Warum O2
Warenkorb
Service
Mein O2
Direkt zu den idealen Business-Angeboten
Warum ist das wichtig?
Je nach Anzahl der Verträge bieten wir individuell optimierte Konditionen. So sind z. B. unsere Angebote für Selbständige perfekt auf wenige Nutzer abgestimmt – während die O2 Business Angebote exklusive Vorteile für viele Mitarbeiter bieten.
Google Pixel 8a vs. 8: Was sind die Unterschiede?
  1. Ratgeber
  2. Tests & Vergleiche

Google Pixel 8a vs. 8: Was sind die Unterschiede?

08.05.2024

Das Wichtigste auf einen Blick
 

  • Das Google Pixel 8a ist günstiger als das Pixel 8.
  • Pixel 8a und 8 haben den gleichen Chipsatz.
  • Beide Handys bekommen sieben Jahre Updates.
  • In anderen Bereichen ist das Pixel 8 etwas überlegen.


 Tipp: Entdecke die Googles Pixel-Handys bei uns im Shop.

Inhaltsverzeichnis

Google Pixel 8a vs. 8: Kurzüberblick

Google Pixel 8a
Google Pixel 8a
  • Display: 6,1 Zoll Actua-Display (OLED) mit bis zu 120 Hz – kompakt und hochwertig
  • Kamera: Dual-Kamera (64-MP-Weitwinkel + 13-MP-Ultraweitwinkel) – beeindruckende Pixel-Qualität
  • Chip: Tensor G3 – Googles Top-Chip
  • Akku: 4492 mAh – Durchhaltevermögen für mehr als 24 Std.
  • Größe: 152,1 x 72,7 x 8,9 mm
  • Gewicht: 188 g
Google Pixel 8
Google Pixel 8
  • Display: 6,2 Zoll Actua-Display (OLED) mit bis zu 120 Hz – praktische Einhandbedienung
  • Kamera: Dual-Kamera (50-MP-Weitwinkel + 12-MP-Ultraweitwinkel) – erstklassige Pixel-Qualität
  • Chip: Tensor G3 – Googles High-End-Chip
  • Akku: 4575 mAh – Ausdauer für mehr als 24 Std.
  • Größe: 150,5 x 70,8 x 8,9 mm – schön handlich
  • Gewicht: 187 g

Design: Displayränder als größter Unterschied

Google Pixel 8a und 8 sehen sich sehr ähnlich, unterscheiden sich aber im Detail. So erwartet dich vorn in beiden Fällen ein Punch-Hole-Display, die Ränder aber fallen beim Pixel 8 etwas schmaler aus – insbesondere unten. Hier macht es sich bemerkbar, dass das Pixel 8a ein günstiger Ableger des Pixel 8 ist. Die schmaleren Display-Ränder ermöglichen etwas mehr Bildfläche beim Pixel 8, obwohl es nicht größer ist als das Pixel 8a – im Gegenteil: Es ist sogar etwas kompakter und minimal leichter.

Google Pixel 8a vs. Pixel 8 Design Pixel 8a

Das Pixel 8a hat etwas breitere Display-Ränder ...

Google Pixel 8a vs. Pixel 8 Design Pixel 8

... als das Pixel 8

Auch auf der Rückseite gibt es sowohl Parallelen als auch Unterschiede. Zum einen ist das Material beim Pixel 8 poliert und zum Schutz mit Gorilla Glass Victus überzogen. Die Rückseite des Pixel 8a besteht dagegen aus Kunststoff und ist matt.

Auffälligstes Merkmal ist jeweils der Kamerabalken, der sich über die gesamte Breite zieht. Beim Pixel 8a scheint er etwas schmaler. Im direkten Vergleich fällt außerdem auf, dass die Ecken beim Pixel 8a etwas stärker abgerundet sind. Beide Geräte sind gegen Wasser geschützt, das Pixel 8 aber etwas besser (IP68 vs. IP67).

Unterschiede im Vergleich Pixel 8a vs. 8 gibt es außerdem bei den Farben: Das Pixel 8a ist in Mint (Mintgrün), Hazel (Grau), Obsidian (Anthrazit) und Rose (Rosa) verfügbar. Die Farben des Pixel 8a sind Obsidian (Anthrazit), Porcelain (Cremefarben), Bay (Blau) und das nur in limitierter Auflage verfügbare Aloe (Hellgrün).

Wichtigste Design-Unterschiede

Google Pixel 8a

Google Pixel 8

Material

Aluminium (Rahmen), Kunststoff (Rückseite)

Aluminium (Rahmen), Glas (Rückseite)

Anschluss 

USB-C

USB-C

Maße & Gewicht 

152,1 × 72,7 × 8,9 mm

188 g

150,5 x 70,8 x 8,9 mm

187 g

Wasserschutz

IP67

IP68

Farben

Obsidian (Anthrazit), Porcelain (Cremefarben), Bay (Blau), Aloe (Hellgrün)

Mint (Mintgrün), Hazel (Grau), Obsidian (Anthrazit), Rose (Rosa)

Sichere dir deinen Favoriten bei uns im Shop:

Display: Beim Pixel 8 minimal größer

Mit 6,2 Zoll in der Diagonale ist das Display des Google Pixel 8 minimal größer als sein Pendant beim Pixel 8a (6,1 Zoll). Dafür sind Maximalhelligkeit (2000 Nits) und –bildwiederholrate (120 Hz) identisch. Beide OLED-Displays sind also auch an sonnigen Tagen gut ablesbar und stellen Animationen sehr flüssig dar. Allerdings ist der Bildschirm des Pixel 8 dank Gorilla Glass Victus etwas robuster.

Wichtigste Display-Unterschiede 

Google Pixel 8a

Google Pixel 8

Technologie

OLED

OLED

Größe

6,1 Zoll

6,2 Zoll

Auflösung

2400 x 1080 Pixel

2400 x 1080 Pixel

Bildwiederholrate

bis zu 120 Hz

bis zu 120 Hz

Maximale Helligkeit

bis zu 2000 Nits

bis zu 2000 Nits

Displayschutz

Gorilla Glass 3

Gorilla Glass Victus

Google Pixel 8a und 8 im Kameravergleich

Sowohl Google Pixel 8a als auch Pixel 8 bieten eine sehr gute Dualkamera. Die höhere Auflösung bietet kurioserweise das Pixel 8a: Sein Hauptobjektiv löst mit 64 MP auf, das Ultraweitwinkel mit 13 MP. Demgegenüber stehen 50 MP bzw. 12 MP beim Pixel 8.

Google Pixel 8a vs. Pixel 8 Kamera Pixel 8a

Die Kamera des Pixel 8a löst höher auf

Google Pixel 8a vs. Pixel 8 Kamera Pixel 8

Die besseren Bilder macht aber die Kamera des Pixel 8

Trotzdem sind mit dem Pixel 8 die besseren Aufnahmen möglich – vor allem deshalb, weil die Hauptlinse einen größeren Sensor hat und lichtstärker ist. Außerdem sind nur beim Pixel 8 Makrofotos mit dem Ultraweitwinkel möglich, da dafür ein Autofokus erforderlich ist. Den Kamera-Vergleich Pixel 8a vs. 8 entscheidet also das Premiummodell für sich.

Das Pixel 8a ist ebenfalls zu Makroaufnahmen in der Lage, nutzt dafür aber den Super Resolution Zoom der Hauptlinse. Apropos: Gezoomt wird bei beiden Handys bis zu 8-fach und mit digitaler Unterstützung, denn einen optischen Zoom verbaut der Hersteller aktuell nur beim Google Pixel 8 Pro.

Hole dir die beste Kamera im Pixel-Lineup: Zum Google Pixel 8 Pro mit Vertrag

Doch auch wenn sich das Pixel 8a im Kameravergleich mit dem Pixel 8 geschlagen geben muss: In seiner Preisklasse ist es eine Top-Option. Das Google Pixel 8a ist das derzeit beste günstige Handy mit guter Kamera (Stand: Mai 2024).

Maßgeblich verantwortlich dafür ist Googles exzellente Kamerasoftware, die deine Aufnahmen bei beiden Smartphones so optimiert, dass du auf Knopfdruck beeindruckende Bilder bekommst. Und wenn du doch mal ein Bildelement entfernen möchtest, ist das bei beiden Geräten spielend leicht mit dem Magischen Radierer möglich. Oder korrigiere unscharfe Bilder ganz einfach mit der Scharfzeichnen-Funktion.

Wichtigste Kamera-Unterschiede 

Google Pixel 8a

Google Pixel 8

Hauptobjektiv (Weitwinkel)

64 MP, f/1.89, Sensorgröße: 1/1,73", Makrofotos möglich

50 MP, f/1,68, Sensorgröße: 1/1,31"

Ultraweitwinkel

13 MP, f/2.2, 120 Grad Sichtwinkel

12 MP, f/2.2, 125,8 Grad Sichtwinkel, Autofokus, Makrofotos möglich

Frontkamera

13 MP, f/2.2

10,5 MP, f/2.2

Leistung: Pixel 8a und Pixel 8 auf Augenhöhe

Ein Bereich, in dem es kaum Unterschiede im Duell Pixel 8a vs. 8 gibt, ist die Performance. Denn für die Rechenleistung ist in beiden Geräten der Tensor G3 verantwortlich – Googles aktueller Flaggschiffantrieb. Im Vergleich zu vielen anderen Oberklasse-Chipsätzen ist der Tensor G3 besonders auf die KI-Performance optimiert.

Features wie die KI-Bildersuche Circle To Search oder die Live-Übersetzung funktionieren dadurch reibungslos. Ein weiterer Grund für die nahezu identische Leistung: Google Pixel 8a und Pixel 8 verfügen über gleich viel Arbeitsspeicher.

Wichtigste Leistungsunterschiede 

Google Pixel 8aGoogle Pixel 8
ChipGoogle Tensor G3Google Tensor G3

RAM

8 GB

8 GB

Speicheroptionen

128 GB, 256 GB

128 GB, 256 GB

Akku für den ganzen Tag

„Mehr als 24 Stunden“ kann das Pixel 8a laut Google durchhalten – und damit genauso lange wie das Pixel 8, für das der Hersteller die gleiche Angabe macht. Dazu passen die sehr ähnlichen Akkukapazitäten: 4492 mAh beim Pixel 8a stehen 4575 mAh beim Pixel 8 gegenüber. Im Extrem-Energiesparmodus halten die Android-Handys sogar bis zu 72 Stunden lang durch, so Google.

Größere Unterschiede gibt es dagegen bei der Ladegeschwindigkeit. Während das Pixel 8 kabelgebunden mit bis zu 27 W lädt, fließt der Strom beim Pixel 8a maximal mit 18 W. Und auch das Wireless Charging geht beim Standardmodell spürbar schneller vonstatten (18 W vs. 7,5 W).

Wichtigste Akku-Unterschiede im Überblick

Google Pixel 8a

Google Pixel 8

Akkukapazität

4492 mAh

4575 mAh

Akkulaufzeit

Mehr als 24 Stunden

Mehr als 24 Stunden

Fast Charging (via Kabel)

bis zu 18 W

bis zu 27 W

Wireless Charging

bis zu 7,5 W

bis zu 18 W

Sieben Jahre Software-Updates

Google Pixel 8 und Pixel 8a bekommen außergewöhnlich lange Software-Updates und sind dadurch besonders zukunftssicher. Bis sieben Jahre nach Release erhalten die beiden Smartphones neue Android-Versionen und Sicherheitspatches.

Da das Pixel 8a mehr als ein halbes Jahr später auf den Markt gekommen ist, hält die Update-Versorgung hier theoretisch ein paar Monate länger an. Darüber hinaus erweitert Google den Funktionsumfang beider Handys regelmäßig mit sogenannten Feature Drops. So werden die Handys Schritt für Schritt immer besser.

Preise im Vergleich

Im Vergleich zu seinem Vorgänger hat das Google Pixel 8a zwar preislich zugelegt, es ist jedoch günstiger als das Pixel 8. Während Google das Standardmodell ab 649 Euro (UVP) verkauft, liegt die UVP für das Pixel 8a bei 549 Euro. In beiden Fällen erwarten dich 128 GB Speicherkapazität. Die Varianten mit 256 GB Speicher kosten 709 Euro (Pixel 8) bzw. 609 Euro (Pixel 8a). Bei beiden Konfigurationen beträgt der Preisunterschied also 100 Euro.

Die Preis-Unterschiede (UVP) im Überblick

Google Pixel 8aGoogle Pixel 8
128 GB

549 Euro (UVP)

649 Euro (UVP)

256 GB

609 Euro (UVP)

709 Euro (UVP)

Fazit

In unserem Vergleich Pixel 8a vs. 8 hast du die wichtigsten Unterschiede kennengelernt und weißt nun: Das Pixel 8 ist das bessere Handy. Eine große Überraschung ist das nicht, denn das Pixel 8a ist als günstiger Ableger konzipiert und kommt erfreulich nah an sein Vorbild heran. Größte Pluspunkte des Pixel 8 sind das schnellere Aufladen und die bessere Kamera.

Wobei die Foto-Qualität trotzdem auch eine große Stärke des Pixel 8a ist. Eine bessere Kamera wirst du in dieser Preisklasse kaum finden. Für die Leistung gilt das Gleiche, sodass wir es hier mit einem der besten Mittelklasse-Handys auf dem Markt zu tun haben. Angesichts des niedrigeren Preises ist das Pixel 8a eine hochinteressante Alternative zum Pixel 8 und – je nach Bedürfnis – sogar die sinnvollere Wahl.

Passende Ratgeber:

Google Pixel 8a Farben
Google Pixel 8a: Alle Farben im Vergleich

Google bietet das Pixel 8a in attraktiven Farben an: Von klassischem Understatement bis hin zu bunt. Erfahre mehr über die Farben des Pixel 8a.

Google Pixel 7 Pro vs. Pixel 8 Pro
Google Pixel 8 vs. 8 Pro: Der Vergleich

Google Pixel 8 oder Pixel 8 Pro? Unser Vergleich zeigt dir die Unterschiede und hilft dir bei der Kaufentscheidung.

Google Pixel 7 vs. 8: Was sich für dich lohnt
Google Pixel 7 vs. 8: Unterschiede im Überblick

Auf das Pixel 7 folgt das Pixel 8. Die neue Generation bietet einige Verbesserungen. Welche das sind und ob sich das Pixel 8 lohnt, liest du hier.




© Telefónica Germany GmbH & Co. OHG Telefónica
Wie können wir dir helfen?