Retro-Games auf dem Smartphone: Snake und weitere Klassiker

Snake iOS

Titel wie Snake, Pac-Man, Tetris oder auch Space Invaders wurden mittlerweile von grafisch weit aufwendigeren Spielen abgelöst. Sollte euch zuweilen trotzdem die Nostalgie überkommen, könnt ihr diese mit Retro-Klassikern auf eurem Smartphone ausleben. Wir haben sechs kurzweilige Titel für euch rausgesucht.

Spätestens seitdem bekannt ist, dass auf dem diesjährigen Mobile World Congress (MWC) in Barcelona das gute alte Nokia 3310 sein Comeback feiern dürfte, wird sich der eine oder andere von euch mit Sicherheit an das klassische Spielvergnügen auf dem Handy vor der Einführung des Smartphones erinnern: In Zeiten, in denen noch niemand die Steuerung über das Touchdisplay oder grafisch aufwendige Spiele auf dem Schirm hatte, gehörte Snake mit Sicherheit zu den beliebtesten Titeln auf den monochromen Nokia-Displays der 1990er Jahre.

Wollt ihr diesen und weitere Klassiker noch einmal aufleben lassen, könntet ihr natürlich euer altes Handy reaktivieren. Alternativ könnt ihr aber auch ganz einfach die passenden Apps auf euer aktuelles Android- oder iOS-Gerät herunterladen. Wir haben da ein paar Vorschläge:

Snake: Das Nokia-Spiel der 1990er Jahre

Solltet ihr in der Vergangenheit ein Nokia-Handy besessen haben, dann kennt ihr höchstwahrscheinlich auch Snake. Immerhin war das Handy-Spiel der 1990er Jahre auf den Geräten des finnischen Herstellers vorinstalliert. Allerdings war das Mobilgerät nicht der erste digitale Lebensraum des gefräßigen Reptils. Schon seit 1979 gibt es Snake in verschiedenen Ausführungen. Dabei ist das Spielprinzip stets das Gleiche geblieben: Es gilt, mit einer Schlange kleine Kreise zu fressen und dabei nicht den Rand beziehungsweise den eigenen Schwanz zu berühren. Mit jedem verspeisten Kuller wird die Schlange länger, wodurch sich der Schwierigkeitsgrad ganz automatisch kontinuierlich erhöht. Ein wesentlich aufreibenderes Spielvergnügen als die Aufmachung des Spiels vermuten ließe. Wollt ihr euch selbst davon überzeugen, solltet ihr einen Blick auf Snake '97 werfen, das sowohl für euer iOS- als auch für euer Android-Gerät verfügbar ist. Während die iOS-Version 0,99 Euro kostet, können Android-Nutzer den Klassiker kostenfrei spielen.

Pac-Man: Fressen und gefressen werden

Bei Pac-Man heißt es alle Punkte aufzufressen und dabei den gefährlichen Geistern auszuweichen.
Bei Pac-Man heißt es, alle Punkte aufzufressen und dabei den gefährlichen Geistern auszuweichen. (© 2017 )

Wollt ihr euch dagegen an einem echten Spielhallen-Klassiker probieren, legen wir euch Pac-Man ans Herz. Auch hier steht fressen beziehungsweise gefressen werden im Mittelpunkt. In dem Spiel übernehmt ihr die Rolle der Puck-förmigen Hauptfigur und müsst euch durch ein Labyrinth fressen. Dabei gilt es den vier Geistern Blinky, Pinky, Inky und Clyde auszuweichen und nach Möglichkeit alle Punkte zu fressen. Kirschen bescheren euch zusätzliche Punkte und durch die auf dem Bildschirm verteilten Pillen werden die Geister ebenfalls zu einem kalorien- beziehungsweise punktereichen Snack. Aber am besten probiert ihr das Spiel einfach selbst einmal aus. Die iOS-Version erhaltet ihr für 3,99 Euro. Android-Nutzer können den Titel dagegen kostenlos spielen.

Space Invaders: Pixelgefecht um die Erde

Space Invaders ist ein echter Arcade-Klassiker von 1978.
Space Invaders ist ein echter Arcade-Klassiker von 1978. (© 2017 )

Auf eine noch längere Geschichte als Pac-Man und Snake kann das Spiel Space Invaders zurückblicken. Immerhin stand das Game bereits 1978 auf diversen Arcade-Automaten zur Verfügung. Und mit Sicherheit werden sich auch die ehemaligen C64-Besitzer unter euch noch an den populären Titel erinnern. Ziel des Spiels ist es, die Erde vor einer Invasion durch Außerirdische zu bewahren – und zwar mit einem kleinen Raumschiff, das mit einer Bordkanone ausgestattet ist. Dieser wichtigen Mission könnt ihr auch auf eurem Smartphone nachgehen. In Apples App Store gibt es den Klassiker für 4,99 Euro. Android-Nutzer zahlen 5,49 Euro.

Space Invaders Infitinity Gene: Die Evolution des Klassikers

Space Invaders Infinity Gene entwickelt sich mit den voranschreitenden Leveln weiter.
Space Invaders Infinity Gene entwickelt sich mit den voranschreitenden Leveln weiter. (© 2017 )

Einen Schritt weiter als Space Invaders geht der Nachfolger Space Invaders Infinity Gene. Während der Titel ganz klassisch beginnt, verändert sich das Spiel nach dem ersten Level und entwickelt sich weiter. So zeichnet Space Invaders Infinity Gene ein Stück weit auch die Evolution der Videospiele nach. Einen Eindruck davon erhaltet ihr als iOS-Nutzer ebenfalls für 4,99 Euro. Im Google Play Store steht der Titel für 5,49 Euro zur Verfügung.

Prince of Persia: Jump and Run in nostalgischer Retro-Grafik

In Prince of Persia heißt es springen, klettern und vor allem überleben.
In Prince of Persia heißt es springen, klettern und vor allem überleben. (© 2017 )

Als Prince of Persia sind Computerspieler schon seit 1989 unterwegs und müssen ganz wie Nintendos berühmter Klempner ihre Prinzessin retten. Dabei gilt es, zahlreiche Gefahren zu überwinden und irgendwie lebend ans Ziel zu kommen. In der liebevoll restaurierten Ausführung des Titels für euer iOS-  oder Android-Gerät könnt ihr die Abenteuer des persischen Prinzen noch einmal erleben. Und das für einen Preis von jeweils 1,99 Euro.

Tetris: Der Game Boy-Klassiker für's Smartphone

Wer auf die bunten Bausteine in verschiedenen Formen steht, versucht sich am Besten an Tetris.
Wer auf die bunten Bausteine in verschiedenen Formen steht, versucht sich am Besten an Tetris. (© 2017 )

Last, but not least bietet sich für die Retro-Gamer unter euch natürlich auch der Game Boy-Klassiker Tetris an, der ursprünglich 1984 von Alexei Paschitnow entwickelt wurde. Das für das Smartphone von Electronic Arts umgesetzte Spiel schlägt in Apples App Store mit 1,99 Euro zubuche. Android-Nutzer spielen den Titel dagegen kostenlos.

Aufmacherbild: (© 2017 )

Mehr zu diesen Themen
Entertainment – Fitness – Gaming | Trends Gaming Artikel | Trends