Warum O<sub>2</sub>
Warenkorb
Service
Mein O2
iPhone 13 Pro Max vs. iPhone 14 Pro Max

iPhone 13 Pro Max vs. iPhone 14 Pro Max: Der große Vergleich

16.12.2022

Mit dem iPhone 13 Pro Max und dem iPhone 14 Pro Max treffen zwei echte Smartphone-Schwergewichte im Vergleich aufeinander. Hier erfährst du, wie groß die Unterschiede sind. Solltest du auf jeden Fall zum neuen Modell greifen oder lohnt sich unter Umständen das alte Modell mehr? Finde es jetzt heraus.

Technische Daten: iPhone 13 Pro Max vs. iPhone 14 Pro Max

iPhone 14 Pro Max
 

Apple iPhone 14 Pro Max
  • Display: Riesiges 6,7 Zoll Super Retina XDR OLED Display mit Always-On-Funktion
  • Kamera: Dreifach-Kamera (48 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel + 12 MP Dreifach-Zoom) – Quad-Pixel-Technologie für noch bessere Fotos
  • Chip: A16 Bionic – superschnell und supereffizient
  • Speicherplatz: Bis zu 1 TB – richtig viel Speicherplatz für deine Fotos, Videos und Apps
  • Akku: Bis zu 29 Stunden Videowiedergabe – Ausdauer für den ganzen Tag
  • Material (Rückseite): Texturiertes mattes Glas
  • Größe: 160.7 x 77.6 x 7.85 mm
  • Gewicht: 240 g

iPhone 13 Pro Max
 

Apple iPhone 13 Pro Max
  • Display: Riesiges 6,7 Zoll Super Retina XDR OLED Display mit bis zu 120 Hz
  • Kamera: Dreifach-Kamera (12 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel + 12 MP Dreifach-Zoom) – High-End-Fotografie und Videos mit Kino-Feeling
  • Chip: A15 Bionic – Performance-Rakete von Apple
  • Speicherplatz: Bis zu 1 TB – Immense Speicherreserven für deine Fotos, Videos und Apps
  • Akku: Bis zu 28 Stunden Videowiedergabe – Ausdauer-Wunder
  • Material (Rückseite): Robustes Premium-Glas in Apple Qualität
  • Größe: 160.8 x 78.1 x 7.7 mm
  • Gewicht: 238 g

Design: Ähnlich und doch anders

iPhone 13 Pro Max vs. iPhone 14 Pro Max Dynamic Island

Beim iPhone 14 Pro Max löst die Dynamic Island die Notch früherer iPhones ab.

Auf den ersten Blick sehen sich iPhone 13 Pro Max und iPhone 14 Pro Max zum Verwechseln ähnlich. Ein luxuriöses eckiges Design mit flachen Kanten und Edelstahlrahmen, der die Pro- von den Standardmodellen abhebt. Auch Abmessungen und Gewicht liegen nicht allzu weit auseinander, sodass du beide Apple Smartphones beim ersten Anfassen (und ausgeschaltetem Display) glatt miteinander verwechseln könntest :

  • iPhone 13 Pro Max: 160,8 x 78,1 x 7,65 mm / 238 g
  • iPhone 14 Pro Max: 160,7 x 77,6 x 7,85 mm / 240 g

Dynamic Island vs. Notch

iPhone 13 Pro Max vs. iPhone 14 Pro Max Notch

Das iPhone 13 Pro Max hat stattdessen die klassische Display-Kerbe.

Schaut man genauer hin, ist jedoch eine kleine Design-Revolution beim Display des neuen Modells  zu erkennen: Beim iPhone 14 Pro Max verabschiedet sich Apple von der Notch, die alle Premium-Modelle seit dem iPhone X ausgezeichnet hat – und ersetzt diese durch die neue Dynamic Island. Eine zweiteilige Kamera-Aussparung, die per Software zu einer Insel verschmilzt und als dynamische Anzeige in iOS eingebunden ist. Außerdem sind die Kameralinsen auf der Rückseite etwas größer als beim iPhone 13 Pro Max.

Unterschiede gibt es zudem bei der Farbauswahl. Die iPhone 14 Pro Max Farben beinhalten unter anderem ein dunkleres Schwarz als die iPhone 14 Pro Max Farben. Darüber hinaus ersetzt Dunkellila das vom Vorgängermodell bekannte Sierrablau. Mit Alpingrün steht beim älteren Modell aktuell aber eine Farbe mehr zur Auswahl.

Display: Apple Revolution beim iPhone 14 Pro Max

Mit einer riesigen Bilddiagonale von 6,7 Zoll sind die Super Retina XDR Displays von iPhone 13 Pro Max und iPhone 14 Pro Max quasi gleich groß. Auf dem iPhone 14 Pro Max steht dir aber etwas mehr Bildfläche zur Verfügung, da die Dynamic Island weniger Platz einnimmt als die Notch beim iPhone 13 Pro Max.

Apples erstes Always-On-Display

iPhone 13 Pro Max vs. iPhone 14 Pro Max Display

Apple nutzt beim iPhone 14 Pro (Max) erstmals ein Always-On-Display.

Eine weitere Neuerung ist das Always-On-Display, welches das iPhone 14 Pro Max mitbringt. Der OLED-Bildschirm zeigt also auch im Ruhezustand Informationen wie die Uhrzeit an. Anders als die Always-On-Displays unserer Android Handys mit Vertrag wird der Bildschirm aber nicht nahezu komplett schwarz, sondern verdunkelt sich nur etwas.

Dadurch entsteht teilweise der Eindruck, der Bildschirm wäre noch im Normalzustand aktiv. Ein toller Effekt, mit dem dir Aufmerksamkeit gewiss ist – der manch einen aber auch ein wenig zu sehr ablenken könnte. Sollte das bei dir der Fall sein, kannst du die Funktion auch abschalten.

120 Hz für iPhone 13 Pro Max und iPhone 14 Pro Max

Davon abgesehen gibt es keine größeren Unterschiede zwischen den Displays von iPhone 13 Pro Max und iPhone 14 Pro Max. Zwar sind Auflösung und Punktdichte beim neuen iPhone minimal höher (2796 x 1290 Pixel bei 460 ppi vs. 2778 x 1284 Pixel bei 458 ppi), in der Praxis bemerkbar macht sich das aber selbst mit Adleraugen nicht.

Beide Bildschirme zeigen Inhalte gestochen scharf, mit tollen Kontrasten und lebendigen Farben an. Und auch butterweiche Animationen ermöglichen beide iPhones dank ihrer 120-Hz-Displays (ProMotion), die jeweils zu den besten auf dem Markt gehören.

Leistung: iPhone 13 Pro Max vs. iPhone 14 Pro Max

Was die Performance angeht, lassen iPhones die Konkurrenz seit Jahren mit einigem Abstand hinter sich. Das gilt natürlich auch für das iPhone 14 Pro Max, das mit Apples brandneuem A16 Bionic Chip ausgestattet ist. Der Abstand zum A15 Bionic im iPhone 13 Pro Max ist spürbar, aber nicht all zu groß. Dementsprechend zählt auch das Vorjahresmodell nach wie vor zu unseren schnellsten Smartphones. Selbst anspruchsvollste Apps und Mobile Games stellen für die Handys ebenso wenig ein Problem dar wie moderne AR-Anwendungen oder Multitasking. Beide Geräte sind für alle aktuellen Anwendungsszenarien bestens gerüstet.

Software: iOS 16 mit kleinen, aber feinen Unterschieden

Mit iOS 16 nutzen iPhone 13 Pro Max und iPhone 14 Pro Max ein hervorragendes Betriebssystem, das sich durch Effizienz, Sicherheit und einfache Bedienbarkeit auszeichnet. Warum ein Software-Vergleich, wenn beide Smartphones das gleiche OS nutzen? Weil es kleine, aber feine Unterschiede gibt.

Zum einen durch das anfangs erwähnte Always-On-Display, das du aktuell nur beim iPhone 14 Pro Max und dem kleineren iPhone 14 Pro (mit Vertrag hier) findest und dir Informationen und Widgets auch im Ruhezustand anzeigt. Zum anderen wegen der Dynamic Island, die als dynamisches Anzeigeelement in iOS eingebunden ist und das Benutzererlebnis durch coole Animationen bereichert. Keine Must-have-Features, aber nette Gadgets, die einfach eine Menge Spaß machen.

Kamera-Vergleich: 48 MP vs. 12 MP

iPhone 13 Pro Max vs. iPhone 14 Pro Max Kamera

Die Kamera des iPhone 14 Pro Max gewinnt den Vergleich.

Der größte Unterschied zwischen dem iPhone 13 Pro Max vs. iPhone 14 Pro Max offenbart sich im Kamera-Vergleich. Denn im neueren Modell verbaut Apple erstmals überhaupt ein Hauptobjektiv mit 48 MP. Bislang waren 12 MP das Maximum. Die nun viermal höhere Auflösung nutzt das iPhone 14 Pro Max standardmäßig für sogenanntes Pixel-Binning. Dabei kombiniert es jeweils vier Pixel zu einem großen, um die Lichtausbeute und damit die Bildqualität zu verbessern – insbesondere im Dunkeln.

Ein weiterer Kniff: Die 48 MP ermöglichen einen “optischen” 2x Tele-Zoom, der sich besonders für Porträtaufnahmen eignet. Hierbei nimmt das iPhone 14 Pro Max nur mit den mittleren 12 MP des Bildsensors auf. Die Vergrößerung kommt also über einen Bildausschnitt zustande.

Wer möchte kann alternativ zu den genannten Möglichkeiten im ProRAW-Modus aber auch die vollen 48 MP für besonders scharfe Fotos nutzen. Das ergibt in erster Linie dann Sinn, wenn du sie großformatig ausdrucken möchtest. Passend zur hohen Auflösung ist das iPhone 14 Pro Max zudem mit einem größeren Bildsensor ausgestattet, der trotz der Pixelflut eine hohe Bildqualität gewährleistet. Insgesamt ein großes Upgrade gegenüber der 12-MP-Hauptlinse des iPhone 13 Pro Max, die ihrerseits aber auch bereits sehr gut ist.

Ultraweitwinkel-, Tele- und Selfie-Kamera im Vergleich

Die weiteren Linsen lösen bei beiden Handys mit 12 MP auf. Das Tele-Objektiv unterscheidet sich auf dem Datenblatt überhaupt nicht. Hier erwartet euch jeweils ein 3x optischer Zoom, der eure Motive ohne Bildverluste vergrößert.

iPhone 13 Pro Max vs. iPhone 14 Pro Max Dynamic Island Photonic Engine

Die Photonic Engine des iPhone 14 Pro Max in Aktion.

Das Ultraweitwinkel ist beim iPhone 14 Pro Max etwas besser – durch einen neuen, größeren Sensor, der die etwas geringere Lichtstärke der Linse unterm Strich mehr als kompensiert. Für Selfies steht euch beim neueren Modell eine lichtstärkere TrueDepth Kamera mit Autofokus zur Verfügung. Heißt: Bessere Bildqualität und zuverlässigere Scharfstellung bei Selfies.

Photonic Engine nur beim iPhone 14 Pro Max

Alle Objektive des iPhone 14 Pro Max profitieren außerdem von der neuen Photonic Engine, die die Performance bei suboptimalen Lichtbedingungen KI-gestützt drastisch verbessert.  Das Ganze passiert vollautomatisch im Hintergrund, ohne dass du komplizierte Einstellungen vornehmen musst. Beim iPhone 13 Pro Max musst du leider auf dieses nützliche Feature verzichten. Ein weiterer Grund dafür, dass die Kamera des iPhone 14 Pro Max bei schwierigen Lichtverhältnissen deutlich überlegen ist.

Akku und Aufladen

Sowohl das iPhone 13 Pro Max als auch das iPhone 14 Pro Max bieten eine außergewöhnlich gute Akkulaufzeit. Ersteres kommt laut Apple auf eine Video-Wiedergabezeit von bis zu 28 Stunden und auf eine Audio-Wiedergabezeit von bis zu 95 Stunden. Das iPhone 14 Pro Max könne Videos sogar bis zu 29 Stunden lang wiedergeben, die maximale Audio-Wiedergabezeit sei identisch.

Während es sich dabei um beeindruckende Werte handelt, backt Apple bei der Ladegeschwindigkeit etwas kleinere Brötchen. Mit dem separat erhältlichen 20-W-Schnelladegerät sind die Akkus beider Geräte aber immerhin in etwa 35 Minuten zu 50 Prozent aufgeladen. Kabellos geht es am schnellsten über den ebenfalls separat erhältlichen Apple Magsafe Wireless Charger, der kabelloses Laden mit 15 Watt ermöglicht. Andere Ladegeräte sind auf maximal 7,5 Watt beschränkt.

Fazit: iPhone 13 Pro Max vs. iPhone 14 Pro Max im Vergleich

iPhone 13 Pro Max oder iPhone 14 Pro Max? Apples neues High-End-Gerät hat einige tolle Upgrades gegenüber seinem Vorgängermodell erhalten. Allen voran die neue Triple-Kamera samt 48-MP-Linse und überragender Low-Light-Performance. Hierin liegt auch der größte Unterschied zum iPhone 13 Pro Max. Die Dynamic Island und das Always-On-Display sind zwar willkommene Neuerungen, die viel Spaß bereiten. Allerdings keine, die man wirklich haben muss.

Ähnlich verhält es sich mit dem neuen A16 Bionic Chip, der dem iPhone 14 Pro zwar noch etwas mehr Performance beschert als seinem Vorgängermodell. Allerdings besitzt auch das iPhone 13 Pro Max bereits genügend Leistungsreserven für die nächsten Jahre. Wer es sich leisten kann, sollte aufgrund der sinnvollen Verbesserungen zum neuen Modell greifen. Der Preisunterschied dürfte ohnehin nicht allzu groß ausfallen. Alle anderen bekommen auch mit dem iPhone 13 Pro Max ein hervorragendes Premium-Smartphone, das in nahezu allen Bereichen exzellent aufgestellt ist.

Häufig gestellte Fragen

Ist das iPhone 14 Pro Max besser als das iPhone 13 Pro Max?

Ja, das es ist. Vor allem wegen seiner 48-MP-Kamera. Mit der Dynamic Island und dem Always-On-Display bietet es außerdem Neuerungen, die im Alltag viel Spaß machen. Die etwas bessere Leistung ist weniger relevant, da auch das iPhone 13 Pro Max bereits sehr schnell ist.

Wie groß ist das iPhone 14 Pro Max?

Die Abmessungen sind 160,7 x 77,6 x 7,85 mm, die Display-Diagonale liegt bei 6,7 Zoll. Damit ist es wie die meisten aktuellen Smartphones zu groß, um es mit einer Hand zu bedienen. Dafür machen Serien, Filme und Mobile Games auf dem riesigen Bildschirm richtig viel Spaß.

Welche Kamera ist besser: iPhone 13 Pro Max oder iPhone 14 Max?

Eindeutig die Kamera des iPhone 14 Pro Max. Das liegt vor allem an der Hauptlinse, die mit 48 MP statt mit 12 MP auflöst und darüber hinaus einen größeren Bildsensor mitbringt. Außerdem verbessert die sogenannte Photonic Engine beim iPhone 14 Pro Max die Low-Light-Performance aller Linsen.

Ultraweitwinkel und Selfie-Kamera haben ebenfalls kleine Upgrades erhalten, auf die wir weiter oben in unserem Vergleich näher eingehen. Aber: Auch das iPhone 13 Pro Max besitzt eine Top-Kamera.

Passende Ratgeber

iPhone 14 vs. 13 Teaser
iPhone 14 vs. 13: Empfehlung 2022

Du kannst dich nicht zwischen iPhone 14 und 13 entscheiden? Wir helfen dir bei der Kaufentscheidung.

iPhone 13 vs iPhone 13 Pro
iPhone 13 Pro vs. iPhone 13 Pro Max

Die Unterschiede zwischen iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max – wir zeigen sie dir.

iPhone 14 vs. 14 Pro
iPhone 14 vs. 14 Pro: Die besten Apple Handys 2022 im Vergleich

Der Vergleich iPhone 14 vs. 14 Pro ✓ Highend-Modell vs. Preis-Leistungs-Champ ✓ Alle Neuerungen und Unterschiede ᐅ Jetzt informieren

Trusted Shops zertifiziert

Sicher einkaufen mit Geld-Zurück-Garantie

Zahlungsart

Einfach und sicher per Bankeinzug bezahlen 

Feedback zur Website
Schreibe uns gerne deine Ideen und Kritik