Warum O2
Warenkorb
Service
Mein O2
Direkt zu den idealen Business-Angeboten
Warum ist das wichtig?
Je nach Anzahl der Verträge bieten wir individuell optimierte Konditionen. So sind z. B. unsere Angebote für Selbständige perfekt auf wenige Nutzer abgestimmt – während die O2 Business Angebote exklusive Vorteile für viele Mitarbeiter bieten.
iPhone ausschalten
  1. Ratgeber
  2. Hacks & Tipps

iPhone (14, 13, 12, 11...) ausschalten: Anleitung & Tricks 

29.09.2023

Das Wichtigste auf einen Blick
 


Finde hier dein passendes iPhone.

Inhaltsverzeichnis

Wie schaltet man ein iPhone aus

Schon seit einigen Jahren verzichtet Apple bei den meisten Modellen auf den Home-Button, weshalb du diese Methode nicht mehr nutzen kannst, wenn du dein iPhone ausschalten möchtest. Wie es bei aktuellen Geräten stattdessen funktioniert, haben wir hier für dich zusammengefasst.

Apple iPhone 15 Serie
Beeindruckend. Schön. Robust.

iPhone  14 ausschalten: Diese Möglichkeiten gibt es

Beginnen wir beim neuesten Modell. Möchtest du das iPhone 14 ausschalten, hast du dafür drei Möglichkeiten. Diese lassen sich genauso beim iPhone 14 Plus (mit Vertrag ), Pro und Pro Max anwenden. Die unterschiedlichen Methoden sind dabei allesamt ganz einfach..

iPhone 14 ausschalten per Tastenkombination

Die einfachste Option ist die Tastenkombination, mit der du dein iPhone 14 ausschalten kannst. Dafür nimmst du dein Smartphone wie gewöhnlich in die Hand und gehst dann folgendermaßen vor: 

  1. Drücke eine der Lautstärketasten und die Seitentaste im selben Moment und halte sie gedrückt. Die Lautstärkereglung befindet sich links, die Seitentaste findest du auf der rechten Seite. 
  2. Nun erscheinen zwei Schieberegler auf deinem Display. 
  3. Lege den "Ausschalten"-Schieberegler um, um dein iPhone auszuschalten. 
  4. Hast du es dir anders überlegt, kannst du den Vorgang über den "X"-Button abbrechen.

So schaltest du das iPhone 14 über die Einstellungen aus

Den Schieberegler benötigst du auch bei der zweiten Methode. Für diesen Weg nutzt du allerdings die Einstellungen deines Smartphones. Dafür entsperrst du dein iPhone und folgst dann diesen einfachen fünf Schritten:

  1. Tippe zunächst auf deinem Home-Bildschirm auf "Einstellungen"
  2. Wähle nun den Punkt "Allgemein" aus. 
  3. Wähle die Option "Ausschalten"
  4. Nun erscheint wieder der "Ausschalten"-Schieberegler, den du wie oben beschrieben umlegen musst. 
  5. Auch bei dieser Variante ist ein Abbruch über den "X"-Button möglich.

Siri: iPhone 14 via Sprachbefehl ausschalten 

Möchtest du dein iPhone 14 ausschalten, kannst du auch auf die Hilfe von Siri zurückgreifen. Das ist hilfreich, wenn du die Hände voll hast oder eine der Tasten an der Seite defekt ist. Diese Option funktioniert allerdings erst ab iOS 16. Außerdem muss das iPhone entsperrt sein. Dann gehst du so vor: 

  1. Starte die Sprachassistentin über das bekannte "Hey Siri". Alternativ kannst du auch die Seitentaste gedrückt halten, um Siri zu aktivieren. 
  2. Warte nun, bis Siri reagiert
  3. Nutze dann beispielsweise einen der folgenden Sprachbefehle, wenn Siri dein iPhone ausschalten soll: "Schalte mein iPhone aus" oder "Mein iPhone ausschalten". 
  4. Warte, bis Siri mit den Worten "Möchten Sie dieses Gerät ausschalten?" reagiert. 
  5. Sage nun "Bestätigen" oder stimme via Button zu. 
iPhone 15 Pro
Mtl. 45 GB geschenkt
iPhone 15 Pro.
Titan wird Pro.
Hole dir 25 GB + jedes Jahr automatisch 5 GB mtl. mehr.
iPhone 15 Pro Max
Mtl. 45 GB geschenkt
iPhone 15 Pro Max.
Titan wird Pro.

Hole dir 25 GB + jedes Jahr automatisch 5 GB mtl. mehr. 

statt 67,99 € nur 65,99 € monatlich
iPhone 15
Mtl. 45 GB geschenkt
iPhone 15. Neuphorie.

Hole dir 25 GB + jedes Jahr automatisch 5 GB mtl. mehr. 

statt 54,99 € nur 44,99 € monatlich
iPhone 15 Plus
iPhone 15 Plus. Neuphorie.

Hole dir 25 GB + jedes Jahr automatisch 5 GB mtl. mehr. 

nur 47,99 € monatlich

iPhone X, 11, 12 und 13 ausschalten  

Auch bei den älteren iPhone Modellen ohne Home-Button funktioniert das Ausschalten wie für das iPhone 14 beschrieben. Um dein iPhone X, 11, 12 oder 13 auszuschalten, verwendest du also die oben genannte Tastenkombination oder die iOS-Einstellungen. Auch die Siri-Option steht dir zur Verfügung, wenn auf den Geräten iOS 16 oder neuer läuft.

iPhones mit Home-Button ausschalten

Verfügst du hingegen über ein iPhone 8 oder älter beziehungsweise über ein iPhone SE (3. Gen. mit Vertrag hier), ist der Vorgang sogar noch ein wenig einfacher. Diese Modelle sind mit einem Home-Button ausgestattet. Möchtest du ein solches iPhone ausschalten, gehst du so vor: 

  1. Halte die Seiten-Taste gedrückt. Sie befindet sich rechts am Gerät. 
  2. Warte bis der Schieberegler erscheint 
  3. Ziehe den Schieberegler deines iPhones auf "Ausschalten". 

Auch bei diesen Modellen ist alternativ der Weg über die Einstellungen möglich. Unter "Allgemein" findest du die Option "Ausschalten". Und auch Siri erfüllt dir diesen Wunsch, wenn auf deinem Gerät mindestens iOS 16 läuft. 

iPhone ausschalten: Tipps und Tricks

Falls sich dein iPhone einmal aufgehängt hat und die oben beschriebenen Wege nicht funktionieren, kannst du als erste Möglichkeit warten, bis sich der Akku gelehrt hat und das iPhone sich dann von selbst ausschaltet. Lade es anschließend und starte es neu. Oft ist der Defekt dann verschwunden.

Falls dein Display nicht mehr reagiert und du dein iPhone weder über den Aus-Schieber noch über die Einstellungen ausschalten kannst, gibt es aber auch Tastenkombinationen, die dir helfen:

  • iPhone 8 und spätere Modelle: Kurz die Lauter-, dann die Leiser- und anschließend die Seitentaste drücken. Erscheint das Ausschalte-Menü, musst du nur die Seitentaste so lange drücken, bis der Bildschirm schwarz wird.
  • iPhone 7: Drücke die Leiser- und die Seitentaste einige Sekunden. Erscheint das Apfel-Symbol, lass die Tasten los und das Telefon schaltet sich aus.
  • iPhone 6 und älter: Hallte den Home-Button und die Seitentaste gedrückt, bis sich das iPhone ausschaltet.

Dein iPhone lässt sich auch aus der Ferne ausschalten bzw. deaktivieren, wenn du vorsorglich die Funktion „Mein iPhone suchen“ in den Einstellungen unter deinem Namen und in der iCloud aktiviert hast. Bei Verlust des Telefons kannst du dann über einen Rechner in deine iCloud gehen, dort auf „iPhone suchen“ gehen, den Modus „Verloren“ auswählen und das iPhone so deaktivieren.

Falls sich dein iPhone übrigens nach dem Ausschalten nicht wieder einschalten lässt, prüfe zuerst, ob es am Akku liegt, indem du das Telefon 10 Minuten lädst und es dann noch einmal versuchst. Klappt das nicht, kannst du die für das Ausschalten beschriebene Tastenkombinationen versuchen. Mit ihnen lässt sich das iPhone auch einschalten.

Bildschirm statt iPhone ausschalten 

Möchtest du an deinem Telefon nur den Bildschirm in den Ruhezustand bringen und nicht das gesamte iPhone ausschalten, geht das ganz einfach durch das Drücken der Seitentaste. In den Einstellungen kannst du auch festlegen, nach welcher Zeitspanne das Display in den Ruhemodus wechselt.

Dazu gehst du einfach in den Punkt „Anzeigen und Helligkeit“ und legst die Zeitpanne über „Automaische Sperre“ fest. Auch über die Funktion „Assistive Touch“ kannst du den Bildschirm in den Ruhezustand bringen.

Wann muss das iPhone ausgeschaltet werden?  

Es gibt eigentlich keine Situationen, bei denen du dein iPhone ausschalten musst. Sogar ein SIM-Karten-Wechsel kann dank des seitlichen Sim-Karten-Schlitzes bei angeschaltet Gerät ausgeführt werden.   

Auch wenn es lädt, kannst du dein iPhone eingeschaltet lassen und bei Flugreisen reicht es in den Flugmodus zu gehen, denn so kannst du weiter Musik hören oder andere Apps, die kein Internet benötigen nutzen.

Mittlerweile bieten viele Airlines auch WLAN im Flugzeug an. Was es damit auf sich hat, erfährst du in unserem Ratgeber.

Apple Watch Series 9 | Apple Watch Ultra 2 | Apple Watch SE
Es gibt für jede:n eine Apple Watch.

Doch auch, wenn es nicht zwingend erforderlich ist, dass du dein iPhone regelmäßig ausschaltest, solltest du das ab und an tun. So schonst du auf lange Sicht den Akku und verringerst die Strahlung, der du ausgesetzt bist.

Außerdem kann es sogar gegen Viren auf dem iPhone helfen, wenn man das Telefon auch mal aus- und dann wieder anschaltet. Außerdem ist es ja auch gut für das allgemeine Wohlbefinden mal eine Zeit offline zu sein.  

Falls du dein Smartphone einmal verkaufen oder recyclen willst, reicht es nicht es auszuschalten. In dem Fall solltest du dein iPhone zurücksetzen. So stellst du sicher, dass deine Daten nicht in fremde Hände gelangen.

Fazit: iPhone ausschalten, wie du möchtest

Du hast verschiedene Möglichkeiten, dein iPhone auszuschalten. Zum einen über eine Tastenkombination, die abhängig davon variiert, ob du ein iPhone mit oder ohne Home-Button nutzt. Über die Einstellungen kannst du alle iPhones ausschalten. Außerdem ist das über Apples Sprachassistentin Siri möglich, wenn iOS 16 oder neuer auf deinem Handy (mit Vertrag hier) läuft.

Häufig gestellte Fragen

Wie oft sollte man sein iPhone ausschalten?

Grundsätzlich musst du dein iPhone zwar selten ausschalten. Es empfiehlt sich aber, dies regelmäßig zu machen. Stellst du das Smartphone etwa einmal in der Woche aus, lädt das Gerät in der Folge schneller und sortiert beim Neustart zudem überflüssige Dateien aus.

Was kann ich tun, wenn sich mein iPhone nicht ausschalten lässt? 

Lässt sich dein iPhone lässt sich nicht auschalten, hast du die Möglichkeit, einen Neustart zu erzwingen. Mehr dazu erfährst du in dem verlinkten Ratgeber.

Wo ist die Power-Taste beim iPhone?

Eine dedizierte Taste zum Ein- und Ausschalten gibt es bei aktuellen iPhones nicht. Stattdessen übernehmen andere Tasten diese Funktion. Zum Einschalten hältst du Seitentaste (rechts) gedrückt, bis das Apple-Logo erscheint. Wie du dein iPhone ausschalten kannst, erfährst du weiter oben in diesem Ratgeber ausführlich.

Funktioniert mein Wecker, wenn ich das iPhone ausschalte?

Nein, ist das iPhone aus, ist auch die Weckfunktion deaktiviert. Willst du dein Apple-Smartphone als Wecker nutzen, musst du es angeschaltet lassen, kannst aber den Flugmodus aktivieren.

Muss ich mein iPhone im Ausland ausschalten?

Nein, aber deaktiviere das Daten-Roaming, besonders wenn du in ein Land außerhalb der EU reist, um hohe Kosten zu vermeiden. Für die Nutzung des Internets sind öffentliches WLAN oder eine Sim-Karte aus dem Urlaubsland eine bessere Option.

Passende Ratgeber:

iPhone lässt sich nicht ausschalten
Das iPhone lässt sich nicht ausschalten – das kannst du tun

Dein Handy läuft nicht mehr rund und lässt sich nicht mehr ausschalten? Mit diesen Tipps behebst du das Problem.

iPhone lädt nicht mehr
iPhone lädt nicht mehr: Was du tun kannst

Dein iPhone lädt nicht mehr? Wir zeigen dir, was du dagegen tun kannst.

Welches iPhone
Welches iPhone passt zu mir? Tipps für den Kauf

Du stellst dir die Frage: „Welches iPhone passt zu mir?” Dann hilft dir unsere Bestenliste weiter. Erfahre, welches Apple Smartphone das richtige für dich ist.




© Telefónica Germany GmbH & Co. OHG Telefónica
Wie können wir dir helfen?