WhatsApp-Trick: Abgeschickte Nachrichten nach mehr als 7 Minuten löschen

App Icons iPhone 7Leser-Tipp

Neulich erst kam WhatsApp mit der Funktion um die Ecke, auf die wir alle gewartet haben: bereits abgeschickte Nachrichten wieder löschen. Doch es gab einen Haken: ein magisches Zeitfenster von sieben Minuten. Wir haben hier einen Trick, der dir eine längere Galgenfrist verschafft.

Sieben Minuten mögen für viele Dinge ausreichen, zum Beispiel um eine Ladung Wäsche aufzuhängen. Sie reichen aber nicht aus um zusammen mit der besten Freundin eine verheulte Nachricht an den Ex zu analysieren und sie mit panischen Fingern zu löschen, weil sie einfach viel zu erbärmlich ist. Macht nichts: Es gibt einen Trick, mit dem du zusätzliche Bedenkzeit gewinnst. Laut XDA Developers soll der Trick für Nachrichten gelten, die bis zu einer Woche alt sind.

Der Trick: Werdet zum Zeitreisenden

Die Quintessenz des Tricks: Ihr müsst eurem Smartphone eine andere Zeit vorgaukeln.

  1. Notiere (oder merke) dir  minutiös die Zeit, zu der du die peinliche/unpassende/schreckliche Nachricht verschickt hast.
  2. Wechsle in den Flugmodus. Er ist deine erste Hoffnung auf Rettung.
  3. Schließe WhatsApp. Der Messenger muss komplett inaktiv sein.
  4. Jetzt änderst du die Uhrzeit auf deinem Gerät. Du musst sie so anpassen, dass sie innerhalb der magischen 7-Minuten-Grenze liegt.
  5. Öffne WhatsApp wieder und lösche die Nachricht im Chat.
  6. Deaktiviere den Flugmodus und stelle die Uhr auf die richtige Zeit zurück.

Das Hoffen und Bangen bleibt

Wir möchten uns gar nicht ausmalen, wie schrecklich die abgeschickte Nachricht sein muss, für die man sich die Mühe macht, in eine andere zeitliche Dimension zu reisen. Vorenthalten wollen wir diesen Trick aber niemandem. Wir notieren ihn auch für uns selbst. Man weiß ja nie. Bedenke bitte auch, dass das Löschen von bereits verschickten Nachrichten erst möglich ist, wenn auch der Empfänger die neueste Version installiert hat.

Mehr zu WhatsApp gefällig?

Wir bleiben jedenfalls am Thema dran und lassen dich wissen, wenn du und deine peinlichen Nachrichten euch komplett in Sicherheit wiegen könnt. Bis dahin haben wir hier noch viele nützliche Tipps und News zum Thema WhatsApp, zum Beispiel, wie man unterschiedliche Dateiformate versendet oder noch schneller zum passenden Emoji findet.

Aufmacherbild: (© 2017 )

Mehr zu diesen Themen
Apps Lifestyle Smartphones WhatsApp
Jetzt folgen: