Galaxy S21 vs iPhone 12

Galaxy S21 und iPhone 12 – das können die beiden Top-Modelle der Hersteller

01.10.2021

Einmal im Jahr stellen Apple und Samsung die neueste Generation ihrer Top-Modelle vor. Das iPhone 12 wurde bereits 2020 in Cupertino präsentiert. Hier tritt es gegen das derzeit aktuellste Modell der S-Klasse von Samsung an - das Galaxy S21. Welche Unterschiede es zwischen den beiden Geräten gibt und worauf du beim Kauf achten solltest, liest du hier.

Technische Daten: Galaxy s21 vs. iPhone 12

Samsung Galaxy S21

Apple iPhone 12

Display

Dynamic AMOLED 2X, HDR 10+

Super Retina XDR OLED, HDR10, Dolby Vision

Auflösung

1080 x 2400

1170 x 2532

Dimensionen

151,7 x 71,2 x 7,9 mm

146,7 x 71,5 x 7,4 mm

Gewicht

169 g

164 g

Prozessor

Exynos 2100

Apple A14 Bionic

Speicher

128 GB / 256 GB

64 GB / 128 GB / 256 GB

RAM

8 GB

k.A.

Kamera

12 MP (Weitwinkel), 64 MP (Teleobjektiv), 12 MP (Ultraweitwinkel)

12 MP (Weitwinkel), 64 MP (Teleobjektiv), 12 MP (Ultraweitwinkel)

5G-fähig

ja

ja

Design: Hier Retro-Glanz, dort mattes Finish

Bei der Gestaltung des iPhone 12 greift Apple auf bewährte Designklassiker aus dem eigenen Haus zurück. Wie beim iPhone 4 und iPhone 5 gibt es wieder gerade Kanten, die dem Gerät ein markantes Äußeres verleihen. Dabei liegt das iPhone 12 gut und sicher in der Hand. Front und Rücken sind aus Gorilla Glass, der Rahmen aus Aluminium-Leichtmetall. Rückseitig oben links findet sich der quadratische Kamerablock mit den zwei großen Linsen. Zur Auswahl stehen die Gehäusefarben Schwarz, Weiß, Rot, Grün, Blau und Violett. Auf der Vorderseite klar erkennbar die markante Apple-Notch, die am oberen Display-Rand mittig angeordnet ist.

Galaxy S21 5G
100 € Wechselbonus geschenktSamsung Galaxy S21 5G + Tablet

Jetzt mit 40 GB Daten inkl. Tablet im sehr guten Netz von O2 bestellen. 1

Inklusive App Bonus: 30 GB und mtl. 500 MB gratis

nur 61 99 monatlich*

Nur 1 € einmalig*

Galaxy S21+ 5G
Galaxy S21+ 5G
  • Mit 40 GB Highspeed-Datenvolumen
  • Inkl. Allnet-Flat in alle dt. Netze

Inklusive App Bonus: 30 GB und mtl. 500 MB gratis

nur 54 99 monatlich*

Nur 1 € einmalig*

Samsung setzt beim Galaxy S21 auf abgerundete Seitenwangen. Die drei Kamera-Linsen sind exakt übereinander angeordnet. Der abgesetzte Kamera-Block geht an zwei Seiten harmonisch und ohne Stufe in die Gehäuse-Seiten über. Frontseitig ist die Selfie-Kamera als kleines, kreisrundes Punch Hole ausgeführt. Das Gerät liegt angenehm in der Hand und lässt sich gut bedienen. Während das Display durch Gorilla Glass geschützt wird, setzt Samsung beim Rahmen auf Aluminium. Die Rückseite ist in mattiertem Kunststoff ausgeführt. Zu bekommen ist das Galaxy S21 in den vier kühlen Farbtönen Grau, Weiß, Violett und Lila.

Die Größenunterschiede zwischen beiden Geräten sind minimal. Das Samsung misst 151,7 x 71,2 mm. Das iPhone kommt auf 146,7 mal 71,5 mm. Mit 7,9 mm ohne Kamera ist das S21 zudem um einen halben Millimeter dicker als sein Pendant von Apple. Beide Geräte sind fast gleich leicht. Das iPhone bringt 164 g auf die Waage – das S21 exakt 5 Gramm mehr.

Display: Zwei lichtstarke OLED-Displays mit über 6 Zoll Diagonale

Beide Geräte liegen mit ihren Displays oberhalb der 6-Zoll-Marke. Genug Format also für entspanntes Gaming, Video schauen oder das Lesen selbst längerer Webseiten. Das Apple iPhone 12 hat eine Auflösung von 1170 x 2532 Pixeln, beim Samsung Galaxy S21 sind es 1080 mal 2400 Bildpunkte. Mit einer Diagonale von 6,2 Zoll ist das S21 um ein Zehntelzoll größer als der iPhone-Bildschirm. Der ist im Format 19,5:9 ausgeführt, während das Samsung-Display auf ein Höhen-zu-Breiten-Verhältnis von 20:9 kommt.

Helligkeit ist Trumpf: Beim iPhone ist ein Super Retina XDR OLED Display verbaut, das in den Spitzen eine Leuchtkraft von bis zu 1200 nits erreicht. Samsung setzt auf ein AMOLED 2X in neuester 120Hz-Technik und erreicht in den Spitzen bis zu 1300 nits. Beide Geräte unterstützen aktuelle Videostandards für mehr Brillanz und Kontrast bei darauf abgestimmten Videos. Apple hat HDR 10 und Dolby Vision integriert, bei Samsung ist HDR 10+ an Bord.

Leistung: Beide Hersteller setzen auf eigene Prozessor-Entwicklungen

Seit dem iPhone 8 verwendet Apple für seine Smartphones Prozessoren der hauseigenen Bionic-Reihe. Die Ein-Chip-Systeme (SoC) stehen für höchste Rechenleistung und erreichen in Benchmark-Vergleichstests regelmäßig Spitzenplätze. Im iPhone 12 gibt ein A14 Bionic in aktueller 5nm-Bauweise den Takt vor. Diese besonders kompakte Chip-Architektur spart Energie und sorgt zugleich für noch einmal mehr Rechenpower gegenüber dem Vorgänger. Je nach gewählter Ausstattung zwischen 64 und 256 GB Gerätespeicher bieten dir Platz für alle deine Daten.

Samsung setzt beim S21 ebenfalls auf eine Eigenentwicklung. Zum Einsatz kommt hier der Exynos 2100 – ein High-End-SoC für auf Android basierende Smartphones mit 8 CPU-Kernen. Rechenintensive Aufgaben, etwa in Games mit besonders aufwändiger 3D-Grafik sind für dieses Gerät kein Problem. 8 GB RAM und wahlweise 128 oder 256 GB Gerätespeicher komplettieren die Ausstattung.

Beide Smartphones unterstützen die Mobilfunkstandards LTE und 5G und beherrschen Near-Field-Communication (NFC) sowie den neuen Wifi-Standard 6. Auch 5G ist bei beiden Geräten vorhanden. Zum Surfen im schnellen neuen Netz brauchst du nur Netzabdeckung an deinem Standort und den richtigen Tarif – wie etwa unseren O2 Free L.

Kamera: Dual-Kamera versus Triple-Optik

Apple verbaut beim iPhone 12 eine Dual-Optik bestehend aus einer 12 MP-Weitwinkellinse und einem Ultraweitwinkel-Objektiv mit 12 MP. Die Kameraeinheit bietet einen 2fachen optischen Zoom und einen 5fachen Digitalzoom. Auf der Vorderseite kommt eine weitere 12 MP-Optik für die Selfie-Kamera hinzu. Die dient zugleich dem Entsperren per FaceID. Clever: Die Kamera schaltet bei wenig Umgebungslicht automatisch den Nachtmodus ein. Über angepasste Belichtungszeiten erhöht die Optik dann Kontrast und Bildschärfe für merklich bessere Fotos und Videos.

Galaxy S21 vs. iPhone 12: Das Galaxy S21 bietet eine Triple-Kamera

Die Triple-Kamera beim Galaxy S21 setzt sich zusammen aus je einem Weitwinkel und einem Ultraweitwinkel mit jeweils 12 MP. Hinzu kommt ein Teleobjektiv mit 64 MP. Der optische Zoom ergibt zusammen mit dem Digital-Zoom eine insgesamt 30fache Vergrößerung bei Aufnahmen mit dem Tele. Damit kannst du selbst weit entfernte Details supernah heranholen. Auch hier gibt es einen Nachtmodus für Aufnahmen mit wenig Licht. Hinter dem Punch Hole im Display verbirgt sich eine 10 MP-Selfiekamera. Auch dieses Gerät kann per Gesichtserkennung entsperrt werden, wenn du nicht alternativ den unter dem Display verbauten Fingerabdrucksensor nutzen möchtest.

Akku: Kabelloses Laden für mehr Komfort beim Energie tanken

Samsung gibt seinem S21 einen 4000 mAh großen Akku mit. Der wird per Fast Charging mit 25W geladen, ersatzweise ohne Kabel mit Fast Qi und 15W. Praktisch: Hast du gerade kein Ladekabel für deine Samsung-Smartwatch zur Hand, kannst du per kabellosem Reverse Wireless Charging den Akku des S21 anzapfen und die Uhr damit betanken.

Apple schweigt sich über genaue mAh-Angaben der verbauten Akkus aus, gibt dafür eine Laufzeit von bis zu 17 Stunden bei reiner Videowiedergabe an. Aufladen kannst du wahlweise per Fast Charging mit 20W oder via MagSafe mit 15W oder per Qi mit 7,5W kabellos. Dank besonders energiesparender Hardware hält das Apple-Smartphone mindestens genau so lange durch wie das Gegenstück von Samsung. 

Fazit: S21 vs iPhone 12 – Oberklasse-Geräte mit vielen gut durchdachten Features

Keine Frage: Beide Hersteller bauen extrem wertige und leistungsstarke Oberklasse-Smartphones. Apples iPhone 12 glänzt mit sehr schnellem Prozessor, einem äußerst scharfen und lichtstarken Display und edlem Äußeren. Das Gerät im wiedererweckten Retro-Style von iPhone 4 und 5 sieht nicht nur richtig gut aus – es liegt auch super in der Hand. Das glänzende Finish in angesagten Farben signalisiert dabei schon von weitem, das hier ein Top-Phone aus Cupertino kommt. Mit dem vorinstallierten iOS 14.1 (Update auf iOS 15 kostenlos möglich) erwartet dich ein neues Design für Widgets, Telefonanrufe und Siri. Die Reiseführer in der Karten-App unterstützen jetzt auch Fahrradrouten und helfen dir, Sehenswürdigkeiten noch leichter zu finden. Wer bereits weitere Apple Geräte verwendet und edles Design mag, bekommt hier ein tolles Top-Smartphones, das sich mit anderen Geräten des gleichen Herstellers sofort bestens vernetzt. Besonders gute Angebote gibt es, wenn du dich für das iPhone 12 mit Vertrag entscheidest.

Samsung setzt beim Galaxy S21 auf maximale Android-Power. Das 6,2 Zoll messende Display bietet zudem viel Platz für Games und Filme. Die 120 Hz-Technik steht für besonders sanfte Bildübergänge und Animationen – zum Beispiel beim Spielen oder Scrollen auf Webseiten. Ein Video gemeinsam mit Freunden schauen? Mit diesem lichtstarken und großformatigen Bildschirm kein Problem. Nicht nur auf Reisen leistet dir der starke Tele-Zoom der hier verbauten Dreifach-Optik gute Dienste. Als Betriebssystem kommt Android 11 mit der neuen Samsung-Oberfläche One UI 3.1 zum Einsatz. Die bietet zusätzliche Features wie den Objekt-Radierer für die Foto-Nachbearbeitung oder die Augenkomfort-Funktion, die tageszeitabhängig den Blauanteil des Bildschirm-Inhaltes anpasst. Das S21 ist ein treuer Begleiter, der dich bei der Arbeit ebenso zuverlässig unterstützt wie in der Freizeit: ein echter Allrounder aus der Handy-Oberklasse. Bei uns findest du das Samsung Galaxy S21 mit Vertrag oder auch ohne Tarif.

Passende Ratgeber:
 

Welches Handy passt zu dir?
Apple, Samsung und Xiaomi im Vergleich

Vergleich der Handy-Anbieter: Apple, Samsung und Xiaomi

Handyempfang testen
Handyempfang testen – gratis und unverbindlich

Du würdest gerne den Handyempfang testen, bevor du einen Tarif wählst? Kein Problem! Erfahre, wie es mit der kostenlosen O2-Testkarte geht.

Streaming Software für Live-Übertragungen
Streaming Software für Live-Übertragungen

Du möchtest Live-Streams übertragen und andere Nutzer teilnehmen lassen? Dann brauchst du die richtige Streaming Software! Erfahre mehr.

Das könnte dich auch interessieren

Trusted Shops zertifiziert

Sicher einkaufen mit Geld-Zurück-Garantie

Zahlungsart

Einfach und sicher per Bankeinzug bezahlen 

Feedback zur Website
Schreibe uns gerne deine Ideen und Kritik

  • Connect Netztest
  • Smartphone Magazin
  • Connect Normalnutzer
  • Connect Vielnutzer
  • Connect Powernutzer
  • FAZ Institut: Deutschlands beste Apps