Warum O2
Warenkorb
Service
Mein O2
Direkt zu den idealen Business-Angeboten
Warum ist das wichtig?
Je nach Anzahl der Verträge bieten wir individuell optimierte Konditionen. So sind z. B. unsere Angebote für Selbständige perfekt auf wenige Nutzer abgestimmt – während die O2 Business Angebote exklusive Vorteile für viele Mitarbeiter bieten.
Beste Gaming-Tablets von Apple, Samsung und Co.
  1. Ratgeber
  2. Bestenlisten

Die besten Gaming-Tablets: Spielfreude garantiert

07.08.2023

Das Wichtigste auf einen Blick
 


Tipp: Gaming profitiert von Tablets mit viel Speicher.

Inhaltsverzeichnis

Beste Gaming-Tablets im Überblick

Samsung Galaxy Tab S9 WiFi
Samsung Galaxy Tab S9 5G
  • Display: 11 Zoll Dynamic AMOLED mit 120 Hz – Premium-Qualität
  • Chip: Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 – Hochleistungs-Chip
  • Stift-Support: Ja – Samsung S-Pen wird mitgeliefert
  • Kamera: Hauptkamera: 13 MP (F2.0/Weitwinkel); Frontkamera: 12 MP
  • Konnektivität: HSPA+, HSUPA, GPS, Bluetooth 5.3, WLAN 802.11 a/b/g, Wi-Fi 4-6, LTE, 5G
  • Größe: 165,8 x 254,3 x 5,9 mm
  • Gewicht: 500 g
Samsung Galaxy Tab S9+ 5G
Samsung Galaxy Tab S9+ 5G
  • Display: 12,4 Zoll Dynamic AMOLED mit 120 Hz – Großes Kino
  • Chip: Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 – High-End-Chip
  • Akku: Bis zu 16 Stunden Videowiedergabe, Musik bis zu 154 Stunden
  • Stift-Support: Ja – Samsung S-Pen wird mitgeliefert
  • Kamera: Hauptkamera: 13 MP (F2.0/Weitwinkel) + 8 MP (F2.2/Ultra-Weitwinkel); Frontkamera: 12 MP (F2.2/Weitwinkel)
  • Konnektivität: HSPA+, HSUPA, GPS, Bluetooth 5.3, WLAN 802.11 a/b/g, Wi-Fi 4-6, LTE, 5G
  • Größe: 185,4 x 285,4 x 5,7 mm
  • Gewicht: 586 g
Apple iPad Air (5. Gen.)
Apple iPad Air (5. Gen.) 5G
  • Display: 10,9 Zoll Liquid Retina Display (LCD) – Top-Qualität von Apple
  • Chip: Apple M1 – Viel Power für 3D-Games, 4K-Videoschnitt und mehr
  • Akku: Bis zu 10 Stunden Internetsurfen (WLAN) oder Videowiedergabe – Erstklassiges Ausdauervermögen
  • Stift-Support: Ja – Apple Pencil (2. Generation), separat erhältlich
  • Kamera: Haupt- und Frontkamera (jeweils 12 MP) – Ausgezeichnete Fotos und Videos
  • Konnektivität: GPS, Bluetooth, WLAN, LTE, 5G
  • Größe: 247,6 x 178,5 x 6,1 mm
  • Gewicht: 462 g
Apple iPad (10. Gen)
Apple iPad (10. Gen.) LTE
  • Display: 10,9 Zoll Liquid Retina Display (LCD) – Erstklassige Apple Qualität
  • Chip: A14 Bionic – Gute Performance für 3D-Games und mehr
  • Akku: Bis zu 10 Stunden Internetsurfen (WLAN) oder Videowiedergabe – Ausdauer für den ganzen Tag
  • Stift-Support: Ja – Apple Pencil (1. Generation), separat erhältlich
  • Kamera: Haupt- und Frontkamera (jeweils 12 MP) – für erstklassige Fotos und Videos
  • Konnektivität: GPS, Bluetooth, WLAN, LTE, 5G
  • Größe: 248,6 x 179,5 x 7,0 mm
  • Gewicht: 481 g
Apple iPad 9.Gen Wi-Fi
Apple iPad (9.Gen) Wi-Fi
  • Display: 10,2" Multi-Touch Display (25,91 cm) – Retina-Display
  • Kamera: HDR für Fotos, 1080p HD Videoaufnahme mit bis zu 30 fps, Retina Blitz, Automatische Bildstabilisierung
  • Chip: A13 Bionic Chip mit 64-Bit Architektur
  • Akku: 
  • Größe: 250,6 x 174,1 x 7,5 mm
  • Gewicht: 487 g
Samsung Galaxy Tab S9 Ultra 5G
Samsung Galaxy Tab S9 Ultra 5G
  • Display: 14,6 Zoll Dynamic AMOLED mit 120 Hz –Riesiges High-End-Display
  • Chip: Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 – Premium durch und durch
  • Akku: Bis zu 16 Stunden Videowiedergabe, Musik bis zu 218 Stunden
  • Stift-Support: Ja – Samsung S-Pen wird mitgeliefert
  • Kamera: Hauptkamera: 13 MP (F2.0/Weitwinkel) + 8 MP (F2.2/Ultra-Weitwinkel); Frontkamera: 12 MP
  • Konnektivität: HSPA+, HSUPA, GPS, Bluetooth 5.3, WLAN 802.11 a/b/g, Wi-Fi 4-6, LTE, 5G
  • Größe: 208,6 x 326,4 x 5,5 mm
  • Gewicht: 737 g

Tablet-Gaming: auf was es ankommt

Bevor du nach dem besten Gaming-Tablet für deine Bedürfnisse suchst, stellst du dir folgende Frage: Welche Features benötigt das Tablet (hier mit Vertrag)? Leistungshungrige 3D-Spiele sollen schließlich in vollem Glanz erstrahlen – und das ruckelfrei. Achte bei Gaming-Tablets also auf Folgendes:

Performance

Chip mit erstklassiger Leistung

Aufwendige 3D-Spiele benötigen Leistung. Entsprechend wichtig ist ein leistungsfähiger Chip – inklusive genug RAM. Apple beispielsweise nutzt den von Macs bekannten M2-Chip auch im iPad Pro. So zählen die Pro-Modelle des Herstellers zu den leistungsfähigsten Tablets überhaupt – und meistern Gaming spielend. Für Android-Fans bietet das Samsung Galaxy Tab S9+ hervorragende Performance – ein ebenfalls hochwertiges Tablet zum Zocken.

Display

Großes Premium-Display

Das Display beeinflusst den Spielspaß ebenso. Achte auf eine Mindestgröße von 10 Zoll. Noch besser sind 11 Zoll oder mehr. Nur so entfaltet sich die Spielewelt in ihrer ganzen Pracht. Tipp: Die besten großen Tablets zeigen wir dir in unserem verlinkten Ratgeber. Auch einen Vergleich der besten 10-Zoll-Tablets haben wir für dich.

Eine hohe Auflösung ist ebenfalls wichtig – mit „nur“ Full-HD kommen viele 3D-Spiele nicht so gut zur Geltung. Extras wie eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz sorgen zudem für geschmeidige Animationen.

Akku

Möglichst viel Ausdauer

Was nutzen dir der beste Chip und ein Top-Display, wenn der Akku zu schnell schlapp macht? Gaming-Tablets überzeugen auch bei der Ausdauer. iPads beispielsweise bieten traditionell viel Durchhaltevermögen. Auch Samsungs Premium-Tablets kommen nicht so schnell aus der Puste.

Speicher

Genug interner Speicher

Spiele benötigen viel Speicherplatz. Vor allem aufwendige 3D-Titel beanspruchen auf deinem Tablet mehrere Gigabyte und machen sich mit zusätzlichen Downloads breit. Dein Gaming-Tablet sollte daher mindestens 128 GB Speicher haben. Besser sind 256 GB oder mehr, sofern du nicht nur auf Cloud-Gaming setzen möchtest.

Tipp: Manche Android-Tablets – wie das Samsung Galaxy Tab S9+ – lassen sich kostengünstig per MicroSD-Karte um bis zu 1 TB an Speicher erweitern.

Betriebssystem

iPadOS, Android oder Windows

Neben der Hardware entscheidet auch die Software über dein Spielvergnügen. iPads verfügen dank Apples App Store über einen reichhaltigen Spielekatalog, bei dem die Software perfekt auf Apple-Tablets zugeschnitten ist. Außerdem hast du die Möglichkeit, mit Apple Arcade ein Spiele-Abo für eine monatliche Gebühr abzuschließen – alle enthaltenen Titel sind werbefrei und ohne In-App-Käufe. Mehr dazu hier.

Über den Google Play Store stehen für Gaming-Tablets mit Android ebenfalls viele hochklassige Titel zur Verfügung.

Windows ist auch auf dem Tablet-Markt vertreten – je nach integriertem Chip stehen jedoch nicht alle Spiele zur Verfügung, die auf PCs und Laptops laufen. Falls ein Intel-Prozessor verbaut ist und die Leistung stimmt, sollte es keine Probleme geben. Bei ARM-Chips wie Microsofts SQ3 musst du jedoch Einschränkungen bei der Kompatibilität hinnehmen. Entscheide dich für Cloud-Gaming-Angebote wie Xbox Game Pass Ultimate, um bei beiden Chip-Varianten auf der sicheren Seite zu sein.

Internetverbindung

Schnelle Internetverbindung

Zusätzlich zur Hardware und Software des jeweiligen Gaming-Tablets kommt es – je nach Spiel – auch auf die Internetverbindung an. Online-Gaming macht nur Freude mit guten Download- und Upload-Raten sowie einer geringen Latenz bei der Datenübertragung. Zudem profitierst du insbesondere bei Spiele-Downloads, die mehrere Gigabyte groß sein können, von einer Top-Internetverbindung.

Top-Tarife für dein Internet zuhause bietet beispielsweise O2. Alternativ gibt es auch leistungsstarke 5G-Tarife mit viel Datenvolumen für unterwegs.

Gaming-Zubehör

Support für Gamecontroller und mehr

Für Konsolenfeeling sorgen Gamecontroller von Xbox, PlayStation und Co. – das Zubehör muss dazu mit dem jeweiligen Tablet kompatibel sein. Achte daher beim Kauf des Gaming-Tablets auf den Support des von dir bevorzugten Eingabegeräts.

iPad Pro: High-End-Empfehlung

Gaming Tablet iPad Pro

Du möchtest die bestmögliche Performance bei einem Gaming-Tablet? In dem Fall führt kaum ein Weg am iPad Pro vorbei. Apples High-End-Modell für besonders hohe Ansprüche bietet dir dank M2-Chip die wohl beste Leistung, die momentan für Gamer-Tablets verfügbar ist.

M2-Chip für maximale Leistung

Apple trägt die Leistungskrone im Markt klassischer Tablets. Das Unternehmen setzt den Top-Chip auch bei hauseigenen Rechnern wie dem MacBook Air (2022) (hier mit Vertrag) ein. Du profitierst also von Laptop-Power im platzsparenden und lüfterlosen Tablet-Gehäuse. Selbst anspruchsvolle 3D-Games mit maximalen Details meistert das iPad Pro spielend.

Zum M2 Chip kommen 8 oder 16 GB RAM (je nach Speicherausstattung). So bleiben Frameraten auf konstant hohem Niveau – und die faszinierenden Spielewelten erstrahlen in ihrem ganzen Glanz.

Die Ausdauer ist ebenso eine Stärke des iPad Pro. Stundenlange Gaming-Sessions schaffen die Pro-Modelle mühelos. Apple garantiert bis zu 10 Std. Videowiedergabe, bevor das Gerät an die Steckdose muss.

Display: Liquid Retina vs. Liquid Retina XDR

Zur erstklassigen Gaming-Performance trägt auch das brillante Display des iPad Pro bei. Vor allem die hohe Bildwiederholrate von bis zu 120 Hz verleiht unterstützten Spielen eine noch vor wenigen Jahren ungeahnte Geschmeidigkeit. Apple nennt das Feature „ProMotion“. Animationen, Bewegungen und Perspektivenschwenks – alles wirkt butterweich animiert.

Apple nutzt beim kleineren iPad Pro mit 11-Zoll-Panel ein Liquid Retina Display mit hoher Auflösung (2388 x 1668 Pixel) und hervorragender Pixeldichte von 264 ppi. Deine Spiele erscheinen gestochen scharf auf dem IPS-Panel. Dank der Antireflex-Beschichtung macht Gaming auch im Freien Spaß, da Spiegelungen nur stark reduziert auftreten. Mit bis zu 600 Nits sorgt das Gaming-Tablet außerdem für genug Helligkeit.

Entscheidest du dich für das größere Pro-Modell (12,9 Zoll), gibt es neben dem größeren Display noch weitere Vorteile. Apple setzt beim 12,9-Zoll-Modell auf ein Liquid Retina XDR Display mit Mini-LED-Technologie. Davon profitieren Kontraste und Schwarzwerte, die nah an OLED-Werte heranreichen. Außerdem wird es mit bis zu 1000 Nits außerordentlich hell. Bei HDR-Inhalten sind sogar bis zu 1600 Nits möglich – ein absoluter Spitzenwert. So kommen auch Filme und Serien perfekt zur Geltung.

Apple Arcade und bis zu 2 TB interner Speicher

Apples Pro-Tablets überzeugen auch in allen anderen Bereichen mit Gaming-Vorzügen. Du kannst die Geräte beim Kauf beispielsweise mit bis zu 2 TB Speicher bestücken – massig Platz also für deine Spielesammlung. Mit Apple Arcade steht zudem ein kostenpflichtiger Gaming-Abodienst direkt vom Hersteller zur Verfügung – mehr dazu hier. Das reichhaltige Spieleangebot im App Store ist ebenfalls vorbildlich.

Praktisch: iPadOS unterstützt die Gamecontroller Microsoft Xbox Wireless Controller und Sony PlayStation 5 DualSense Wireless Controller. So kommt Konsolen-Feeling auf.

Vier Lautsprecher und edles Metallgehäuse

Das Design des Metall-Gehäuses wirkt Apple-typisch edel und hochwertig. Perfekt für Gaming sind die vier erstklassigen Lautsprecher, die räumlichen Sound bieten. Für Schnappschüsse zwischendurch nimmst du die gute Dual-Kamera des Tablets (12-MP-Weitwinkel, 10-MP-Ultraweitwinkel). Bei Videokonferenzen präsentiert dich die Ultraweitwinkel-Frontkamera (12 MP) mit Folgemodus im besten Licht.

Bei der Wahl des richtigen iPad Pro für deine Bedürfnisse kommt es auf deine Prioritäten an. Du bevorzugst Handlichkeit, ein leichtes Gehäuse und einen günstigeren Preis? Dann empfehlen wir dir das 11-Zoll-Modell. Für ein großes Display mit High-End-Qualität wählst du das iPad Pro 12,9. Noch mehr Infos zu beiden Apple-Tablets findest du hier:

iPad Pro 11'' (4. Gen.) 5G mit Vertrag

iPad Pro 12,9'' (6. Gen.) 5G mit Vertrag

iPad Air 5: Der Preis-Leistungs-Tipp

Gaming Tablet iPad Air

Apples Mittelklasse-Überflieger iPad Air ist ebenfalls ein beeindruckendes Gamer-Tablet – und dabei deutlich preisgünstiger als die Pro-Modelle. So überzeugt das Gerät als vielseitiger Allrounder, den selbst aufwendige 3D-Spiele nicht ins Schwitzen bringen.

M1-Chip mit Top-Performance

Das Air-Modell bietet viel Power. Der Grund: Apples M1-Chip. Das Kult-Unternehmen aus Kalifornien nutzt auch hier einen Prozessor samt Grafikeinheit und Neural Engine, der ebenso in leistungsstarken Laptops zum Einsatz kommt; darunter das MacBook Air M1.

Der M2-Chip des iPad Pro ist zwar noch etwas schneller, doch die Performance des M1 ist bereits beeindruckend. So zockst du deine 3D-Games sogar auf höchster Detailstufe flüssig – dabei helfen auch die 8 GB Arbeitsspeicher.

Beim Akku liegt das iPad Air auf dem Niveau des iPad Pro. Bis zu 10 Std. Videowiedergabe sind ohne Steckdose möglich. Lehne dich also zurück und widme dich entspannt deinen Spielen – das Air hat einen langen Atem.

Sehr gutes 10,9-Zoll-Panel

Das Liquid Retina Display des iPad Air 5 ist mit 10,9 Zoll ein bisschen kleiner als das Panel des iPad Pro 11''. Mit bloßem Auge erkennst du den Unterschied aber kaum – und selbst dann nur, wenn beide Geräte direkt nebeneinander liegen. Auch das Air bietet dir viel Bildfläche für deine Games.

Die Bildschärfe des Air ist auf gleicher Stufe wie die Pro-Modelle. So kommen die Details deiner Games optimal zum Vorschein. Mit bis zu 500 Nits und Antireflex-Beschichtung ist es zudem für Gaming-Sessions auf dem Balkon geeignet.

Apple Arcade und Speicherreserven

Der interne Speicher des iPad Air beträgt maximal 256 GB – genug Platz also, um selbst mehrere große Spiele zu installieren. Das Air-Modell unterstützt zudem – wie die Pro-Varianten – Apple Arcade und aktuelle Konsolen-Gamepads von Xbox und PlayStation.

Handliches Premium-Design

Apple hat sich bei dem Gamer-Tablet für ein leichtes Metallgehäuse entschieden, bei dem das Design und die Haptik stimmen. Das iPad Air hält sich angenehm in den Händen und lädt zu stundenlangem Spielvergnügen ein.

Für gelegentliche Fotos und (4K-)Videos gibt es die Weitwinkel-Kamera mit 12 MP. Die Ultraweitwinkel-Frontkamera mit Folgemodus nutzt Apple ebenso beim iPad Pro – dort allerdings noch mit dem Gesichtsscanner Face ID erweitert. Das iPad Air bietet den komfortablen Fingerabdrucksensor Touch ID im Powerbutton.

Du möchtest noch mehr über Apples Mittelklasse-Allrounder erfahren? Hier findest du alle Details:

Apple iPad Air (5. Gen.) 5G mit Vertrag

Samsung Galaxy Tab S9+: Erstklassige Android-Alternative

Gaming Tablet Samsung Galaxy Tab S9+

Du bevorzugst Gaming-Tablets mit Android? Auch hier gibt es leistungsstarke Gaming-Tablets – beispielsweise das Samsung Galaxy Tab S9+. Das mittlere Modell aus Samsungs Tab S9-Reihe vereint für Gamer die Vorzüge des kleineren 11-Zoll-Modells Samsung Galaxy Tab S9 5G mit den Vorteilen der riesigen 14,6-Zoll-Variante Galaxy Tab S9 Ultra 5G (hier mit Vertrag). Es bietet ein großes Display mit beeindruckender AMOLED-Technologie und ist gleichzeitig handlich genug für lange Gaming-Sessions.

Pfeilschneller Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 for Galaxy

Samsung nutzt beim Tab S9+ Qualcomms Snapdragon 8 Gen 2 for Galaxy; der Chip sorgt für eine sehr gute Gaming-Performance. Der SoC ist zwar nicht ganz auf dem Leistungsniveau von Apples M-Chips, doch selbst rasante 3D-Actionspiele kommen auf dem Gaming-Tablet für Android-User voll zur Geltung. Von den 12 GB Arbeitsspeicher profitieren nicht nur Spiele, sondern auch das Multitasking mit mehreren Apps.

Der großzügig bemessene Akku (10.090 mAh) versorgt das Gaming-Tablet zudem mit genug Energie für stundenlanges Spielvergnügen. Da das Tab S9+ Fast Charging mit bis zu 45 Watt unterstützt, ist es obendrein schnell wieder aufgeladen.

Großes Dynamic AMOLED-Display

Beim 12,4-Zoll-Display zeigt sich das Gaming-Tablet von seiner besten Seite – und überflügelt das kleinere Galaxy Tab S9 hinsichtlich der Größe deutlich. Das große Dynamic AMOLED-Panel des Tab S9+ mit HDR-Support stellt Spielewelten in erstklassigen Farben und Kontrasten dar.

AMOLED-typisch begeistern zudem die Schwarzwerte. Vom HDR-Support und dem damit einhergehenden Dynamikumfang profitieren außerdem Filme und Serien. Dank des klassischen 16:10-Seitenverhältnisses ist das Gaming-Tablet ohnehin sehr gut für Videostreaming geeignet.

Hinzu kommt die 120-Hz-Bildwiederholrate. So wirken Animationen deiner Spiele besonders ansprechend. Die Schärfe stimmt ebenso: Mit 2800 x 1752 Pixeln und 266 ppi ist das Display ähnlich hochauflösend wie die iPads. Buchstaben sehen wie gedruckt aus und deine Fotos erstrahlen mit allen Details. Darüber hinaus schützt robustes Corning Gorilla Glass 5 vor Schäden.

Speicher per MicroSD-Karte günstig erweiterbar

Praktisch für Gamer: Per Bluetooth kannst du Konsolen-Controller von Xbox und Co. mit dem Tablet verbinden. So kommt noch mehr Spielfreude auf. Der Speicherplatz von 256 GB bietet zwar schon viel Platz für deine Games, doch per MicroSD-Karte lässt sich der Speicher um bis zu 1 TB erweitern. Manche Spiele können Daten auf Speicherkarten auslagern – prüfe aber am besten bei jedem Game einzeln, ob das Feature unterstützt wird.

Hochwertiges Alu-Gehäuse mit S Pen

Die sonstige Hardware des Galaxy Tab S9+ überzeugt ebenso. Das hochwertige Alu-Gehäuse sieht nicht nur gut aus – es liegt auch komfortabel in der Hand. Die Dual-Kamera des Tab S9+ bietet dir außerdem ein 13-MP-Weitwinkel- und ein 6-MP-Ultraweitwinkelobjektiv – für ansprechende Foto- sowie Videoaufnahmen. Für qualitativ hochwertige Videocalls und mehr sorgt die 12-MP-Frontkamera.

Eine Besonderheit des Galaxy Tab S9+ noch zum Abschluss: der mitgelieferte S Pen. Egal, ob du zeichnen oder handschriftliche Eingaben machen möchtest – der magnetisch haftende Stift ist immer griffbereit. Zum Vergleich: Beim iPad musst du den Apple iPad Pencil (2. Generation) separat kaufen (oder eine Drittanbieter-Variante), falls du einen Stift möchtest.

Noch mehr Infos zum Samsung Galaxy Tab S9+ und den beiden anderen Modellen der S9-Serie findest du hier:

Samsung Galaxy Tab S9+ 5G mit Vertrag

Samsung Galaxy Tab S9 5G mit Vertrag

Samsung Galaxy Tab S9 Ultra 5G mit Vertrag

Microsoft Surface Pro 9: Gaming-Tablet mit Windows

Gaming Tablet Microsoft Surface Pro 9

Du suchst nach einem Gaming-Tablet mit dem gleichen Betriebssystem wie auf deinem PC oder Laptop? Microsofts Surface Pro 9 ist in dem Fall das richtige Modell. Der Windows-Anbieter hat das Surface Pro 9 optimal auf das hauseigene Betriebssystem zugeschnitten. Du profitierst von der gewohnten Windows-UI, einer guten Performance – und bei O2 von der beiliegenden Tastatur. Zudem ist das 2-in-1-Gerät (Gaming-)Tablet und ultraschlanker Laptop zugleich.

Effizienter SQ3-Chip

Beim Gaming-Tablet für Windows kommt Microsofts SQ3-Chip zum Einsatz, den das Windows-Unternehmen gemeinsam mit Qualcomm entwickelt hat. Dessen Stärke ist die hervorragende Kombination aus guter Leistung und exzellenter Energieeffizienz. Die Performance reicht zwar nicht an Apples High-End-Chips heran, doch die Leistung genügt selbst für viele 3D-Spiele.

Microsoft zufolge ist das Surface Pro 9 optimal an den hauseigenen Online-Service „Xbox Cloud Gaming“ angepasst, über den viele Spiele per Internet zur Verfügung stehen. Beachte: Du benötigst dazu ein kostenpflichtiges Xbox Game Pass Ultimate-Abo.

Die Akkulaufzeit beträgt bei typischer Alltagsnutzung im WLAN bis zu 19 Std., so der Hersteller. Beim intensiven Gaming reduziert sich die Ausdauer zwar, doch stundenlanges Spielvergnügen ohne Steckdose ist möglich.

13-Zoll-Panel mit PixelSense-Technologie

Das Surface Pro 9 bietet ein 13-Zoll-Panel und hat damit – nach dem Galaxy Tab S9 Ultra – das größte Display unserer Bestenliste. So kommt Laptop-Feeling auf. Spiele profitieren von der beeindruckenden Displayfläche und Microsofts PixelSense-Flow-Bildschirm, der Touch- sowie Stift-Eingaben besonders gut und schnell verarbeitet. Mit bis zu 450 Nits Helligkeit eignet sich das Microsoft-Tablet auch für Gaming-Runden unter freiem Himmel.

Bei der Schärfe von 267 ppi (2880 x 1920 Pixel) ist das Microsoft-Panel auf einem Level mit den iPads und dem Galaxy Tab S9+. Die Details deiner Games kommen voll zur Geltung. Zusätzlich garantiert die hohe 120-Hz-Bildwiederholrate geschmeidige Animationen. Surface-typisch ist das 3:2-Seitenverhältnis – davon profitiert Gaming ebenso wie die Arbeit mit Word, Excel und mehr. Zum Schutz des Panels nutzt Microsoft Gorilla Glass 5.

256 GB und mitgelieferte Tastatur

Da Microsoft auch der Hersteller der Xbox ist, lassen sich deren Controller entsprechend schnell und leicht mit dem Surface Pro 9 verbinden. Vor allem in Kombination mit dem Xbox Game Pass Ultimate-Abo erlebst du auch unterwegs Konsolen-Feeling. Bei O2 bekommst du zudem die Surface-Tastatur inklusive Trackpad dazu, sodass du wie auf einem normalen Laptop spielen kannst.

Der interne Speicher von 256 GB reicht für diverse Spiele-Installationen aus. Oder du entscheidest dich für Cloud-Gaming – in dem Fall wird der lokale Speicher kaum beansprucht.

Kamera und Gehäuse mit praktischem Kickstand

Für schnelle Schnappschüsse reicht die 10-MP-Kamera auf der Rückseite locker aus. Video-Meetings und mehr ermöglicht die 5-MP-Frontkamera. Praktisch: Der Kickstand auf der Rückseite des Gaming-Tablets. So steht das Gerät von allein, während du beispielweise Spiele per Xbox-Controller zockst oder Videos schaust.

Du möchtest noch mehr über das Surface Pro 9 wissen? Hier findest du viele Infos:

Microsoft Surface Pro 9 5G mit Keyboard mit Vertrag

Häufig gestellte Fragen

Welches Tablet ist gut zum Zocken?

Apple-Fans mit höchsten Ansprüchen werden mit dem iPad Pro glücklich. Kaum ein anderes Gaming-Tablet bietet so eine exzellente Leistung. Beim iPad Air (5. Gen.) profitierst du von einem erstklassigen Preis-Leistungs-Verhältnis. Für Android-User lohnt sich das Samsung Galaxy Tab S9+. Beim Microsoft Surface Pro 9 kommen Windows-Fans auf ihre Kosten.

Kann man auf einem Tablet zocken?

Klar – es macht sogar großen Spaß, sofern bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. Achte auf eine Top-Performance, ein großes Display und eine gute Ausdauer. Je nach Spiel macht es zudem einen Unterschied, ob du ein iPad, Android-Gerät oder Windows-Tablet nutzt. Nicht jeder Titel ist für alle Plattformen verfügbar.

Wie bekomme ich Spiele auf mein Tablet?

Genau wie andere Apps lassen sich auch Spiele auf einem Gaming-Tablet installieren. Suche nach dem Titel im App Store (iPadOS) oder Google Play Store (Android) und lade die Anwendung herunter. Bei Android kannst du zudem Spiele aus anderen Quellen aufspielen. Aus Sicherheitsgründen raten wir aber davon ab. Installationen auf Windows-Tablets funktionieren so, wie du es von einem Windows-PC oder -Laptop kennst.

Passende Ratgeber:

Tablet für Studenten
Tablet für Studenten: Topmodelle für dein Studium

Du suchst nach einem passenden Tablet für dein Studium? Unser Ratgeber zeigt dir die besten Modelle für die Uni.

Tablets mit SIM-Karte entdecken
Tablet mit SIM-Karte: Die besten Modelle

Die Auswahl an Tablets mit SIM-Karte ist groß. Wir zeigen dir, wie du Geräte mit dem Slot erkennst und welche Modelle sich besonders lohnen.

iPad Alternativen
iPad-Alternativen: Die besten Modelle im Überblick

Welche Tablets sind so ähnlich wie ein iPad? Die besten Alternativen haben wir für dich herausgesucht.




© Telefónica Germany GmbH & Co. OHG Telefónica
Wie können wir dir helfen?