Sieben Dinge, die ihr mit 10 GB Highspeed-Datenvolumen anstellen könnt

RadlLeser-Tipp

Surfen, so viel du willst: Mit dem neuen Tarif Free M erhältst du 10 GB Highspeed-Daten zu einem starken Preis. Und wenn du dieses üppige Daten-Paket aufgebraucht hast, surfst du noch endlos mit flotten 1 Mbit/s weiter.

Ab dem 6. September erhalten  Kunden mehr Highspeed-Datenvolumen als je zuvor: Mit Free M gibt es dann satte 10 GB für nur 29,99 Euro monatlich – für die ganz Datenhungrigen gibt es sogar noch größere Portionen. Die neuen Tarife von Free geben digitalen Überfliegern eine Spielwiese, auf der sie sich grenzenlos austoben können. Als kleine Inspiration zeigen wir euch hier, was ihr mit 10 Gigabyte im Monat alles anstellen könnt:

1. Zehnmal am Stück "The Big Lebowski" streamen

Bei mittlerer Wiedergabequalität erzielt ihr bei Netflix mit nur 1 Gigabyte Daten etwa zwei Stunden Wiedergabe. Mit 10 GB ließen sich also insgesamt circa 20 Stunden Filme oder Serien bei Netflix abspielen – oder auch schnell herunterladen. Damit streamt ihr auf der nächsten Zugfahrt ganz unbekümmert "The Big Lebowski", und das bis zu zehnmal am Stück.

2. Zwei Staffeln Game of Thrones in HD gucken

Nix los in Westeros? Von wegen – mit 10 Gigabyte Daten streamt ihr bei Sky in normaler Auflösung über 20 Stunden lang. Das sind in etwa zwei (!) Staffeln "Game of Thrones" die ihr jeden Monat streamen könnt. Wer unterwegs genug Zeit findet, schafft also alle bisherigen sieben Staffeln locker in drei bis vier Monaten.

3. Über 20 Stunden bei Amazon Prime Video downloaden

Am Flughafen gibt's kein WiFi – und ihr wollt noch dringend ein paar Serien oder Filme für den Trip herunterladen? Kein Thema: Mit 10 Gigabyte Daten speichert ihr auf eurem Smartphone über 20 Stunden der Inhalte des Anbieters auf eurem Smartphone. Das reicht dicke, um zwei bis drei Staffeln eurer Lieblingsserie herunterzuladen – oder etwa zehn Spielfilme.

4. Mehr als 100-mal Drakes Album "Views" streamen

Was lässt sich mit 10 GB LTE Highspeed-Datenvolumen alles an Musik streamen? Einfach gesagt: eine ganze Menge. Ein aktuelles Beispiel: Die Songs des Rappers Drake wurden im Jahr 2016 am häufigsten auf Spotify gestreamt. Sein aktuelles Album "Views" dauert rund 80 Minuten – und ließe sich damit über 100-mal am Stück streamen. Der Streaming-Dienst Napster verbraucht in normaler Qualität 0,086 Gigabyte pro Stunde. Mit 10 GB LTE Datenvolumen kommt ihr hier also auf 116 Stunden Streaming im Monat.

Frau Tablet
Bei 10 GB LTE Highspeed-Datenvolumen ist niemand auf WLAN angewiesen um gemütlich zu streamen oder zu downloaden. (© 2017 istock.com/Neustockimages)

5. Warum nicht: Fünfmal "Asphalt 8: Airborne" herunterladen

Eines der populärsten Racing-Games für das Smartphone ist "Asphalt 8: Airborne". In dem kostenlosen Spiel erwarten euch unzählige actiongeladene Rennstrecken und Erweiterungen. Doch: Wer würde ein 1,8 Gigabyte großes Game ohne Datenverbindung herunterladen? Mit 10 Gigabyte ist das ein Witz – denn die reichen sogar, um das Spiel mehr als 5-mal am Stück aus dem Google Play Store oder dem App Store zu ziehen.

6. Fast 25 Stunden mobiles Fernsehen genießen

Wer ständig auf seinen Datenverbrauch schaut, wird sicherlich nie die Freiheit genießen, unterwegs einfach mal den Taschenfernseher einzuschalten – ganz genau, euer Smartphone. Mit 10 Gigabyte streamt ihr mit Apps wie "Zattoo" fast 25 Stunden Live-TV, zumindest in niedriger Einstellung.

7. Einfach mal 55 Stunden bei FaceTime plaudern

Mit 10 Gigabyte könnt ihr einfach mal losquatschen – und das sogar mit Live-Video. Setzt ihr etwa auf Apple FaceTime, könnt ihr rund 55 Stunden im Monat am Stück Videotelefonate führen. Mit WhatsApp-Videotelefonie sind es immer noch 50 Stunden im Monat.

Mit Free surft ihr endlos weiter

Schluss mit den Datenzähler-Apps, jetzt steht die mobile Freiheit an erster Stelle: Denn selbst wenn ihr es irgendwie geschafft habt, eure üppigen 10 Gigabyte aufzubrauchen,  müsst ihr euch mit dem Tarif "o2 Free " keine Sorgen über eure Verbindung machen. Denn im Gegensatz zu anderen Anbietern gibt es bei " Free" keine Drosselung auf kriechend langsame 64 oder sogar 32 kbit pro Sekunde. Stattdessen surft ihr immer endlos weiter mit bis zu 1 Mbit/s, also mit fixen 1.024 Kbit pro Sekunde. Was genau ihr alles mit 1 MBit/s anstellen könnt, lest ihr hier.

Aufmacherbild: (© 2017 istock.com/Geber86)

Mehr zu diesen Themen
Apps Entertainment Gaming LTE Smartphones Tablets Unterwegs
Jetzt folgen: