mit einem Verkaufspreis von rund 1120 €. Mittlerweile gibt es das iPhone 12 Pro jedoch bereits für unter 1000 €, das iPhone 12 Pro Max liegt bei etwa 1100 €. Auch hier sind weitere Preissenkungen zu erwarten. 
 

Fazit: Auf iPhone-Modell und Zeitpunkt kommt es an

Es zeigt sich: Mit dem richtigen iPhone-Modell und etwas Wartezeit lässt sich beim Smartphone-Kauf viel Geld sparen. Apple hat ein reiches Angebot an Oberklasse-Handys im Angebot, vom Mini-Format bis zur Pro-Max-Dimension. Auch das iPhone 12 (hier mit Vertrag) bleibt weiter lieferbar.

Passende Ratgeber:
 

iPhone 12 Größenvergleich
Die iPhone 12 Modelle im Größenvergleich

Wie groß ist das iPhone 12? Wir verraten dir, wie groß alle Modelle der 12er-Reihe sind.

iPhone 12 wasserdicht
Ist das iPhone 12 wasserdicht? Wir klären dich auf

Hat Apple im iPhone 12 einen Schutz gegen Wasser verbaut? Wir erklären, was das Smartphone aushält.

iPhone 12 Pro Farben: Diese stehen zur Auswahl
Welche iPhone 12 Pro Farben gibt es?

Du bist bunt unterwegs und möchtest dafür das passende iPhone haben? Wir stellen dir alle iPhone 12 Pro Farben vor.

Das könnte dich auch interessieren

Trusted Shops zertifiziert

Sicher einkaufen mit Geld-Zurück-Garantie

Zahlungsart

Einfach und sicher per Bankeinzug bezahlen 

Feedback zur Website
Schreibe uns gerne deine Ideen und Kritik