Warum O<sub>2</sub>
Warenkorb
Service
Mein O2
o2 Datenvolumen aufgebraucht

O2 Datenvolumen aufgebraucht: Was tun?

14.06.2022

Zum Ende jeden Monats schaust du womöglich mit etwas Bammel auf die Anzeige deines Smartphone-Datenverbrauchs und fragst dich: Reicht das Datenvolumen noch aus? Wenn du Glück hast, dann lautet die Antwort darauf “Ja”. Aber kaum hat dir ein Freund ein weiteres lustiges Video über WhatsApp geschickt, ist dein Datenvolumen aufgebraucht.

Ganz abgeschnitten vom mobilen Internet bist du trotzdem nicht. Bei den meisten Tarifen stellt sich das Netz nicht komplett ab, sondern deine Surfgeschwindigkeit wird lediglich gedrosselt.

Hast du dein O2 Datenvolumen aufgebraucht, dann buchst du alternativ auch schnell und unkompliziert weitere Datenpakete dazu. So bist du fix wieder mit voller Geschwindigkeit im Netz unterwegs. Welche Optionen es gibt und wie das funktioniert, zeigen wir dir in diesem Ratgeber.

Was auch ohne Datenvolumen geht

Mit vielen O2-Tarifen erhältst du eine gewisse Menge an Highspeed-Datenvolumen im Monat, zum Beispiel 20 GB mit unserem O2 Free M. Entsprechend dem gewählten Tarif bist du dann in hoher LTE- oder 5G-Geschwindigkeit unterwegs. Das sind dann entweder bis zu 300 MBit/s (LTE) oder sogar bis zu 500 MBit/s (5G). Nach Verbrauch deines inkludierten Datenvolumens stehen dir bis zum Ende des Abrechnungszeitraums noch maximal 32 KBit/s zur Verfügung (sofern du kein neues Datenpaket hinzubuchst).


 

Mobiles Online-Gaming oder Video-Streaming ist mit einer so reduzierten Geschwindigkeit dann kaum noch möglich. Aber falls du eine Nachricht via WhatsApp versenden möchtest, brauchst du dir kaum Sorgen zu machen. Textnachrichten funktionieren meist weiterhin, wenn auch Versand und Empfang etwas länger dauern als gewohnt. Auf Bild-, Video- oder Sprachnachrichten solltet du allerdings verzichten. Hier würde es sehr lange dauern, bis der gewünschte Inhalt übertragen ist.

Wenn das mobile Internet nicht mehr funktioniert, dann kannst du weiterhin klassische SMS versenden oder deinen gewünschten Gesprächspartner anrufen. Bei den meisten o2 Tarifen ist praktischerweise eine Telefon- und SMS-Flat enthalten. Hier brauchst du also nicht auf verbrauchte Minuten zu achten.

O2 Datenvolumen nachfüllen

Ist dein Inklusiv-Volumen aufgebraucht, buchst du zu deinem o2 Tarif ganz einfach zusätzliches Datenvolumen hinzu. Die verschiedenen Datenoptionen dazu findest du entweder in Mein O2 oder direkt in der Mein O2 App. Hier lässt sich der Datensnack buchen, der dich über den Rest des Monats bringt.

Unser Tipp: Du kommst oft an die Grenze deines Datenvolumens? Dann steige auf einen Boost-Tarif um. Hier hast du für einen kleinen Aufpreis jeden Monat mehr Volumen zur Verfügung.


 

Endloses Datenvolumen
Unlimited Datenvolumen & Top-Smartphone

Dein So-wie-du-willst-Angebot: Konfiguriere dein Handy mit Tarif individuell - jetzt auch mit unlimited Datenvolumen oder GB nach Wahl.

O2 Grow: Der Tarif mit wachsendem Datenvolumen 

Dein Datenverbrauch ist mit der Zeit gestiegen? Früher hat dein Volumen ausgereicht, aber jetzt kommst du immer häufiger an die Grenze? Da wäre es doch praktisch, wenn es einen Tarif gäbe, der ebenso wächst, wie deine Anforderungen. Deshalb haben wir den neuen Tarif O2 Grow ins Leben gerufen, den es so bisher in Deutschland noch nicht gab. Der Name ist Programm: Der Tarif wächst von Jahr zu Jahr um 10 GB monatliches Datenvolumen.

Zu Beginn bekommst du 40 GB Datenvolumen pro Monat und eine Geschwindigkeit von 300 Mbit/s. Nach einem Jahr wächst dein verfügbares Volumen automatisch um 10 GB pro Monat – dir stehen dann also 50 GB zur Verfügung. Das geht so Jahr für Jahr weiter. Ohne dass du dich um etwas kümmern musst. Das beste daran: Der Preis wächst nicht mit.

Außerdem ist im O2 Grow-Tarif die Connect Option enthalten. Das bedeutet, du nutzt dein Datenvolumen auf bis zu zehn Geräten gleichzeitig. Ob Smartwatch oder Tablet – du brauchst keinen zusätzlichen Datentarif mehr, um damit online zu sein. Nutze einfach das Datenvolumen aus einem Tarif für alle deine smarten Geräte.

O2 Grow könnte der letzte Tarif sein, den du buchst. Bisher hast du dich sicherlich – wie viele andere auch – zum Ende der Laufzeit deines alten Tarifs nach neuen Angeboten umgeschaut und dabei vor allem auf das Datenvolumen geachtet. Mit O2 Grow brauchst du das nicht mehr. Je länger der Vertrag läuft, desto besser wird das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Bleibt noch eine Frage: Wann ist der neuartige Tarif ausgewachsen? Nach 20 Jahren. Zu dem Zeitpunkt hast du dann monatlich 240 GB mobile Daten zur Verfügung. Aus heutiger Sicht eine Menge, die du unter normalen Umständen kaum aufbrauchen wirst.


 

Unbegrenztes Datenvolumen: Die Unlimited-Tarife von O2

Auch mit viel Datenvolumen kommt es vor, dass du unterwegs plötzlich ohne mobiles Internet dastehst. Passiert dir das öfter und du möchtest nicht ständig dein Volumen im Laufe des Monats nachfüllen, dann lohnt sich das Tarif-Upgrade. Mit unserem Tarif O2 Free Unlimited Max hast du Ruhe. Damit bekommst du bei entsprechender Netzabdeckung volle 5G-Geschwindigkeit und das mit unbegrenztem Datenvolumen. Unterwegs mal einen 4K-Stream schauen, während du dir eine App herunterlädst? Mit diesem Tarif kein Problem.

Du brauchst nicht immer volle Geschwindigkeit? Dann reicht für dich vielleicht auch der O2 Free Unlimited Smart mit max. 10 Mbit/s oder der O2 Free Unlimited Basic mit max. 2 Mbit/s. Mit diesen Tarifen kannst du ganz entspannt im Internet surfen, ohne dir um das verbrauchte Volumen Gedanken zu machen. Auch wenn du oft mit deiner Familie oder Freunden unterwegs Videos austauschst, reichen diese Tarife für unbeschwertes Versenden und Empfangen.

O2 Free Unlimited Smart
unbegrenzt
  • 4G LTE/5G
  • Surfen mit max. 10 MBit/s
  • Allnet Flat Telefon & SMS-Flat in alle dt. Netze
  • EU-Roaming
  • Auf bis zu 10 Geräten gleichzeitig nutzbar
  • Aktion: Buche O2 TV L + WOW Filme & Serien dazu. Mehr erfahren
  • 100 € Wechselbonus

monatlich* 39 99 + Anschlusspreis 39,99 €

O2 Free M Boost
40 GB
  • 4G LTE/5G
  • Surfen mit max. 300 MBit/s
  • Allnet Flat Telefon & SMS-Flat in alle dt. Netze
  • EU-Roaming
  • Connect-Option  
  • Aktion: Buche O2 TV L + WOW Filme & Serien dazu. Mehr erfahren
  • Inklusive App Bonus: 10 GB und mtl. 500 MB gratis
  • 100 € Wechselbonus

monatlich* 34 99 + Anschlusspreis 39,99 €

O2 Free M Boost Flex
40 GB
  • 4G LTE/5G
  • Surfen mit max. 300 MBit/s
  • Allnet Flat Telefon & SMS-Flat in alle dt. Netze
  • EU-Roaming
  • Auf bis zu 10 Geräten gleichzeitig nutzbar
  • Aktion: Buche O2 TV L + WOW Filme & Serien dazu. Mehr erfahren
  • Inklusive App Bonus: 10 GB und mtl. 500 MB gratis

monatlich* 34 99 + Anschlusspreis 39,99 €

O2 Free M
20 GB
  • 4G LTE/5G
  • Surfen mit max. 300 MBit/s
  • Allnet Flat Telefon & SMS-Flat in alle dt. Netze
  • EU-Roaming
  • Auf bis zu 10 Geräten gleichzeitig nutzbar
  • Aktion: Buche O2 TV L + WOW Filme & Serien dazu. Mehr erfahren
  • Inklusive App Bonus: 10 GB und mtl. 500 MB gratis
  • 100 € Wechselbonus

monatlich* 29 99 + Anschlusspreis 39,99 €

O2 Free M Flex
20 GB
  • 4G LTE/5G
  • Surfen mit max. 300 MBit/s
  • Allnet Flat Telefon & SMS-Flat in alle dt. Netze
  • EU-Roaming
  • Auf bis zu 10 Geräten gleichzeitig nutzbar
  • Aktion: Buche O2 TV L + WOW Filme & Serien dazu. Mehr erfahren
  • Inklusive App Bonus: 10 GB und mtl. 500 MB gratis

monatlich* 29 99 + Anschlusspreis 39,99 €

Fazit: Aufgebrauchtes Datenvolumen kein Grund zur Panik

Wenn dein Highspeed-Datenvolumen verbraucht ist, bist du nicht komplett vom mobilen Internet abgeschnitten. Die Geschwindigkeit, mit der du surfst, wird jedoch stark eingeschränkt. Gelegentliche Nachrichten per Messenger sind meist kein Problem. Als O2-Kunde kannst du auch ganz schnell ein paar GB dazubuchen. So bist du im Handumdrehen wieder mit voller Geschwindigkeit unterwegs.

Sollte es dir öfter passieren, dass dein Verbrauch dein Datenvolumen übersteigt, empfiehlt es sich über ein Tarif-Upgrade nachzudenken. Mögliche Optionen sind: 

  • Ein Boost-Tarif: Für einen geringen Aufpreis bekommst du doppeltes Datenvolumen 

  • Der O2 Grow-Tarif: Der Tarif wächst. Du startest mit 40 GB pro Monat. Alle 12 Monate erhöht sich dein monatliches Datenvolumen automatisch um 10 GB. 

  • Ein Unlimited-Tarif: Mach dir nie wieder Gedanken um deinen Datenverbrauch. Mit diesen Tarifen steht dir unbegrenztes Datenvolumen zur Verfügung. 

Du bist unsicher, welcher Tarif mit wie viel Datenvolumen am besten zu dir passt? Dann hilft dir unser Ratgeber Wie viel Datenvolumen braucht man?.

Passende Ratgeber:
 

Mobile Daten – Verbrauch kontrollieren
Mobile Daten: Verbrauch kontrollieren mit iPhone und Android-Handy

Du willst die volle Kontrolle über dein mobiles Datenvolumen? Wir zeigen dir, wie das geht.

Datenverbrauch von Netflix, YouTube und Spotify
Streamingdienste: So viel Datenvolumen brauchen sie

Wie viel Datenvolumen benötigen Netflix, YouTube, Spotify? Hier findest du es heraus.

Das könnte dich auch interessieren

Trusted Shops zertifiziert

Sicher einkaufen mit Geld-Zurück-Garantie

Zahlungsart

Einfach und sicher per Bankeinzug bezahlen 

Feedback zur Website
Schreibe uns gerne deine Ideen und Kritik