Connect: Smartwatch und Tablet ohne Smartphone verwenden

Huawei Watch 2

Egal, ob ihr ein Tablet oder eine Smartwatch besitzt: Mit Connect könnt ihr überall online sein, ohne dafür euer Smartphone zu brauchen. Wie das funktioniert und was ihr dabei beachten solltet, verraten wir euch in diesem Ratgeber.

Wenn ihr mit der Smartwatch oder dem Tablet unterwegs seid, kennt ihr das Problem: Meistens seid ihr entweder vom Smartphone oder von einem WLAN-Hotspot abhängig. Doch dank Connect und dem Einsatz der passenden Multicard oder Datenkarten genießt ihr nun die absolute mobile Freiheit. Doch wie genau funktioniert Connect eigentlich?

Was ist eigentlich Connect?

Bei Connect handelt es sich um eine neue Funktion, mit der sich das Datenvolumen der Free Tarife ohne monatliche Zusatzkosten auf bis zu zehn mobilen Geräten nutzen lässt. Connect lässt sich entweder beim Abschluss eines neuen -Vertrags oder bei der Vertragsverlängerung buchen, dafür ist lediglich die Anschlussgebühr von 39,99 Euro fällig. Danach bekommt ihr automatisch zwei neue Multicards zugesendet und könnt über die Mein App zusätzlich sieben Datenkarten und eine weitere Multicard bestellen.

Die Mein App hilft euch auch weiter, wenn ihr nicht wisst, welche der beiden Karten für welches Gerät geeignet ist. Ein Pet-Tracker etwa benötigt nur eine Datenkarte, während für den Einsatz einer Smartwatch mit Mobilfunk-Unterstützung eine Multicard notwendig ist.

Ob Tablet oder Smartwatch: Mit Connect unbegrenzt mobil

Wenn ihr Connect gebucht habt, kann es losgehen. Im ersten Schritt müsst ihr natürlich herausfinden, wo ihr bei eurem Tablet oder Smartwatch eine SIM-Karte einsetzbar ist. Meist handelt es sich um ein kleines Einschubfach. Wo sich dieses genau befindet und wie ihr es öffnet, steht in der Bedienungsanleitung eures Gadgets. Falls euer Tablet oder eure Smartwatch nicht das Einsetzen einer SIM-Karte unterstützt, nutzt ihr einfach weiterhin WLAN-Hotspots, um ins Netz zu kommen.

Ansonsten setzt ihr entweder eine Daten- oder Multicard ein. Ihr seid euch nicht sicher, welche Karte ihr benötigt? Dann hilft euch die Mein App weiter. Grundsätzlich könnt ihr euch als Regel merken: Falls ihr mit dem Gadget nicht nur surfen, sondern auch telefonieren wollt, ist eine Multicard notwendig. Wenn ihr also beispielsweise eine SIM für eine Apple Watch 3rd Series mit Telefon-Funktion benötigt, ist die Multicard die richtige Wahl. Für den Einsatz bei einem Tablet hingegen reicht eine Datenkarte.

Wofür eignet sich Connect noch?

Allerdings könnt ihr Multicards oder Datenkarten natürlich noch für viele Einsatzzwecke nutzen. Beispielsweise lohnt es sich, eine Datenkarte in Kombination mit einem mobilen Car-Router einzusetzen. Auf diese Weise baut ihr nämlich ein eigenes WiFi-Netz in eurem Auto auf, mit dem sich anschließend auch eure Mitfahrer verbinden können. Oder habt ihr ein Haustier? Dann empfehlen wir euch den Alcatel Move Tracker GPS. Mit diesem Gadget habt ihr jederzeit im Blick, wo sich euer vierbeiniger Freund gerade befindet. Ihr könnt damit sogar spezielle Zonen festlegen. Falls euer Hund diese Zone verlässt, werdet ihr automatisch über die dazugehörige App informiert. Den Tracker könnt ihr zudem nicht nur für Haustiere einsetzen: Weiterhin könnt ihr ihn auch zur Sicherung von Gegenständen, wie etwa dem Reisekoffer nutzen. Dafür müsst ihr den Tracker dann einfach in den Koffer legen und habt über die App den Überblick, wo er sich befindet.

Aufmacherbild: (© 2017 )

Mehr zu diesen Themen
Gadgets Smartwatch Tablets
Jetzt folgen: