Warum O2
Warenkorb
Service
Mein O2
Direkt zu den idealen Business-Angeboten
Warum ist das wichtig?
Je nach Anzahl der Verträge bieten wir individuell optimierte Konditionen. So sind z. B. unsere Angebote für Selbständige perfekt auf wenige Nutzer abgestimmt – während die O2 Business Angebote exklusive Vorteile für viele Mitarbeiter bieten.
Arbeitslaptop
  1. Ratgeber
  2. Bestenlisten

Arbeitslaptop: Die besten Business-Notebooks

17.02.2023

Bist du es leid, deinen in die Jahre gekommenen, schweren Laptop zur Arbeit zu schleppen? Dann solltest du über einen leichten und schnellen Arbeitslaptop nachdenken. Mit unserer Bestenliste findest du das passende Business-Notebook, das dich im Alltag nicht im Stich lässt.

Arbeitslaptops: Was ist wirklich wichtig?

Um im Büroalltag souverän aufzutreten, benötigst du einen smarten Tech-Begleiter, der jederzeit mit dir und deinen beruflichen Herausforderungen mithalten kann. Gute Laptops zum Arbeiten bringen jede Menge Annehmlichkeiten mit sich. Was du bei der Auswahl deines Laptops beachten solltest, haben wir dir vor unseren eigentlichen Empfehlungen in Kürze zusammengefasst.

Mit Leichtigkeit unterwegs

Wenn du dich täglich auf den Weg zur Arbeit machst, willst du sicherlich keinen schweren Laptop mit dir herumschleppen. Das Gewicht deines Business-Notebooks ist entscheidend, wenn du es schon vor der eigentlichen Arbeit komfortabel haben willst. Wir empfehlen hierbei Geräte, die in etwa 1 kg wiegen. Sollte dieser Wert stark überschritten werden, kann sich das beispielsweise langfristig auf deinen Rücken auswirken, wenn du das Gerät täglich im Rucksack trägst.

Keine Herausforderung zu groß

Egal, ob du eine Präsentation vorbereitest, lange Datenlisten aufrufst oder Videoanrufe mit deinen Kollegen startest: Dein Arbeitslaptop sollte diese Aufgaben ohne Probleme meistern. Wichtig ist hier, dass ein leistungsstarker Prozessor mit ausreichend Arbeitsspeicher verbaut ist. Wir zeigen dir in unseren Empfehlungen Geräte, mit denen dich keine langen Ladezeiten oder nervige Ruckler erwarten.

Ohne Pause durch den Tag

Mit einem ausdauernden Akku kannst du auch zahlreiche Stunden fernab von Steckdosen produktiv sein. So kannst du etwa im Freien arbeiten, um frische Luft und Sonne zu tanken oder auch den Laptop unterwegs in Bus und Bahn nutzen. Achte daher beim Kauf eines Arbeitslaptops auf die vom Hersteller angegebene Akkulaufzeit. Auch die Kapazität des Akkus in Wh gibt Aufschluss über die Ausdauer des Notebooks.

Für alle Eventualitäten bereit

Im Arbeitsalltag gilt es, auf viele unvorhergesehene Umstände vorbereitet zu sein. Dementsprechend musst du womöglich bei einer wichtigen Präsentation das Display des Laptops auf einen Fernseher oder Beamer übertragen. Mit einer großen Auswahl an Anschlüssen bist du für solche Situationen gewappnet. Welche Anschlüsse du benötigst, hängt davon ab, welche Geräte du verbinden möchtest. Zum Anschluss von externen Monitoren empfehlen sich etwa HDMI oder Display Port. Für anderes Zubehör bist du mit USB-C und USB-A gut ausgestattet.

Entspanntes Arbeiten

Ein gutes Business-Notebook erleichtert dir den Alltag mit Komfort-Features. So etwa ein faltbarer Arbeitslaptop, der in fast jeder Position genutzt werden kann. Oder willst du lieber ein Touch-Display, um unabhängig von Maus und Touchpad arbeiten zu können? Zudem bieten manche Geräte SIM-Kartenslots, mit denen du einen Datentarif nutzen kannst, um jederzeit mobil ins Netz zu gelangen. So bist du nicht mehr von öffentlichen WLAN-Hotspots abhängig.

Arbeitslaptop-Arten

  • Premium: Top-Geräte, die auf High-End-Komponenten setzen. Für Power-Nutzer geeignet.
  • Convertibles: 2-in-1-Geräte, die die Vorzüge von Laptops und Tablets in sich vereinen. Meist lässt sich die Tastatur komplett entfernen oder hinter den Bildschirm klappen. Besonders für Pendler und Reisende geeignet.
  • Touchscreen-Laptop: Notebooks mit berührungssensitivem Bildschirm, der eine Touch-Bedienung ermöglicht.
  • Netbooks: Netbooks sind meist kleiner als zehn Zoll und bieten Einsteiger-Hardware, die für grundlegende Office-Arbeiten ausreicht. Sie haben oft weniger anspruchsvolle Betriebssysteme wie Chrome OS und setzen einen Online-Zugang für den vollen Funktionsumfang voraus. Mittlerweile haben Tablets und Convertibles Netbooks weitestgehend verdrängt.


Bestenliste: Arbeitslaptops

Apple MacBook Air 13 (M2)
Apple MacBook Air (M2, 2022)
  • Display: 13,6 Zoll Liquid Retina HD Display
  • Kamera: 1080p FaceTime HD Kamera
  • Chip: Apple M2 Chip
  • Akku: Bis zu 18 Stunden Laufzeit
  • Größe: 30,41 x 21,5 x 1,13 cm
  • Gewicht: 1,24 kg
Lenovo Yoga 5G
Lenovo Yoga 5G
  • Display: 14 Zoll Display mit Full-HD-Auflösung
  • Kamera: 720p Infrarotkamera
  • Chip: Qualcomm Snapdragon 8cx 5G
  • Akku: Bis zu 24 Stunden Laufzeit (Videowiedergabe)
  • Größe: 321,4 x 215,0 x 14,7 mm
  • Gewicht: 1,35 kg

Apple MacBook Air

Arbeitslaptop MacBook Air M2

Apple bietet seit Jahren starke und stylische Laptops zum Arbeiten an. Insbesondere die MacBook Air-Reihe, die durch ein schlankes Design und leistungsstarke Komponenten besticht.

Das neu designte MacBook Air M2 hat ein großes 13,6-Zoll-Display mit einer hohen Auflösung für gestochen scharfe Darstellungen. Dabei ist das Gerät mit 1,13 cm extrem dünn und bringt angenehm tragbare 1,24 kg auf die Waage. Trotz des niedrigen Gewichts musst du dabei nicht auf ein stabiles Aluminiumgehäuse verzichten.

Wie der Name bereits verrät, steckt der M2 Chip von Apple in diesem Arbeitslaptop.

Der Prozessor der zweiten Generation schafft es, die Konkurrenz mit einer herausragenden Performance hinter sich zu lassen. 8 GB Arbeitsspeicher und eine schnelle SSD mit 256 GB sorgen dafür, dass Multitasking und das Speichern von Dateien reibungslos vonstattengehen. Außerdem eignet sich das MacBook Air M2 dank Top-Display und -Leistung auch zur Bildbearbeitung in Photoshop und Co.

Energieeffizienz steht bei dem Top-Laptop zum Arbeiten ebenfalls im Vordergrund. Selbst mit den hochwertigen Komponenten kannst du laut Hersteller bis zu 18 Stunden an deinem MacBook Air M2 arbeiten, ohne eine Ladepause einzulegen.

Wenn du in die Apple Welt einsteigen willst, aber etwas sparen möchtest, ist der Vorgänger im alten Design womöglich eine gute Alternative für dich. Das MacBook Air M1 ist mit 13,3 Zoll nur marginal kleiner, bringt eine beachtliche Laufzeit von 15 Stunden beim Surfen im Web mit sich und ist mit dem Chip M1 ausgestattet. Dieser gehört ebenfalls zu den stärksten Prozessoren, die Apple je für Laptops verwendet hat. Auch heute noch kann er locker alle Office-Aufgaben stemmen. Beide Modelle lassen sich über Docking-Stationen mit USB-C oder Thunderbolt um weitere Anschlüsse wie etwa einen HDMI-Port erweitern. So kannst du etwa eine Präsentation per Beamer oder Fernseher halten.

Mit all diesen Vorteilen ist dieses Business Notebook auch in der Liste unserer besten Laptops für Studenten zu finden.

Infos zum noch verfügbaren Top-Arbeitslaptop haben wir hier für dich bereitgestellt:

Apple MacBook Air M2 kaufen

Samsung Galaxy Book2 Pro 5G

Arbeitslaptop Galaxy Book2 Pro 5G

Samsung bietet mit dem Galaxy Book2 Pro 5G einen starken Begleiter für die Arbeit. Das Gerät ist 1,17 cm dünn  und wiegt dabei leichte 1,11 kg. So kannst du den Arbeitslaptop auch beim Pendeln oder auf längeren Geschäftsreisen problemlos verstauen und tragen. Auf Bildfläche musst du dabei nicht verzichten. Mit 15,6 Zoll ist auch die Darstellung mehrerer Fenster gleichzeitig kein Problem. Sei es für Tabellen und Videoanrufe oder für Serien und Filme nach Feierabend. Bei Letzteren sorgt das verbaute AMOLED-Panel für satte Farben, hohe Kontraste und somit Spaß beim Streamen.

In Sachen Leistung gehört der Laptop zur Spitzenklasse. Vor allem durch die Kombination aus dem leistungsstarken Intel Core-i7 Prozessor der 12. Generation und satten 16 GB Arbeitsspeicher.

Mit diesen Komponenten hast du in den nächsten Jahren keinerlei Ruckler oder lange Wartezeiten zu befürchten, selbst wenn die Anforderungen an deinen Laptop noch steigen sollten. Damit du für alle wichtigen Dokumente und Präsentationen ausreichend Platz hast, steckt eine 512 GB große SSD im Laptop. Diese ist nicht nur ausreichend groß, sondern speichert Daten rasend schnell ab. Dank des verbauten HDMI-Anschlusses kannst du auch ohne Docking-Station einen zusätzlichen Monitor anschließen.

Der Akku des Galaxy Book2 Pro 5G bietet laut Hersteller ausreichend Energie, um bis zu 20 Stunden lang Videos wiederzugeben. Ein besonderes Feature des Samsung Laptops ist ein eingebauter SIM-Kartenslot. Heißt: Mit einem entsprechendem 5G-Tarif und Empfang an deinem Standort bist du nicht mehr von WLAN-Verbindungen abhängig. Du surfst einfach über den Datentarif der SIM-Karte. Und das dank 5G mit ultraschnellen Datengeschwindigkeiten.

Lenovo IdeaPad 4G

Arbeitslaptop Lenovo IdeaPad 4G

Suchst du nach einem günstigen Einsteiger-Laptop, der dich im beruflichen Alltag trotzdem nicht im Stich lässt, ist das Lenovo IdeaPad 4G womöglich die richtige Wahl. Mit einem 14 Zoll großen Display schafft es das Business-Notebook auf ein Gewicht von rund 1,2 kg und eine Dicke von 1,49 cm.

So verstaust du das Gerät auch jederzeit im Rucksack oder in der Umhängetasche. Für die nötige Rechenleistung und Energieeffizienz sorgt der Qualcomm Snapdragon 8c. Der Prozessor liefert in Verbindung mit 8 GB Arbeitsspeicher ein reibungsloses Nutzererlebnis, auch wenn er nicht so viel Leistung bereitstellt wie seine Pendants von Intel. Windows 10 sowie zahlreiche Office-Programme lassen sich aber ohne Ruckler und lange Warterei betreiben. Und Videos spielt das Gerät bis zu 20 Stunden lang ab. Zum Speichern steht dir eine schnelle SSD mit 256 GB zur Verfügung. Das reicht, um im Arbeitsalltag die wichtigsten Daten auch langfristig ohne Speicherprobleme zu sichern. Solltest du einen HDMI-Anschluss benötigen, brauchst du einen USB-C-Adapter, der separat erworben werden muss.

Wie der Name des Geräts für das geschulte Auge bereits offenbart, lässt sich der Arbeitslaptop auch ganz ohne WLAN-Verbindung ins Internet bringen. Denn er bietet einen eingebauten SIM-Kartenslot, der für LTE-Tarife geeignet ist. Hast du also Mobilfunkempfang an deinem Standort, kannst du direkt loslegen und streamen oder Videoanrufe tätigen. Hilfreich ist dabei auch das Feature „Instant On“. Damit fährt der Laptop besonders schnell hoch und du kannst ohne lange Wartezeiten direkt loslegen. Gerade wenn du Zeitdruck hast, kann diese Funktion wichtige Minuten retten. 

Interessierst du dich für den mobilen Einsteiger-Laptop? Alle weiteren Infos gibt’s hier:

Lenovo IdeaPad 4G kaufen

Lenovo Yoga 5G

Arbeitslaptop Lenovo Yoga 5G

Auf den ersten Blick mag sich das Lenovo Yoga 5G kaum von den anderen Business-Notebooks unterscheiden. Es wiegt rund ein Kilogramm und ist dabei 1,47 cm dick. Der 14 Zoll große Bildschirm kommt wahlweise mit einer Full-HD- oder UHD-Auflösung. Das Besondere ist allerdings, dass es sich hier in beiden Fällen um ein Touch-Display handelt. Heißt: Du brauchst keine Maus oder das integrierte Touchpad, um den Laptop zu steuern.

Gerade beim Streamen oder bei Präsentationen kannst du so mit nur wenigen Handbewegungen alles steuern. Externe Monitore lassen sich per USB-C-auf-HDMI-Adapter anschließen.

Als Prozessor setzt der Lenovo Laptop auf den Qualcomm Snapdragon 8cx 5G.

Zusammen mit 8 GB RAM bekommst du so ein Performance-Duo ohne Leistungseinbrüche. Besonders ist hierbei, dass das Gerät eine SIM-Karte unterstützt. Hast du einen Datentarif im 5G-Netz, kannst du mit dem ultraschnellen Mobilfunkstandard unterwegs surfen. Damit bist du nicht mehr von WLAN-Netzwerken abhängig und kannst nahezu überall ohne Probleme arbeiten.

Damit du dein Notebook auch unterwegs lange genießen kannst, wurde das Gerät mit einem potenten Akku ausgestattet. Dieser schafft es, rund 24 Stunden Videowiedergabe zu stemmen, bevor eine Pause notwendig wird. Als Speicher kommt eine SSD mit stattlichen 512 GB zum Einsatz. Hier musst du also nicht alle paar Wochen aufräumen, weil der Speicher vollgelaufen ist.

Microsoft Surface Pro 9

Arbeitslaptop Microsoft Surface Pro 9

Das Microsoft Surface Pro 9 hebt sich klar von der Konkurrenz ab. Bei diesem Modell handelt es sich um ein sogenanntes 2-in-1-Gerät. Im Normalzustand ist es ein Tablet mit einer praktischen Halterung, die das Windows Gerät problemlos stehen lässt. Schließt du allerdings die beiliegende Surface Pro Signature Tastatur an, wird das Tablet zum waschechten Arbeitslaptop. Mit dieser Aufteilung kannst du Arbeit und Freizeit leichter voneinander trennen und bist auf jede Situation vorbereitet.

Durch die Bauweise eines Tablets ist das Microsoft Surface Pro 9 auch angenehm dünn und leicht. Lediglich 0,93 mm Dicke bei einem Gewicht von 879 g bringt das Modell mit sich. Beim Display handelt es sich um ein Touch-Panel mit 13 Zoll.

Eine dynamische Bildwiederholrate von 120 Hz sorgt dafür, dass alle gezeigten Inhalte jederzeit flüssig dargestellt werden. Solltest du dir statische Inhalte wie Webseiten oder Tabellen anschauen, reduziert sich die Bildwiederholfrequenz, was den Akku schont. Mit dieser Maßnahme schafft es der Akku auf rund 19 Stunden bei normaler Nutzung des Geräts. Das liegt allerdings auch am sparsamen Prozessor, dem Intel Core i5-125U. Dieser arbeitet sehr energieeffizient.

Mit den passend dazu verbauten 8 GB RAM schafft er es aber auch, eine starke Leistung bei allen Aufgaben abzuliefern. Für den nötigen Speicherplatz sorgt eine 256 GB große SSD mit schnellen Zugriffszeiten. Eine letzte Besonderheit: Solltest du einen passenden 5G-Tarif zu deinem neuen Arbeitslaptop buchen, kannst du den neuen Mobilfunkstandard direkt mit einer eingelegten SIM-Karte nutzen. Vorausgesetzt, du befindest dich an einem Standort mit entsprechendem Empfang.

Zusammenfassung:

Häufig gestellte Fragen zu Arbeitslaptops

Was ist ein guter Arbeitslaptop?

Das kommt darauf an, was du von deinem Arbeitslaptop erwartest. Generell solltest du darauf achten, dass der Akku eine hohe Kapazität mit sich bringt, um auch abseits von Steckdosen lange arbeiten zu können. Dazu sollte der verbaute Prozessor möglichst aktuell sein und in Kombination mit mindestens 8 GB RAM für ein reibungsloses Erlebnis sorgen. So kannst du auch Multitasking betreiben oder aufwendige Aufgaben ohne Probleme absolvieren. Zur Verbindung von externen Monitoren und anderem Zubehör solltest du außerdem auf die verfügbaren Anschlüsse achten.

Was ist der Unterschied zwischen Notebook und Laptop?

Heutzutage werden die Begriffe Laptop und Notebook synonym verwendet. Es gibt also keinen Unterschied zwischen diesen Gerätearten.

Welcher Laptop eignet sich fürs Home-Office?

Alle der hier aufgezählten Arbeitslaptops eignen sich auch für die Arbeit zuhause. Noch mehr Modelle und Empfehlungen halten wir für dich in unserer Übersicht der besten Laptops fürs Home-Office bereit.

Welcher Laptop eignet sich für Schüler?

Eine ausführliche Auswahl der besten Laptops für Schüler halten wir für dich in einer weiteren Bestenliste bereit.

Passende Ratgeber:

Laptop für Studenten
Laptop für Studenten: Die besten Notebooks für die Uni

Laptops für Studenten müssen transportabel, solide und am besten auch günstig sein. Wir präsentieren dir die besten Modelle.

MacBook Air Alternative
MacBook Air: Das sind die Alternativen

Apples MacBook Air ist sehr beliebt. Wir stellen dir fünf Windows-Geräte vor, die es mit Apples Ultrabook aufnehmen können.

Laptop fährt nicht hoch
Laptop fährt nicht hoch: Ursachen und Maßnahmen

Startet dein Laptop nicht mehr? Was du dagegen tun kannst und wann externe Hilfe nötig ist, erfährst du hier.




© Telefónica Germany GmbH & Co. OHG Telefónica
Wie können wir dir helfen?