Zurück in die Jugend: Spotify hat jetzt eine Zeitkapsel-Funktion

Cassette Audio Musik

Musikalisch zurück in die eigene Jugend reisen: Wir verraten euch, wie ihr das musikalische Zeitreise-Feature in der App findet und was ihr darüber wissen solltet.

Die Spotify-Zeitkapsel-Funktion vereint gleich zwei Funktionen in einem: Einerseits spielt sie euch Musik vor, die euch in der Jugend begleitete. Zum anderen sind die Lieder so zusammengestellt, dass sie hauptsächlich Lieder enthalten, die euren musikalischen Vorstellungen entspricht - auch wenn dies manchmal für den einen oder anderen peinlichen Moment sorgt.

Mit der Spotify-Zeitkapsel in die 90er

Wie oft denkt man an die musikalischen Highlights seiner Jugend zurück? Wenn man, wie der Autor dieser Zeilen, in den 90ern groß wurde, sind diese Highlights allerdings mit gemischten Gefühlen verbunden: Einerseits gab es legendäre Bands wie Queen, Aerosmith oder Guns n' Roses, die in diesen Jahren zahlreiche Hits herausbrachten, zudem waren auch zahlreiche große Bands und Hits aus den 80ern noch präsent.

Doch leider startete kurz darauf die sogenannte Euro-Dance-Welle mit mehr oder minder musikalisch begabten Bands wie beispielsweise 2 Unlimited oder Rednex durch. Die Spotify-Zeitkapsel-Funktion schafft es praktischerweise, je nach Geburtsjahr eine bunt durchmischte Playlist zu erstellen. Dabei kann es dann eben durchaus vorkommen, dass auf einmal direkt nach Blümchens Rave-Nummer "Herz an Herz" der Kult-Hit "Where is my mind?" von den Pixies folgt. Doch wo ist das Feature überhaupt zu finden?

So findet ihr die Zeitkapsel in der App

Um die automatisch erstellte Playlist zu finden, gibt es mehrere Möglichkeiten. Die einfachste Variante ist vermutlich, einfach "Zeitkapsel" in die Suchfunktion einzugeben und dann das passende Suchergebnis anzutippen. Alternativ begebt ihr euch in die "Browse"-Sektion der App und scrollt runter bis ihr die Sparte "Jahrzehnte" findet. In dieser wird die Zeitkapsel-Wiedergabeliste ganz oben angezeigt. Die Playlist basiert auf Songs, die aus eurer Teenagerzeit bis hin zu den frühen 20ern ausgewählt wurde. Diese Auswahl wurde dann auf euren von Spotify ermittelten Musikgeschmack angepasst.

Einen Nachteil gibt es allerdings bei der Zeitkapsel-Playlist: Es sind leider nur 30 Songs enthalten. Für den einen oder anderen Nutzer ist dies womöglich ein bisschen wenig, um die musikalische Jugend neu aufleben zu lassen. Daher haben wir für euch einen Trick parat: Sobald ihr das Playlist-Icon der Zeitkapsel angezeigt bekommt, haltet ihr das Symbol gedrückt. Im sich darauf öffnenden Pop-Up wählt ihr dann "Gehe zu Playlist-Radio". Auf diese Weise bekommt ihr nahezu endlos Nachschub an der Musik, die euch und eure Jugendzeit prägte.

Spotify Zeitkapsel
Spotify Zeitkapsel (© 2017 )

Mehr Spotify gefällig?

Abgesehen von der Zeitkapsel bietet der Streaming-Anbieter jede Menge praktische Features: Wusstet ihr beispielsweise, dass ihr Spotify über Google Home sogar per Sprachsteuerung nutzen könnt? Oder dass es eine ganze Reihe von Einstellungen in der App gibt, über die ihr die Qualität der Musikwiedergabe noch weiter verbessert? Und nicht zuletzt haben wir für euch extra einen Ratgeber zusammengestellt, in dem wir euch die besten Tipps und Tricks für Spotify zusammengestellt haben.

Aufmacherbild: (© 2017 istock.com/mactrunk)

Mehr zu diesen Themen
Apps Musik Musik-Streaming Ratgeber Streaming Tipps & Tricks
Jetzt folgen: