Warum O<sub>2</sub>
Warenkorb
Service
Mein O2
iPhone 13 Akku

iPhone 13 Akku: Alles, was du wissen musst

22.07.2022

Wir haben alle wichtigen Informationen rund um den iPhone 13 Akku und den Energiespeicher der anderen drei iPhone-13-Modelle für dich zusammengefasst. Erfahre in unserem Ratgeber, wie lange die unterschiedlichen iPhones (hier mit Vertrag) durchhalten und welches der Smartphones am besten abschneidet.

iPhone 13: Akkulaufzeiten im Überblick

Das Apple iPhone 13 (hier mit Vertrag) ist eines der vier 13er-Modelle. Die Akkus zeigen je nach Modell und Nutzung unterschiedliches Durchhaltevermögen. Deshalb haben wir uns die Akkulaufzeiten bei intensiver Nutzung einmal genauer angesehen.

Apple bewirbt die iPhone-13-Reihe mit sehr guten Laufzeiten. Das Standard-iPhone schafft demnach bis zu 19 Stunden Videowiedergabe – also ein paar Stunden länger als sein Vorgänger.

Apple iPhone 14
100 € Wechselbonus sicherniPhone 14
Jetzt inkl. 20 GB & für nur 1 € einmalig im sehr guten 5G Netz von O2 bestellen 

nur 49 99 monatlich*

Apple iPhone 14 Plus
100 € Wechselbonus sicherniPhone 14 Plus
Jetzt inkl. 20 GB & für nur 1 € einmalig im sehr guten 5G Netz von O2 bestellen 

nur 54 99 monatlich*

Das Apple Phone 13 Pro (hier mit Vertrag) hält bei der Videowiedergabe sogar 22 Stunden durch. Das Luxusmodell iPhone 13 Pro Max übertrifft alle Modelle mit einer beeindruckenden Video-Wiedergabezeit von bis zu 28 Stunden

Dem Apple iPhone 13 mini (hier mit Vertrag) gelingen bis zu 17 Stunden, so der Hersteller. Das sind 2 Stunden mehr Durchhaltevermögen als beim Vorgänger iPhone 12 mini.

Bildschirmleistung beeinflusst die Akkulaufzeit

Mit dem neuen ProMotion Feature liegt die Bildwiederholrate des iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max bei bis zu 120 Hz. Dadurch benötigen die beiden Handys etwas mehr Energie als ihre kleinen Geschwister, was sich wiederum in der Akkulaufzeit bemerkbar macht – allerdings haben beide Modelle auch einen größeren Akku an Bord.

Die Leistungsdauer des iPhone 13 Pro und des iPhone 13 Pro Max kann je nach Nutzung variieren. Wer unterwegs intensiv 3D-Spiele zockt, nimmt sicherheitshalber lieber sein Ladegerät mit. Mit dem iPhone 13 ist das mitunter nicht mehr nötig, denn: Es erkennt die Aktivität am Bildschirm und passt die Bildwiederholrate automatisch an den Bildschirminhalt an. Videos, die in 24 Bildern pro Sekunde aufgenommen wurden, werden auch nur mit 24 Bildern pro Sekunde wiedergegeben. Das führt zu mehr Effizienz und damit zu einer längeren Akkulaufzeit.

Apple iPhone 14 Pro Max
100 € Wechselbonus sicherniPhone 14 Pro Max
Jetzt inkl. 20 GB & für nur 1 € einmalig im sehr guten 5G Netz von O2 bestellen 

nur 64 99 monatlich*

Apple iPhone 14 Pro
100 € Wechselbonus sicherniPhone 14 Pro
Jetzt inkl. 20 GB & für nur 1 € einmalig im sehr guten 5G Netz von O2 bestellen 

nur 59 99 monatlich*

Akku leer: Wie lade ich das iPhone 13 auf?

Seit dem iPhone 12 bietet Apple kabelloses Laden mittels MagSafe an. Dadurch lassen sich auch die Modelle des iPhone 13 ohne Kabelsalat wieder aufladen. Hierzu befestigst du das Netzteil lediglich magnetisch an der Rückseite des iPhones. Die zugehörigen MagSafe Adapter sind separat bei Apple erhältlich – ebenso wie entsprechendes Zubehör, das für MagSafe geeignet ist, beispielsweise passende Hüllen für dein iPhone. Denn nicht jede Hülle ermöglicht problemlos kabelloses Laden – das gilt auch für andere Smartphone-Accessoires. Wer auf Nummer sicher gehen will, kauft dafür entweder Original-Zubehör von Apple oder ausgewiesenes Zubehör von Drittanbietern.

Neue iPhone Modelle vergleichen
Entdecke die bisher fortschrittlichsten iPhone Modelle.

Riesige Upgrades. Fantastische neue Features. Jetzt die neuen iPhone 14 Modelle entdecken und vergleichen.

Darüber hinaus lässt sich der Akku aller iPhone 13 Geräte mit 20-Watt-Netzteil per Schnelladefunktion aufladen. Dadurch ist dein Smartphones im Handumdrehen wieder mit Energie versorgt. Das 20-W-Netzgerät ist im Lieferumfang nicht enthalten, jedoch separat erhältlich. Alternativ kannst du Ladegeräte vergangener iPhone Generationen nutzen.

Wie schnell ist der iPhone 13 Akku wieder voll?

Je nach Modell unterscheiden sich die Ladezeiten. Per Fast-Charging sind die Akkus des iPhone 13, iPhone 13 mini und iPhone 13 Pro innerhalb von einer halben Stunde etwa bis zur Hälfte aufgeladen. Dafür wird ein 20-Watt-Netzteil vorausgesetzt, das den Geräten nicht beiliegt. Der für Apple-Verhältnisse besonders große Akku des Apple iPhone 13 Pro Max (hier mit Vertrag) benötigt für die gleiche Akkuladung rund 35 Minuten. Kabellos per MagSafe dauert die Aufladeprozedur etwas länger.

Fazit: iPhone 13 Akku

Der Akku des iPhone 13 lässt dich nicht so schnell im Stich. Egal, für welches iPhone Modell du dich entscheidest, es bringt genügend Leistung für alle Alltagsaufgaben und sogar aufwendige 3D-Games mit. Falls du unsicher bist, welches iPhone sich für dich am besten eignet, dann findest du in unserem iPhone Vergleich noch mehr Informationen. Im Vergleich iPhone 12 Pro oder iPhone 13: Duell der Apple-Handys  erfährst du, welches der beiden Modelle sich für dich am ehesten lohnt.

Passende Ratgeber:
 

Akkulaufzeit verlängern
So verlängerst du die Akkulaufzeit

Akku schnell leer? Nicht mit diesen Tipps. Wir zeigen dir, wie du mehr aus deinem Smartphone-Akku herausholst – egal, ob Android oder iOS.

Handy mit bestem Akku
Handys mit bestem Akku: Maximale Ausdauer

Du suchst nach einem Smartphone mit viel Ausdauer? Dann bist du hier richtig – wir zeigen dir Handys mit besonders starker Akkuleistung.

iPhone 12 Pro vs Pro Max
iPhone 12 Pro vs. iPhone 12 Pro Max

Die Topmodelle des iPhone 12 treten gegeneinander an – erfahre hier, wie die beiden Geräte abschneiden.

Das könnte dich auch interessieren

Trusted Shops zertifiziert

Sicher einkaufen mit Geld-Zurück-Garantie

Zahlungsart

Einfach und sicher per Bankeinzug bezahlen 

Feedback zur Website
Schreibe uns gerne deine Ideen und Kritik