Warum O2
Warenkorb
Service
Mein O2
Direkt zu den idealen Business-Angeboten
Warum ist das wichtig?
Je nach Anzahl der Verträge bieten wir individuell optimierte Konditionen. So sind z. B. unsere Angebote für Selbständige perfekt auf wenige Nutzer abgestimmt – während die O2 Business Angebote exklusive Vorteile für viele Mitarbeiter bieten.
WLAN mit anderen teilen
  1. Ratgeber
  2. Hacks & Tipps

WLAN teilen mit Android-Smartphone: So geht's

27.07.2023

Das Wichtigste auf einen Blick
 


Tipp: Erfahre auch, wie du WLAN zwischen iPhone und Android teilst.

WLAN teilen über QR-Code

Mit Android dein WLAN zu teilen, geht schnell und unkompliziert mit der QR-Code-Funktion über dein Smartphone. So brauchst du das WLAN-Passwort nicht mehr mühselig abzutippen. Folge unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung und verbinde deine Gäste direkt mit dem Internet! So geht’s:

Screenshot der Schnelleinstellungen bei Android

Schritt 1: Handyeinstellungen öffnen

Öffne die Schnelleinstellungen, indem du vom oberen Bildschirmrand nach unten wischst. Tippe nun auf das Zahnrad-Symbol und öffne so die allgemeinen Einstellungen.

Screenshot der Einstellungen bei Android

Schritt 2: Verbindungen anzeigen

Tippe auf „Verbindungen“ (auch „Netzwerk & Internet“).

Screenshot der Verbindungseinstellungen bei Android

Schritt 3: WLAN anzeigen

Tippe auf „WLAN“. Dort wird dir unter anderem das Netzwerk angezeigt, mit dem du aktuell verbunden bist.

Screenshot des WLAN-Menüs bei Android

Schritt 4: WLAN-Einstellungen öffnen

Tippe auf das Zahnrad-Symbol rechts neben dem aktuell verbundenen Netzwerk.

Screenshot der Detailansicht des WLANs

Schritt 5: QR-Code anzeigen lassen

Gehe unten links auf das QR-Code-Symbol („QR-Code“ oder „Teilen“). Es öffnet sich ein QR-Code zur Netzwerkfreigabe.

Screenshot des QR-Codes für die Netzwerkfreigabe per Android

Schritt 6: QR-Code scannen

Im letzten Schritt scannt dein Gegenüber den geöffneten QR-Code mit dem eigenen Smartphone und verbindet sich so automatisch mit deinem WLAN.

Über ein Android-Smartphone lässt sich dazu der QR-Code-Scanner in den WLAN-Einstellungen über das Code-Symbol oben rechts öffnen.

WLAN teilen per App

Wenn dein Smartphone nicht über Android 10 oder höher verfügt, sondern ein älteres Betriebssystem nutzt, dann hast du keine QR-Code-Funktion zum WLAN-Teilen. Als Alternative kannst du dein Passwort über eine Router-App oder die Google Home App teilen. So gehst du vor:

  1. Öffne die Google Home App.
  2. Tippe auf „Favoriten“, dann auf „WLAN“ und auf „Passwort anzeigen“.
  3. Wische nun nach links. Jetzt wird dein Passwort angezeigt.
  4. Tippe auf „Kopieren“, „Nachricht“ oder „E-Mail“, um das WLAN-Passwort per Android zu teilen. Dein Gast erhält den Zugang so beispielsweise per SMS oder Mail.

WLAN teilen über Nearby Share

Eine weitere Möglichkeit, per Android dein WLAN zu teilen, ist die Funktion Nearby Share. Mit dem Google-Dienst Nearby Share lassen sich Dateien ab Android 6 schnell und einfach zwischen Geräten übertragen. Dazu müssen auf beiden Geräten Bluetooth und Standortbestimmung aktiviert sein.

Screenshot des QR-Codes mit weiteren Auswahlmöglichkeiten zum WLAN-Teilen über Android

Um dein WLAN zu teilen, navigiere dich in den Schnelleinstellungen wie oben beschrieben über „Verbindungen“ – „WLAN“ – Zahnrad-Symbol – „QR-Code“ zur Netzwerkfreigabe.

Tippe unter dem QR-Code auf „Nearby Share“. Ist die Funktion auf deinem Gerät aktiviert, kannst du von hier aus nach Android-Geräten in der Nähe suchen und dein WLAN mit anderen teilen.

WLAN teilen mit Android: Voraussetzungen

Um dein WLAN-Passwort mit Android zu teilen, müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

  • Du musst mit dem Netzwerk verbunden sein, das du teilen möchtest.
  • Die QR-Code-Funktion zum WLAN-Teilen kannst du nur mit Android 10 oder höher nutzen. Sollte dein Smartphone zu alt für die neuesten Android-Versionen sein, empfehlen wir dir ein neues Android-Handy mit Vertrag.
  • Für das Teilen per Google Home solltest du dein Konto vorher einrichten.
  • Für das Teilen über Nearby Share oder Quick Share müssen sich die beiden Android-Geräte in unmittelbarer Nähe zueinander befinden.
  • Nearby Share funktioniert ab Android 6. Für Quick Share benötigst du ein Samsung-Gerät mit mindestens Android 10.

Nachteile des WLAN-Teilens  

Über Android das WLAN-Passwort zu teilen, ist einfach und praktisch. Bedenke jedoch, dass eine Passwortweitergabe stets auch ein Sicherheitsrisiko bedeutet: Je mehr Menschen dein WLAN nutzen, desto höher die Gefahr, dass jemand deine Daten missbraucht. Teile dein Passwort daher nur mit vertrauenswürdigen Personen. Beachte außerdem, dass die Internetgeschwindigkeit mit zunehmender Nutzerzahl abnehmen kann.

Fazit: WLAN teilen über Android

Am einfachsten geht das WLAN-Teilen mit Android über die QR-Code-Funktion in den Smartphone-Einstellungen. Ist die Funktion auf deinem Gerät nicht verfügbar, kannst du stattdessen eine App oder Nearby Share zum Teilen verwenden. Egal, welchen Weg du nutzt: Gib dein Passwort nicht willkürlich an Personen weiter, um Datenmissbrauch zu vermeiden.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich mein WLAN-Passwort mit Android anzeigen lassen?

Dein WLAN-Passwort kannst du beispielsweise über die MyFRITZ!App für Android einsehen. Es ist aber auch möglich, über die Handyeinstellungen das WLAN-Passwort anzeigen zu lassen.

Wie kann ich WLAN von einem iPhone zu Android teilen?

Das WLAN-Teilen von iPhone zu Android erfordert andere Bedingungen und ist nicht auf direktem Weg möglich. In unserem Ratgeber verraten wir, mit welchen Tricks es dennoch klappt.

Kann ich auch mobiles Datenvolumen teilen?

Ja, das ist möglich, indem du einen Hotspot einrichtest. So kannst du dein Internet auch unterwegs mit anderen teilen.

Passende Ratgeber:

WLAN teilen
WLAN teilen: iPhone zu Android – Android zu iPhone

In unserer übersichtlichen Anleitung erfährst du, wie man von iPhone zu Android und von Android zu iPhone sein WLAN-Passwort teilen kann.

WLAN Hotspot im Auto einrichten
WLAN Hotspot im Auto: Immer verbunden

Du möchtest als Mitfahrer im Auto Videos ansehen? Mit einem WLAN Hotspot im Auto ist das kein Problem. Wir erklären, worauf du am besten achtest.

WLAN Passwort anzeigen lassen
WLAN-Passwort anzeigen: So geht´s

Du hast verschiedene Möglichkeiten, um dir dein WLAN-Passwort anzeigen zu lassen. Wir zeigen dir die Wichtigsten.




© Telefónica Germany GmbH & Co. OHG Telefónica
Wie können wir dir helfen?