Der wasserdichte Bluetooth-Speaker UE Wonderboom – jetzt im Shop

Der UE Wonderboom schwimmt – so geht der Sound garantiert nicht unter.Leser-Tipp

Ultimate Ears hat ein besonderes Modell in seinem Lautsprecher-Sortiment: Den ultraportablen, wasserdichten UE Wonderboom findet ihr nun auch im Sortiment von – und das sogar im extra günstigen Doppelpack! Warum und für wen sich die Anschaffung lohnt, verraten wir hier.

Nach dem UE Boom 2 und dem UE Roll 2 sorgt der UE Wonderboom für Aufsehen. Das kompakte Design und die kleine Schlaufe an der Oberseite machen ihn zum perfekten Reisebegleiter. Der basslastige 360-Grad-Sound kommt allerdings am besten zur Geltung, wenn ihr das Gadget auf einem Tisch oder einer anderen glatten Oberfläche platziert. Laut Hersteller ist das Gerät übrigens absolut wasserdicht und sogar schwimmfähig – für einen Besuch am Strand oder Baggersee also das ideale Accessoire. Theoretisch würde der UE Wonderboom gemäß der IPX7-Zertifizierung sogar einen dreißigminütigen Tauchgang in flachem Wasser völlig unbeschadet überstehen. Im Gegensatz zum Modell Roll 2 benötigt er übrigens keine Schwimmhilfe und treibt eigenständig auf der Wasseroberfläche. Wer jetzt zugreift, hat direkt einen für sich und einen zum Verschenken – oder einen zweiten um den Sound noch mal so richtig aufzudrehen...

Runde Form, gleichmäßiger Sound

Die Oberfläche des UE Wonderboom ist, wie wir es schon von den bisherigen Modellen kennen, stoffähnlich und knallig eingefärbt. Durch die runde, kompakte Form liegt er angenehm in der Hand – diese Form ermöglicht auch das gleichmäßige Ausstrahlen des Sounds in alle Richtungen. Die Bedienelemente stechen durch eine kontrastierende Farbe deutlich hervor: Es gibt zwei große Knöpfe für die Lautstärke und zwei weitere Buttons, über die ihr den Wonderboom beziehungsweise dessen Bluetooth-Verbindung aktivieren könnt.

UE Wonderboom
Ein schrilles Design trifft auf launige Farben. (© 2018 Ultimate Ears)

Bluetooth-Verbindung hält auch bei 30 Metern Abstand

Die Bluetooth-Verbindung zwischen Lautsprecher und dem jeweiligen iOS- oder Android-Abspielgerät sollte automatisch funktionieren, sofern ihr Bluetooth auf den Geräten eingeschaltet habt. Für noch satteren Sound oder das Abspielen in mehr als einem Raum lassen sich zwei UE Wonderboom zusammenschließen. Blockieren keine massiven Hindernisse die Verbindung, könnt ihr euch mit eurem Smartphone problemlos rund 30 Meter vom UE Wonderboom entfernen, ohne dass der Musikgenuss getrübt wird. Das prädestiniert das Gadget für Hauspartys – mit einer Akkulaufzeit von etwa zehn Stunden hält er die Nacht auch locker durch.

Auf jeder Party ideal – dank sattem Sound und ausreichend Akku.
Auf jeder Party ideal – dank sattem Sound und ausreichend Akku. (© 2018 Ultimate Ears)

Für wen lohnt sich der UE Wonderboom?

Das Klangbild ist trotz der geringen Größe überraschend voll und ausgewogen. Die Koppelung der Speaker sorgt zwar nicht automatisch für Stereo-Klang, verdoppelt jedoch die Lautstärke des guten Mono-Sounds. Sucht ihr einen soliden Speaker, den ihr bedenkenlos überall mit hinnehmen könnt, und spricht euch das Design des UE Wonderboom an, könnt ihr mit diesem Gerät nichts falsch machen. Mit etwa 100 Euro ist auch der Preis dieses Lautsprechers ein Pluspunkt. Vor allem diejenigen, denen der UE Roll 2 immer etwas zu unhandlich war, dürfen hier zugreifen.

Aufmacherbild: (© 2018 Ultimate Ears)

Mehr zu diesen Themen
Gadgets Musik
Jetzt folgen: