Samsung Galaxy S21 Größe

Das Samsung Galaxy S21: Eine Familie, drei Modelle

25.08.2021

Die Oberklasse-Modelle der Smartphone-Hersteller haben heute alles an Bord, was bei Handys technisch möglich ist: Super Kameras, helle und scharfe Displays und jede Menge Zusatz-Features wie NFC, Bluetooth oder GPS. Doch weil jeder Nutzer anders ist und andere Wünsche hat, gibt es die Top-Geräte mittlerweile in mehreren Ausführungen. So bietet Samsung das S21 in drei Varianten an. Basismodell ist das S21, daneben gibt es aber auch das in den Abmessungen deutlich größere S21 Plus sowie das S21 UItra, bei dem der Name auch in der Größe Programm ist.

Die Fakten: So groß sind die Geräte der Galaxy S21-Baureihe

Zuerst ein Größenvergleich mit Lineal und Federwaage: Das Samsung Galaxy S21 (hier mit Vertrag) misst exakt 151,7 mm in der Höhe, 71,2 mm in der Breite und ist 7,9 mm dick. Die Bildschirmdiagonale liegt bei 6,2 Zoll und das Gewicht bei 171 g. Eine einfache Handy-Schutzhülle aus dem Zubehör kommt noch einmal auf 20 bis 30 g, in stabiler Leder- oder Klappversion mit Deckel wiegt sie auch gerne 50 bis 100g.

Deutlich größer ist das Galaxy S21 Plus. Es misst in der Höhe 161,5 mm, kommt in der Breite auf 75,6 und hat eine Dicke von 7,8 mm. Auf die Waage bringt das Gerät 202 g.

Das Dickschiff unter den Oberklasse-Boliden von Samsung ist das Galaxy S21 Ultra. in der Höhe kommt es auf 165,1 mm. Die Breite liegt bei 75,6 mm. Dazu ist es 8.9 mm dick. 6,7 Zoll misst der Bildschirm in der Diagonale. Beim Wiegen des Gerätes bleibt die Nadel bei 229 g stehen.

Das Samsung Galaxy S21 Plus (hier mit Vertrag) kommt also mit einem deutlichen Plus an Höhe gegenüber dem S21. Fast einen ganzen Zentimeter (9,8 mm) mehr misst es von oben bis unten. In der Breite legt es proportional um 4,4 mm zu. Das S21 Ultra wiederum ist noch einmal 3,6 mm höher als das Plus, aber mit 75,6 mm genau so breit. Rechnerisch ist es etwas schlanker und hochformatiger als seine beiden Geschwister.

Mit 6,8 Zoll in der Diagonale hat das S21 Ultra den größten Bildschirm im Vergleich. Alle drei Geräte haben Displays im Pixelverhältnis 20:9, die Anzahl der Bildpunkte in der Vertikalen ist also das 2,2-fache der Pixel in der Horizontalen. Heißt konkret: S21 und S21 Plus haben 2400 x 1080 Pixel. Das S21 Ultra hat im Unterschied dazu ein Display mit 3200 mal 1440 Bildpunkten. Superscharf und hell sind sie alle. Die Bildschirme von S21 Plus und S21 Ultra sind Dynamic AMOLED 2X-Displays mit 120Hz Bildwiederholrate. Ideal für Gamer oder zum Filme schauen.

Unterschiedliche Formate – unterschiedliche Features

Nicht nur bei Größe und Display unterscheiden sich die drei Modelle: Das Samsung Galaxy S21 Ultra (hier mit Vertrag) verfügt als einziges über eine Vierfach-Kamera. Hauptobjektiv ist ein 108-MP-Weitwinkelsensor. Dazu gibt es zwei Teleobjektive (eines davon mit 10fachem optischen Zoom) und einen 12-MP-Ultraweitwinkel. In Kombination mit dem ebenfalls zehnfachen Digital-Zoom ergibt sich eine Tele-Vergrößerung vom bis zu Hundertfachen. Das S21 und das S21 Plus haben hingegen die identische 3fach-Optik mit 64-MP-Tele-, 12-MP-Weitwinkel- und 12-MP-Ultraweitwinkelsensor. Der Hybrid-Zoom vergrößert auf das bis zu Dreißigfache.

Galaxy S21 5G
100 € Wechselbonus geschenktSamsung Galaxy S21 5G + Tablet

Jetzt mit 40 GB Daten inkl. Tablet im sehr guten Netz von O2 bestellen. 1

Inklusive App Bonus: 30 GB und mtl. 500 MB gratis

nur 61 99 monatlich*

Nur 1 € einmalig*

Galaxy S21+ 5G
Galaxy S21+ 5G
  • Mit 40 GB Highspeed-Datenvolumen
  • Inkl. Allnet-Flat in alle dt. Netze

Inklusive App Bonus: 30 GB und mtl. 500 MB gratis

nur 54 99 monatlich*

Nur 1 € einmalig*

Während alle drei Geräte einen schnellen Chipsatz vom Typ Exynos 2100 haben, unterscheiden sie sich bei Speicher und Akkugröße. Das S21 und das S21 Plus haben jeweils 8 GB RAM und 128 oder 256 GB internen Speicher. Das S21 Ultra hat im Unterschied dazu 12 GB oder 16 GB Arbeitsspeicher und 128, 256 oder 512 GB ROM. Die Akkugrößen liegen bei 4000 mAh, 4800 mAh und 5000 mAh, damit ist das Ultra-Modell klar der Marathonläufer der Familie.

So groß sind die S21-Handys im Vergleich

Wie groß oder klein ein Smartphone ist, zeigt sich auch im Vergleich mit dem aktuellen Apple iPhone oder anderen Samsung-Handys (hier mit Vertrag). Gegenüber dem Samsung S10 hat das S21 in der Höhe um 1,8 mm und in der Breite um 0,8mm zugelegt. Es ist damit genau so hoch wie das S20 und nur um 2,1 mm breiter als dieses. Das Mehrgewicht zu den beiden Vorgängern liegt bei rund 10 g.

Exakt 0,8 mm höher als das iPhone 11 und 5mm höher als das iPhone 12 hat das Samsung Galaxy S21 auch den größten Bildschirm von allen drei Modellen zu bieten, nämlich 6,2 statt 6,1 Zoll in der Diagonale bei den beiden Apple iPhones.

Galaxy S21 Ultra 5G
Black Deals
Samsung Galaxy S21 Ultra + Tablet
Jetzt mit 40 GB Daten inkl. Tablet zum super Preis sichern

Inklusive App Bonus: 30 GB und mtl. 500 MB gratis

nur 50 99 monatlich*
Anschlusspreis
statt 39,99 € jetzt 0 €

100 € Wechsel-bonus2

iPhone 12
Black Deals
iPhone 12
Jetzt mit 40 GB Daten inkl. AirPods Pro zum super Preis sichern

Inklusive App Bonus: 30 GB und mtl. 500 MB gratis

nur 42 99 monatlich*
Anschlusspreis statt
39,99 € jetzt 0 €

100 € Wechsel-bonus2

Galaxy S20 FE
Black Deals
Samsung Galaxy S20 FE + Tablet
Jetzt mit 20 GB Daten inkl. Tablet im sehr guten Netz von O2 bestellen.

Inklusive App Bonus: 30 GB und mtl. 500 MB gratis

nur 30 99 monatlich*
Anschlusspreis statt
39,99 € jetzt 0 €

100 € Wechsel-bonus2

Wie Samsung hat auch Apple eine ganze Familie seines Top-Modells im Angebot, wobei der Apple-Spitzenreiter iPhone 12 Pro Max (160,8 x 78,1 x 7,4 mm) ziemlich genau die Größe des Samsung S21 Plus hat, während das Galaxy S21 Ultra bereits über allen Apple-Formaten liegt und an die Klasse der sogenannten Phablets heranreicht.

Die Größen der S21-Baureihe – im Praxistest

In die meisten Hemd- oder Hosentaschen passen alle drei Geräte in der Breite gut hinein, das S21 Plus und das S21 Ultra oft sogar besser, da sie straffer sitzen. Das Mehrgewicht von fast 60 g beim Ultra gegenüber dem S21 macht sich allerdings bemerkbar.

Du willst dein Handy im Auto am Armaturenbrett befestigen? Auch dies ist mit den drei S21-Modellen kein Problem. Die Halterung sollte einen aktuellen USB-C-Anschluss haben. Das ist der Steckertyp, den alle drei S21-Geräte verwenden.

Auch die immer beliebteren Handy-Halterungen für Fahrradlenker haben mit allen drei Formaten keine Schwierigkeiten. Zumindest die aktuellen Modelle am Markt sind klar auch für größere Geräte wie das Samsung Galaxy S21 Ultra ausgelegt und halten dank eines verstellbaren Federmechanismus alle drei Modelle sicher fest.

Gegenüberstellung – ein Fazit

Mehr Handy-Größe, das bedeutet in der Regel auch mehr Display und mehr Akkukapazität, so ist es auch bei den drei Varianten des S21. Zudem verfügt das S21 Ultra als Top-Modell über eine sehr leistungsstarke 4fach-Kamera und hat mit 1500 nits den hellsten Bildschirm. Auf Wunsch kommt es mit bis zu 512 GB internem Speicher. Das ist viel Platz für Bilder, Filme und Apps. Dafür bringt das Gerät auch 60 g mehr Gewicht auf die Waage. Wenn du maximale Power und eine erstklassige Kamera suchst, bist du mit dem S21 Ultra sehr gut bedient. Möchtest du lieber ein schlankeres Oberklasse-Handy könnte das S21 deine erste Wahl sein. Das S21 Plus ist ein guter Mittelweg, das größenmäßig mit dem iPhone 12 Pro Max von Apple etwa gleichauf liegt.

Passende Ratgeber:
 

SIM-Karte mit unbegrenzt Datenvolumen
SIM-Karte mit unbegrenztem Datenvolumen

Netflix unterwegs ohne Datendrossel streamen – mit unseren Unlimited-Tarifen.

Streaming Software für Live-Übertragungen
Streaming Software für Live-Übertragungen

Du möchtest Live-Streams übertragen und andere Nutzer teilnehmen lassen? Dann brauchst du die richtige Streaming Software! Erfahre mehr.

Daten von iPhone auf Samsung übertragen
Wech­sel vom iPhone zu Samsung

Endlich hältst dein brandneues Samsung Smartphone in den Händen. Aber wie bekommst du die Daten vom iPhone auf das Samsung Gerät?

Das könnte dich auch interessieren

Trusted Shops zertifiziert

Sicher einkaufen mit Geld-Zurück-Garantie

Zahlungsart

Einfach und sicher per Bankeinzug bezahlen 

Feedback zur Website
Schreibe uns gerne deine Ideen und Kritik

  • Connect Netztest
  • Smartphone Magazin
  • Connect Normalnutzer
  • Connect Vielnutzer
  • Connect Powernutzer
  • FAZ Institut: Deutschlands beste Apps