Tablet für Studenten

Tablet für Studenten: Ideale Modelle für dein Studium

19.10.2021

Im Studium ist das Tablet ein nützlicher Begleiter. Du kannst es dank des geringen Gewichts einfach mit dir herumtragen, Notizen machen, Präsentationen vorbereiten und zwischendurch YouTube schauen. Ein Tablet für Studenten sollte einige Voraussetzungen erfüllen. Dazu gehört beispielsweise ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, da Studenten oft knapp bei Kasse sind. Ebenso hilft dir eine zusätzliche Tastatur dabei, in der Vorlesung Notizen zu machen und Uniarbeiten zu verfassen. Ein ausdauernder Akku für lange Tage an der Uni ist ebenso wünschenswert. Wir haben für dich die besten Tablets für Studenten herausgesucht.

Samsung Galaxy Tab A7: Viel Qualität für wenig Geld

Das Galaxy Tab A7 von Samsung bündelt viele attraktive Features zu einem ebenso attraktiven Preis. Beim Gehäuse kommt sogar Premium-Feeling auf. Das liegt vor allem am Metallmaterial, wodurch das Tablet stabil wirkt und Gewicht bekommt, was zur gefühlten Wertigkeit beiträgt. Das 10,4 Zoll große Display hat eine Auflösung von 2000 x 1200 Pixel – so erscheinen deine Aufeichnungen und sonstigen Uni-Dokumente scharf und sehr gut lesbar. Für Hörvergnügen sorgen die vier Lautsprecher, die Dolby Atmos unterstützen – so kannst du Netflix und Co. in den Lernpausen mit ansprechendem Sound genießen.

Für dein Studium ist auch der Speicherplatz relevant, da du je nach Fachbereich viele PDFs, Präsentationen und andere wichtige Dokumente stets griffbereit benötigst. Von Haus aus bietet das Galaxy Tab A7 zwar nur 32 GB Speicher, mit einer MicroSD-Karte kannst du diesen aber auf bis zu 1 TB erweitern. Mit der 8-MP-Kamera auf der Rückseite des Tablets lassen sich beliebige Dokumente ganz einfach scannen und so digital verwalten.

Der Akku bietet mit 7040 mAh genug Reserven für lange Uni-Tage. Für klassisches Laptop-Feeling und noch mehr Schreibkomfort empfehlen wir Samsungs separat erhältliches Book Cover Keyboard. Das Tablet kostet ab 180 Euro (für die WiFi-Version). Wenn du das <a href=“/e-shop/samsung/samsung-galaxy-tab-a7-lte-details“>Samsung Galaxy Tab A7 LTE kaufen</a> möchtest, empfehlen wir dir ein Bundle mit Mobilfunkvertrag – so kommst du noch günstiger an das Gerät.

Samsung Galaxy Tab S6 Lite: Mehr Features + Stift

Das Tab S6 kostet zwar etwas mehr als das A7, doch dafür erhältst du auch mehr Features – inklusive praktischem S-Pen für handschriftliche Eingaben. So kannst du dir während der Vorlesung Notizen machen oder deiner Kreativität mit Zeichnungen freien Lauf lassen. Zudem lassen sich damit Textpassagen markieren oder PDFs mit Anmerkungen versehen.

Das stabile Alu-Gehäuse ist im Unibody-Design aus einem Guss gefertigt und macht so einen besonders wertigen Eindruck. So wirkt das Tab S6 Lite schlank und leicht, was beim Tragen im Rucksack zwischen deinen anderen Uni-Unterlagen von Vorteil ist. Das Display ist 10,4 Zoll groß und hat eine Auflösung von 2000 x 1200 Pixeln – ebenso wie beim Tab A7 erscheinen Inhalte scharf und detailreich. Mit 64 GB bietet das Tablet doppelt so viel internen Speicher wie das Tab A7. Falls du mehr benötigst, genügt eine Micro-SD-Karte Micro-SD-Karte (bis zu 1 TB). Der 7040-mAh-Akku bringt dich bei normaler Uni-Beanspruchung locker über den Tag.

Du bekommst das Samsung-Tablet im Handel für etwa 270 Euro. Du möchtest das Samsung Galaxy Tab S6 Lite kaufen? Besorge dir das Tablet am besten zusammen mit einem Mobilfunkvertrag – so sparst du gegenüber dem normalen Kaufpreis.

Microsoft Surface Go 2: Performance und Style

Wenn du als Student ein wenig mehr Geld auf der hohen Kante hast, bietet sich das Microsoft Surface Go 2 an – es schnürt ein attraktives Feature-Paket für dein Studium. Praktisch ist der integrierte Kickstand, mit dem das Tablet auch ohne Hülle von alleine stehen bleibt. Das ist vor allem dann nützlich, wenn du das Gerät schnell und unkompliziert aufstellen möchtest – beispielsweise um mit einer externen Tastatur etwas zu schreiben oder Videos anzuschauen.

Das Gehäuse mit Magnesiumlegierung sorgt für angenehme Haptik und Stabilität. Der 10,5 Zoll große Bildschirm bietet viel Platz für deine Apps. Dank der Auflösung von 1920 x 1280 Pixeln (220 ppi) wirken Texte und andere Dokumenteninhalte ausreichend scharf. Die 64 GB des Basismodells erweiterst du am besten via MicroSD-Karte – oder du entscheidest dich für eine Variante mit mehr internem Speicher für deine Uni-Dokumente.

Microsoft spricht von einer Akkulaufzeit von bis zu 10 Stunden – das Tablet sollte in den Vorlesungsräumen also nicht schlapp machen. Mit dem separat verfügbaren Zubehör wie Surface Pen und Surface Go Type Cover (Tastatur) kannst du das Tablet erweitern, sodass es sich wie ein kleiner Laptop anfühlt.

Da das Surface Go 2 auf Windows als Betriebssystem setzt, erhältst du praktisch das gleiche Betriebssystem wie auf deinem Laptop oder PC – du musst dich also nicht umgewöhnen. Jegliche Daten lassen sich zudem komfortabel zwischen deinen Geräten synchronisieren. Das Tablet eignet sich perfekt für Studenten mit Anspruch. Preislich geht es bei etwa 380 Euro los. Günstiger bekommst du das Microsoft Surface Go mit Vertrag.

Samsung Galaxy Tab S7 FE
Dein Fest. Dein Tablet.

Aktionsgerät kaufen und Book Cover Keyboard Slim sowie 100 € Google Play-Guthaben sichern.

nur 38 49 monatlich*

Apple iPad Pro 11
iPad Pro 11 5G + Magic Keyboard

Mit O2 my Data L

  • Inkl. Magic Keyboard
  • 60 GB Datenvolumen
  • Inkl. Apple M1 Chip

nur 51 99 monatlich*

Samsung Galaxy Book LTE
Samsung Galaxy Book LTE
Mit O2 my Data L
  • Inkl. 60 GB Datenvolumen & Allnet-Flat
  • Mit Intel Core i7 Prozesser für eine Top-Performance

Nur 49 49 monatlich*

Noch mehr GB inklusive

Samsung Galaxy Book S
Samsung Galaxy Book S

Mit O2 my Data L

  • Inkl. Bose QuietComfort 35 Wireless Kopfhörer II
  • Inkl. 60 GB Datenvolumen
  • Inkl. Mobilfunk & Power-Akku für bis zu 25 Stunden Video
  • Eingebautes LTE

nur 54 99 monatlich*

Noch mehr GB inklusive

iPad Air 4: Apple-Qualität hat ihren Preis

Wenn dein Studentenbudget noch mehr hergibt, findest du in der oberen Mittelklasse das iPad Air von Apple. Die Produkte des Unternehmens sind durch ihre hohe Qualität und ihr elegantes Design bekannt. Das iPad Air ist da keine Ausnahme. Richtig edel wirkt beispielsweise das Aluminiumgehäuse, wobei es mit nur rund 460 Gramm angenehm leicht bleibt. Bei den Gehäusefarben hast du die Wahl zwischen:

  • Silber

  • Space Grau

  • Roségold

  • Grün

  • Sky Blau

Auch bei der Leistung bekommst du mit dem iPad Air einiges geboten. Apples A14-Bionic-Chip sorgt für starke Performance und eine gute Energieeffizienz. Selbst für anspruchsvolle 3D-Spiele und 4K-Videoschnitt steht so genug Power zur Verfügung – für alle Uni-bezogenen Apps sowieso. Der Hersteller verspricht bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit beim Surfen im Web (WLAN) oder bei der Wiedergabe lokal gespeicherter Videos. Für genug Ausdauer auf dem Uni-Campus ist also gesorgt. Beachte: Der interne Speicher lässt sich nicht per MicroSD erweitern. Kaufe die Basisvariante mit 64 GB daher nur, wenn du mit dem Speicher auskommst. Ansonsten empfehlen wir die Version mit 256 GB.

Separat verfügbares Zubehör wie der Apple Pencil und das Magic Keyboard erweitern das iPad Air um praktische Features, mit denen du noch produktiver sein kannst. Doch auch ohne Pencil und Co. bekommst du ein leistungsstarkes und elegantes Tablet, auf das du dich im Studentenalltag stets verlassen kannst. Wenn du das iPad Air 4 möchtest, musst du etwas tiefer in die Tasche greifen als bei den anderen vorgestellten Geräten – ab rund 600 Euro für die 64-GB-Variante (WiFi) geht es los. Sparen kannst du, wenn du dich für das iPad Air 4 LTE mit Mobilfunkvertrag entscheidest.

Fazit: Tablet für Studenten

Der Tablet-Markt hält für preisbewusste Studenten einiges bereit. Auch mit vergleichsweise günstigen Geräten wie dem Samsung Galaxy Tab A7 erledigst du deine Uni-Aufgaben problemlos. Bei sehr Budget-Modellen mit überschaubarer Leistung kann es lediglich dazu kommen, dass einige Prozesse etwas länger dauern oder du auf aufwendige 3D-Games verzichten musst. Falls du Windows-Feeling möchtest, kommst du nicht um das Microsoft Surface Go 2 herum. Für volle Power und Premium-Qualität ist das Apple iPad Air die richtige Wahl, was allerdings etwas mehr ins Geld geht als die anderen Modelle.

Passende Ratgeber:
 

iPad Pro 11 vs. 12.9
Apple-Tablets im Vergleich: iPad Pro 11 vs. iPad Pro 12.9

Apples iPad Pro tritt gegen sich selber an.

Informationen zum iPad im Unterricht
iPad für die Schule: Das solltest du wissen

Das iPad ist ein praktischer Begleiter für die Schule. Hier liest du, was deine Kinder im Unterricht damit machen können, welches Zubehör es gibt und was du beachten solltest.

iPad Air vs. iPad Pro
iPad Air vs. iPad Pro: Leistungsstarke Tablets für mobile Nutzer

Im Vergleich iPad Air vs iPad Pro tritt das Leichtgewicht unter den Apple-Tablets gegen das Top-Modell der Familie an.

Das könnte dich auch interessieren

Trusted Shops zertifiziert

Sicher einkaufen mit Geld-Zurück-Garantie

Zahlungsart

Einfach und sicher per Bankeinzug bezahlen 

Feedback zur Website
Schreibe uns gerne deine Ideen und Kritik

  • Connect Netztest
  • Smartphone Magazin
  • Connect Normalnutzer
  • Connect Vielnutzer
  • Connect Powernutzer
  • FAZ Institut: Deutschlands beste Apps