Warum O2
Warenkorb
Service
Mein O2
Direkt zu den idealen Business-Angeboten
Warum ist das wichtig?
Je nach Anzahl der Verträge bieten wir individuell optimierte Konditionen. So sind z. B. unsere Angebote für Selbständige perfekt auf wenige Nutzer abgestimmt – während die O2 Business Angebote exklusive Vorteile für viele Mitarbeiter bieten.
Mach’s komplett – hol dir jetzt Highspeed-Internet.
Mach's komplett mit Glasfaser
  • Zuhause mit bis zu 1000 MBit/s surfen
  • Mit dem O2 Kombi-Vorteil
  1. Internet zuhause

Glasfaser-Tarife für

Neukunden O2 Kunden

Persönliche Beratung gewünscht? 

Deine Vorteile mit Glasfaser

Schnell

Mit bis zu 1.000 MBit/s ruckelfrei streamen & gamen.

Zuverlässig

Stabile Verbindung, auch wenn viele gleichzeitig das Internet nutzen.

Zukunftsinvestition

Glasfaser bedeutet Wertsteigerung für’s Eigenheim – und ist der Standard der Zukunft.

Nachhaltig

Das Glasfasernetz ist strahlungsarm und verbraucht 5 mal weniger Energie als herkömmliche Anschlüsse.

Internet über Glasfaser AVM Fritz!Box 5530
Spezieller Router für Glasfaser?

Für Glasfaser-Internet brauchst du eigentlich ein Glasfaser-Modem zusätzlich zu deinem DSL-Router.

Nimm einfach unsere FRITZ!Box 5530. Dann benötigst du kein separates Glasfaser-Modem, da dies bereits im Glasfaser-Router eingebaut ist.

Glasfaserausbau: Schritt für Schritt zum Glasfaseranschluss

Für die Bereitstellung deines Glasfaseranschlusses arbeiten wir bei O2 mit verschiedenen Partnern zusammen. So erreichen wir schon jetzt weit mehr als 9 Mio. Haushalte in Deutschland. In den nächsten Jahren werden jährlich über 2 Mio. Neuanschlüsse angestrebt, damit möglichst schnell viele Menschen zu Hause über Glasfaser im Internet surfen können.

Schritte zu deinem Internet über Glasfaser

1. Verfügbarkeitscheck & Bestellung

In unserem Verfügbarkeitscheck erfährst du, ob es an deiner Adresse schon Glasfaser gibt. In Abhängigkeit vom Ausbaustand können bis zur tatsächlichen Bereitstellung deines Anschlusses zwischen 3 Wochen und mehreren Monaten vergehen. Im Zuge des Glasfaserausbaus werden einzelne Straßenzüge nach und nach abgearbeitet, daher kann es je nach Lage deines Hauses unterschiedlich lange dauern, bis dein Glasfaseranschluss bereit ist.

2. Bearbeitung des Auftrags

Sobald dein Auftrag bei uns eingegangen ist, setzen wir uns mit dem für den Ausbau verantwortlichen Partner in Verbindung und übermitteln diesem die notwendigen Daten. Unser Partner wird dich für die Abstimmung der weiteren Schritte kontaktieren. Selbstverständlich wirst du auch schriftlich (per Mail, Post oder SMS) über alle Ausbauschritte auf dem Laufenden gehalten.

3. Installation des Glasfaser-Internets

Abhängig davon, wie weit der Glasfaserausbau in deiner Straße schon vorangeschritten ist, müssen unterschiedliche Baumaßnahmen durchgeführt werden. Während dieser Zeit kannst du ganz normal deinen bisherigen DSL- oder Kabelanschluss weiterverwenden.

Im Folgenden bekommst du einen Überblick über die Baumaßnahmen:

  • Verlegung von Kabeln in der Straße
  • Verlegung von Kabeln auf dem Grundstück
  • Anschlussarbeiten im Haus
  • Montage Glasfaserdose
4. Glasfaser-Internet einrichten

Sind die Bauarbeiten beendet, sind noch technische Konfigurationen für deinen Anschluss notwendig. Das kann ein paar Tage dauern. Sobald diese erledigt sind, kannst du dein Glasfaser-Internet aktivieren.

o2 Hotlines
Noch Fragen zum Glasfaseranschluss?

Du hast noch Fragen zu unseren Glasfaser-Tarifen, möchtest dich beraten lassen oder gleich einen Glasfaser-Tarif bestellen? Wir sind für dich da!

Ruf uns an von Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr und Samstag 10 bis 18 Uhr.

Datenschutzhinweise

o2 Glasfaser Infomobile
Persönliche Beratung im O2 Infomobil

Haben Sie Fragen zu Glasfaser, zu anstehenden Bauarbeiten oder zu den Tarifen?
Dann besuchen Sie uns an unserem O2 Infomobil.

Entdecke weitere Internet-Technologien von O2

Internet über DSL
Internet über DSL

Für große Haushalte und alle, die das Internet besonders intensiv nutzen.

Internet über Kabel
Internet über Kabel

Hohe Bandbreite garantiert komfortables HD-Streaming und schnelle Downloads.

Internet über LTE/5G mit dem o2 HomeSpot
Internet über LTE/5G

Entdecke O2 HomeSpot: Highspeed-Internet ohne DSL-Anschluss oder Kabel.

Häufige Fragen zu Glasfaser

Welche Vorteile bietet Glasfaser?

Glasfaser bietet viele Vorteile. Allen voran eine besonders zuverlässige und stabile Internetverbindung. Diese gute Konnektivität macht sich sowohl bei Arbeit und Studium als auch beim Online-Shopping und beim Empfang moderner Fernsehangebote in HD-Qualität bemerkbar. Im Rahmen von Vermietung oder Verkauf einer Immobilie kann sie ebenfalls ein wichtiges Argument sein. Wenn du dich für einen Glasfaseranschluss entscheidest, stattest du deine Immobilie mit einer nachhaltigen und zuverlässigen Technologie für die nächsten Jahrzehnte aus. Das steigert den Wert deines Eigentums.

Was ist der Unterschied zwischen DSL, VDSL und Glasfaser?

Der Unterschied liegt in der Geschwindigkeit. Durch höhere Bandbreiten im Up- und Download ist Glasfaser-Internet schneller. Bei einem DSL-Anschluss werden die Daten über Kupferkabel übertragen. VDSL dagegen nutzt eine Kombination aus Glasfaser und Kupferkabel und wird auch als FTTC bezeichnet. VDSL wird mit Glasfaser bis zu einem Verteiler in deiner Nähe übertragen. Dann erfolgt die Weiterleitung des Signals über Kupferkabel bis in deine Wohnung. Glasfaser wird dagegen direkt bis in deine Wohnung geleitet. Kupferkabel sind hier nicht mehr notwendig.

Wo überall ist Glasfaser verfügbar?

Derzeit ist der Glasfaserausbau noch nicht abgeschlossen und es werden ständig neue Gebiete ausgebaut. Langfristig wird überall in Deutschland Glasfaser verfügbar sein. Ob an deiner Adresse Glasfaser bereits verfügbar ist, kannst du mit unserem Verfügbarkeitscheck leicht herausfinden. Ist Glasfaser bei dir noch nicht ausgebaut, empfehlen wir FTTC, auch VDSL genannt als Alternative.

Brauche ich einen Glasfaseranschluss?

Wenn du zu Hause viel im Internet unterwegs bist oder regelmäßig für die Arbeit im Homeoffice Dateien teilen oder synchronisieren musst, dann profitierst du von der deutlich höheren Geschwindigkeit des Glasfaseranschlusses. Zudem ist Glasfaser weniger störungsanfällig. Nutzen mehrere Personen gleichzeitig das Internet, lohnt sich die schnelle Glasfaserverbindung ebenfalls.

FTTH – was ist das?

Fiber to the Home (FTTH) ist eine Netzzugangsmethode, welche die höchstmögliche Bandbreite/Geschwindigkeit der Internetverbindung liefert. Diese wird erreicht, indem ein Glasfaseranschluss direkt bis in die Wohnung, das Gebäude oder das Büro verlegt wird. FTTH basiert auf der Technologie GPON ("Gigabit Passive Optical Network"). Diese Technologie bietet symmetrische Geschwindigkeit (abhängig vom Dienstanbieter); das Hochladen von Dateien kann fast genauso schnell erfolgen wie das Herunterladen. FTTH ist insofern einzigartig, als es sämtliche Engpässe und Herausforderungen beseitigt, welche die Leistung anderer Netzwerktypen bremsen. Mit FTTH können Dateien bis zu 10-mal schneller heruntergeladen werden als z. B. mit ADSL-Netzwerken. Außerdem kann das FTTH-Netz von mehreren Personen gleichzeitig genutzt werden, ohne dass es zu Leistungseinbußen kommt.

Was ist der Unterschied zwischen Glasfaser, FTTH, FTTC und FTTB?

Glasfaser und FTTH meint im Prinzip das gleiche: Den Glasfaseranschluss bis in deine Wohnung. So steht FTTH für „Fibre to the home“. Zwischen FTTH, FTTC und FTTB sollte man jedoch unterscheiden. FTTC bedeutet „Fibre to the curb“ und FTTB „Fibre to the building”. Bei FTTC ist Glasfaser lediglich bis zum Verteiler auf der Straße verlegt und bei FTTB bis zum Hausanschluss. Die weitere Übertragung des Signals erfolgt in beiden Fällen über das alte Kupfernetz.

Was passiert mit meinem bestehenden Telefonanschluss?

Deinen alten Telefonanschluss kannst du kündigen, sobald der Ausbau abgeschlossen ist. Ein Rückbau der alten Kupferleitungen ist nicht notwendig. Du kannst unkompliziert zur schnelleren Glasfaser wechseln, sobald der Ausbau abgeschlossen ist.

Brauche ich einen neuen Router?

Deinen Glasfaser-Router bekommst du von uns per Post zugeschickt. Alternativ kannst du deinen alten Router wiederverwenden, sofern dieser für Glasfaser geeignet ist. Alles, was du rund um die Hardware für Glasfaser wissen solltest, erfährst du in unserem Ratgeber.

FAQ
FAQs

Hier findest du die Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema Glasfaser und den Glasfaser-Tarifen.




© Telefónica Germany GmbH & Co. OHG Telefónica
Wie können wir dir helfen?