Die traurigsten Gestalten des Internets: Wartende Männer im Kaufhaus

Mann, Shopping, Einkaufen, schlafend, Schlaf

Alles Leben ist aus ihren Augen gewichen, alle Hoffnung jemals wieder das Licht der Sonne zu erblicken, haben sich in Luft aufgelöst: Diese Männer warten im Einkaufszentrum auf ihre Frauen.

Stoisch starren sie auf ihr Smartphone, den Fußboden, die gefalteten Hände. Die letzten Worte der Menschlichkeit, die zuvor an sie gerichtet wurden: "Schatz, halt mal eben!" Und schon fanden sie sich mit Tüten zu ihren Füßen auf einer Bank, einem Pouf oder auch auf dem Fußboden wieder. Unter dem Hashtag #MiserableMen (unglückliche Männer) finden sich auf Twitter und Instagram die besten und traurigsten Gestalten, welche die Shoppingwelt je gesehen hat. Auch wenn der Hashtag nicht neu ist, wollten wir ihn euch nicht vorenthalten. Immerhin wird es spätestens zum Weihnachtsgeschäft viel neues Bildmaterial geben.

Ein Sammelsurium des Jammers

Clever marketing or just a random guy sleeping at the department store? #miserablemen

A post shared by tobyshingleton (@tobyshingleton) on

Vater und Sohn in der Vorhölle

Erschöpft / Exhausted #Weihnachten #christmas #shopping #miserablemen #berlin

A post shared by Henrik Bortels (@hbortels) on

"Was ist aus meinem Leben geworden?"

#miserableman #miserablemen #sleepingman

A post shared by Andrea De Marco (@lemarmiton) on

Miserable men!! @miserable_men #miserablemen #compritas #mecaganlascompras

A post shared by oscarin8a (@oscarin8a) on

#miserablemen

A post shared by نوف (@nidosama) on

Mann und Hund warten auf die Rückkehr von Frauchen

Men just love shopping. #miserablemen

A post shared by Lifeoholist (@lifeoholist) on

Just two good 'ol #miserablemen

A post shared by Miserable Men 😴 (@miserable.men) on

Noch mehr Nachwuchs für den Wartebereich

Ein Trio der Verzweiflung

Hombres Miserables #unidos #muertelenta #tortureneverstops #miserablemen

A post shared by Roberto Galindo (@starfunker) on

Bestellt und nicht abgeholt

Boyfriend daycare centre 😪 . . #shopping #bored #shop #miserablemen

A post shared by Toby Marshman (@tobyfjm) on

Poor thing..#miserablemenshopping #miserablemen #rayondéco #enflag

A post shared by Julie Merlet (@rouliett) on

Er hat einfach aufgegeben

Auch er sieht in seinem Leben keinen Sinn mehr

Auch hier: Die pure Resignation

Ist das Kunst oder kann das weg? Der unglückliche Mann als Kunst-Installation

"Miserable Lego" #lego #miserablemen #toyphotography #sittingwaitingwishing #waitingfor

A post shared by Paulinho Neto (@mrlittlepaul) on

Mehr Netztrends gefällig?

Wer sich auch gerne über alles wundert, was in den sozialen Netzwerken angespült wird, hat vielleicht Freude am Internet-Phänomen #WatermelonDress. Oder ihr schaut euch an, wie ein paar mutige Instagrammer dem Thema Body Shaming endlich mal ein Ende setzen wollen.

Aufmacherbild: (© 2017 picture alliance/Westend61)

Mehr zu diesen Themen
Entertainment Lifestyle
Jetzt folgen: