So verwandelt ihr euer Android-Smartphone in ein iPhone X

Xoutof10 Screenshot

Das iPhone X hat nicht nur starke Hardware, sondern auch ein ansprechendes Äußeres. Doch wusstet ihr, dass ihr mit den richtigen Apps auch eurem Android-Smartphone die Anmutung eines iPhone X verleihen könnt?

Natürlich wird allein durch die Apps euer Android-Smartphone nicht wirklich zum iPhone X. Für das echte iPhone X-Feeling, inklusive 3D-Kamera, Face ID und Animoji führt wohl kein Weg am Apple-Gerät selbst vorbei. Falls euch allerdings vorerst reicht, das euer Android-Gerät zumindest nach außen wie ein iPhone X wirkt, haben wir für euch ein paar Tricks, was ihr machen könnt.

So macht ihr euer Android- zum iPhone-Display

Eines der auffälligsten Merkmale ist sicherlich das nahezu randlose Display des iPhone X. Dieses wird lediglich am oberen Rand von einer kleinen Aussparung unterbrochen, in dem die Lautsprecher des Geräts verbaut sind. Dieses Design-Element, das gemeinhin als "Notch" (auf Deutsch bedeutet das so viel wie "Einbuchtung") bezeichnet wird, könnt ihr nun auch auf Android-Smartphones nachrüsten. Alles, was ihr dafür braucht, ist eine App.

Passenderweise hat die kostenlos im Google Play Store vorhandene App den Titel "XoutofTen". Mit dieser App simuliert ihr ganz einfach den schicken Look eines iPhone X - nur mit dem Unterschied, dass die Anwendung nichts kostet, im Gegensatz zum iPhone. Die Nutzung der App ist dabei denkbar einfach: Nach der Installation startet ihr einfach die App. Praktischerweise gibt es ohnehin nur ein recht überschaubares Menü.

In diesem müsst ihr einfach nur auf "Start" drücken und schon erscheint am oberen Bildschirmrand in der Mitte ein Overlay. Somit sieht euer Smartphone-Display zumindest auf den ersten Blick einem iPhone ziemlich ähnlich. Falls ihr allerdings zu viele Benachrichtigungssymbole auf dem Bildschirm habt, können diese durch dieses Overlay auch teilweise überdeckt werden.

Animojis: Jetzt auch auf eurem Android-Smartphone

Abgesehen vom Overlay gibt es aber noch ein cooles Features, das ihr zumindest ansatzweise durch eine App recht gut emulieren könnt. Ihr habt sicherlich auch schon von den coolen Animoji gehört, die auf dem iPhone X dank der verbauten 3D-Kamera möglich sind. Falls nicht: Dabei handelt es sich um coole 3D-Avatare. Die Kamera des iPhone X scannt euer Gesicht ab und kann eure Mimik perfekt umsetzen. Wie ihr die Animoji übrigens abspeichern und weiterleiten könnt, erklären wir euch in unserem Ratgeber.

Aber mit der App Supermoji könnt ihr zumindest ein bisschen am Animoji-Hype teilhaben, auch wenn ihr selbst kein iPhone X habt. Die App gibt es kostenlos im Google Play Store zum Download. Mit der Anwendung könnt ihr euch in die von Apple bekannten Animoji verwandeln. Allerdings ist das Ergebnis der Gratis-App nicht mit der Funktion des Apple iPhone X zu vergleichen, die Android-App bietet lediglich ansatzweise den Detailreichtum der 3D-Kamera des iPhone X.

Diese Artikel zu iOS und Co. könnten euch interessieren

Wollt ihr beispielsweise spannenden die Funktionen des Kontrollzentrums unter iOS 11 erfahren? Dann schaut in unseren entsprechenden Ratgeber dazu. Wie ihr die vielen neuen Gesten und Tastenkombinationen beim iPhone X einsetzt, haben wir euch ebenfalls erklärt.

Aufmacherbild: (© 2017 )

Mehr zu diesen Themen
Android Apps Ratgeber Smartphones Tipps & Tricks iOS
Jetzt folgen: