Smart-TV: 4 Gründe, warum sich ein smarter Fernseher lohnt

Apple TV 4K

Ihr steht vor der Anschaffung eines neuen Fernsehers? Dann solltet ihr euch überlegen, ob nicht möglicherweise ein Smart-TV eine gute Investition wäre. Wir haben für euch die wichtigsten Fakten gesammelt, die für einen schlauen Fernseher sprechen.

Ein Smart-TV kann deutlich mehr als nur Netflix ohne zusätzliches Gadget abspielen. Damit ihr euch besser vorstellen könnt, was ein aktueller Smart-TV leistet, haben wir die wichtigsten Gründe für den Kauf eines solchen Gadgets für euch zusammengestellt.

1. Smart-TV: Entertainment on- und offline

Das Wichtigste an einem Smart-TV ist das verbaute Netzwerk-Modul. Darüber greift der Fernseher nämlich per WLAN auf das Internet zu, was unzählige Möglichkeiten eröffnet. Doch natürlich beherrschen aktuelle Smart-TVs neben den digitalen Angeboten auch das "gewöhnliche" Fernsehen. Mit einem einzigen Tastendruck wechselt ihr zwischen den Empfangsarten. Die meisten Smart TV bieten zudem Zugriff auf die Mediatheken der Sender: Falls ihr also einmal eine Folge verpasst habt, könnt ihr sie über die jeweilige Bibliothek des Senders nachholen.

2. Einfachere Bedienung: Per Touchbedienung oder Sprachbefehl

Noch vor wenigen Jahren waren Infrarot-Fernbedienungen mit etlichen Tasten das Maß aller Dinge. Doch nicht nur Fernseher haben sich weiter entwickelt, auch die Fernbedienungen dazu bieten dem Nutzer mehr Komfort. Etliche Modelle verfügen über ein Touchfeld, mit dem ihr bequem durch die einzelnen Menüs navigiert. Einige Smart-TVs hingegen lassen sich sogar per Sprachbefehl steuern. Ein deutliches Plus gegenüber älteren Fernsehern.

3. Breites Angebot an Apps und Spielen

Im Gegensatz zu älteren Geräten könnt ihr bei Smart-TVs auch eine ganze Reihe von Apps oder Spielen herunterladen. Neben Streaming-Apps wie Netflix oder Spotify gibt es auch unzählige Spiele, die ihr auf eurem Fernseher installieren und spielen könnt. Diese können zwar grafisch nicht mit Nexxt-Gen-Konsolen wie der PlayStation 4 oder Xbox One mithalten, für Casual Gamer ist das Angebot dennoch absolut ausreichend. Und auf dem großen Bildschirm machen Spiele natürlich noch mal deutlich viel mehr Spaß als auf einem Tablet oder dem Smartphone.

4. Kabellose Verbindung mit euren Geräten

Smarte Fernseher ermöglichen euch auch, Geräte wie euer Smartphone oder Tablet direkt und ohne großen Aufwand mit dem TV zu koppeln. Auf diese Weise streamt ihr beispielsweise Fotos eures letzten Urlaubs per WLAN an euren Fernseher präsentiert und Freunden die Bilder auf dem großen Bildschirm, ohne dass ihr dafür ein zusätzliches Gerät benötigt.

Alles rund ums Smart Home

Doch auch abgesehen vom Smart-TV gibt es viele weitere Gadgets, die für euer schlaues Zuhause interessant sein könnten. Beispielsweise erklären wir euch in diesem Ratgeber, warum eure nächste Lampe eine smarte Version sein sollte. Oder seid ihr euch noch nicht sicher, welcher smarte Lautsprecher für euch der Richtige ist? Und natürlich haben wir auch für euch eine Liste der wichtigsten Sprachkommandos für Siri und den Google Assistant.

Aufmacherbild: (© 2017 )

Mehr zu diesen Themen
Entertainment Gadgets Ratgeber TV Tipps & Tricks Unterhaltung
Jetzt folgen: