iPhone X und AirPods: Eine weihnachtliche Liebesgeschichte

Apple Werbespot

Weihnachten ist nahe: Auch Apple trägt dem Fest der Liebe mit einem neuen Werbespot namens "Sway" Rechnung. Die Hauptrollen spielen zwei professionelle Tänzer - und das iPhone X sowie die AirPods.

Ein verschneiter Wintertag. Alleine schlendert eine junge Frau durch die kalten Straßen, zückt ihr iPhone X und startet die Musikwiedergabe auf ihren AirPods. Daraufhin vergisst sie die Welt um sich herum und fängt an, fröhlich auf den Wegen zu tanzen - bis sie aus Versehen gegen einen Mann stößt. Ihre Blicke treffen sich, und die Frau steckt einen ihrer AirPods dem Mann sanft ins Ohr. Gemeinsam tanzen sie dann durch die wunderbare Weihnachtsszenerie. Doch wie geht die Romanze wohl aus?

Wie geht der romantische TV-Spot aus?

Die Antwort auf diese Frage erfahrt ihr nur, wenn ihr euch den Spot von Apple anseht. Aber natürlich geht es in dem Spot nicht nur um die Romanze zwischen den beiden Tänzern, sondern auch um die Kombination aus iPhone X und AirPods. Amüsanter Fakt: Die beiden Tänzer, Lauren Yatango-Grant und ihr Berufskollege Christopher Grant, sind übrigens nicht nur im Werbespot ein Paar. Die beiden lernten sich bei einem Casting-Termin kennen und sind seitdem zusammen.

Der Werbespot soll vor allen Dingen Menschen dazu animieren, sich für andere Menschen einzusetzen und sich um sie zu kümmern. Andererseits dürfte Apple auch nicht allzu traurig sein, falls der eine oder andere Zuschauer sich angesichts der Weihnachtstage dafür entscheidet, für sich selbst oder als Geschenk ein iPhone X oder die Apple AirPods zu besorgen. Der Clip ist - so oder so - eine hübsche Einstimmung auf das Weihnachtsfest.

Aufmacherbild: (© 2017 YouTube / Apple)

Mehr zu diesen Themen
Apps Smartphones iOS iPhone
Jetzt folgen: