Warum O<sub>2</sub>
Warenkorb
Service
Mein O2
iPhone 13 Modelle

iPhone 13 Modelle: Die Unterschiede im Überblick

14.12.2022

Mit der iPhone 13 Reihe hat Apple wieder einen neuen Standard gesetzt: Top-Geräte von kompakt bis großzügig mit unglaublichen Kamerafähigkeiten. Jetzt stellt sich natürlich die Frage: Welches iPhone 13 Modell passt am besten zu dir und zu deinen Wünschen? Wir haben für unseren iPhone Vergleich die wichtigsten Infos zusammengepackt, damit du deine Wahl treffen kannst.

Die iPhone 13 Modelle in der Übersicht

Entdecke jetzt im direkten iPhone 13 Modell Vergleich die wichtigsten technischen Daten.

iPhone 13
 

Apple iPhone 13
  • Display: 6,1 Zoll Super Retina XDR Display – perfekt für die Bedienung mit einer Hand
  • Kamera: Zweifach-Kamera (12 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel) – wunderschönes Bokeh dank Porträtmodus
  • Chip: A15 Bionic – gewohnte Apple-Power
  • Speicherplatz: Bis zu 512 GB – viel Speicherplatz für deine Daten
  • Akku: Bis zu 19 Stunden Videowiedergabe – das iPhone 13 bringt dich locker durch den Tag
  • Material (Rückseite): Robustes Glas in gewohnter Apple Qualität
  • Größe: 146.7 x 71.5 x 7.65 mm
  • Gewicht: 173 g

iPhone 13 mini
 

Apple iPhone 13 mini
  • Display: Handliches 5,4 Zoll Super Retina XDR Display
  • Kamera: Zweifach-Kamera (12 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel) – Deep Fusion holt mehr Details aus euren Fotos heraus
  • Chip: A15 Bionic – Top-Leistung von Apple
  • Speicherplatz: Bis zu 512 GB – viel Platz für Videos, Fotos, Apps und Games
  • Akku: Bis zu 17 Stunden Videowiedergabe – kleiner Ausdauerläufer
  • Material (Rückseite): Robustes Glas in gewohnter Apple Qualität
  • Größe: 131.5 x 64.2 x 7.65 mm
  • Gewicht: 140 g

iPhone 13 Pro
 

Apple iPhone 13 Pro
  • Display: Handliches 6,1 Zoll Super Retina XDR Display mit bis zu 120 Hz
  • Kamera: Dreifach-Kamera (12 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel + 12 MP Dreifach-Zoom) – Top-Schnappschüsse bei Tag und Nacht
  • Chip: A15 Bionic – Apples Performance-Wunder
  • Speicherplatz: Bis zu 1 TB – riesige Speichermenge für Apps, Games, Videos und mehr
  • Akku: Bis zu 22 Stunden Videowiedergabe – Ausdauer von morgens bis abends
  • Material (Rückseite): Robustes Glas in gewohnter Apple Qualität
  • Größe: 146.7 x 71.5 x 7.7 mm
  • Gewicht: 204 g

iPhone 13 Pro Max
 

Apple iPhone 13 Pro Max
  • Display: Riesiges 6,7 Zoll Super Retina XDR OLED Display mit bis zu 120 Hz
  • Kamera: Dreifach-Kamera (12 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel + 12 MP Dreifach-Zoom) – High-End-Fotografie und Videos mit Kino-Feeling
  • Chip: A15 Bionic – Performance-Rakete von Apple
  • Speicherplatz: Bis zu 1 TB – Immense Speicherreserven für deine Fotos, Videos und Apps
  • Akku: Bis zu 28 Stunden Videowiedergabe – Ausdauer-Wunder
  • Material (Rückseite): Robustes Premium-Glas in Apple Qualität
  • Größe: 160.8 x 78.1 x 7.7 mm
  • Gewicht: 238 g

Welche iPhone 13 Varianten gibt es?

Mit den iPhone 13 Modellen hat Apple einen echten Treffer gelandet. Die fortschrittliche Technik überzeugte genauso wie das edle Design und die hochwertigen Materialien. Ganz zu schweigen von der Fotoqualität, mit denen die Geräte punkten. Insgesamt hat Apple vier iPhone 13 Modelle veröffentlicht:

  • iPhone 13: sozusagen das Standardmodell der Serie – mit 6,1 Zoll und Dual-Kamera
  • iPhone 13 mini: iPhone-Technik in kompakter Form – mit 5,4 Zoll und Dual-Kamera
  • iPhone 13 Pro: Premium-Modell mit Pro Triple-Kamera-System und 6,1 Zoll
  • iPhone 13 Pro Max: Ebenfalls Premium, mit Dreifachkamera, aber sogar mit 6,7-Zoll-Display

Im Folgenden sehen wir uns die einzelnen Modelle etwas genauer an. Wir zeigen dir, worauf es bei deiner Wahl besonders ankommt. Und wir vergleichen einzelne iPhone 13 Modelle miteinander. Wenn du dich entschieden hast, kannst du dein iPhone mit Vertrag gleich bei uns im Online-Shop kaufen.

iPhone 13 Modelle: Größe

iPhone 13 Modelle Größenvergleich

Das iPhone 13 Pro im Größenvergleich mit dem iPhone 13 Pro Max

Die Displaygröße des iPhone 13 hat natürlich direkte Auswirkungen auf die Gesamtmaße der Geräte. Je größer das Display, desto größer auch das iPhone. Hier siehst du, wie das im direkten Vergleich der iPhone 13 Modelle aussieht:

  • Das iPhone 13 und das 13 Pro haben identische Maße: 146,7 x 71,5 x 7,65 mm. Allerdings ist das Pro-Modell mit 203 g etwa schwerer als die Basisversion mit 173 g.
  • Der Handschmeichler iPhone 13 mini misst nur 131,5 x 64,2 x 7,65 mm. Es wiegt gerade mal 140 g.
  • Das iPhone 13 Pro Max macht seinem Namen alle Ehre. Mit 160,8 x 78,1 x 7,65 mm ist es das größte Modell in der Serie. Es wiegt 238 g.

iPhone 13 Serie: Die Kameras

Grundsätzlich kann man sagen, dass die Kameras aller iPhone 13 Modelle Top-Qualität abliefern. Aber es gibt trotzdem entscheidende Unterschiede. Die Pro-Varianten legen immer noch eine große Schippe drauf – für Profi-Fotos aus dem Handgelenk.

  • Das iPhone 13 bietet dir ein Zwei-Kamerasystem. Als Linsen stehen dir ein Weitwinkel- und ein Ultraweitwinkel-Objektiv zur Verfügung.
  • Was die Kamera betrifft, gibt es keinen Unterschied zwischen iPhone 13 mini und dem Standardmodell. Also ebenfalls das Zwei-Kamerasystem.
  • Das iPhone 13 Pro punktet mit einem Pro-Kamerasystem. Das bedeutet drei Linsen für noch mehr kreative Möglichkeiten. Das 13 Pro hat zusätzlich ein 3x Tele an Bord.
  • Natürlich hat auch das iPhone 13 Pro Max das Pro-Kamera-System mit drei Kameras. Und wie das Schwestermodell gibt es einen LiDAR-Sensor für noch bessere Fotos.
     

iPhone 13 Kameras: Details

Zwei-Kamerasystem oder Pro-Kamerasystem – das ist wohl der wichtigste Unterschied zwischen den "normalen" und den Pro-Modellen. Aber es gibt noch ein paar wichtige Details:

  • Wichtig zu wissen: Die iPhone 13 Modelle unterscheiden sich nicht bei der Kameraauflösung. Alle bieten 12 MP für knackig-scharfe Fotos.

  • Das Weitwinkelobjektiv der Non-Pro-Modelle fängt fast 50 % mehr Licht ein als die Vorgängerversionen. Das bedeutet große Vorteile bei schlechten Lichtbedingungen.

  • Der Dual Pixel Phasendetektions-Autofokus optimiert das automatische Fokussieren.

  • Erstmals haben die Pro-Modelle einen 3fachen optischen Zoom. Damit lassen sich die Motive ohne Qualitätsverlust noch näher heranholen. Das ist top für interessante Details in der Ferne. Digital kannst du bis zu 15x vergrößern.

  • Mit dem LiDAR-Sensor von iPhone 13 Pro und 13 Pro Max kannst du deine Umgebung in 3D aufnehmen. Außerdem verbessert er den Autofokus und unterstützt dich bei noch besseren Aufnahmen in der Nacht.  

  • Nur die Pro-Modelle verfügen über das ProRAW-Format. Damit hast du die komplette Unterstützung der iPhone KI, aber kannst trotzdem die Fotos wie die Profis bearbeiten.

  • Auch die Frontkamera wurde gegenüber dem Vorgänger noch einmal verbessert. Ihre Auflösung beträgt 12 MP – mit intelligenter KI-Unterstützung für bessere Selfies.

iPhone 13 Geräte: Die Displays

Einer der größten Unterschiede zwischen den iPhone 13 Modellen fällt sofort ins Auge. Es gibt insgesamt drei Displaygrößen:

iPhone 13 Modelle mit Notch

Alle Displays der iPhone 13 Modelle sind mit einer Notch (Einkerbung) am oberen ausgestattet

  • Sowohl das iPhone 13 als auch das iPhone 13 Pro verfügen über eine Bildschirmdiagonale von 6,1 Zoll. Das ist ein sehr angenehmer Kompromiss zwischen kompakten Außenmaßen der Modelle und komfortabler Displaygröße. Die Auflösung beträgt jeweils 2532 x 1170 Pixel.
  • Das iPhone 13 mini ist das kompakteste Modell in der 13er-Serie. Sein Display misst gerade mal 5,4 Zoll in der Diagonale. Aufgrund der Maße schmiegt sich das Gerät angenehm in die Hand. Auflösung? 2340 x 1080 Pixel.

Immerhin 1,3 Zoll mehr Diagonale als das 13 mini misst das iPhone 13 Pro Max. Mit seinem 6,7-Zoll-Display ist das Gerät ziemlich groß – mit 2778 x 1284 Pixel Auflösung. Genau richtig für alle, die auf Riesendisplays stehen.
 

iPhone 13 Displays: Details

Abgesehen von der Displaygröße gibt es noch ein paar Unterschiede zwischen den Displays der iPhone 13 Modelle. Die wichtigsten erfährst du hier:

  • Alle iPhone 13 Modelle haben ein OLED-Display, das bei Apple unter dem Namen Super Retina XDR läuft.
  • Diese Displays mit fortschrittlicher Technologie zeichnen sich u.a. aus durch einen Mega-Kontrast und besonders hohe Helligkeit. Das Schwarz ist wirklich schwarz.
  • Alle Farben werden präzise dargestellt. Der Farbumfang ist genauso, wie du ihn aus aktuellen Filmen kennst.
  • Wenn du mit deinem Handyvertrag entsprechende Filme über Streaming-Dienste online schaust, genießt du ein HDR-Filmerlebnis mit noch tolleren Farben.
  • Es gibt einen wichtigen Unterschied zwischen Standard- und Pro-Modellen. Bei iPhone 13 Pro und 13 Pro Max liegt die Bildwiederholfrequenz dank dem Feature ProMotion bei bis zu 120 Hz. Das bedeutet butterweiche Animationen. Um Energie zu sparen, wird die Frequenz z. B. beim ruhigen Surfen einfach runtergeregelt.
  • Alle Displays haben eine Spitzenhelligkeit (HDR) von 1200 Nits – auch gut für prallen Sonnenschein.

iPhone 13 Serie: Der Prozessor

In Sachen Prozessor macht Apple keinen Unterschied zwischen den einzelnen iPhone 13 Modellen. Alle Geräte sind mit dem Apple A15 Bionic Chip ausgestattet. Gegenüber dem Vorgängermodell wurde die Leistung über 20 % gesteigert. Das bedeutet: mehr Power bei allem, was du tust. Selbst aufwändige Videobearbeitung unterwegs ist damit kein Problem.
 

iPhone 13 mit A15 Bionic Chip: Laufzeit

Doch es kommt noch besser. Trotz der höheren Leistung haben alle Modelle der iPhone 13 Serie eine längere Laufzeit als ihre Vorgänger. Denn Apple hat nicht nur die Power, sondern auch die Effizienz gesteigert. Denn die 6-Core CPU des A15 hat 2 Performance- und 4 Effizienz-Kerne. Und sobald du keine rechenintensiven Apps nutzt, schaltet das iPhone 13 sozusagen in den Sparmodus.

  • Das iPhone 13 spielt bis zu 19 Stunden lang Videos und bis zu 75 Stunden Songs.

  • Mit dem iPhone 13 mini kannst du bis zu 17 Stunden lang Videos schauen und bis zu 55 Stunden Musik hören.

  • Mit Videos hat das iPhone 13 Pro eine Laufzeit bis zu 22 Stunden. Musik genießt du bis zu 75 Stunden lang ohne Aufladen.

  • Den Vogel schießt das iPhone 13 Pro Max ab: bis zu 28 Stunden Video- und bis zu 95 Stunden Audiowiedergabe.

Doch irgendwann ist selbst der stärkste Akku leer. Doch auch das ist kein großes Problem. Mit dem separat erhältlichen 20-W-Netzteil lassen sich bis zu 50 % in nur 30 Minuten wieder aufladen. So steht das iPhone 13 schnell wieder zur Verfügung. Übrigens: Mit MagSafe oder Qi lässt sich das iPhone auch kabellos laden.

Wie viel Speicher hat das iPhone 13?

Bei den Speicher-Varianten unterscheiden sich die Standard- und die Pro-Modelle des iPhone 13:

  • Das iPhone 13 und das iPhone 13 mini erhältst du mit 128 GB, 256 GB oder 512 GB Speicher. 
  • Beim iPhone 13 Pro und 13 Pro Max hast du auch die Möglichkeit, 1 TB Speicher zu wählen.

iPhone 13 Farben: Welche gefällt dir?

Jedes iPhone erhältst du in einer Vielzahl von Farben. Grundsätzlich kann man sagen: Die Farben der Basismodelle iPhone 13 und 13 mini sind eher knallig, während die Pro-Modelle gedeckter sind.
 

iPhone 13 und 13 mini: Farben

iPhone 13 Modelle iPhone 13

Für das iPhone 13 und 13 mini stehen jeweils sechs Farbtöne zur Wahl:

  • Polarstern (Starlight)
  • Mitternacht (Midnight)
  • Blau (Blue)
  • Rosé (Pink)
  • Grün (Green)
  • Rot (Product RED)

Erfahre jetzt noch mehr Details zu den iPhone 13 Farben. Und falls dir auf Anhieb keine Farbe so richtig gefällt, kannst du natürlich einfach eine der vielen verfügbaren Hülle nach deinem Geschmack kaufen.

iPhone 13 Pro und 13 Pro Max: Farben

iPhone 13 Modelle – alle Pro-Farben

Eine Farbe weniger und eine noch edlere Farbauswahl: Die iPhone 13 Pro Modelle werden ihrem Anspruch auch bei den Farben gerecht. Hier kannst du dich entscheiden zwischen:

  • Graphit (Graphite)

  • Gold (Gold)

  • Silber (Silver)

  • Sierrablau (Sierra Blue)

Welches iPhone 13 ist das beste?

Auf die Frage, welches iPhone 13 mit Vertrag das beste ist, gibt es keine pauschale Antwort. Denn das hängt ganz von deinen persönlichen Ansprüchen ab. Entdecke jetzt einige Entscheidungshilfen.
 

Bist du Foto-Fan?

Wenn du für dein Leben gerne Fotos machst, solltest du dich für ein iPhone 13 Pro Modell entscheiden. Mit seinem Pro-Kamerasystem ist es deutlich besser ausgestattet als die Basismodelle. Es ist lichtstärker – und mit dem 3x Zoom kannst du auch Motive in weiter Entfernung besser fotografieren. Für semiprofessionelle Bildentwicklung steht dir das ProRAW Bildformat zur Verfügung. Unser Tipp: ProRAW Fotos sind viel größer als „normale“ Aufnahmen. Entscheide dich deshalb besser für ein iPhone 13 Pro Modell mit extra viel Speicher.

Klein, aber oho?

Willst du ein möglichst kleines Smartphone? Dann ist die Antwort einfach. Entscheide dich für das iPhone 13 mini. Es ist das kleinste Handy aus der iPhone 13 Serie. Und bietet trotzdem die Vorteile des größeren iPhone 13.

Filme, Serien & mehr

Du bist viel unterwegs und schaust für dein Leben gern Filme und Serien? Dann gönn dir ein großes Display. Mit 6,7 Zoll Diagonale hat das iPhone 13 Pro Max mit Abstand den größten Bildschirm. Und bietet damit das beste Seherlebnis. Außerdem ist es top für Games.

Häufig gestellte Fragen

Was ist der Unterschied zwischen iPhone 13 und iPhone 13 Pro?

Die beiden Modelle iPhone 13 und iPhone 13 Pro gleichen sich in vielen Bereichen: Displaygröße, Maße und Bedienkomfort. Das Basismodell iPhone 13 ist günstiger, aber dafür ist die Kamera des 13 Pro besser. Wähle das iPhone 13, wenn du Geld sparen willst. Oder das 13 Pro, wenn du Top-Fotos schießen willst.

Welche iPhone 13 Modelle gibt es?

Apple bietet insgesamt vier iPhone 13 Modelle an. Das iPhone 13 mini besticht durch seine geringe Größe und den günstigen Preis. Das iPhone 13 ist als das Standardmodell etwas größer, sonst aber fast identisch ausgestattet. Willst du alle Top-Features von Apple genießen, solltest du dir das iPhone 13 Pro anschauen oder – falls du ein großes Gerät möchtest – das iPhone 13 Pro Max.

Passende Ratgeber

iPhone 13 vs iPhone 13 Pro
iPhone 13 vs. iPhone 13 Pro: Zwei Top-Modelle im Vergleich

Mit der neuen iPhone-Generation hat Apple wieder einmal Maßstäbe gesetzt. Hier liest du, welches der Geräte besser zu dir passt: iPhone 13 oder iPhone 13 Pro.

iPhone 14 vs. 13 Teaser
iPhone 14 vs. 13: Empfehlung 2022

Du kannst dich nicht zwischen iPhone 14 und 13 entscheiden? Wir helfen dir bei der Kaufentscheidung.

iPhone 13 Preis
iPhone 13 Preis: Alle Infos

Du interessierst dich für den iPhone 13 Preis – und möchtest mehr über die einzelnen Modelle erfahren? Wir geben dir einen Überblick.

Trusted Shops zertifiziert

Sicher einkaufen mit Geld-Zurück-Garantie

Zahlungsart

Einfach und sicher per Bankeinzug bezahlen 

Feedback zur Website
Schreibe uns gerne deine Ideen und Kritik

  • Connect Netztest

    connect Mobilfunk- und 5G-Netztest, Heft 01/2023: „sehr gut“ (894 Punkte) für O2; insgesamt wurden vergeben: 2x „sehr gut“ (915 und 894 Punkte) und 1x „überragend“ (952 Punkte). 5G ist für geeignete Endgeräte an immer mehr Standorten verfügbar. Weitere Informationen unter o2.de/netz.

  • Connect Vielnutzer
  • Connect Normalnutzer
  • Connect Powernutzer
  • Connect Wenignutzer