Warum O2
Warenkorb
Service
Mein O2
Direkt zu den idealen Business-Angeboten
Warum ist das wichtig?
Je nach Anzahl der Verträge bieten wir individuell optimierte Konditionen. So sind z. B. unsere Angebote für Selbständige perfekt auf wenige Nutzer abgestimmt – während die O2 Business Angebote exklusive Vorteile für viele Mitarbeiter bieten.
Wann Handy kaufen?
  1. Ratgeber
  2. Hacks & Tipps

Wann Handy kaufen? Die besten Spartipps

03.01.2023

Die Anschaffung eines Top-Smartphones geht ganz schön ins Geld. Mit der Wahl des richtigen Zeitpunkts kannst du aber beim Kauf kräftig sparen. Wir beantworten dir die Frage: “Wann sind Handys am günstigsten?” Egal, ob Apple, Samsung oder mit Abstrichen auch Huawei sowie Xiaomi: Wenn die großen Hersteller ihre neuen Topmodelle auf den Markt bringen, musst du für die Geräte tief in die Tasche greifen. Es gilt das Prinzip: Wer direkt nach der Veröffentlichung kauft, zahlt am meisten. Wann also ein Handy kaufen? Wir zeigen dir, worauf du am besten achtest.

Vorweg: Den perfekten Zeitpunkt zum Kauf gibt es nicht

Zu Beginn können wir dir bereits verraten: Den perfekten Kaufzeitpunkt, zu dem alle Handys am günstigsten sind, gibt es nicht. Was aber grundsätzlich gilt: Anders als beispielsweise bei Weinen entwickeln sich die Preise von Smartphones mit der Zeit in der Regel nur in eine Richtung: nach unten. Es kann passieren, dass ein Modell schon einen Tag , nachdem du es gekauft hast, irgendwo im Rahmen einer Sonderaktion billiger zu haben ist. Meist hilft es, das jeweilige Handy zusammen mit einem Mobilfunkvertrag zu erwerben – in dem Fall ist das Smartphone oft günstiger im Vergleich zum Einzelkauf. Achte dabei auf Tarife mit viel Datenvolumen, um dein Handy und Online-Services voll ausreizen zu können. O2 Mobile Unlimited Smart bietet sogar unbegrenztes Datenvolumen.

Wann Handy kaufen? Je älter, desto günstiger

Teilweise wenige Tage nach der Neuvorstellung vieler Top-Smartphones siehst du in Suchmaschinen und Preisportalen, dass die Händler weniger als die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers verlangen. Deshalb hat sich beim Smartphone-Preisvergleich die Unterscheidung zwischen "Listenpreis" und "Straßenpreis" eingebürgert. Jeder Händler möchte möglichst viele Exemplare verkaufen und bemüht sich, den Preis besonders attraktiv zu gestalten. Allerdings ist die Ersparnis in den ersten Wochen noch nicht sonderlich hoch. Das ist verständlich, denn kein Händler will vorzeitig auf zu viel Gewinn verzichten. Klar ist aber: Die Antwort auf die Frage, wann du ein Handy kaufen solltest, lautet: Wenn du sparen möchtest – niemals direkt zum Release.
 

Xiaomi Smartphones
Alle Xiaomi Smartphones bei O2

Jetzt Xiaomi Handy mit Vertrag sichern.

Im ersten Jahr nach der Vorstellung eines Modells sinken die Preise im Handel jedoch deutlich. Das hat etwas mit den Zyklen in der Branche zu tun. Denn kaum ist ein neues Smartphone vorgestellt, arbeitet der Hersteller bereits an dessen Nachfolgemodell. Und gerade bei Technikprodukten wollen alle Kunden am liebsten stets die neuesten Modelle. Zudem schreitet die technische Entwicklung rasant voran. Ältere Geräte verlieren für Kunden an Attraktivität. Daher ist der Handy-Preisverfall innerhalb des ersten Jahres nach Erscheinen besonders hoch.

Wenn du also etwas Geduld mitbringst, wird dein Wunsch-Smartphone mit der Zeit automatisch billiger. Bei Gebrauchtgeräten ist der Preisrückgang noch deutlicher zu beobachten. Selbst wenn das schon benutzte Handy noch originalverpackt und ohne Makel sein sollte, sinkt der erzielbare Preis gerade in den ersten Monaten sehr schnell.

Auch wenn bereits der Nachfolger in den Regalen des Handels liegt, ist die vorherige Handy-Generation meist weiterhin lieferbar – aber eben preislich viel günstiger. In dem Fall greifst du keinesfalls zum alten Eisen. Denn was die Fachpresse einst begeisterte, ist zwölf Monate später nicht plötzlich rückständig. Der Griff zu einem Vorgängermodell bietet reichlich Sparpotenzial. Rund ein Jahr nach Release ist also ein guter Richtwert, wenn du dich fragst, wann du ein Handy kaufen solltest.

Mehrere Jahre Software-Updates sorgen für Werterhalt

Viele Hersteller versorgen ihre Geräte mehrere Jahre lang mit Software-Updates. Davon profitieren auch ältere Modelle. Den längsten Software-Support bieten iPhones, doch das Android Lager hat diesbezüglich in den vergangenen Jahren aufgeholt. Besonders Samsungs Galaxy Modelle und Google Pixel Handys (mit Vertrag hier) gelten als positive Beispiele.

Zu lange solltest du aber nicht warten. Denn jedes Smartphone erreicht irgendwann das Ende seines „Produktlebenszyklus“ – dann stellt der Hersteller den Update-Support ein. Allein schon aus Software-Sicherheitsgründen wird die weitere Nutzung solcher Altgeräte nicht mehr empfohlen.
 

Android Smartphones bei o2
Alle Android Smartphones bei O2

Jetzt Android Handy mit Vertrag sichern.

Diese Events beeinflussen die Preisentwicklung

Gerade ihre neuen Topgeräte präsentieren die großen Hersteller öffentlichkeitswirksam auf speziellen Events. Wenn du ein paar Wochen vor einem solchen Event in Shops nach älteren Handys des Herstellers suchst, hast du gute Chancen auf Schnäppchen

Fest im Terminkalender aller Hersteller stehen wichtige Messen der Branche. Das sind die Consumer Electronics Show (CES) in den USA und der Mobile World Congress (MWC) in Barcelona. Sie finden zum Jahreswechsel und im Frühjahr statt. Rund um beide Veranstaltungen gibt es immer viele Neuerungen, sodass sich ein Smartphone-Preisvergleich lohnt.

Außerdem gibt es einige traditionelle Schnäppchen-Tage im Fachhandel, wobei die Zeiträume dabei immer länger werden. Viele Händler stimmen schon vorher auf die Ereignisse ein. Merke dir folgende Termine:

  • Black Friday: Dieser Tag ist eine der besten Antworten darauf, wann du ein Handy kaufen solltest. Der Rabatt-Tag kommt ursprünglich aus den USA und findet traditionell am Freitag nach dem vierten Donnerstag im November statt. Er liegt damit einen Tag nach dem amerikanischen Thanksgiving-Fest.
  • Cyber Monday: Der Cyber Monday ist der Montag nach dem Black Friday. Viele Elektronikmärkte nutzen den Tag zum Schnäppchen-Schlussspurt nach dem Black-Friday-Wochenende.
  • Prime Day: Amazons Rabatt-Tag findet nicht jedes Jahr am gleichen Datum statt – achte also auf entsprechende Ankündigungen des Versandriesen, um zu erfahren, wann Handys am günstigsten sind. Selbst wenn du nicht dort einkaufst, ziehen große Elektronikhändler am Prime Day oft mit und versuchen, Amazons Preise zu unterbieten.

Wann sind Samsung Handys am günstigsten?

Für Samsung spielen die eben erwähnten Messen wie der MWC ebenfalls eine wichtige Rolle. Der Konzern stellt meistens im Frühjahr neue Produkte zudem auf einer eigenen Veranstaltung vor. Seit der Coronakrise lädt Samsung außerdem zu virtuellen "Unpacked"-Events ein. So bekommst du beispielsweise einen Eindruck von Geräten wie dem Samsung Galaxy S22 (hier mit Vertrag). Da die Veranstaltungen frühzeitig angekündigt werden, hast du im Vorfeld die Gelegenheit dazu, via Smartphone-Preisvergleich viele Rabatte zu finden. Ist der Nachfolger eines Samsung Handys (mit Vertrag hier) zu erwarten, sinken die Preise für das Vorjahresmodell kurz vor und nach dem Event oft merklich. Das neue Samsung Galaxy erreicht erst eine Weile nach dem Event den zuvor erwähnten "Straßenpreis".
 

Wann sinken die Preise von Huawei Handys?

Huawei kündigt neue Topmodelle häufig im Frühjahr an – kurz vor den Events und auch danach profitieren Schnäppchenjäger von Preisnachlässen. Zu Rabatt-Tagen wie dem Black Friday gibt es zudem immer mal wieder preisreduzierte Bundles aus Handy und Zubehör. So bekommst du beispielswiese bei manchen Angeboten eine Smartwatch oder einen Kopfhörer dazu.

Xiaomi günstiger: Wann Handy kaufen?

Bei Xiaomi ist die Sache nicht ganz so leicht vorherzusagen. Die Marke, zu der auch Redmi und Poco gehören, hat hierzulande noch keine regelmäßigen Events etabliert. Allerdings ist es das erklärte Ziel des Unternehmens, auch in Deutschland mit Modellen wie dem Xiaomi 13T Pro (hier mit Vertrag) zu den Big Playern aufzusteigen. Und das ist schon jetzt zu spüren. So wurden bereits die ersten Launch-Events veranstaltet. Wenn dich die Marke besonders interessiert, verfolge am besten die Berichterstattung in den Fachmedien, um die Preisentwicklung bei Xiaomi Handys (hier mit Vertrag) im Blick zu behalten.

Wann sind iPhones am günstigsten?

Es gibt eine große Ausnahme vom gerade beschriebenen Handy-Preisverfall: iPhones. Apple Handys wie das Apple iPhone 15 Pro Max (mit Vertrag) sind weltweit sehr begehrt und bleiben besonders preisstabil. iPhones werden zwar über die Zeit etwas günstiger, aber die Effekte sind keinesfalls mit dem Preisrückgang bei Android Geräten zu vergleichen. Wann du ein Apple Handy kaufen solltest, hängt also in erster Linie von deinem Bedarf ab. 

Trotzdem lohnt sich auch hier ein regelmäßiger Smartphone-Preisvergleich. Die Preisstabilität freut natürlich alle Besitzer eines Geräts mit Apfel-Logo. Denn sie erzielen selbst mit älteren, aber gepflegten Handys noch sehr gute Wiederverkaufspreise. Alternativ zum Direktkauf kannst du teilweise sparen, wenn du ein iPhone mit Vertrag kaufst. Hier lohnt es sich, hin und wieder nach Angeboten Ausschau zu halten.
 

Alle iPhone Modelle
Alle iPhone Modelle bei O2

Jetzt Apple iPhone mit Vertrag sichern.

Fazit: Wann Handy kaufen?

Wann sind Handys am günstigsten? Wer beim Handykauf sparen möchte, muss mehrere Dinge berücksichtigen. Rabatt-Tage wie der Black Friday beispielsweise eignen sich hervorragend für Schnäppchenjäger. Hinzu kommen die Zeiträume rund um Smartphone-Neuvorstellungen: Dann werden ältere Geräte oft deutlich günstiger. Zudem lässt sich mit gebrauchten Smartphones kräftig sparen. Deine Handy-Marke spielt ebenfalls eine große Rolle. Während iPhones vergleichsweise preisstabil sind, sinken die Preise vieler Android Modelle vergleichsweise schnell.

Häufig gestellte Fragen

Wann werden Handys billiger 2023?

Smartphones fallen in der Regel im Preis, sobald das jeweilige Nachfolgemodell sich seinem Release nähert. Üblicherweise ist das ein Jahr nach dem Marktstart des aktuellen Modells der Fall. Wenn du nicht sofort ein neues Gerät brauchst, lohnt es sich unter Umständen, auf die Black Friday und Cyber Monday Angebote) im November 2023 zu warten.

Wann soll ich mir ein neues Handy kaufen?

Spätestens wenn dein Smartphone keine Updates mehr bekommt, solltest du dich nach einem neuen Gerät umschauen. Wie lang ein Handy mit Aktualisierungen versorgt wird, variiert je nach Hersteller. iPhones bekommen diese am längsten. Im Android Bereich erhalten vor allem die Smartphones von Samsung und Google lange Zeit Updates. Wann Handys am günstigsten sind, erfährst du weiter oben in unserem Ratgeber zum Thema “Wann Handy kaufen” im Detail.

Wie komme ich günstig an ein neues Handy?

Wenn du unsere Tipps beachtest, solltest du beim Kauf vieler Smartphones einiges sparen können. Willst du komplett auf eine hohe Einmalzahlung verzichten, bietet sich ein Handy mit Vertrag an. Statt den Gerätepreis auf einen Schlag zu begleichen, kannst du ihn dann bequem in monatlichen Raten bezahlen.

Passende Ratgeber:

Die besten Handykameras
Beste Handykameras 2023

Du bist auf der Suche nach Handys mit einer erstklassigen Kamera? Erfahre, welche Modelle 2023 überzeugen – und was sie können.

Beste Smartphones bis 300 Euro
Die besten Smart­pho­nes bis 300 Euro

Du suchst ein günstiges neues Smartphone? Diese preiswerten Modelle können rundum überzeugen.

Beste günstige Smartphones 
Beste günstige Smartphones aus 2023

Du interessierst dich für ein günstiges Smartphone? Preis-Kracher findest du in nahezu jeder Preisklasse. In dieser Bestenliste stellen wir dir besonders lohnenswerte Handys vor, die nicht nur Sparfüchse überzeugen dürften.




© Telefónica Germany GmbH & Co. OHG Telefónica
Wie können wir dir helfen?