Faltbares Handy

Gerüchteküche: Wer macht das Rennen ums faltbare Handy?

25.11.2018

Die Gerüchteküche brodelt. Seit Jahren arbeiten verschiedene Smartphone-Hersteller am Faltdisplay. Dass ein solches faltbares Smartphone auf den Markt kommen wird, ist mittlerweile eine sichere Sache. Die Frage ist nur: Wann genau können wir das faltbare Smartphone endlich in den Händen halten? Und welcher Hersteller macht das Rennen? Wir geben dir einen Überblick über die aktuelle Situation und beantworten die wichtigsten Fragen rund um die faltbaren Displays.

iPhone 11 Pro
iPhone 11 Pro

Triple-Kamera, geniales 5,8-Zoll-Display und der schnellste mobile Apple Prozessor aller Zeiten

  •  Mit 20 GB Highspeed-Datenvolumen
  •  Inkl. Allnet-Flat in alle dt. Netze

59 99 monatlich*

Samsung: Bekommt das Samsung Galaxy X ein faltbares Display?

Mann spricht  über faltbares Handy

Keynote DJ Koh (© 2019 Samsung)

Auch wenn in der Vergangenheit teils darüber spekuliert worden war, das Galaxy Note 9 wurde nicht das erste Handy mit faltbarem Display. Dennoch gehört Samsung weiterhin zu den vielversprechendsten Kandidaten im Rennen um das erste Smartphone mit Faltdisplay. Erst kürzlich bestätigte der Smartphone-Chef der Südkoreaner, dass die Veröffentlichung eines faltbaren Handys schon bald bevorsteht. Genauer gesagt im Jahr 2019. Wie genau das faltbare Samsung heißen soll, steht noch nicht fest. Als heiße Favoriten gelten aber „Samsung Galaxy X“ und „Samsung Galaxy F“. Aber selbst, wenn es weder Galaxy X noch Galaxy F werden sollte, es bleibt sehr wahrscheinlich, dass die Samsung Galaxy-Reihe schon bald mit dem ersten Smartphone mit faltbarem Display aufwarten kann.

Huawei: Stehlen die Chinesen Samsung die Show?

Als schärfster Konkurrent von Samsung wird Huawei gehandelt. Auch der chinesische Smartphone-Hersteller arbeitet eigenen Angaben zufolge bereits an einem faltbaren Handy. Schenkt man den neusten Gerüchten Glauben, könnte das erste faltbare Smartphone von Huawei sogar schon Anfang 2019 auf den Markt kommen. Damit könnte Huawei Samsung und dessen Galaxy X bzw. Galaxy F noch auf der Zielgeraden überholen.

Und sonst so: Die Smartphone-Konkurrenz schläft nicht

Ob Samsung oder Huawei: Unter Branchenkennern galt es lange Zeit als ausgemacht, dass einer der beiden Hersteller die Smartphone-Welt mit dem ersten faltbaren Gerät revolutionieren wird. Wahrscheinlich ist das noch immer. Doch die beiden Platzhirsche bekommen allmählich ernstzunehmende Konkurrenz. So gaben kürzlich Xiaomi und Oppo bekannt, ebenfalls am Handy mit Faltdisplay zu arbeiten. Veröffentlichungsdatum? Ungewiss.

Kommt das faltbare iPhone?

Und Apple? Arbeiten die Trendsetter aus Cupertino ebenfalls am faltbaren Smartphone? Schwer zu sagen. Bisher hält sich Apple beim Thema Display bedeckt. Ernstzunehmende Hinweise auf ein faltbares iPhone gibt es derzeit nicht. Womöglich sind die Wunden des berüchtigten „Bendgate“ noch nicht verheilt. Die „Biege-Affäre“ entspann sich rund um das iPhone 6. Einzelne Geräte verbogen sich, nachdem Benutzer sanften Druck auf sie ausgeübt hatten.

Aufmacherbild: (© 2019 Samsung)

Passende Ratgeber:
 

Daten von iPhone auf Samsung übertragen
Wech­sel vom iPhone zu Samsung

Endlich hältst dein brandneues Samsung Smartphone in den Händen. Aber wie bekommst du die Daten vom iPhone auf das Samsung Gerät?

Smartphone bis 300
Die besten Smart­pho­nes bis 300 €

Du suchst ein günstiges neues Smartphone? Diese preiswerten Modelle können rundum überzeugen. 

Welches Handy passt zu dir?
Finde heraus, was zu dir passt

Apple, Huawei und Samsung. Die Entscheidung zwischen den Top-Modellen ist schwer. Erfahre, wie sich die Hersteller unterscheiden.

Das könnte dich auch interessieren

Trusted Shops zertifiziert

Sicher einkaufen mit Geld-Zurück-Garantie

O2 Shops 
Finde einfach deinen O2 Berater vor Ort

Feedback zur Website
Schreibe uns gerne deine Ideen und Kritik