Warum O<sub>2</sub>
Warenkorb
Service
Mein O2
Dual Sim Handy

Dual SIM: Die besten Handys für zwei SIM-Karten

11.11.2022

Gehörst du auch zu den Menschen, die ständig zwei Handys dabeihaben müssen? Eines für den Job und eines für private Gespräche und Nachrichten? Dann solltest du über die Anschaffung eines Smartphones nachdenken, das sich mit zwei SIM-Karten ausstatten lässt. Solche Dual-SIM Handys hat praktisch jeder Anbieter im Portfolio. Dadurch gibt es eine sehr große Auswahl, egal ob du Android oder iOS bevorzugst. Wir stellen dir einige dieser Smartphones vor.

Samsung Galaxy S22 Ultra
 

Samsung Galaxy S22 Ultra 5G
  • Display: Riesiges 6,8 Zoll Dynamic AMOLED Display mit bis zu 120 Hz
  • Kamera: Vierfach-Kamera (108 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel + 10 MP Zehnfach-Zoom + 10 MP Dreifach-Zoom) – ideal für erstklassige Bilder bei Tag und Nacht
  • Chip: Exynos 2200 – Samsungs High-End-Chip für maximale Leistung
  • Speicherplatz: Bis zu 1 TB – massig Platz für deine Fotos und Videos
  • Akku: Bis zu 22 Stunden Videowiedergabe – Ausdauer für den ganzen Tag
  • Material (Rückseite): Hochwertiges und stabiles Glas
  • Größe: 163.3 x 77.9 x 8.9 mm
  • Gewicht: 228 g
  • Besonderheiten: Samsung S-Pen – praktische Stifteingabe

Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G
 

Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G
  • Display: Riesiges 6,67 Zoll AMOLED Display mit bis zu 120 Hz – fast unerhört in dieser Preisklasse
  • Kamera: Dreifach-Kamera (108 MP Weitwinkel + 8 MP Ultraweitwinkel + 2 MP Makro) – mehr Megapixel gibts fast nirgendwo
  • Chip: Qualcomm Snapdragon 695 – ordentlich Power im Alltag
  • Speicherplatz: bis zu 128 GB – Speichererweiterung per microSD um bis zu 1 TB
  • Akku: 5000 mAh – dank 67-Watt-Laden in nur 42 Minuten auf 100 Prozent
  • Material (Rückseite): Glas sorgt für Premium-Feeling
  • Größe: 164.2 x 76.1 x 8.1 mm
  • Gewicht: 202 g

Google Pixel 7 Pro
 

Google Pixel 7 Pro
  • Display: Riesiges 6,7 Zoll AMOLED Display mit bis zu 120 Hz
  • Kamera: Dreifach-Kamera (50 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel + 48 MP Fünffach-Zoom) – für perfekte Schnappschüsse von nah und fern
  • Chip: Tensor G2 – Googles Flaggschiff-Chip mit Power
  • Speicherplatz: Bis zu 512 GB – genug Platz für viele Bilder, Videos und Apps
  • Akku: Mehr als 24 Stunden (gemischte Nutzung) – Ausdauer-Spezialist
  • Material (Rückseite): Hochwertiges und widerstandsfähiges Glas
  • Größe: 162.9 x 76.6 x 8.9 mm
  • Gewicht: 212 g

Oppo Find X5 Pro
 

Oppo Find X5 Pro
  • Display: Riesiges 6,7 Zoll AMOLED Display mit bis zu 120 Hz
  • Kamera: Dreifach-Kamera (50 MP Weitwinkel + 50 MP Ultraweitwinkel + 13 MP Zweifach-Zoom) – erstklassige Bilder und Videos
  • Chip: Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1 – Flaggschiff-Power
  • Speicherplatz: Bis zu 512 GB – reichlich Platz für deine Fotos, Videoclips und Apps
  • Akku: Keine offizielle Angabe
  • Material (Rückseite): Hochwertiges und robustes Glas
  • Größe: 163.7 x 73.9 x 8.5 mm
  • Gewicht: 218 g

iPhone 14 Pro Max
 

Apple iPhone 14 Pro Max
  • Display: Riesiges 6,7 Zoll Super Retina XDR OLED Display mit Always-On-Funktion
  • Kamera: Dreifach-Kamera (48 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel + 12 MP Dreifach-Zoom) – Quad-Pixel-Technologie für noch bessere Fotos
  • Chip: A16 Bionic – superschnell und supereffizient
  • Speicherplatz: Bis zu 1 TB – richtig viel Speicherplatz für deine Fotos, Videos und Apps
  • Akku: Bis zu 29 Stunden Videowiedergabe – Ausdauer für den ganzen Tag
  • Material (Rückseite): Texturiertes mattes Glas
  • Größe: 160.7 x 77.6 x 7.85 mm
  • Gewicht: 240 g

Was ist Dual SIM?

Der Begriff ist dir schon häufiger begegnet und du fragst dich: "Was ist Dual SIM?" Ganz einfach: Smartphones, die Dual SIM unterstützen, können parallel zwei SIM-Karten verwenden. Anrufe und Nachrichten für zwei verschiedene Rufnummern landen also auf dem gleichen Gerät. Die SIM-Karten dürfen dabei zu unterschiedlichen Verträgen und Mobilfunkanbietern gehören. Geht ein Anruf oder eine Nachricht ein, zeigt das Handy an, für welche Nummer sie ist. Umgekehrt kannst du vor dem Telefonieren auswählen, welche der beiden verfügbaren Nummern du verwenden möchtest.

Ein weiterer Vorteil: Du kannst eine SIM zum Surfen nutzen und Anrufe sowie SMS über eine weitere SIM abwickeln. Das nutzen vor allem Schnäppchenjäger, die einen besonders günstigen Datentarif möchten. Da die meisten Tarife inzwischen aber eine Allnet-Flat mit viel Datenvolumen verbinden, lohnt sich diese Aufteilung oft nicht mehr. Für komplett sorgloses Surfen gibt es bei uns etwa den O2 Free Unlimited Smart. Neben unbegrenztem Datenvolumen ist hier direkt eine Flatrate in alle deutschen Netze enthalten.

Dual SIM Handy: Hybrid-Slot oder eSIM?

Die SIM-Karte ist so etwas wie die Eintrittskarte des Mobilfunknetzes. Mit den darauf enthaltenen Informationen buchen sich Smartphone, Tablet oder Smartwatch in das Netz ein. Erst mit der SIM-Karte landen Anrufe und Nachrichten auf dem richtigen Gerät. Damit zwei Rufnummern auf dem gleichen Smartphone funktionieren, muss ein Dual SIM Handy zwei SIM-Karten aufnehmen können. Inzwischen gibt es nicht nur in der Android-Welt viele solcher Modelle. Auch iPhones mit Dual SIM sind inzwischen Standard. "Was ist Dual SIM?" ist allerdings nicht die einzige relevante Frage. Denn wichtig ist auch zu wissen, auf welche Art ein Handy Dual SIM unterstützt.

Folgende drei Varianten sind verbreitet:

Das Gerät hat einen Einschub, der entweder zwei SIM-Karten oder eine SIM-Karte und eine SD-Karte aufnehmen kann. Dabei gibt es nur einen kleinen Nachteil. Du musst dich entscheiden, ob du eine zweite SIM-Karte oder eine Speichererweiterung einlegen möchtest.

Teilweise verwenden die Hersteller in ihren Smartphones zwei Slots, die exklusiv für SIM-Karten gedacht sind. In diesem Fall musst du dich also nicht zwischen einer zweiten SIM-Karte oder einer Speichererweiterung entscheiden.

Die eSIM kommt ohne physische Karte aus. Sie ist also rein digital. Dazu hat das Handy bereits alles eingebaut, was sich sonst auf der SIM-Karte befindet. Für die Einrichtung einer eSIM benötigst du oft die App deines Mobilfunkanbieters oder des Herstellers. Smartphones, die die eSIM unterstützen, haben zusätzlich meist noch einen klassischen SIM-Karten-Einschub, sodass du insgesamt zwei SIM-Karten nutzen kannst. LTE-Smartwatches hingegen verwenden aufgrund der Bauweise oft exklusiv die eSIM.

Falls du dein privates Smartphone gern weiter nutzen möchtest, aber deine Rufnummer auf einem anderen Dual SIM-Handy verwenden willst, geht das mit der Multicard von o2. Die ist auch praktisch, falls du eine Smartwatch mit Mobilfunk einsetzen möchtest.
 

Dual SIM Handy: Darauf musst du achten

Ein Dual SIM Handy zu finden, ist glücklicherweise gar nicht schwierig. Egal, ob du ein iPhone (hier mit Vertrag) oder Android-Smartphone nutzen möchtest. Die große Auswahl macht allerdings auch die Wahl zwischen den Modellen schwieriger. Hier hilft es, ein paar Punkte zu berücksichtigen.

  • Art der SIM-Karte: Manche Geräte unterstützen nur eSIM als zweite SIM-Karte. Ist das für dich eine Option?
  • Preis: Auch wenn wir uns hier auf die besten Dual SIM Handys und damit weitgehend auf die Oberklasse konzentrieren – entsprechende Modelle gibt es in allen Preiskategorien. Was bist du bereit auszugeben? Tipp: Oft gibt es Handys mit Vertrag günstiger als ohne Tarif.
  • Features: Triple-Kameras, schnelle Prozessoren, starke Displays. Was ist dir bei deinem Smartphone wichtig?

Galaxy S22 Ultra: Samsungs bestes Dual SIM Handy

Dual SIM Handy Samsung Galaxy S22

So gut wie alle neuen Samsung Galaxy Handys unterstützen zwei SIM-Karten. Das beste Dual SIM Handy von Samsung ist derzeit eindeutig das Galaxy S22 Ultra. Denn hierfür hat der Hersteller in allen Bereichen ganz oben ins Regal gegriffen.

Das zeigt sich auch beim exklusiven Design, das das Gerät vom günstigeren Galaxy S22 (mit Vertrag hier) abhebt und an die Galaxy Note Reihe erinnert. Aus dieser übernommen hat der Hersteller auch den S Pen, den das S22 Ultra als einziges Modell der Reihe mitbringt.

Toll sind auch das brillante 6,8 Zoll große Dynamic AMOLED Display (QHD) und die spektakuläre 108-MP-Kamera mit vier Objektiven und gleich zwei Tele-Objektiven – ein Traum für Foto-Fans.

Apple iPhone 13
Winter DealsiPhone 13
Jetzt inkl. 40 GB und jedes Jahr 10 GB monatlich ohne Aufpreis dazu.

nur 45 99 monatlich*

0,- € Anschluss-preis

Galaxy S22
Winter DealsGalaxy S22 + Tablet
Jetzt inkl. 40 GB und jedes Jahr 10 GB monatlich ohne Aufpreis dazu.

nur 37 99 monatlich*

+100 € Wechsel­bonus

Samsung Galaxy S21 FE 5G
100 € Wechselbonus sichernSamsung Galaxy S21 FE + Buds2 Pro

Mit 40 GB und jedes Jahr 10 GB monatlich ohne Aufpreis dazu.

nur 36 99 monatlich*

0,- € Anschluss-preis

Xiaomi Redmi Note 11 Pro: Unser Preis-Leistungs-Tipp

Dual Sim Handy Xiaomi Redmi Note 11 Pro

Wenn dir das Preis-Leistungs-Verhältnis deines Dual SIM Handys am wichtigsten ist, solltest du die Geräte von Redmi auf dem Zettel haben. Denn unter dieser Marke vertreibt Xiaomi Geräte, bei denen du besonders viel für vergleichsweise wenig Geld bekommst. Eines der besten darunter ist das Redmi Note 11.

Hier findest du Features, die du sonst oft nur in der Oberklasse erhältst. Zum Beispiel ein 6,67 Zoll großes AMOLED-Display, eine Bilderwiederholrate von 120 Hz, ein flotter Chip und das absolute Highlight: eine Kamera mit 108 MP – für gestochen scharfe Fotos.

Darüber hinaus erwarten dich ein attraktives Design und extrem schnelles Aufladen. Dank Fast Charging mit 67 Watt (Schnellladegerät liegt sogar bei) ist das Xiaomi Redmi Note 11 Pro stets schnell wieder einsatzbereit. In nur etwa 15 Minuten ist das Dual SIM Handy schon zur Hälfte aufgeladen. Und der 5000 mAh starke Akku sorgt für eine überzeugende Laufzeit, sodass du auch nutzungsintensive Tage gut ohne Steckdose in Reichweite überbrücken kannst.

Jetzt Xiaomi Redmi Note 11 Pro mit Vertrag sichern

Google Pixel 7 Pro: Der Kamera-König mit einzigartigem Design

Dual Sim Handy Google Pixel 7 Pro

Du möchtest ein Dual SIM Handy mit atemberaubender Kamera und Top-Leistung, das Android-Updates immer mit als Erstes bekommt? Dann ist das Google Pixel 7 Pro das ideale Gerät für dich.

Die Triple-Kamera gehört zum Besten, was der Markt aktuell hergibt, und bietet neben dem hervorragenden 50-MP-Hauptobjektiv einen optischen 5x-Zoom, wie man ihn selbst im Premium-Segment nach wie vor nur selten findet.  

Für eine Top-Performance sorgt der hauseigene Tensor G2 Chip, der selbst anspruchsvolle Aufgaben problemlos meistert. 

Und: Mit seinem einzigartigen Design hebt sich das Google Pixel 7 Pro wohltuend von den anderen Android Handys ab.

Oppo Find X5 Pro: Dual SIM und Hasselblad-Kamera

Dual Sim Handy Oppo Find X5 Pro

Das Oppo Find X5 Pro weist gleich mehrere Besonderheiten auf. Da ist zum einen die Rückseite aus Glas, die aus einem Stück gefertigt ist und den Block mit der Kamera organisch umschließt. Die zweite Besonderheit: Bei der Kamera hat sich Oppo Hilfe aus der Spitzenklasse geholt. Gemeint ist hier der schwedische Hersteller Hasselblad, der für seine hochwertigen Mittelformatkameras bekannt ist. Gemeinsam mit diesem Traditionsunternehmen hat Oppo die Triple-Kamera des Find X5 Pro entworfen.

Deine Fotos und Videos präsentiert dir dieses Dual SIM Handy auf einem 6,7 Zoll großen AMOLED-Display. Durch die hohe Auflösung von 3216 x 1440 Pixeln erkennst du darauf jedes Detail und die Darstellung ist dank einer Bildwiederholrate von 120 Hz butterweich.

Um diesen starken Bildschirm anzutreiben, steckt hier ein Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1 unter der Haube – ein Chipsatz der Spitzenklasse.

Viel Leistung braucht auch viel Energie, und die bringt das Oppo Find X5 Pro auf jeden Fall mit. Der 5000 mAh starke Akku sollte auch bei Vielnutzern für den Tag ausreichen. Und falls sich die Energie doch einmal dem Ende neigt, springt Oppo SuperVOOC ein. Denn das Find X5 Pro lädt mit bis zu 80 Watt auf, so bist du in nur 12 Minuten wieder von 0 auf 50 Prozent Akkuleistung.

Jetzt Oppo Find X5 Pro mit Vertrag sichern

iPhone 14 Pro Max: Auch Apple kann Dual SIM Handys

Dual Sim Handy iPhone 14

Alle neuen iPhones haben nur einen Schacht zum Einlegen einer SIM-Karte. Trotzdem ist es möglich, die Handys mit zwei SIM-Karten zu betreiben. Das Zauberwort: eSIM. Hier hast du die Wahl, ob du in deinem iPhone eine nanoSIM und eine eSIM nutzen möchtest, oder direkt zwei eSIMs verwendest. In den USA ist Letzteres sogar die einzige Option, denn dort verzichtet Apple mittlerweile komplett auf traditionelle SIM-Slots. 

Das beste Dual SIM Handy von Apple ist das iPhone 14 Pro Max. Es bietet den schnellsten Chip (A16 Bionic), eine brandneue 48-MP-Kamera, ein 120-Hz-Display ("ProMotion") mit Always-On-Funktion und eine bärenstarke Akkulaufzeit.

Apple iPhone 14 Pro Max
100 € Wechselbonus sicherniPhone 14 Pro Max
Jetzt inkl. 20 GB & für nur 1 € einmalig im sehr guten 5G Netz von O2 bestellen 

nur 64 99 monatlich*

Apple iPhone 14 Pro
100 € Wechselbonus sicherniPhone 14 Pro
Jetzt inkl. 20 GB & für nur 1 € einmalig im sehr guten 5G Netz von O2 bestellen 

nur 59 99 monatlich*

Häufig gestellte Fragen

Was bedeutet Dual SIM?

Handys mit Dual SIM Unterstützung ermöglichen das Einlegen von zwei SIM-Karten. Dadurch bist du unter zwei Rufnummern erreichbar und du kannst ebenso zwei verschiedene Tarife zum Anrufen oder für das mobile Internet verwenden.

Was ist eine Dual SIM?

Eine Dual SIM gibt es nicht. Der Begriff bezeichnet die Möglichkeit, zwei SIM-Karten bzw. Rufnummern mit einem Handy zu nutzen. Es handelt sich also nicht um eine besondere Art von SIM-Karte, sondern um die Bezeichnung für das Feature.

Wie funktioniert Dual SIM?

In der Regel schiebst du zwei SIM-Karten in dein Handy und stellst dann auf dem Handy ein, welche davon du zum Anrufen oder für das mobile Internet verwenden möchtest. 

Manche Dual SIM Handys – wie beispielsweise iPhones – bieten nur Platz für eine SIM-Karte. Hier wird die zweite Rufnummer via eSIM genutzt. Diese befindet sich bereits im Gerät und wird auf Wunsch von deinem Mobilfunkanbieter aktiviert, wenn du einen zweiten Tarif hast.

Welches iPhone hat Dual SIM?

Dual SIM Handys von Apple sind alle Modelle der 12er-, 13er- und 14er-Reihe sowie das iPhone SE (ab der zweiten Generation).

Passende Ratgeber:
 

Handy-Vertrag mit 2 SIM-Karten: So stattest du zwei Handys mit einem Tarif aus
Handy-Vertrag mit zwei SIM-Karten

Zwei Geräte mit zwei SIM-Karten unter einer Rufnummer: So holst du noch mehr aus deinem Mobilfunk-Vertrag heraus.

SIM-Karte mit unbegrenzt Datenvolumen
SIM-Karte ohne Datenlimit? Jetzt Testkarte sichern

Netflix unterwegs ohne Datendrossel streamen – mit unseren Unlimited-Tarifen kein Problem. Hier erfährst du alles, was du dazu wissen musst.

Trusted Shops zertifiziert

Sicher einkaufen mit Geld-Zurück-Garantie

Zahlungsart

Einfach und sicher per Bankeinzug bezahlen 

Feedback zur Website
Schreibe uns gerne deine Ideen und Kritik