Warum O<sub>2</sub>
Warenkorb
Service
Mein O2
iPhone 14 Pro Größe

iPhone 14 Pro (Max) im Größenvergleich

13.10.2022

Apple hat an seinen iPhone 14 Pro Modellen einige entscheidende Weiterentwicklungen vorgenommen. Bei der Größe der Smartphones bleibt der Hersteller allerdings dem bewährten Design weitgehend treu. Wie groß das iPhone 14 Pro und das iPhone 14 Pro Max sind und was sich im Vergleich zu den Vorgängermodellen verändert hat, liest du in diesem Ratgeber. Suchst du einen Größenvergleich der Basis-Modelle, schau dir unseren iPhone 14 Größenvergleich an.

iPhone 14 Pro Größe: Modellübersicht

iPhone 14 Pro
 

Apple iPhone 14 Pro
  • Display: Handliches 6,1 Zoll Super Retina XDR OLED Display mit ProMotion-Technologie
  • Kamera: Dreifach-Kamera (48 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel + 12 MP Dreifach-Zoom) – mehr Details dank hoher Auflösung
  • Chip: A16 Bionic – Apples Top-Chipsatz
  • Speicherplatz: Bis zu 1 TB – sehr viel Speicher für deine Daten
  • Akku: Bis zu 23 Stunden Videowiedergabe – Erreicht 50% Akkuladung in nur 30 Minuten
  • Material (Rückseite): Texturiertes mattes Glas
  • Größe: 147.5 x 71.5 x 7.85 mm
  • Gewicht: 206 g

iPhone 14 Pro Max
 

Apple iPhone 14 Pro Max
  • Display: Riesiges 6,7 Zoll Super Retina XDR OLED Display mit Always-On-Funktion
  • Kamera: Dreifach-Kamera (48 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel + 12 MP Dreifach-Zoom) – Quad-Pixel-Technologie für noch bessere Fotos
  • Chip: A16 Bionic – superschnell und supereffizient
  • Speicherplatz: Bis zu 1 TB – richtig viel Speicherplatz für deine Fotos, Videos und Apps
  • Akku: Bis zu 29 Stunden Videowiedergabe – Ausdauer für den ganzen Tag
  • Material (Rückseite): Texturiertes mattes Glas
  • Größe: 160.7 x 77.6 x 7.85 mm
  • Gewicht: 240 g

So groß sind iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max

Die Größe des aktuellen iPhone SE 3 ist identisch mit seinem Vorgänger. Verglichen mit dem iPhone 13 Pro Max erscheint das iPhone SE 3 fast winzig. Stolze 160,8 mm in der Höhe und 78,1 mm in der Breite misst das aktuell größte iPhone. Da kann es schon einmal eng werden, auch in einer großen Jackentasche. Und die Bedienung mit einer Hand gelingt hier nur wenigen Personen. Es ist eben mehr ein kleines Tablet als ein Telefon. Das große Gehäuse des Pro Max ist natürlich dem riesigen 6,7 Zoll-Bildschirm geschuldet. Dieses Plus an Displayfläche macht sich aber bei Spielen und Videos bezahlt.

Damit du nicht lange suchen musst, nennen wir dir die Maße der Apple Smartphones gleich am Anfang:

  • iPhone 14 Pro: 147,5 mm x 71,5 x 7,85 mm 

  • iPhone 14 Pro Max: 160,7 x 77,6 x 7,85 mm  

Das Apple iPhone 14 Pro (hier mit Vertrag) ist ein handliches und leistungsstarkes iPhone – wie es auch schon die Vorgänger iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max waren. Mit 14,57 cm Länge und 7,15 cm Breite passt es gut in die Hosen- oder Hemdtasche. Insgesamt zählt es mit diesen Maßen zu den kompaktesten Handys, die derzeit verfügbar sind. Mit einem Gewicht von 206 g ist es allerdings kein Leichtgewicht. 

Beim Apple iPhone 14 Pro Max (hier mit Vertrag) sieht es ganz anders aus. Der Name deutet schon an, dass es sich um ein großes Modell handelt. Mit einer Länge von 16,07 cm und 7,76 cm Breite richtet es sich an Fans großer Handys. Durch die Größe bringt das iPhone 14 Pro Max auch etwas mehr Gewicht auf die Waage: Mit 240 g schlägt es dort zu Buche.

Der Größenunterschied auf einen Blick: Das iPhone 14 Pro Max ist 1,32 cm länger und 0,61 cm breiter als sein kleineres Schwestermodell. Der Gewichtsunterschied beträgt 34 g. Die zusätzliche Größe und das hinzugekommene Gewicht bringen dem iPhone 14 Pro Max einen entscheidenden Vorteil bei der Akkulaufzeit. Während das iPhone 14 Pro mit bis zu 23 Stunden Videowiedergabe schon sehr ausdauernd ist, bringt es das größere Modell auf bis zu 29 Stunden in dieser Disziplin. Mehr Informationen zum Akku der iPhone 14 Modelle haben wir in einem weiteren Ratgeber zusammengetragen.

Großes oder handliches OLED-Display: Die Pro-Modelle können beides

Die Display-Diagonalen der beiden aktuellen iPhones zählen zu den größten Unterschieden zwischen beiden Modellen: 

  • iPhone 14 Pro: 6,1 Zoll (≈ 15,4 cm) 
  • iPhone 14 Pro Max: 6,7 Zoll (≈ 17 cm) 

Der Unterschied von 0,6 Zoll ist umgerechnet etwas mehr als 1,5 cm. Auf einem Smartphone-Bildschirm ist das eine ganze Menge. Du solltest dir also vor allem die Frage stellen, wie wichtig dir die zusätzliche Bildschirmfläche ist, um dich für eine der beiden iPhones zu entscheiden. 

Bei der Darstellungsqualität wirst du praktisch keinen Unterschied erkennen können. Beide iPhone 14 Pro-Modelle verfügen über ein Super Retina XDR Display. Dahinter steckt ein OLED-Panel, das es auf eine Pixeldichte von 460 ppi bringt. Das bedeutet, auf einem Zoll (2,54 cm) sitzen 460 Bildpunkte. Man könnte auch sagen: iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max stellen auf ihrem Display alle Inhalte sehr scharf dar. Selbst die Umrisse einzelner Buchstaben sind glasklar und scharf zu erkennen.

Die hohe Pixeldichte kommt durch eine Auflösung von 2556 x 1179 Pixel beim iPhone 14 Pro und 2796 x 1290 Pixel beim iPhone 14 Pro Max zustande. Durch die OLED-Technologie stellen sie Farben und Kontraste eindrucksvoll dar. Dazu ermöglicht Apples ProMotion-Technologie eine Bildwiederholfrequenz von bis zu 120 Hz. Die Displays sind somit nicht nur farbenfroh, kontrastreich und scharf, sondern lassen Animationen oder andere abgebildete Bewegungen auch noch überaus geschmeidig aussehen.

Neue iPhone Modelle vergleichen
Entdecke die bisher fortschrittlichsten iPhone Modelle.

Riesige Upgrades. Fantastische neue Features. Jetzt die neuen iPhone 14 Modelle entdecken und vergleichen.

Die Größe des iPhone 14 Pro (Max) im Vergleich zum iPhone 13 Pro (Max)

Wie groß sind iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max im Vergleich zu ihren Vorgängern? Beim Blick auf die Bildschirmdiagonale ist zunächst kein Unterschied erkennbar. Sowohl das iPhone 14 Pro als auch das Apple iPhone 13 Pro (hier mit Vertrag) bieten ein 6,1 Zoll großes Display. iPhone 14 Pro Max und iPhone 13 Pro Max bringen es jeweils auf 6,7 Zoll. 

Auch die Pixeldichte der Displays ist mit 460 ppi nahezu identisch. Lediglich das iPhone 13 Pro Max weicht mit 458 ppi minimal ab. Der Unterschied ist jedoch mit bloßem Auge nicht erkennbar.

“Dynamic Island” des Displays sorgt für mehr Pixel

Die Auflösung der Displays weicht um wenige Bildpunkte vom jeweiligen Vorgänger ab. Beim iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max ist es Apple gelungen, einige Pixel mehr auf das Display zu bekommen. Das dürfte vor allem am neuen “Dynamic Island” liegen, das die Notch (Aussparung) am oberen Displayrand ersetzt und Platz für weitere Bildpunkte schafft. Apple bezeichnet die neue, pillenförmige Aussparung für Gesichtsscanner (Face ID) und Frontkamera als “Dynamic Island”, da das iPhone die Fläche der Aussparung für Benachrichtigungen und andere Hinweise nutzt – und je nach Einblendung ihre Größe ändert.

iPhone 14 Pro (Max) und iPhone 13 Pro (Max): Größenordnung beibehalten

In den Abmessungen sind die iPhone 14 Pro-Modelle ihren Vorgängern ebenfalls sehr ähnlich. iPhone 14 Pro Max und iPhone 13 Pro Max (hier mit Vertrag) unterscheiden sich nur um Zehntelmillimeter voneinander. Das neuere iPhone ist 0,1 mm kürzer und 0,5 mm schmaler. Dafür ist es 0,2 mm dicker als sein Vorgänger und 2 g schwerer.

Beim Größenvergleich von iPhone 14 Pro und iPhone 13 Pro sieht es etwas anders aus. Das iPhone 14 Pro ist 0,8 mm länger als sein Vorgänger, aber genau so breit. In der Tiefe gibt es hier den gleichen Unterschied von 0,2 mm wie bei den größeren Varianten. Zudem ist das iPhone 14 Pro genau 3 g schwerer als das Vorjahresmodell.

Zusammenfassung: So groß ist das iPhone 14 Pro

Dieser Vergleich zeigt, wie treu Apple sich beim Design seiner Pro-Modelle geblieben ist. Die neueren iPhones unterscheiden sich bei den Bildschirmdiagonalen praktisch nicht von den Vorjahresmodellen. Auch die Kantenlängen und das Gewicht sind nahezu identisch geblieben. Über die technischen Neuerungen sagt das allerdings wenig aus, denn hier hat Apple beim iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max ordentlich nachgelegt.

Ob du dich für das iPhone 14 Pro oder das iPhone 14 Pro Max entscheidest, hängt maßgeblich von deinen persönlichen Präferenzen hab. Die Kernfrage lautet: Möchtest du lieber ein großes Display, um Videos zu streamen, Fotos anzuschauen und mobile Games zu zocken? Dann kommt das größere Modell mit 6,7-Zoll-Display für dich in Frage. Oder legst du mehr Wert auf Handlichkeit und Kompaktheit, sodass du dein Handy locker in die Tasche stecken und mit einer Hand bedienen kannst? Dann ist das iPhone 14 Pro deine Wahl.

Oder muss es vielleicht gar kein Pro-Modell sein? Zum aktuellen Apple Aufgebot gehören schließlich auch das iPhone 14 und das iPhone 14 Plus. Apple bietet dir also genug Auswahl, um das richtige Handy zu finden. Entscheide dich am besten für ein iPhone mit Vertrag – so profitierst du von Highspeed-Internet und viel Datenvolumen.

Passende Ratgeber:
 

iPhone 13 vs. Xiaomi Mi 11 5G
iPhone 13 vs. Xiaomi Mi 11 5G: Welches Smartphone passt zu dir?

Du suchst ein neues Handy und überlegst, welches Smartphone für dich geeignet ist? Wir vergleichen das iPhone 13 und das Xiaomi Mi 11 5G.

Apple iPhone Vergleich
Apple iPhone Vergleich: Aktuelle Modelle im Überblick

Du suchst das passende iPhone für dich? Wir zeigen dir die aktuellen Modelle in unserem umfassenden Apple iPhone Vergleich.

iPhone SE (2020) Akku
iPhone SE (2020) Akku: So erhöhst du die Ausdauer

Der Akku des preiswerten iPhone SE zählt nicht zu den Stärken des Geräts. Wir zeigen dir, wie du trotzdem ordentlich Ausdauer aus dem Modell herausholst.

Das könnte dich auch interessieren

Trusted Shops zertifiziert

Sicher einkaufen mit Geld-Zurück-Garantie

Zahlungsart

Einfach und sicher per Bankeinzug bezahlen 

Feedback zur Website
Schreibe uns gerne deine Ideen und Kritik